Sie sind nicht angemeldet.

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich
  • »Heli« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Januar 2007, 21:51

Black Pearl [Heli]mit neuer Snare, neuem Ride und neuem Aufbau

About me
Ich heiße Philip, bin 16 Jahre alt und komme aus Hilden bei Düsseldorf. Ich gehe (logischerweise) noch zur Schule in die 10. Klasse am Gymnasium.

Meine anderen Hobbies außer dem Drummen, sind im Verein Fußball spielen, mit Freunden treffen und mein Hund. :)
Ich spiele auch Gitarre, versuche mir etwas das Klavier/keyboard spielen anzueignen, und genoss nach der musikalischen Früherziehung 9 Jahre lang Trompetenunterricht inkl. Orchester, was aber aufgrund der Leidenschaft zum Schlagzeug aufgegeben wurde (mehr dazu siehe unten) :D

Meine Musikvorlieben
Ich bin grundsätzlich für alles an Musik offen, wobei ich mit "Gangster-Rap" gar nichts anfangen kann.
Mein bevorzugter Genre ist aber alles rund um Rock. Das geht bei mir von Punk und Alternative Rock, über Indie und Grunge, bis hin zum Hardrock.
Meine "Metalphase" habe ich hauptsächlich hinter mich gebracht (was sich an meiner Set-Entwicklung auch sehr stark erkennen lässt), was aber nicht heißt das ich hin und wieder noch gerne mal Metal höre. Dann geht es bei mir bevorzugt in die Richtung von melodischem Power-Metal. ;)

Meine Lieblingsbands:
Sum 41,
Billy Talent,
3 doors down,
Sunrise Avenue,
Simple Plan,
Linkin Park,
Toten Hosen,
Mando Diao,
Ärzte


Mein Weg zum Schlagzeug:

Alles fing an als ca 2 Jahre alt war ;)
Meine ersten Schlagzeugversuche tätigte ich im Wohnzimmer der Großeltern.
Mein Großvater raucht Pfeiffe und neben den Tabakbehältern trommelte ich noch auf den Kochtöpfen meiner Großmutter. Als Sticks benutzte ich ein Salatbesteck aus Holz welches aber mit der Zeit gebrochen ist ;)
Daraufhin sagte meine Großmutter das ich mit meinem ersten selbst verdienten Geld ihr ein Salatbesteck aus Holz schenken müsste und ich muss sagen sieht hat es bis heute ( 13 Jahre später) noch immer nicht vergessen :D



Später in der 3. Klasse.
Mein bester Freund der Gitarre gespielt hat und ich wollten mal eine Art "Bandprojekt" starten (wenn man das dann so nennen konnte :D ).
Naja auf jedenfall daraufhin hab ich meine Eltern überredet das ich mir bei Ebay für ca. 300 Euro ein Schlagzeug kaufen durfte.
Naja und da mein Freund und ich sehr musikalisch waren/sind haben wir auch schon ein Lied gecovert. Wir hatten unseren einzigen Auftritt damals in der Grundschule bei einer kleinen Karnevalsfeier in der Klasse. Ich muss sagen die Blicke meiner Mitschüler und Lehrerin werde ich nie vergessen als die gesehn haben wie ich mein kleines aber für meine damaligen Verhältnisse, feines Drumset aufgebaut habe. :D
Naja auf jeden Fall haben wir nach dem Auftritt noch einige Zeit lang zusammen gespielt, aber nach einiger Zeit war da nichts mehr und ich habe mein Schlagzeug wieder verkauft.

Aber ich bin vom trommeln nie so richtig wieder losgekommen. ;)
Ich hab mit den Fingern überall immer getrommelt wo ging, ob beim essen auf dem Tisch oder irgendwo anders.
Auf jeden Fall habe ich dann vor gut einem Jahr meine Eltern endlich überredet gekriegt das ich mir wieder ein Schlagzeug kaufen darf und im April zum Geburtstag bin ich dann mit meinen Paten in einen Schlagzeugladen nach Bochum gefahren und hab mir dann nach langer Beratungs- und Probespielzeit mein jetztiges Pearl Export ELX zugelegt :)
Ich habe dann kräftig angefangen zu trommeln jeden Tag einige Stunden und nach den Sommerferien habe ich mit Schlagzeugunterricht begonnen.
Unterricht bekomme ich bei Ulf Stricker, dessen Schlagzeugspiel ich sehr bewundere.

