Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 7. Februar 2005, 01:55

boom 's "Schneeflöckchen"

   boom's TAMA-Superstar EFX
Hey DF-Members!

So, heute stelle ich mein neues Drumset und mich endlich mal vor. Es ist Sonntag, ich hab' Zeit :D

Nachdem mein altes REMO Quadura nun nach wochenlanger Odyssee ausgemustert wurde, hatte ich das Vergnügen, mir u.a. mit Eurer Hilfe ein neues Set auszusuchen. Nach einigem Hin-und-her ist's nun ein TAMA Superstar EFX Typ SX42 geworden. Hier ein Link zu der Serie auf der Händlerseite.

Es steht nun in genau der Konstellation wie das oberste Set auf der Superstar EFX-Seite hier. Da die Dinger erst zur nächsten Messe unter's Drummervolk geworfen werden sollen und ich auch nicht allzuviel Zeit für die Entscheidung hatte, blieb mir ersteinmal nichts anderes übrig, als die vorhandene Standardkonfiguration. Wobei Kesselgrössen, Hardware und Finish der Mühle schon genau meinen Vorstellungen entsprechen. Ist also wahrlich kein Kompromiss, eher ein glücklicher Zufall.

Die Parts des Shellsets:
  • 22"x18" Bassdrum SXB22E
  • 12"x9" Tom SXT12A
  • 16"x16" Floortom SXF16D
  • 14"x5,5" Snare drum SXS55
  • Single Tomholder MTH900BM
Und dazu auch gleich die entsprechende Hardware:
  • HiHat-Ständer HH75W
  • Fussmaschine HP200
  • Snareständer HS70W
  • Galgenständer HC73BWN
  • Beckenständer HC72WN
Plus ein REMO-Ständerfuß mit PEARL Galgen- und Beckenständer drauf für das Ride und das große Crash.

An Zymbeln habe ich bis auf ein Paar neue HiHats meine alten Schüsseln behalten, ein buntes Gemisch aus PAISTE-Becken plus ein ZILDJIAN-Crash. Trotz der verschiedenen Serien klingt das Setup doch eigentlich sehr harmonisch.

Der Beckensatz sieht gerade folgendermaßen aus:
  • HiHats 14" PAISTE 802 (neu)
  • Full Crash 16" PAISTE Signature
  • Heavy Crash 18" PAISTE 505
  • Medium Ride 22" PAISTE 404
  • Dark Crash 15" ZILDJIAN K-Serie
Finish: Das Set ist in "White Satin Haze" bezogen, ebenfalls wie auf der Herstellerseite zu sehen. Allerdings bringt das bisher kein Foto so ganz rüber, dass das Zeug irgendwie "schimmert". Ich werde das eventuell beizeiten nochmal versuchen, vernünftig abzulichten.

Die Pellen auf der Kiste sind bisher größtenteils die Originalen, wobei ich auf die Toms meine alten REMO-Pinstripes gezogen habe. Das Ding wird ausschliesslich im mikrofonierten Zustand zu hören sein (Studio oder Live), für diese Zwecke "bellen" mir die herstellerseitigen Drumheads auf den Trommeln etwas zuviel. Allerdings finde ich die Pinstripes etwas zu tot für dieses geile Set, wenn wieder Bares in's Haus flattert, werden die sofort wieder ausgetauscht. Aber da werdet Ihr mir sicherlich wieder mit gutem Rat zur Seite stehen können =)

Tja, soviel erstmal allgemein zum Set. Das Ding ist so "eilig" gekauft worden, da unser neues Bandprojekt JAMMIN*INC seit Anfang diesen Monats in der Albumproduktion steckt. Alle anderen Instrumentalisten schlagen gerade mit dem fettesten Equipment hier im boomshop auf und mein altes REMO klang dagegen, als hätte Omma 'nen Arm voll Bügelwäsche fallen lassen. Aber nun ist endlich alles grün =) Guuuutes Gefühl, wenn drei Gitarristen staunend um ein Drumset stehen und danach anfangen, Ihre Amps zu wienern :D hrhr naja, Saitenschwinger halt... 8)

Dann mal zum Subjektiven Teil - Fazit nach einem ersten Tag hinter meinem Schnuckelchen. Der Sound des Sets ist für meine Ohren genau das richtige. Fett und Punchy. Nur die Toms sind durch die dicken Schwarten gerade noch wie schon erwähnt eine Spur zu "tot".

