Sie sind nicht angemeldet.

Uffe

neues Mitglied

  • »Uffe« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. März 2006

  • Nachricht senden

301

Mittwoch, 25. Januar 2017, 12:32

Hallo zusammen,

hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem TD50 gesammelt? Mich würden eure selber erstellen Sets interessieren.

Noch eine Frage es gibt ja für das TD50 die drum tec Sound Edition. Kann man diese eigentlich irgendwo downloaden oder käuflich erwerben, da ich das TD50 bereits wo anders gekauft habe.

Korki

Mitglied

  • »Korki« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

302

Mittwoch, 25. Januar 2017, 12:37

Wenn, dann vermutlich bei drum-tec. Frag doch da mal nach.
"Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke."

Uffe

neues Mitglied

  • »Uffe« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. März 2006

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 25. Januar 2017, 22:04

Mhm, also verkaufen tuen die die Sounds nicht. Dann heißts wohl TD50 bestellen, Backup davon machen, auf meins rüber ziehen und zurückschicken ;)

Ruby

Kompetenz: E-Drums

  • »Ruby« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. April 2002

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

304

Samstag, 4. März 2017, 01:18

HI,

falls noch nicht bekannt, bei Roland gibt es 40 Drum-Sets von Schack, Brand usw. zum freien Download.

Roland-Link

Zudem ein paar Kits von Simon Ayton zum freien Download

Link


Mit diesen Sets beginnt der Spaß am Modul. 8) Der Factory-Presets kann man mehr oder weniger vergessen.


Gruß Ruby

Olsen84

neues Mitglied

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

305

Mittwoch, 10. Mai 2017, 10:40

Hallo zusammen,

ich habe mir gestern mal das Masters-Set von VExpressions für mein TD11 gegönnt:

http://www.vexpressionsltd.com/masters.html

Habe keinen Vergleich mit den anderen Sets, bin soweit aber zufrieden. Mir haben die ursprünglichen Möglichkeiten des TD11 nicht wirklich zugesagt. Beim Masters-Set gefällt mir das Tommy Lee - Kit sehr gut.

Liebe Grüße

michisi

Mitglied

  • »michisi« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. August 2015

Wohnort: Oberschweinbach

  • Nachricht senden

306

Sonntag, 28. Mai 2017, 12:15

Preset für Roland td 30

Hallo,

Ich habe seit einiger Zeit ein Roland td 30 und will nun in einer Wochen meinen ersten Gig damit spielen.
Ich habe leider keine Zeit mehr mich in die tiefen des TD 30 ein zu arbeiten.
Hat jemand ein oder zwei Presets welches er mir zu Verfügung stellen könnte ?
Vielen Dank für eure Hilfe.

LG
Michael

Maurizius

Mitglied

  • »Maurizius« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Januar 2012

Wohnort: Bregenstedt

  • Nachricht senden

307

Montag, 29. Mai 2017, 08:54

Zudem ein paar Kits von Simon Ayton zum freien Download

Link


Mit diesen Sets beginnt der Spaß am Modul. 8) Der Factory-Presets kann man mehr oder weniger vergessen.
Auch für´s TD-30. For free.
Ich bin nicht dick, nur zu klein für mein Gewicht. X(

Musik sagt viel über Gefühle aus, sie muß nicht perfekt sein. Denn Perfektionisten
haben keine Zeit für Gefühle, sie sind zu sehr damit beschäftigt perfekt zu sein. Und wer mag schon Musik ohne Gefühle? (
Neil Young)

F-O-B

  • »Seitenwähler« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: München

  • Nachricht senden

308

Montag, 29. Mai 2017, 13:01

Guck Dir mal die hier an. Marcel kenne ich persönlich, er betreibt den erfolgreichen Blog & YouTube Kanal "V-Drumtips" (knapp 10.000 Follower).
Er hat neulich ein Sound-Preset erstellt fürs TD-30 und sich an den Sounds vom EZDrummer2 orientiert. Ist ganz gut gelungen, wie ich finde. Und mit 9,99$ auch bezahlbar.

http://www.v-drumtips.com/raw_studio_kit/
Ich habe keine Ahnung, ich spiele E-Drums.