Sie sind nicht angemeldet.

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Mai 2005, 13:04

RLP stellt sich vor

Hallo Leut's,
dann will ich mich und mein (neues) Equipment auch mal vorstellen. Ich bin schon etwas älter und mache inzwischen seit über 35 Jahren aktiv Musik. Nach einem kurzen Ausflug zur Bassgitarre waren die Drums immer mein Instrument. Ich habe in div. Formationen erfolgreich gespielt - meist in Oldie- und Rock'n'Roll-Bands.



Hier ist meine Geschichte: Rainer und sein Schlagzeug ... das ist eine unendliche Geschichte. Bereits in jungen Jahren trommelte ich auf allem herum was ich finden konnte. Meine Eltern merkten die musikalische Begabung auch und nach Absprache mit meinem Musiklehrer am Ratsgymnasium in Wolfsburg ging es zur örtlichen Musikschule. Nach erster Begutachtung redete man mir ein, ich hätte ein "Cellohand". Sprich' ich wäre dazu auserkoren das Cellospiel zu erlernen. Zunächst musste ich aber die Hürde der musikalischen Grundkenntnisse nehmen. Noten lesen und schreiben, Unterricht mit der Blockflöte, Harmonielehre und der ganze andere theoretische Kram. Wie langweilig ... und dann kam der erste Einsatz mit dem Cello. Ziemlich lustlos kratzte ich auf dem Instrument rum und freute mich auf das Ende der Unterrichtsstunde. Auf dem Weg zum Ausgang musste ich immer am Zimmer der Schlagzeug- und Perkussionklasse vorbei. Und was man da hören konnte fand viel schneller den Weg in meinen Kopf. Nach kurzer Zeit stand mein Entschluss fest. Weg mit dem Cello, ich lerne Schlagzeug. Und so ging ich meinen Weg mit Unterricht und Teilnahme an div. Workshops, durch die harte Schule eines Fanfarenzuges und über die Jahre als Drummer in vielen Bands. Das ging schon an der Schule mit einer Schülerband los und hat mich bis heute begleitet. Meistens habe ich in Rock'n'Roll-, Blues- oder Oldiebands gespielt. Das ist und bleibt einfach meine Musik seit nunmehr 35 Jahren. Zu meinem Equipment ...


Set 1:
Gretsch Renown Maple (Slate Silver Sparkle): BD 22x18", TT 10x8", TT 12x9", FT 14x14", FT 16x16"
Felle: Evans (Toms G2 clear / G1 Clear, BD Emad / EQ1 clear Black)

Set 2:
Gretsch Renown ’57 Maple (Motor City Blue): BD 22x18", TT 10x8", TT 12x9", FT 14x14", FT 16x16"
Felle: Evans (Toms G2 coated / G1 coated, BD Emad / EQ1 coated)

Set 3:
Gretsch Renown ’57 Maple (Motor City Red): BD 18x14", TT 12x8", FT 14x14"
Felle: Evans (Toms G1 coated / G1 clear, BD EQ4 clear / EQ1 coated)

Snares:
Gretsch Renown Maple 14x5" (Slate Silver Sparkle), Evans Genera Dry coated/Hazy 300
Gretsch Renown Maple 14x6,5" (Slate Silver Sparkle), Evans Genera HD Dry coated/Hazy 300
Gretsch Renown ’57 Maple 14x6,5" (Motor City Blue), Evans Genera Dry coated/Hazy 300
Gretsch Renown ’57 Maple 14x6,5" (Motor City Red), Evans G1 coated/Hazy 300
Pacific Drums by DW SX Maple Limited Edition 14x5" (Natural), Evans Genera Dry coated/Hazy 300
Yamaha Maple Custom Absolute 14x4" (Schwarz), Evans G1 coated/Hazy 300

Hardware:
Gibraltar Serie 9600 & 9700, Gibraltar Road Series Rack Parts

Becken:
Zildjian A-Custom 14" HiHat, 14" ReZo HiHat, 14" Crash, 15" Crash, 16" ReZo Crash,
17" ReZo Crash, 18" ReZo Crash, 18" ReZo Pang, 20" Medium Ride, 21" ReZo Ride

Stöcke:
Ice Stix Crusher 7A, div. Rods, Besen etc.

