Sie sind nicht angemeldet.

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

381

Montag, 19. Juni 2017, 12:50

Zum ROLLING BONZO CRUNCH: Sehr geil!!! :thumbsup:
Da dachte ich zunächst, man würde zwei Bassdrums erkennen können.
Aber nein, weit gefehlt, Acryl macht die optische Täuschung möglich.
^^

Struktur, ick hör Struktur.
Bloss nicht zu kommerziell werden, Hueni!
Ja, echt.
Kommerz, Kommerz...
:D

  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

382

Montag, 19. Juni 2017, 15:38

Schön locker, fluffig, schön für die Ohren...Kritik in negativer Hinsicht will mir nicht einfallen... ...nö, da kommt mir keine Idee ^^
I like your little fills ;)
Sonnige Grüße
Nadine
je langsamer desto schneller

De Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

383

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:45

HUENI!!! Ihr fangt an, meine Art von bevorzugter, mainsteamtauglicher Musik zu machen?!?!

Echt jetzt 8|
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich
  • »hueni« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

384

Dienstag, 20. Juni 2017, 10:13

Echt jetzt 8|


ich bin jetzt verunsichert. Ist das eine Beschwerde ? :wacko:
now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

De Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

385

Dienstag, 20. Juni 2017, 11:33

Nö, das ist so ein Silberstreif am Horizont :D
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich
  • »hueni« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

386

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:21

Oh Maddin, wenn ich meinen ältesten DF Kontakt noch mit meinen Spielereien gewinnen könnte, wäre mir das ein ewig währendes Fest ....
now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

De Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:28

MOMENT! Spielerisch hast du mich schon lange erreicht, ich höre dir sehr gerne zu. Deine Fills wären nur noch viel interessanter,
wenn du mehr Toms zum verteilen hättest 8)
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich
  • »hueni« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

388

Dienstag, 22. August 2017, 09:56

Zitat

mainsteamtaugliche Musik

Zitat

Bloss nicht zu kommerziell werden, Hueni!

Keine Bange:

Pow R Toc H. did it again. We travelled back to our musical love, the psychedelic age of wonders. Let us take you along for a journey to the sun and back! No drugs, no mushrooms, none of that, it is in our heads, trust us!

Wer sich in den ersten Minuten wundert, was den mit dem hueni los ist, weil er nur ein luftiges Ridebecken und ab un an etwas Snare/Tom "Comping" hört, sollte bis 4:48 durchhalten. Da gibt es, wie soll ichs nennen: rohen, derben Synthie GrooveRock

Follow the Sun



now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

Zunge

Mitglied

  • »Zunge« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Wohnort: Hörstein

  • Nachricht senden

389

Dienstag, 22. August 2017, 10:41

Sehr cooler Sound, erinnert mich ein wenig an O.S.I. (Kevin moore, Gavin Harrison, zeitweise Portnoy).

Der Groove ist solide, aber mMn. könnte man da noch einige Feinheiten (ghost notes) einbauen, die vermisse ich in dem Stück. Bassdrum finde ich zu viel, wenn mann die ab und zu einen Takt aussetzt, hat sie viel mehr Energie, wenn sie dann kommt.

Aber das ist natürlich nur meine Perspektive.

De Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

390

Dienstag, 22. August 2017, 13:31

Wieder eines der besseren, wie ich finde. Trommeltechnisch gefällt mir es gut, so wie es ist.
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

391

Mittwoch, 23. August 2017, 17:15

Also, der Übergang bei 4:48 und Folgendes ist richtig lecker. (Warum ich da auf lecker komme, obwohl ich Pilze nicht wirklich mag, weiß ich nicht, aber however...) I like that thing =) :thumbup:
je langsamer desto schneller

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich
  • »hueni« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

392

Freitag, 17. November 2017, 09:31

Takin' It Home

Ich bin so frei: Das Spiegelei (sinnfrei)

Ansatz: less is more und schön "lasziv"

