Sie sind nicht angemeldet.

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Februar 2008, 00:54

der [boredrummer] hat auch trommeln - Pearl Session Elite Teaser

Es wird wohl mal Zeit ein bißchen aufzuräumen.
Ich habe im Alter von 10 Jahren angefangen Schlagzeug zu spielen.
Es gab in den letzten 20 Jahren einiges an Zeug, was kam und ging.

Musikalisch beschäftigt mich zur Zeit Muutes

AKUSTIK

Nach meinem ersten Set - einem alten weinroten Sonor mit matter Folie (weiß jemand, was das für eines sein kann), habe ich das gegen ein Pearl Export ausgetauscht. Mit dem war ich jahrelang glücklich. Für den Proberaum kam zwischenzeitlich ein Hohner Percussion dazu (Snare habe ich noch). Dieses konnte ich dann meiner netten Gesamtschule andrehen und habe dafür im Tausch ein Hayman Vibrassonic aus den 60ern erhalten. Sehr runtergewirtschaftet aber toll. Bilder folgen.
Auch das Pearl Export sollte weichen für ein Remo Mastertouch. Ich wollte doch auch mal mehr als drei Toms haben. Es waren dann fünf. Ich kaufte das Set ohne es anzutesten und stellte fest, dass es mich vom Sound her (vor Allem die Bass) nicht vom Hocker riss.
Als ich in der Bucht ein Pearl MMX/BRX sah und der Verkäufer Ärger mit Spassbietern hatte, konnte ich ihn zu einem außerebaylichen Deal überreden und holte das Set ein paar Tage später in Niedersachsen ab. Mit dem Teil bin ich immer noch unterwegs.
Das Remo habe ich dann verkauft.

Drumsets:

Pearl Masters in Sheer Blue verkauft
22x18" MMX Bassdrum
12x08" MBX Tom
14x14" MBX Tom
16x14" MBX Tom

Tama Starclassic Maple in Piano White
18x16" Bassdrum
8x8" Tom
10x9" Tom
14x12" Tom

Snare Drums:
Ludwig Supraphonic 14x6,5"
Tama Starclassic Maple 14x5,5"
Sonor D454 14x5"
Pearl Session Elite 14x6,5"
Yamaha Stage Custom 10x5,5" verkauft
Pearl Steel 14x5" (vermutlich 70er Jahre)
Hohner Percussion "Metall" 14x6,5" (mit Paralellabhebung)
Tama Artwood 14x6,5" verkauft
Pearl "Omar Hakim" 13x5" verkauft

Becken:
in Benutzung
19" Meinl Byzance Dark Sky Ride
21" Sabian Ed Shaughnessy Signature Ride
13" Sabian AAXFusion Hats
16" Anatolian Ultimate Power Crash
17" Anatolian Ultimate Power Crash
6" Paiste 2002 Accent

in der Tasche
20" Meinl Raker Ride
14" Meinl Raker HiHat
18" Sabian Pro Chinese
9" Ufip Icebell
4" Paiste 2002 Accent

Die Hardware kommt hauptsächlich von Pearl und Yamaha


Pearl MMX/BRX









Das Hayman Vibrasonic (verkauft)




Der Boss Handclapper HC-2



Das Tama Starclassic nach der Abholung


Jetzt ist es komplett geputzt und es sind neue Felle drauf. Auf den Toms G2 Coated und G1 clear als Reso. Und ein Emad coated für die Bassdrum.
Das Reso wird nochmal gewechselt. Das 8" Tom ist auf den Fotos nicht zu sehen.




Die neue Snare.


Und die Supraphonic



ELEKTRONIK

Neben meinen akustischen Sets, habe ich mich auch schon immer für die Elektronik interessiert.
Während meiner Zuvieldienstzeit nutze ich die plötzlichen Reichtümer und legte mir allerhand Zeugs zu. Darunter ein Roland SPD-11, ein Alesis D4, einen Boss DR-202, zwei drumKATs, ein KAT midiK.I.T.I. und diverse Pads von Yamaha, Dauz und Roland.
Heute besitze ich davon nur noch die KAT Produkte und einen Karton voller Pads. Hiermit spiele ich Sounds in Ableton LIVE.

Hier schonmal mein Lieblingsdrumpad.
Ein drumKAT 2.5:


Roland SPD-SX


In meiner aktuellen Band benutze ich als Klangerzeuger für die Drumsounds folgende Geräte:

Roland TR-505
Roland R-8m
Boss HC-2 Handclapper
Boss DRP-III Dr.Pad
Jomox MBase01
Simmons MTX-9
Tama TAM 200

Damit kann ich schon eine ganz gute Bandbreite an Sounds erzielen. Was mir noch fehlt sind analog erzeugte HiHats. Mal sehen, was da als nächstes kommt.

Vielen Dank für euer Interesse

Dieser Beitrag wurde bereits 73 mal editiert, zuletzt von »boredrummer« (26. Juni 2015, 23:48)


  • »Drummer-Paule« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2007

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Februar 2008, 00:57

Noch sind keine Bilder zu sehn ;) Und bitte Beeilung mit dem Text!

Gruß, Drummer-Paule

edit: jaa, eins! Schreib wenigstens noch die Maße dazu. :)
edit2: ok, drei! Vor allem BeckenMaße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Drummer-Paule« (11. Februar 2008, 01:01)


boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Februar 2008, 01:01

besser ? ; )

freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Februar 2008, 08:01

Viel Besser!

