Sie sind nicht angemeldet.

Lobde

Mitglied

  • »Lobde« ist männlich
  • »Lobde« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. November 2006, 01:26

YAMAHA! Lobde 's Drumkit up: 21.01

Neuer Setaufbau + Felle + Aufnahme!
Hab mal etwas umgebaut, und hab mir jetzt, nachdem ich hier im Forum um Rat gefragt habe, eine 14"x7" messing snare von YAMAHA! besorgt.
Wie die Snare und das Set so klingt kann man auf den neuen aufnahmenmeiner befreundeten Band hören. (Fast) alles mein Set nur 1 Crash und die hats nicht.
Das ist ein Istanbul mehmet 14" thin crash
Die snare ist absichtlich so tief gestimmt, ich finde das passt besser zur musik. Hochgestimmt kommt ein fetter sustain zustande. Ziemlich bassig.

Ich heisse Robin, bin 21 Jahre alt, komme aus Bielefeld, und spiele seit fast 9 Jahren Schlagzeug. Ich kam dazu weil mein Vater meinte ich soll das mal machen, ich verdanke ihm es heute noch. Mit 16 kamen dann die ersten Rockbands und mit 18 fand ich DIE Band, über die ihr HIERmehr erfahren könnt. Mittlerweile gebe ich auch Unterricht, welchen ich ca die ersten 4 Jahre genossen habe, will aber bald wieder zu meinem Lehrer zurück, und meine Technik verbessern.
Jetzt mal was zu meinem Set.

Ich spiele ein YAMAHA! Stage Costum Standart in den Größen
22"x17" BD
12"TT Die Toms haben einen Recht soliden Tiefen Bass, die Standtom ist wegen den original Fellen nicht so der Hit :(
13"TT
16"ST
14"x5,5"SD toller Knall, recht durchsetzungsstrark, aber auf dauer fehlt der Charakter
14"x7" SD messing

Bei den Becken habe ich folgende austattung:
14" Hi-Hat Sabian B8
16" Crash Sabian B8 Mit diesen beiden bin ich voll zufrieden, vor allem das Crash hat in Funk und Pop Musik spitzen Eigenschaften
20" Ride Sabian B8 Lahm, ich will ein Zildjian K Custom!! ;(
10" Splash Meinl Classics
18" China Meinl Classics Jo, diese beiden Gerätschaften machen Spass
17" Crash Meinl Classics Erfüllt auf jeden Fall seinen Zwecks als zweites größeres Crash Becken, machst ordentlich Krach, aber es fehlt mir einfach die Stock-definition und der Attack und Aufbau des Klanges ist irgendwie schwach, insgesamt klingt es recht glockig.

Hardware:
Div. Beckenständer ,Galgen und Grade, von YAMAHA! und Basix
Hi-Hat Maschiene von YAMAHA! Dies ist nichtmal die beste von yamaha, und sie ist schon echt ziemlich gut.
Standard einzel Bassdrumpedal von yamaha, welches mir zu langsam war ersetzt durch
TAMA Iron Cobra Single Hatte mal eine Tama Double Bass, konnte damit aber nichts anfangen, mir einfach zu hart :(

der rest:
Pro Mark Hickory 5A
PLÜSCH-SCHLEGEL, BABY!
TAMA RW 100 metro





To be is to do (Kant). To do is to be (Sartre). Do be do be do (Sinatra).
Mein YAMAHA!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lobde« (20. Juli 2007, 03:15)


prdx

Mitglied

  • »prdx« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Wohnort: Leverkusen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. November 2006, 09:39

Dann sag ich mal Herzlich Wilkommen!
Hört sich doch gut an, was du da hast.

Aber mach unbedingt Bilder, ich will die Plüsch-Schägel (Schlegel!?)
sehen! :)

So faaar
manu
Mein Wald

"Klingt, als hätte jemand in den Verstärker geschissen."

latereturn

Mitglied

  • »latereturn« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. November 2006, 22:11

Schön, ein weiterer Stage Custom User.

Ist ja eher ein untypischer Werdegang, da Eltern ja meisten meinen man solle ein "vernünftigen" Intsrument lernen.

Ich weiß wovon ich rede (aus beiden Blickwinkeln...)

Also herzlich willkommen.

Bilder müssen natürlich noch sein.

Bis dann
Alles eine Sache der Übung.

t0n1

Mitglied

  • »t0n1« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Januar 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. November 2006, 23:09

Willkommen hier.

Zitat

Pro Mark Hickory 5A


Gute Wahl ;)

Sag mal, kann es sein, dass du irgendwie YAMAHA! magst?
Deine Schreibweise wirkt doch, als wenn du den Namen hervorheben möchtest ;)

Anonsten kann man nur sagen: BILDER? und sich damit erstmal verabschieden.