Cases:
HARDCASE / Taschen Rockbag / Kalms-Cases Hannover

Mikrofonierung:
Sennheiser e602, e901, e902 für BD, 2x e905, e903 für SN, 4x e904 für TTs und FTs,
7x K6P/ME64 für HH/Ride/Raum, 2x e914 für OH, und noch 2x AKG C214, Neumann TLM102,
AT 2035, Roede NT1A & 2x NT5 und viele weitere ...

Mikro.-Stative & Halter:
König & Meyer, Sennheiser, AKG

In-Ear Monitoring:
Eurorack Pro RX1202FX, Fischer Amps In-Ear Monitor BP,
Compact Monitors Stage 4, Sennheiser HD-380 Pro & HD-25

PA & Recording:
EV ZXA1/ZXA1-Sub PA, Apple MacBook Pro, 3x M-Audio Profire 2626,
Logic 9, Apple iPad3, Frontier Design Group Alphatrack, Tascam DR-100MK2,
Yamaha Pocketrak CX

Bilder siehe: www.rainer-leupold.de

An dieser Stelle muß ich ein großes Dankeschön an Reiner Lendel und sein Team bei der Drumstation in Maintal ausprechen.
Nette Kollegen, Super Beratung, Guter Kaffee, immer ansprechbar, nie genervt, tolle Auswahl ... Herz was willst du mehr.
Ich kann die Drumstation aus eigener Erfahrung allen Kollegen/Innen sehr empfehlen. Danke Reiner!
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

Dieser Beitrag wurde bereits 118 mal editiert, zuletzt von »rlp« (8. August 2012, 19:15)


die_happy

Freizeitmod

  • »die_happy« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2002

Wohnort: Bad Elster

Firma: GEWA

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2005, 13:10

Herzlich willkommen im Forum.

Schöne Farbe hat dein Set.

Wünsche dir viel Spaß hier.

Paralyzed

total behämmert und innen beplüscht

  • »Paralyzed« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Mai 2005, 13:33

mach doch noch ein paar größenangaben, die meisten hier sind ziemliche fakten-fanatiker ;)

aber wirklich schönes set, und ich entdecke sogar ein hat-trick von rhythm tech... wär das teil doch nur nicht so unverschämt teuer...

jedenfalls: viel spaß hier im DF!

mfg
para
DIR verkauf' ich nichts!

DBDDW

Mitglied

  • »DBDDW« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. August 2003

Wohnort: Osterode am Harz

Endorsements: ne ganze Latte... siehe Info im Profil

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Mai 2005, 13:37

Moinsen!
In der Tat ein geiles Set. Auch ie farbe gefällt mir!
Und seit 30 Jahre aktiver Musiker? Respekt. ;)

Joa, dann hau mal rein ins Set!

Auf ein gutes Zusammenposten,

Mfg
nik

  • »DrumForJesus« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. November 2004

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Mai 2005, 14:52

Willkommen hier im Forum!

Schön, dass sich mal wieder ein etwas "älters Semester" als Neuzugang vorstellt. ;)

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Mai 2005, 14:52

... noch die Größen nachgetragen ... ;-)
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Mai 2005, 16:01

... und jetzt wirklich komplett ... hoffe ich ... ;-)
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

rapid

ES-EL

  • »rapid« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. September 2003

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Mai 2005, 05:02

Hi rlp,
so viele wireless Miks, geil, will ich auch! ;-)

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Mai 2005, 08:29

@rapid

... hihihi ... so hab' ich das noch nicht gesehen. Sollte ich vielleicht damit werben? :D Aber Spaß beiseite ... wireless hab' ich nur mein In-Ear-System und mein Head-Set für den Gesang ... :P
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

detp

Mitglied

  • »detp« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. April 2004

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Mai 2005, 11:14

cooles Set.