So und nun bin ich da angekommen wo ich jetzt stehe. Ich bin zwar noch relativ am Anfang aber ich habe mir fest vorgenommen viel zu üben damit ich auch in ein paar Jahren ein einigermaßen guter Trommler bin ;)



Meine Schlagzeugvorbilder
Ich denke da kann ich hauptsächlich meinen Lehrer Ulf Stricker nennen, den ich nicht nur wegen seinem Schlagzeugspielen bewundere, sondern auch wegen seiner Art zu unterrichten und weil er ein super netter Kerl ist.
Naja ok und wer hätte nicht gerne den Groove von Chad Smith, die Geschwindigkeit von Joey Jordison und die Technik von Jojo Mayer? :D

__________________________________________________________
Mein Equipment



Pearl Export ELX
Lackierung:Black Burst

10" Tom (zur Zeit nicht am Set)
12" Tom
13" Tom (zur Zeit nicht am Set)
14" Floortom
16" Floortom
22" Bassdrum

Snares:
Pearl-Export Snare 14x5,5
Peace Phosphor Bronce Snare 14x6,5

Cymbals:
14" Sabian B8 Hi-Hat
16" Sabian B8 Crash
18" Sabian B8 Crash
20" Sabian B8 Ride (zur Zeit nicht am Set)
21" Sabian AA Raw Bell Dry Ride vielen Dank an fromskott =)
10" Splash Meinl Classic (zur Zeit nicht am Set)
12" China/Splash Meinl Classic (zur Zeit nicht am Set)
18" China Meinl Classic

Felle:

Snare: RMV bzw. Evans
Bassdrum: Werksfell mit Dämpfungsring und Falam Slam/Remo Powerstroke 3 mit Bandlogo
Toms: Emperor coated/ambassador clear

Sticks:
Zildjian Hickory Stärke 5 A-B

Hardware:
Beckenständer von Pearl bzw. ein Heyman Galgenbeckenständer

Fußmaschiene:
Sonor DP-492

Hocker:
Pearl D-2000 BR Roadster

Zubehör:
LP-Cowbell,
Pearl Schellenkranz

Bags:
GEWA Bags, Meinl Beckentasche, Pearl Stickbag, Rockbag Hardware-Bag

Nun die Bilder:

alter Aufbau:




neuer Aufbau:





(passt leider nicht alles drauf, weil der Raum zu niedrig ist ;) )

neue Bronce-Snare:


Die Snare-Fraktion: ;)








That's me ;)



Kritik und Lob ist immer gerne gesehen.

Gruß
Heli

Dieser Beitrag wurde bereits 34 mal editiert, zuletzt von »Heli« (5. Juli 2008, 23:35)


  • »DrumFreak_88« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Januar 2007, 22:14

Schönes Set und geiles Finish :)
Die Becken hab ich auch, für den Anfang echt ok aber langsam stinken sie mir ein wenig besonders die Hats :(
Was hälst du von der Doppelfußmaschine, die liegt mir zurzeit auch im Augen ;)

MFg
Drumfreak
Alles hat ein Ende - Nur die Wurst hat Zwei
Keep´n´Drummin

Madness

Mitglied

  • »Madness« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. November 2006

Wohnort: Balingen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Januar 2007, 22:17

erstma herzlich willkommen.