Durch die "Die-Cast-Hoops" lässt sich das Ding einerseits sehr schön stimmen (wobei ich da noch so meine Probleme hab' - steht aber auch erst seit zwei Tagen hier und ich hatte erst einige Stunden Zeit zum probieren), vor allem bekommen aber Sidesticks auf der Snare einen ungeheuren Druck ganz ohne zu "scheppern". Auch Rimshots auf der Snare haben jetzt einiges mehr an Dampf, ohne gleich blechern zu klingen. Aber an die Snare muss ich glaube ich nochmal mit 'nem Stimmschlüssel ran, da geht bestimmt noch mehr.

Die Bassdrum war mit geschlossenem Reso ein endsatter Kracher mit ordentlich Kick, seitdem ich allerdings das Loch vorne reingefräst habe, fehlt ihr natürlich etwas von dem langen, geilen Ton. Ich habe dort erstmal noch einen kleinen Streifen Noppenschaum drin, wahrscheinlich aber nur, bis ich die optimale Stimmung und Microposition gefunden habe. Der Kick ist seitdem in meinen Ohren ungeschlagen. Und mitten im Kessel ist immernoch die Hölle los, abgenommen pumpt sie also wie erwartet schön los. Den Stress eines geschlossenen Resofells wollte ich aber mir und den Livemischern nicht antun, daher der Biss in den sauren Apfel.

Die erste Aufnahme vom Samstag habe ich Nachts gleich noch roughmässig zusammengemischt, Ihr könnt Euch also gerne vorab ein Bild von dem Set im musikalischen Zusammenhang machen. Allerdings spielen wir das alles nochmal neu ein.
  • ich will die Snare dann auch von unten abnehmen. Mehr Punch und Teppich braucht die Welt!
  • die Micros an den Toms sind bisher noch etwas zu schwach für den satten Ton, da suche ich noch ein anderes Paar raus
  • die Stimmung ist wie angemerkt noch nicht ganz optimal. Aber ich hab' ja noch ein paar Tage Zeit zum Testen, bis es hier wieder losgeht
  • die Stidesticks sind mir noch etwas zu "tief" angesetzt, ich suche noch die Idealposition
Abgesehen davon haben wir noch einige geilere Gitarrenlinien und Orgelparts gefunden. Eingespielt hat die Band gestern komplett gemeinsam zu den (vorher demomäßig) aufgenommenen Vocals der Frontleute - es war Fun pur!

erste Roughversion von "System Overload"

Die ersten Bilder von meinem süßen Schneeflöckchen will ich Euch natürlich nicht vorenthalten, aber auch da wird's eventuell auch nochmal irgendwann neue geben.

  



Neben dem Bandprojekt, in dem ich die Pauke, den Kasten mit den vielen Reglern und den Musikzuffi bediene, verbringe ich mein restliches Leben hier im besagten boomshop. Ich denke, damit habe ich meine (brotlose) 'Berufung' gefunden. Die müssen mich hier irgendwann schon mit den Füßen voran raustragen, freiwillig gehe ich nicht mehr 8) Alles weitere über mich erfahrt Ihr auf meiner Memberpage oder unter boomshop.net.

So denn, viele Grüsse an alle anderen Klopfgestörten, boom

P.S.: gewöhnt Euch gar nicht erst an die Groß/Kleinschreibung, im normalen Leben kenne ich fast nur noch kleinbuchstaben ;)



UPDATE (17. Mai 2005)

Bei unserer Vier-Tage-Probe am Pfingstwochenende im SchlachtHAUS sind ein paar Digicamfotos entstanden, die eine Ahnung von dem a*+~geilen Finish des Sets rüberbringen. In bewegtem Licht sieht das dann noch etwas fulminater aus - als wenn die ganze Kiste abfackelt :D ich steh' da mal sowas von drauf... nach wie vor mein absolutes Traumfinish!

Vor den Pics nochmal kurz zum Sound... habe nie vor diesem Wochenende von so vielen Leuten (mit mehr oder weniger Ahnung) gehört, wie geil mein Drumset pur klingt... selbst unabgenommen hatte die Bassdrum in der Halle ähnlich viel Druck wie der Bassamp. Snare und Toms waren einfach nur druckvoll und knackig, ohne dabei blechern, spitz oder schneidend zu klingen. Wenn ich auch bis vor einigen Tagen leise Zweifel gehegt habe, ob mich das Set das Ende der Fahnenstange ist - nach der Session (Sound pur) und den Fotos ist mir klar geworden, dass das hier wirklich mein absolutes Traumset ist!! =)

Okay, nun aber mal ein paar Bilder...