Hat Personality

Keven

Mitglied

  • »Keven« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Mai 2005

Wohnort: Crailsheim

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Mai 2005, 11:41

schönes set haste da, hat man sich ja auch verdient nach 30 jahren musik ;)

kannst du mir vieleicht etwas über deine becken erzählen, wie die so sind ?

mfg keven

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Mai 2005, 12:08

... klar kann ich.
Die Becken der Alpha-Serie sind aus dem gleichen Material (SNBZ8-Bronze) wie die 2002er von Paiste. Klanglich sind sie durch eine etwas andere Hämmerung und Abdrehen "heller" als die 2002er. Sie setzen sich im Bandgefüge gut durch und sind (auch wichtig) gut zu reinigen. Gern wird vom Preis-Leistungsverhältnis gesprochen ... für mich sind die Becken in dieser Preisklasse erste Wahl und werde dabei bleiben.
Ich möchte Dir aber raten - erst testen, dann kaufen. Was für mich, mein Ohr, meine Musik gut ist muß es nicht automatisch auch für alle anderen sein. Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden ...
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

flohp

neues Mitglied

  • »flohp« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. November 2005

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. November 2005, 10:03

Dieses Set würde ich dir sofort abkaufen :D
.... wirklich schöne farbe!!!

Drummi

Mitglied

  • »Drummi« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Januar 2005

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. November 2005, 10:41

Willkommen rlp und fühl dich gegrüßt!
Das Beste an der Musik steht nicht in den Noten...

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. November 2005, 11:34

... mein Posting ist vom 13.05.2005 ... aber trotzdem Danke für die Willkommensgrüße ... ;-))
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Oktober 2006, 08:41

Update Oktober 2006

... das Set ist Geschichte ... siehe Seite 1

Hallo liebe DFler,
bei mir am Set hat sich einiges getan und deshalb gibt es hier mal ein kleines Update über mein Equipment.
Grundsätzlich hat sich der Aufbau geändert. Alles ist jetzt kompakter und für mich ergonomischer aufgebaut.
Aber schaut selbst ...

- Pacific Drums by DW LX-Serie Farbe Ultra Violet (BD 22x18", TT 10x8", TT 12x9", TT 14x11")

- Snares: PDP LX-Serie Ultra Violet 14x5", PDP SX Limited Edition Maple 14x5", Yamaha Maple Custom Absolute 14x4"

- Hardware: PDP 900er-Series
- DoFuMa: Yamaha DFP-880
- Sitz: K&M

- Becken: Paiste Alpha (14" Sound-Edge HiHat, 10" & 12" Splash, 14" Crash, 16" Power Crash, 18" Crash, 20" Power Ride)

- Felle (Remo): Toms Powerstroke 3 clear/Ambassador clear, Snares Powerstroke 3 white coated/Ambassador Resonat, BD Powerstroke 4 clear

- Stöcke: Vic Firth 7A, Brushes, Hot Rods

- Cases: HARDCASE / Taschen Rockbag / Kalms Cases Hannover

- Mikrofonierung: Sennheiser (BD e602, Sn e903, TT's e604, HH e664, 2x OH e664)

- In-Ear Monitoring: Yamaha FG 12/4 Mischpult, Sennheiser eW300 G1 Funkstrecke / HearSafe HS-2
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »rlp« (8. Dezember 2008, 10:13)


Registrierungsdatum: 4. März 2006

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Oktober 2006, 12:13

Moin,

Schönes Set gibs auch was zu Hören von deinem Set?

Würd mich mal Interessieren.


bis denn

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich
  • »rlp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Oktober 2006, 12:41

... gute Idee. Ich werd' mal ein paar kurze Takes aufnehmen.
Dabei kann ich gleich mal ein paar verschiedene Mikrofone ausprobieren.
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

  • »hausmeisterklee« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2004

Wohnort: Engelskirchen

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Oktober 2006, 13:06

Schickes Set, danke auch für die Paiste Alpha Beschreibung!

20

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:15

Schöne Set-Farbe. Aber Paiste-Zimbeln - das muss doch nicht sein ;) Sag jetzt nicht, dass du mit den Teilen zufrieden bist, die Ausrede kenne ich schon ;). Wie diese Trömmelchen mit solchen Pellen tönen kann ich mir in etwa vorstellen - *fürcht*... Du scheinst auf den eher gedämpften POPSOUND abzufahren, oder!? :P

Der optische Eindruck ist sehr fein, da gibt es nix. Obwohl ich mich erst noch an diese "10-über-22-12/14-rechts-neben-dem Spieler-Variante" gewöhnen muss. Ich habe mich ja gerade vom Fusionset losgesagt... wenn du das so spielst und dich wohlfühlst, dann sei das gestattet.

kuttner.

PS.:

Zitat

Brusches
kannte ich bis dato auch noch nicht ;)