nettes set, hab das selbe, nur fusion grössen :D und bin hellauf begeistert.
wenn du ma die bassdrum los werden willst nehm ich se dir sofort hab will nämlich noch ne zweite, also nur zur info :)

ja die cymbals sind auch nich die übelstens.
hab selber 2 B8er, allerdings B8pro an meinem set, n 18" und n 22" china
sind nich schlecht nur das 18" is mir persönlich n bissel zu dünn, wird bald ausgemustert werden.
aber sonst, könntest zu aax, aametal-x, aax metal oder zur hhx serie greifen für china und splash oder auch zu B8.
soweit ich weiss gibts da so n effekt pack mit nem 18" china und nem 10" splash aus der B8 serie.
aber naja geh am besten in nen laden und probier n paar becken aus, es weiss ja keiner so genau nach was für nem sound du suchst.

in diesem sinne rock on.
madness
Meine Perle
I`m a good one, I`m a bad one, I`m a sick one with a smile :evil:

6_niFe_6

Mitglied

  • »6_niFe_6« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2007, 22:21

Zitat

...Auserdem hab ich noch die Frage welche China-/Splashbecken eurer Meinung nach am besten mit den anderen Becken hamonieren und man gut Metal spielen kann....


Also für Metal eher ein China! Da würde ich sagen nimm das von Lars Ulrich (20" Oriental China "Trash")! Dürfte eigenlich nicht so schlecht zu den anderen Becken klingen!

Oder geh auf die Hersteller-Site von Sabian und Zildjian und lass die Soundfiles gleichzeitig zusammen laufen! :D

Gruß Nife

PS.: Sehr geiles Set, geiles Finish, geile Becken! =) *neid*
Gruß Kevin


der_pat.e

Mitglied

  • »der_pat.e« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. März 2004

Wohnort: HK/MUC/BAY

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2007, 22:30

Chinas...mir persönlich gefallen die Stagg Chinas recht gut.
Hab mir letztens nen 18" Traditional zugelegt und das is schonmal nich schlecht; für Metal aber ws ne Spur zu dünn^^ Aber Stagg hat ja noch andere Serien (DH z.B.). Schau mal bei commus (www.commus.de) vorbei oder such im Cymbals-Forum nach entsprechenden Threads^^
Sind auch nicht ganz so teuer wie ein Zildjian Lars-Ulrich-ist-toll-Gedächniss-KlimBim...
Ansonsten meine ich hier irgendwo auch mal gelesen zu haben, dass das B8-China durchaus brauchbar ist.
Ich persönlich finde die B8er-Serie im allgemeinen nicht so berauschend, muss aber anmerken, dass ich das China noch nicht gespielt hab.

Grüße&Wilkommen im Forum!
Patrick

De' Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De' Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Januar 2007, 22:47

Hallo nach Hilden,

schöne Vorstellung und ordentliches Set. Aufbau finde ich gut, wobei deine HH am Arsch der Welt steht. Schade, dass Du die Snare für das Pedalbild weggenommen hast.

Viel Spass mit deinem Instrument und hier im Forum.
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

Mortifer

Mitglied

  • »Mortifer« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2007, 23:02

Willkommen! Nettes Set für den Anfang! Die B8er sind wie gesagt nicht die Schlechtesten! Wenn es nicht unbedingt Sabian sein soll, kannst du ja auch mal z.B. bei der Meinl Classics Serie nach einem China suchen, bzw. bei Stagg. Die HiHat hatte ich auch lange da stehen, wo du sie hast, finde ich nicht übertrieben weit von der Snare entfernt. Wenn du so spielen kannst, dann ist das echt okay! Ach ja: Schöne Farbe! Viel Spaß mit deinem Set!

Mortifer

Edith bemerkt noch, dass du einen echt feinen Chefsessel hast!
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mortifer« (14. Januar 2007, 23:03)


tomjunior

Mitglied

  • »tomjunior« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2003

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Januar 2007, 09:15

Schönes Set.