Da sitzt gerade einer der Sänger an meinem Set... moment... Sänger? an MEINEM SET??? WECH DA, DU BANAUSE!!! :D




Erster Tag - es fehlt noch die halbe Band. Das Drumset sieht mal wieder so aus, als wenn sie den Drummer gleich zurück auf's Schiff beamen.




Hier sieht man schön, wie das Finish auf verschiedenes Licht reagiert














Die Bühne war recht gleichmässig ausgeleuchtet... aber irgendwie kam der Kamera wohl ab und an die Folie in die Quere =) vor allem ohne Blitz...






Ja, wir machen Reggae :D

Soweit erstmal... Die komplette Serie gibt's bestimmt demnächst auf unserer Page.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »boom« (17. Mai 2005, 20:29)


RogerBeathacker

† 4. Dezember 2009
R.I.P.

Registrierungsdatum: 14. April 2004

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Februar 2005, 02:20

RE: boom's "Schneeflöckchen"

Da hat sich ja mal einer richtig Muehe gegeben! Nicht nur das Kit sieht Klasse aus, auch die Praesentation ist extrem gelungen.

Gratuliere!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RogerBeathacker« (7. Februar 2005, 02:22)


bastl

Mitglied

  • »bastl« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. September 2003

Wohnort: Steinfurt (NRW)

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Februar 2005, 03:32

Ja, wirklich ein sehr schöner Beitrag.
Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen Set!
Drum Tuning Bible - deutsche Übersetzung

Rockmania

Mitglied

  • »Rockmania« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. März 2004

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Februar 2005, 08:05

Hallo Boom

Ja das hast du ja super hingekriegt!
Hast dir super mühe gegeben. War sehr interessant zulesen.

Vielen Dank

Viel Spass im DF

Greez Rockmania

Paiste

Suchmaschinen- ergebnisverlinkungswahn

  • »Paiste« ist weiblich

Registrierungsdatum: 1. Juni 2002

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Februar 2005, 09:22

8o
Klasse Vorstellung, das ist mitunter die Beste, die ich bis jetzt gesehen habe! =)

Auch wenn ich mich nicht so ganz mit dem Finish anfreunden könnte. ;)

Gruß,
Paiste

Andi TC

Mitglied

  • »Andi TC« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2004

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Februar 2005, 09:37

Hallo Boom

N Klasse Set das du gekauft hast .
Klasse Finish übrigens auch noch und ne gelungene Präsentation !!!!

Viel Spaß noch und halt uns auf dem Laufendem

7

Montag, 7. Februar 2005, 09:37

Ja Holla! Sehr schön! Die Vorstellung und das Set natürlich.

Ich kenn das Finish in anderen Farben als 'Space Marmelade' ..
----------------------------------------------
“Life sucks, but in a beautiful kind of way.” Axl Rose

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Februar 2005, 09:44

Wow, sieht ja scharf aus, und auch noch so schön präsentiert!

Gratuliere!

Awake

Mitglied

  • »Awake« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Juli 2004

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Februar 2005, 10:15

Moin Boom,
tolle Vorstellung. Hast dich ja richtig "reingehängt" ;-)
Das Set gefällt mir auch sehr gut. Die neuen Tamas gefallen mir immer besser (optisch). Bin gespannt, wie das Superstar klingt.
Hau' rein! :)

10

Montag, 7. Februar 2005, 10:18

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen: Sehr feines Set, SEHR feine Präsentation. Wenn du neue Felle draufmachst (Toms), würde ich dir die Emperors empfehlen (Clear = knalliger, mehr attack / oder Coated = bassiger, voller). Die töten die Toms nicht so wie die Pinstripes und klingen trotzdem sehr cool. Natürlich Mucke-abhängig. Außerdem halten die immernoch schön was aus, da 2lagig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheK« (7. Februar 2005, 10:19)


Paddi

Mitglied

  • »Paddi« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juli 2003

Wohnort: Weimar

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Februar 2005, 10:46

8o 8o 8o

RESPECT

Sehr schön gemacht, tolles Set, schicker Aufbau, macht insgesamt 10 Punkte bei meiner Wertung.