MfG

fromskott

Mitglied

  • »fromskott« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. September 2006

Wohnort: Buxtehude

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. November 2006, 23:28

willkommen hier... muss ich auch sagen das es viele sachen hier gibt aus den man schlau wird... :) bin auf die bilder gespannt

Lobde

Mitglied

  • »Lobde« ist männlich
  • »Lobde« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2006, 01:08

So hab schon mal mit dem "Kit Constructor" meinen aufbau konfiguriert:

So wie mans erwartet ^^
To be is to do (Kant). To do is to be (Sartre). Do be do be do (Sinatra).
Mein YAMAHA!

Lobde

Mitglied

  • »Lobde« ist männlich
  • »Lobde« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. November 2006, 17:53

So nun hab ich auch ein paar Bilder gemacht, ziehts euch rein:





To be is to do (Kant). To do is to be (Sartre). Do be do be do (Sinatra).
Mein YAMAHA!

ThpX

Mitglied

  • »ThpX« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. September 2006

Wohnort: nähe München

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. November 2006, 17:55

Hi,

echt nettes Set. Ich kauf mir vielleicht ( aber nur vielleicht^^ ich weiß noch net bzw schau dir mir mal erstmal morgen an) auch die Meinl Classics....bist du sehr zufrieden?

Humpf

Mitglied

  • »Humpf« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juni 2006

Wohnort: ME, nähe Düsseldorf, NRW

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. November 2006, 18:02

Herzlich Willkommen im DF!

Spiel auch die classics von meinl, bin damit eigentlich sehr zufireden außerdem passen sie klanglich relativ gut zu meinen rakers!
Die Classics passen im Set bei Thomann (99 Euro) auf jeden Fall Preis/Leistungsmäßig.. wenn man mal überlegt dass das 18" China einzeln schon über 100 Euro kostet.
Allerdings hab ich gehört dass die manchmal schnell reissen (Garantie ist ja 3 Jahre drauf). BEi meiner ersten Lieferung war das 18er gerissen, hab ohne probleme ersatz bekommen.


mfg, Humpf
Meine Schießbude

Verkaufe Meinl Tambourin, fast nie gespielt. 20 Euro + Versand

De' Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De' Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. November 2006, 18:06

Na denn - Willkommen!
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

  • »mengeldengel« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. November 2006, 18:12

Hi und herzlich willkommen,

Yamaha Stage Custom ist immer gut!!! ;)

Zitat

Die Toms haben einen Recht soliden Tiefen Bass, die Standtom ist wegen den original Fellen nicht so der Hit


Spiel auf meinem Ambassador Coated und mu? sagen, dass die Felle echt gut funktionieren.

Gruß,

Dietmar
Mein Spielzeug

Kaffee schmeckt übrigens am Besten, wenn man ihn morgens trinkt und alle ihren Mund halten...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mengeldengel« (17. November 2006, 18:13)


  • »Ballroom Schmitz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2003

Wohnort: 50389 Wesseling

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. November 2006, 19:13

RE: YAMAHA! Lobde 's Drumkit

:
Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ballroom Schmitz« (17. November 2006, 19:49)


Lobde

Mitglied

  • »Lobde« ist männlich
  • »Lobde« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. November 2006, 19:51

Zitat

Original von Humpf

Die Classics passen im Set bei Thomann (99 Euro) auf jeden Fall Preis/Leistungsmäßig.. wenn man mal überlegt dass das 18" China einzeln schon über 100 Euro kostet.
Allerdings hab ich gehört dass die manchmal schnell reissen (Garantie ist ja 3 Jahre drauf). BEi meiner ersten Lieferung war das 18er gerissen, hab ohne probleme ersatz bekommen.

mfg, Humpf


Also die Becken sind von der Qualität voll ok, da reisst nix. Spiele die jetzt bestimmt schon über 3 jahre. Ich habe nicht mal ein einziges Gigbag, und regelmäßig Auftritte, die Becken transportiere ich in einer Plastiktüte. Damit wurde ich schon oft komisch angesehen, und bin natürlich nicht zufrieden damit, sondern einfach zu geizig. Auf einer sehr rasanten "aftershowparty" ist mir das große china unter einen Stuhl gekommen, und war danach ganz wabelig :( konnte es aber wieder ohne schaden zurück biegen :)
Zum sound: Klingen OK, nix besonderes, zu dem 17" Crash hab ich weiter oben schon was geschrieben. Das 12" China aus dem Thomann Angebot habe ich direkt weiterverkauft, wo es dann gnadenlos zerknüppelt wurde, es klang wie ich damals fand sehr schlecht. Das große China ist jedenfalls bombig, macht richtig Spass bei langsamen Metal/Rock Sachen.