So ist es richtig: Das Set gleich neben dem Bett... :D

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich
  • »Heli« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Januar 2007, 14:08

jo vielen dank für das lob! :)

@ tomjunior: ja wollte ich eig noch dazu schreiben mein set steht im keller im gästerzimmer deswegen net wundern :D

@ Drumfreak: also zu der fußmaschiene muss ich sagen komme ihc eigentlich gut klar aber ich musste mir die federn schon sehr locker stellen damit einem nach einem lied nicht die füße total lahm werden bzw. man überhaupt die möglichkeit hat sehr schnell zu spielen! aber für meine verhältnisse ist es für die preisklasse ( knapp unter 200euro) war es ne gute wahl.


zu meiner beckenserie muss ich sagen das ich eigentlich recht zufrieden bin wobei das stimmt, dass die 18" Crash ein bissel dünn ist!
ich habe noch nicht so richtig die ahnung und auch noch nichts so ein professionelles schlagzeuggehör ;) aber für meine jetztigen verhältnisse reicht die B8-serie aus.

@ mortifer: ja mit meinem hocker bin auch sehr zufrieden ist echt angenehm :D und wenn man viele stunden am schlagzeug sitzt muss man auch nen guten sitz haben weil sonst geht einem auf dauer der rücken kaputt aber das muss ich euch ja nicht erzählen dass wisst ihr sicher genau sogut wie ich :D

@ de maddin: ja stimmt damit hatte ich am anfang auch etwas prbleme das die hihat etwas zu weit weg stand wobei ich mich mitlerweile drangewöhnt hab! nur hat vielleicht einer nen tipp wie ich die näher dran krieg weil so ich das mit dem pedalwechsel am besten weil meine DoFuMa sonst in der Snare Hardware steht ^^
ich hab noch ein pedalbild mit snare werd ich noch reinstellen!

gruß
Heli

Edit: auch noch danke für die tipps zu richtigen beckenwahl! hat mir shcon sehr geholfen hatte auch schon überlegungen so in die sabian aax richtung aber die anderen sind auch noch nicht ausgeschlossen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heli« (15. Januar 2007, 14:11)


drumix

Mitglied

  • »drumix« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. November 2005

Wohnort: Dortmund, Lünen

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Januar 2007, 14:16

Sehr geiles Set, ich spiele ebenfalls ein ELX ;) .
Live sieht dieses Finish viel geiler aus als auf den Herstellerseiten, muss ich sagen !

Viel Spaß weiterhin hier im Forum !

Gruß.

nils

Trommelstimmen

  • »nils« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2004

Wohnort: Bremen

Endorsements: Aquarian, Adoro

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Januar 2007, 14:19

Hallo und willkommen im Forum.

Du wohnst ja sozusagen in direkter Nachbarschaft von Ulf (alias metalfusion), einem der besten Drummer, die hier im Forum unterwegs sind.

Nils

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich
  • »Heli« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Januar 2007, 14:19

jo die lackierung und die schwarze hardware waren mit ein grund warum ich mir dieses set gekauft hab das auge spielt ja schlieslich mit ;)

@ nils: jo Ulf is ja auch mein Drumlehrer :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heli« (15. Januar 2007, 14:20)


drrtydrmmer

Mitglied

  • »drrtydrmmer« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. April 2006

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Januar 2007, 14:32

Nettes Set, mit Mörder finish meiner Meinung nach!
Becken sicherlich nichts für die Ewigkeit aber reichen tuts alle mal!
Bezüglich B8 chinesen weiss ich nur das Dennis Poschwatta(Apes; kennt denn noch jemand?) n 18 gespielt hat und das live eigentlich ganz nett Klang.
Sonst würd ich nur sagen:
Gebrauchtmarkt gucken, da gibts gute Chinas zu kleinen Preisen.
Ich würd sagen für Metal 16" aufwärts und nach eigen ermessen gucken, nur weil Ulle n China Trash spielt und das auf igendner Pladde gut klingt tut es das nicht auch im Original.


drrty
Mein Zeug:
http://www.drummerforum.de/forum/thread.…adid=18348&sid=
---------------------
Suche Paistebecken: 2000, 2oo2, SF & 602
Alles anbieten (PN)!!!!!!