Paddi

pay

Mitglied

  • »pay« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Februar 2005, 11:15

Hi, kurzweilige Vorstellung. Ich hab deinen Thread auch verfolgt und fand es da schon sehr interessant mitzulesen ;)
Eure Aufnahme hört sich sehr nett an, ich fänds aber ziemlich cool, wenn du mal ein paar Aufnahmen vom Set alleine noch hier reinstellen könntest :D

MfG

13

Montag, 7. Februar 2005, 11:51

^ Oh ja! Fände ich auch geil!

rapid

ES-EL

  • »rapid« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. September 2003

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. Februar 2005, 12:40

AAHHHHH, Good Vibrations!!!

Aber das:

Zitat

Es ist Sonntag, ich hab' Zeit
kann eigentlich nicht sein, oder? :-))

AbsolutMuh

Mitglied

  • »AbsolutMuh« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Mai 2010

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Februar 2005, 13:21

Mahaha geile Praesentation, geiles Set, geiler finish, geile Mucke.. Auf das Set aber in dem "Space Marmelade" finish spar ich grad hin .. =) Ein geiles Teil, kann man bestimmt nichts falsch machen.

16

Montag, 7. Februar 2005, 17:36

hey!

wow, erstmal vielen dank an alle für die netten kritiken!! dann hat die arbeit sich doch wirklich gelohnt =)

@Paiste: ja, ich denke, es ist ein recht extremes finish - sowas liebt oder hasst man, ich steh' voll drauf :)

@Andi TC: werd' ich!

@Bluesmaker: "space-marmelade" klingt geil :) der ausdruck passt zu dem geschmiere :D

@awake, TheK, pay: werde ich bestimmt noch nachholen. mein wunsch wäre einmal mikrofoniert und abgemischt und einmal nur ein paar stereomikros mitten im raum, dann kann man sich ein gutes bild machen. mal schauen, wann ich die zeit finde...

@TheK: guuuuter tipp! ich denke, dann werden es empereor coated werden. pinstripes sind mir zu tot, einlagige zu "offen". wenn die coated dazwischen liegen, werden es wohl meine traumfelle für dieses set sein. thx! btw... wo gibt's die günstig zu haben? jemand 'nen tipp?

@rapid: hehehe, um sein neues, geiles traumset zu hypen muss dann auch schonmal ein arbeitstag herhalten 8)

@AbsolutMuh: ich glaube, der sound von dem ding ist (in gewissen grenzen natürlich) relativ universell über tomgrössen, felle und stimmungen zu handlen. und für den preis diese hardware... ich persönlich bin über den "fund" überglücklich! =)

also danke nochmal an alle, die meine kleine flocke und mich so nett wilkommen geheissen haben!! :] DF roxx0rt!

viele grüsse, boom

crazyje

Mitglied

  • »crazyje« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. März 2004

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. Februar 2005, 17:54

Mit dieser Vorstellung hätteste du selbst ein DOPPLER Drum gut "verkaufen" können. ;)

Saubere Kiste, weiter machen. :)

storm

Mitglied

  • »storm« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Januar 2005

Wohnort: Vom Hocker...

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. Februar 2005, 17:55

Sehr schönes Set, wäre mir halt zu klein ;-)

Bei den Fellen könnte ich dir noch als Alternative die Evans Genera G2 Clear empfehlen, sind etwas Attackreicher als die Emperor. Hab im Mom auch die Emps drauf, machen die aber mal die Grätsche besorg ich mir wieder die G2.

19

Montag, 7. Februar 2005, 18:14

hey!

@crazyje: hihi... hast Du etwa bemerkt, dass die ganzen bilder immer für ein paar millisekunden auf "kauf mich, ich bin so geil!" springen? :D

@storm: [zitat*ausm*memberbereich]Rock, Heavy Metal, bisschen Death Metal und Progressive[/zitat] jo, da wär' das wahrscheinlich für Dich eher zum bierabstellen oder für 'ne feurige bühnenshow mit splattereinlage gut :D nach den fellen suche ich mal im forum, da steht bestimmt schon einiges drüber... wenn dann noch fragen, dann komme ich gerne nochmal auf Dich zurück!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boom« (7. Februar 2005, 18:15)


catastrophy

schinken-käse-fondue

  • »catastrophy« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2002

Wohnort: Brixen (BZ), Italien

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. März 2005, 23:18

ah ja, endlich einer den man fragen kann:
hab mir einige videos angesehen auf denen das set vorgestellt wird und auf allen klingen die snares ausnahmslos extrem scheiße...
liegt das nur an den videos oder hat tama wie schon früher beim rockstar ein stabiles set mit extrem schlechter snare auf den markt gebracht?
per i tuoi larghi occhi, per i tuoi larghi occhi chiari...