Fazit: Kann es nicht empfehlen. Preis ist OK, Sound auch, aber auf Dauer nicht der Bringer, es sei denn man macht ausschließlich laute Musik damit, da sie schon einiges vertragen. Würde ich eher Sabian B8 oder gar Zildjian A besorgen, womit man auch leisere Sachen spielen kann. Kostet ja auch nicht die Welt, ich glaube das rechnet sich später.

Die Standtom steht da übrigens so ungünstig, weil zuvor ein schüler getrommelt hat.

Puh jetzt hab ich aber viel geschrieben :D
To be is to do (Kant). To do is to be (Sartre). Do be do be do (Sinatra).
Mein YAMAHA!

Lobde

Mitglied

  • »Lobde« ist männlich
  • »Lobde« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Januar 2007, 17:37

up!
To be is to do (Kant). To do is to be (Sartre). Do be do be do (Sinatra).
Mein YAMAHA!

Deichgraf

Mitglied

  • »Deichgraf« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Mai 2007, 07:51

Na sowas! Ein Yamaha Stage-Custom Bruder und meine Grüße fehlen in deinem Thread ?(

Grüße !!! :)

Du darfst bei Deinem Set ruhig vom Stage Custom Advantage reden

Zitat

(Nichts verheimlichen was man eigentlich besitzt )
Durchscheinend lackiert= Advantage. Merkwürdigerweise steht das bei meinem Set nur auf dem 14" Standtom. Bei allen anderen Trommeln ist wie bei Dir das normale Badge drauf. Wie Du gesehen hast, haben wir ja identische Sets bis auf die Tomgrößen. Wegen die Bassdrum-Maße können wir ja beide noch mal messen. ;)

Wie ich sehe hast Du "umbefellt". Sind das Amba coated? Die werde ich auch noch mal testen. Vor Allem werde ich die Resos noch mal ändern. Habe festgestellt, dass die beiden Toms mit dem Original Yamaha Reso irgendwie dumpfer klingen. Kann aber auch am Alter der Resos liegen. Zur Zeit habe ich Emperor clear als Schlagfelle. Satter Sound.

Messingsnare, wow! Ich hoffe, Du hast Dir auch gleich Ohrschutz besorgt :D

Die B8 HiHats finde ich auch gut. Spiele die ab und zu am Set eines Freundes.

Bis demnächst in diesem Theater !


<>< Daniel

  • »mengeldengel« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:01

Hi,

feines Set hast Du da, tolles Finish. Die Messing-Snare ist auch nicht zu verachten.

Org. von GrafDaniel

Zitat

Du darfst bei Deinem Set ruhig vom Stage Custom Advantage reden


Es ist definitiv kein Advantage, die haben nämlich die Yess Aufhängung an den Toms. Macht aber nichts, ist trotzdem ein feines Set.

Gruß,

Dietmar
Mein Spielzeug

Kaffee schmeckt übrigens am Besten, wenn man ihn morgens trinkt und alle ihren Mund halten...

Deichgraf

Mitglied

  • »Deichgraf« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:23

Die Kessel der Advantage sind bis auf die Aufhängung absolut identisch.

Grafi's


:D


Mengeldengels:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »GrafDaniel« (8. Mai 2007, 09:11)


  • »mengeldengel« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:30

Org. von GrafDaniel:

Zitat

Die Kessel der Advantage sind bis auf die Aufhängung absolut identisch.


Dem wollte ich auch in keinster Weise wiedersprechen... :)

Und wie bereits gesagt, ob mit oder ohne Yess, Advantage oder nicht....
es ist und bleibt ein feines Set!

Gruß,

Dietmar
Mein Spielzeug

Kaffee schmeckt übrigens am Besten, wenn man ihn morgens trinkt und alle ihren Mund halten...

emocore

Mitglied

  • »emocore« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

19

Freitag, 16. November 2007, 03:09

Ich find dein BD Reso total sympatisch! :D
"Coole" Farbe und der Aufbau gefällt mir auch.

mFg emocore
Die Gurke besteht zu 95% aus Wasser, der Rest ist Gurke!

Hier meine Gurke!

stiegl

der Stiegl der Gesellschaft

  • »stiegl« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Eferding

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. November 2007, 20:08

Schönes Set, die Farbe gefällt mir.
Ich besitzte ein Classic Crash in Größe 16", hab es nach 10 Minuten wieder weg getan da mir der Sound meine Zehennägel hochgedreht hat.

War der lustige Bob Ross bei dir? Bei besonderen Umständen seh ich mir den gerne an. :P


stiegl
Denk mal nach!

Und, heute schon geübt? =)




Meins