Die Gitarre erinnert mich irgendwie sofort an den Blues Highway, den ich unlängst mit meinem Sohn von Memphis nach New Orleans befahren habe



now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

redsnare

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. November 2009

Wohnort: Rhein-Main

  • Nachricht senden

393

Freitag, 17. November 2017, 11:48

Mich würden Eure Pow R. Toc H. Tracks noch viel mehr abholen, wenn sie mit livehaftigen Instrumenten eingespielt wären. So ist es irgendwie nicht so richtig rough, was der Musik aber aus meiner Sicht gut stehen würde. (Aber ich verstehe Euch, so ist es leichter und leiser im Keller)
Aber natürlich gilt - wie immer, wen hueni am Werk ist - spielerisch absolut tolles Niveau!
Kashooga
...ich...
OUT NOW: Kashooga "Street Prose" - AUDIO CD (erhältlich exklusiv bei uns) oder DOWNLOAD (erhältlich in den gängigen Portalen)

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich
  • »hueni« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

394

Freitag, 17. November 2017, 13:40

mit livehaftigen Instrumenten eingespielt wären


Alles livehaftige Instrumente. Bass und Gitarre über Amp und dann FireWire Interface (meines Wissen). Lediglich der Drumsound kommt aus der Library.

LG hueni
now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

395

Freitag, 17. November 2017, 14:05

Guten Mittag,

die Spiegelei-Nummer ist cool gemacht.
In der Tat stört mich ebenfalls die Unterkühlung.
Neben den etwas künstlichen Klängen sind die natürlichen auch recht aufgeklärt
und es schwurbelt immer dieses synthetische Zeug drumherum.
Insgesamt wäre technisch-klanglich mehr Schmutz (Blut, Schweiß, Tränen) dienlich,
was aber auch Geschmackssache ist.
Musikalisch-technisch habe ich zumindest teilweise
etwas den Eindruck, dass es nicht "laid back" ist, sondern "a little bit after laid back" ist,
das macht es (für mich) etwas anstrengend wie wenn man gegen eine abgenudelte halbangezogene
Handbremse fährt. Aber wenn das so sein soll, habe ich nichts gesagt, Im Elektro-Fach bin ich
wunder Laie.

Grüße
Jürgen.

De Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

396

Freitag, 17. November 2017, 14:24

Scheiße!

Beim nebenbei Hören, hörte ich das erste mal Timingschwankungen bei Hueni.
Text hier schon fertig gemacht, dabei festgestellt, dass da nix schwankt - wie hätte es auch anders sein können.....

Zum Lied: Blues mit elektronischen Klängen - nicht uninteressant aber definitiv nicht so mein Fall. :)
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich
  • »hueni« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

397

Freitag, 17. November 2017, 14:35

heyho,

die Beiträge zeigen mir, dass Ihr den Kram tatsächlich anhört ;) DANKE dafür.

Zu "schwanken" und "a little bit after laid back": Als ich das Teil beim Einspielen der anderen Instrumente auf den Monitorboxen im Studio gehört habe, haben für mich alle Instrumente schön sauber gegrooved.
Als ich zwei Tage später die fertig gemasterte Version vom Kollegen erhalten habe, habe ich beim ersten Hören ähnlich reagiert wie ihr beiden (über Kopfhörer). Ne Stunde später im Auto hat es für mich wieder
gepasst. Komisch. Gewöhnungsbedürftig ist vielleicht die Tatsache, dass zwei Basspuren ( normaler 4 Saiter und Soprana) sowie die Gitarre um den Beat rumspielen. Der ist definitv sauber auf einem Klick von 90pbm
eingespielt, aber das würde ja auch nix helfen, wenns insgesamt scheisse klingen würde. Bei mir "wächst" das Spiegelei allerdings gerade. Ich mags
now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

redsnare

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. November 2009

Wohnort: Rhein-Main

  • Nachricht senden

398

Montag, 20. November 2017, 09:52

Alles livehaftige Instrumente. Bass und Gitarre über Amp und dann FireWire Interface (meines Wissen). Lediglich der Drumsound kommt aus der Library.

Aha, verstehe. Dann ist vermutlich eher der Producer schuld am kühlen Sound ;-)
Kashooga
...ich...
OUT NOW: Kashooga "Street Prose" - AUDIO CD (erhältlich exklusiv bei uns) oder DOWNLOAD (erhältlich in den gängigen Portalen)