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich
  • »Heli« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Januar 2007, 14:34

jo gut danke 16" aufwärts hört sich gut an bin sowieso eher der freund von großen becken! :D dick sollen die aber auch wenn möglich sein oder?

  • »the eluminatOr« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Wohnort: Whizzn

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Januar 2007, 15:03

yeeeahi, herzlich willkommen!

hab das gleiche set, im gleichen finish!
wie zum teufel bist du an den standtom gekommen? kann man die einzeln kaufen, ich such schon seit nem jahr nach nem 16 standtom:) also wenn dus loswerden willst;)
nein spass bei seite, nettes set, gute vorstellung und nen netten lehrer;)

interessiert mich schon ob man den standtom nachkaufen kann, magst du es so oder fändest du ihn hängend besser?also 16"hängetom ..

gruß elu
Zitat Congero: "warum sieht vinnie colaiuta immer aus wie ein asozialer pizzabäcker?" /:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich
  • »Heli« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Januar 2007, 15:59

also ich hab das set als 12/13/16 gekauft mir die 10 nach gekauft und ne 14er habsch bestellt hat aber nen halbes jahr lieferzeit! also 16" standtom müsste eigentlich auch mit der wartezeit lieferbar sein!
gruß
Heli

edit: hab mal ne frage was ihr von diesem
beckenset haltet!
bitte mal antworten ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heli« (15. Januar 2007, 16:18)


Madness

Mitglied

  • »Madness« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. November 2006

Wohnort: Balingen

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Januar 2007, 19:56

zum 16" standtom ich hab mir eins bestellt wo ich mein set gekauft hab des war im juli 2006, habs immer noch nich.
weil pearl etwa zu der zeit den vertrieb gewechselt hat dauert dat ewig mit dem zeug, so ja halbes jahr aufwärts aber meins müsste bald kommen :P
Meine Perle
I`m a good one, I`m a bad one, I`m a sick one with a smile :evil:

Heli

Mitglied

  • »Heli« ist männlich
  • »Heli« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2007

Wohnort: Im Moment in Hilden, bald in Raleigh/North Carolina

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Januar 2007, 20:03

ja stimmt hat der eine mann im drumladen mir erzählt das die iwo in ostdeutschladn ihr lager schließen und jezz nur noch in venlo sind!
naja ma sehn ob se sich wieda gefangen ham :D

De' Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De' Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Januar 2007, 20:14

Zitat

Original von Heli
@ de maddin: ja stimmt damit hatte ich am anfang auch etwas prbleme das die hihat etwas zu weit weg stand wobei ich mich mitlerweile drangewöhnt hab! nur hat vielleicht einer nen tipp wie ich die näher dran krieg weil so ich das mit dem pedalwechsel am besten weil meine DoFuMa sonst in der Snare Hardware steht
ich hab noch ein pedalbild mit snare werd ich noch reinstellen!


Laut Bild geht da noch was ;) Ich hab auch ewig damit gekämpft und war lange Suche auf der Weg nach dem richtigen Zeit.......... ?( Was hab ich heute denn schon wieder? Egal, meine Lösung ist das hier

Komme super damit klar. Und selbst wenn es nicht deiner Vorstellung entspricht, sollte in meinen Augen die HH die Idealposition einnehmen und nicht das zweite Fußpedal. Ausnahme: Du benutz das DB-Pedal dauernd und die HH gar nicht.
Schau mal in meiner Galerie, erste Seite, da heb ich eine Aufnahme des ganzen drin.
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

  • »the eluminatOr« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Wohnort: Whizzn

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. Januar 2007, 20:45

hm wie findest du die snare so? ich finde bei mittlerer stimmung klingt die echt seehr offen und rund, hoch gestimmt töt sie schnell ab durch den scheiss spannreifen, würd mal ein neues ambassador snare fell draufmachen, die pro tone snare heads von pearl sind relativ schnell platt;)
Zitat Congero: "warum sieht vinnie colaiuta immer aus wie ein asozialer pizzabäcker?" /:D:D:D:D:D:D:D:D:D