Schönes Set und eine tolle Snaresammlung.

Endlich einer, der seine Clickstation genauso stehen hat wie
ich (samt Unterbau mit Case und Koffer) :D

Laß noch etwas von dir hören, Musikrichtung, Band(s),....

grüße Andi
Alles wird gut

Deichgraf

Mitglied

  • »Deichgraf« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Februar 2008, 08:51

Schaut schon mal nach jemand mit Ahnung aus!

Für jemand mit weniger Ahnung: was ist das Gerät unter der HiHat (über der Sidesnare) wo A und B drauf steht?

Du hast mit Deinem Post den Appetit angeregt, jetzt servier auch bald das komplette Menü! :D

Willkommen!


<>< Daniel

jesses

Mitglied

  • »jesses« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Februar 2008, 08:56

Zitat

Original von GrafDaniel
....Für jemand mit weniger Ahnung: was ist das Gerät unter der HiHat (über der Sidesnare) wo A und B drauf steht?...


Das ist ein Yamaha BP80 (Barpad mit 2 Schlagflächen), kann man zum triggern verwenden oder z.B. auch als Start/Stop für Clicktracks (wo ich doch die Yamaha Clickstation daneben stehen sehe ;) )

Schönes Set, schöne Snares :) Viel Spass hier!
"Geduld und Zeit bringen mehr als Gewalt und Streit"

Jesses Drummergalerie: E-Monster und A-Set im DF-Vorstellungsthread :D

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Februar 2008, 10:09

Das Yamaha BP80 ist genau dafür gedacht. Zum Starten und Stoppen der Clickstation. Es hat sich bewährt das Teil mit den Stöcken zu bedienene, gerade wenn die Songs während des Konzerts mal verändert werden, ist es ganz nett, wenn man die Clickstation mal loswerden kann.

Korki

Mitglied

  • »Korki« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Februar 2008, 10:37

Sehr schön, gefallt mir alles wunderprächtig.
Aber eine kleine Frage hätte ich noch: Gibt es das grüne Metallplättchen auf der Bass nicht in blau? Das setzt sich so schon ganz gut vom Rest ab, man könnte fasst sagen, dass es sich beisst. Wozu dient die Platte überhaupt? Normalerweise hätte ich auf Rosettenlochverdeckung getippt, aber das Teil ist ja ganz vorne am Spannreifen. Befinden sich da für gewöhnlich MMX-Doppektomhalter?
"Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke."

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. Februar 2008, 10:45

Der Vorbesitzer fand ungebohrte BassDrums wohl uncool :evil:
Ich habe die Abdeckung dann einfach selber gebaut, weil ich auf der Bass keine Tomhalterung haben wollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boredrummer« (13. Dezember 2011, 00:32)


Korki

Mitglied

  • »Korki« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Februar 2008, 10:52

Mich wundert nur wie weit das Loch dann vorne sitzt. Das ist mir so noch bei keinem Set aufgefallen. Möglicherweise habe ich aber auch noch keine gebohrten MMX-Basses bewusst gesehen.
"Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke."

Paiste

Suchmaschinen- ergebnisverlinkungswahn

  • »Paiste« ist weiblich

Registrierungsdatum: 1. Juni 2002

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Februar 2008, 10:52

Hübsches Set, der Aufbau ist im Großen und Ganzen sehr nach meinem Geschmack. :)

TwoStroke

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. Februar 2008, 11:40

Warum bekomme ich nicht mal sowas fuer 350 angeboten? Lecker lecker!

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Februar 2008, 20:04

Er hat das Loch ja selber gebohrt. Kein Wunder, dass du es dann noch nie so gesehen hast :D

Korki

Mitglied

  • »Korki« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. Februar 2008, 20:23

Dann bist du mit der grünen Platte wahrscheinlich noch gut bedient...

Aber der Preis enschädigt ja für einiges.
"Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke."

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Februar 2008, 23:05

neues Bild

Kope

Mitglied

  • »Kope« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Februar 2008, 23:18

Cooles Set gefällt mir nur das Ride becken ist nich nach meinem Geschmack. Was ich aber am besten finde ist die Clickstation mit dem Starten/Stoppen. Ist eine Überlegung wert.

MFG

Kope

  • »Trommelschänder« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Juli 2006

Wohnort: Österreich/Kärnten

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Februar 2008, 08:29

Was ist das für ein komisches Splash??


Cooles Set und lässiger Aufbau!



lg Dominic
Gigs mit Fallen Utopia:

20. Juli - Kaltenbach Open Air
23. August - METALDAYS Slowenien

Mein Drumset

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Februar 2008, 11:08

Die Idee mit der Clickstation war für mich unbedingt notwendig, weil ich während der Songs den Click teilweise wieder ausstelle.
Das Splash ist ein 10" Ufip China Splash - glaube ich. Wenn das nicht stimmt sage ich noch mal Bescheid.

rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. Februar 2008, 11:13

RE: der boredrummer hat auch trommeln

... super Sache mein Lieber. Ich auch immer 'ne Tama RW105 mit beim Gig. Mein Aufbau ist fast wie bei Dir - links von mir auf einem Zubehörcase.
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

boredrummer

Mitglied

  • »boredrummer« ist männlich
  • »boredrummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Februar 2008, 00:42

UPDATE auf Seite 1