Sie sind nicht angemeldet.

TwoStroke

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:13

Ist die rechtliche Situation auch für die Stimmvideos geklärt? Würde mich freuen....

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

42

Freitag, 20. Juni 2008, 21:18


TwoStroke

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

43

Samstag, 21. Juni 2008, 16:20

Danke Dir.

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

44

Montag, 23. Juni 2008, 19:31

morgen kommt neues gerät ins haus, ich könnte das zum anlass nehmen um die reihe fortzusetzen?

edge

Mitglied

  • »edge« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Januar 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

45

Montag, 23. Juni 2008, 19:36

Wäre ich für!! :)

Dann aber bitte genauere Titel auf der 1. Seite (z.b. "Teil 1 - Einleitung" usw.)

Gruß
edge

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 24. Juni 2008, 12:50

nicht alle auf einmal

ok, dann lassen wir das. :thumbsup:

punkdrummer

Mitglied

  • »punkdrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2005

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 24. Juni 2008, 13:01

Schade, habs eben erst gesehen. Würde das auch sehr befürworten. Aber wegen 2 Leuten lohnt es sich nicht 8)

MfG Josef

  • »bathtubdiver« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Juli 2006

Wohnort: Bamberg

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 24. Juni 2008, 13:38

Na Herr Matzdrums, lassen Sie sich doch nicht so bitten. Sie wissen doch, daß wir Ihre Arbeit alle sehr schätzen!

Will sagen: dafür!

Was für Gerät? Gar ein neues Set?
pbu: Ja, bei mir wurde bereits in früher Kindheit ein sog. Sixpack-Bauch diagnostiziert.
Aber ich habe gelernt, damit umzugehen und komme mir inzwischen gar nicht mehr so anders vor.
Dazu beigetragen hat auch, dass ich mir über die Muskeln eine Fettschicht wachsen lassen habe.

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 24. Juni 2008, 13:54

@ Matz
Habs eben erst gelesen und will einfach nur mal sagen, dass ich deine Beiträge sehr schätze! Ich bewundere dich für deine Arbeit und dass du mit uns teilst. Die Mühe, die du mir mit den ganzen Filmen und Tonbeiträgen hast, sollte dringend belohnt werden, wenn auch nur mit Dank, Lob und Anerkennung!
“If you end up with a boring miserable life because you listened to your mom, your dad, your teacher, your priest, or some guy on television telling you how to do your shit, then you deserve it.”
Frank Zappa (1940-1993)

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 24. Juni 2008, 15:48

danke für die warmen worte! heute kam halt eine weitere audiokarte an, die wollte ich heute abend einbauen und ein bischen was dazu erzählen wie das so ist mit preamps und signalführung und so. jetzt sind aber zwei stunden unterricht ausgefallen, da habe ich das einbauen schon erledigt.

MadMax

Mitglied

  • »MadMax« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 3. Juli 2008, 14:42

Hört sich soweit ganz gut an, dein Tutorial. Finde es auch sinnvoll, erst mal mit wenigen Mikros zu beginnen, bevor man ein Set ans Set schraubt :D Allerdings stimmt das mit dem "unsymmetrisch ist scheiße" und "warum, muss euch nicht interessieren" nicht so wirklich. Da wäre eine kurze Klärung der Begriffe doch ganz gut gewesen; immerhin werden die wenigsten ihr Drumset mit über sechs Metern Entfernung zu ihrem Mixer verkabeln...

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

52

Montag, 7. Juli 2008, 14:34

wers genau wissen will: http://de.wikipedia.org/wiki/Symmetrisch…C3%BCbertragung
mir gehts gar nicht um evtl. einsteruungen, auch wenn zb. zwischen meinem tommikrofon und meinem wandler gute 10 bis 15 meter kabel hängen. es geht in erster linie darum möglichst narrensicher und pegelstark unterwegs zu sein.

  • »OllegMcKurde« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2007

Wohnort: Gummersbach

  • Nachricht senden

53

Samstag, 12. Juli 2008, 16:53

Machst du jetzt noch weiter Videos, z.B. wie es weitergeht, wenn man dann im Rechner ist oder so?
Würde mich alles sehr interessieren, da ich von all dem KEINE Ahnung hab :P
Von mir aus kannst du auch 50 Videos drehen, ich werd sie mir alle angucken ;)
MfG und Lob Olle
Mein Zeug.


Es würde mir nicht im Traum einfallen, einer Band beizutreten, die bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen.

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 13. Juli 2008, 19:32

ja, da wirds demnächst weitergehen. ich muss aber erstmal ein paar andere projekte abschliessen.

m_tree

Mitglied

  • »m_tree« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Februar 2007

Wohnort: Gotha

  • Nachricht senden

55

Samstag, 19. Juli 2008, 20:00

Sind echt gut, die Videos - so zum Einstieg.

Auch die Darstellung ist klasse ... hörst du zufällig viel Helge Schneider? Erinnert etwas an ihn ^^ ... edith merkt noch an: nicht inhaltlich, nur von der Art und Weise ^^

Scarsick

Mitglied

  • »Scarsick« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

56

Samstag, 3. Januar 2009, 15:19

Ich überlege mir gerade oder beschäftige mich mit der Frage, welches Equipment ich mir zu legen soll etc. Dabei bin ich auf diesen Thread gestoßen. Für die gaaanz grundsätzlichen Anfängersachen finde ich ihn sehr informativ, aber wirklich weiter bringts einen auch nicht. Ich hätte gerne mal aus Deiner persönlichen Erfahrung heraus -lieber Matze - gewusst, was denn für den Anfänger ganz gutes Equipment ist, welche Marken im unteren und mittleren preissegment was taugen und wo man beim kauf drauf achten soll (wie zb. der hinweis auf den xlr-anschluss - danke dafür!) Das Thema Recording ist natürlich unendlich und jeder hat seine eigenen meinung was gut ist und wie mans richtig macht. ich vertraue da aber immer gerne auch auf wenige aussagen von leuten die sich ganz gut auskennen, als mir tausend meinungen reinzuziehen. und deine meinung würde mich schon interessieren!

dann gehts mal weiter mit forumdurchforsten 8| :wacko: 8o

Greetz

Scarsick
Drumming is a groovy way to control the fires from hell :cursing:

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

57

Samstag, 3. Januar 2009, 19:59

gut ist das was funktioniert. ich würde dir homerecording.de gearslutz.com und natürlich den fachhandel empfehlen. ich kann leider keine marktsichtung leisten, einen anlauf gabs aber hier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matzdrums« (3. Januar 2009, 21:00)


  • »Drummer_Basti« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. März 2008

  • Nachricht senden

58

Samstag, 3. Januar 2009, 23:10

ich würde erstmal ein anderes mikrofon zur stimmaufnahme verwenden und zum zweiten nicht ohne skript einfach drauflosfaseln ;-)
das wäre die beste idee gewesen. den besten tipp den du da von dir gegeben hast, ist sich fachliteratur zu hohlen.
und den solltest du vielleicht auch beherzigen.

total geil finde ich ja dass du zubeginn keinen anspruch auf richtigkeit willst. ein paar sätze weiter sagst du dass du keine ahnung von unterschiedlichen mikrofontypen hast, dass es da zu viele geben würde und das zuweitführen würde. denkst du nicht dass zumindest die erwähnung von dynamisch und condensator miks wichtig gewesen wäre. ach ja das habe ich ja vergessen, die phantomspiesung hast du ja gar nicht erwähnt. damit muss der anfänger ja auch nix zu tun haben. dann musst du wohl doch wieder die finger bemühen und im forum den anfängern erklären warum ihr overhead mic nicht geht.

vielleicht hättest du den anfängern auch erzählen sollen, dass es clippt wenn man den gain regler zu weit aufreisst. aber das prinzip hast du ja leider selbst noch nicht so ganz verstanden, wie ich dem ständigen übersteuern im video entnehme.

aber toll dass du dem anfänger erklärst dass er das xlr kabel an der einzigen stelle am mischpult einstecken muss, wo es physikalisch berhaupt möglich ist.

sehr geil ist auch wie du den anfängern rätst die overheads auf dem Rechten und die Kick und die Snare auf dem Linken Kanal auszugeben. Das aufgenommene signal hört sich bestimmt sehr geil an.
Auch wenn er es dann schafft Rechts und links vonneinander zu trennen hat er sich kommplett den stereoeffekt der 2 mikros gekillt (für die der anfänger ja solange gespart hat und die damit nutzlos sind / ein mic würde subjektiv das gleiche ergebnis erziehlen)

dieses video ist total ungeeignet für den anfänger. für den semiprofessionellen und den profi sehr gut für den lacher zwischendurch.

ps: sorry für die ruppige ausdrucksweise, aber ich gewöhne mich gerade hier an die umgangsfprmen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drummer_Basti« (3. Januar 2009, 23:15)


matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich
  • »matzdrums« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

59

Samstag, 3. Januar 2009, 23:18

riesenchance für dich mal was konstruktives abzulassen, ich verbleibe recht gespannt.

svään

Mitglied

  • »svään« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

60

Samstag, 3. Januar 2009, 23:19

dann bin ich mal gespannt auf deine tutorials ;-)
Diplomatie ist die Kunst mit eintausend Worten zu verschweigen, was man mit einem sagen könnte.

Real- ( ;) ) Satire vom Feinsten gibt es hier