Sie sind nicht angemeldet.

Tobias Zw.

Mitglied

  • »Tobias Zw.« ist männlich
  • »Tobias Zw.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Wohnort: Marburg / Lahn

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. April 2008, 14:27

Tobias Zw. stellt sich vor [Update am 14.10.09 - Tobias mischt das Set neu]

Update: Mein DDrum-Zweitset beschreibe ich hier ( 21.08.2008 ).

Update vom 06.03.2009: Neue Becken und Snares findet Ihr hier

Update vom 05.04.2009: Tobias lichtet den Ständerwald und hat ein geschichtsträchtiges Rack - das lest Ihr hier

Update vom 15.10.2009: Tobias mischt das Set neu und baut ein Micha Witzel-Memorial-Kit - das lest Ihr hier

Moinsen!

Nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, möchte ich mich auch mal vorstellen. Ich heisse Tobias, komme aus dem malerischen Marburg an der Lahn, bin Meister für Veranstaltungstechnik (Tontechniker / Beleuchtungsmeister / Bühnenmeister) und habe früher von meinem 12. bis zum 22. Lebensjahr getrommelt. Als die Arbeit immer mehr wurde, habe ich dann mit dem Spielen aufgehört.

So sah ich ziemlich am Anfang aus, als die Helden Jeff Porcaro und Phil Rudd hiessen:



Man beachte die vom Vorbesitzer des Sets liebevoll mit blauer Abtönfarbe gerollten Hängetoms!

Damals hatte ich Unterricht bei Michael Witzel, und als echter Witzel-Schüler hatte ich natürlich die Hihat und das Ride an der Stelle, wo andere die Hängetoms haben.



... und danach über 10 Jahre keine Stöcke mehr angefasst. Dafür viel, viel Livemusik gemischt, und z. B. auch mal mit Billy Cobham auf'm Sofa im Catering gesessen und "Farscape" gesehen, auf dem Stadtfest in Göttingen eine Nachwuchsschülercombo namens "Guano Apes" gemischt oder Jon Hiseman die Snare repariert. Da hatte ich irgendwie keinen Drang, selber Musik zu machen.

Dann habe ich die Arbeitsstelle gewechselt zu einer Company, die praktisch keine Livemusikveranstaltungen betreut. Vor ein paar Monaten habe ich mir dann wieder ein Practice Pad zugelegt, um abends vor dem Fernseher Rudiments zu üben (sehr zur Freude meiner Gattin), und dann musste ein Set her. Angesagt Lieferzeit waren vier Monate... und dann war's doch schon nach zwei Wochen da. Verdammt! Heisst, ich habe seit gestern ein neues Drum, aber keinen Proberaum dafür.

Deswegen bis jetzt nur ein kurzer Probeaufbau im Wohnzimmer, um zu sehen, ob alle Teile da sind - speziell die Beckenpositionierung wird definitv noch sehr verfeinert werden müssen:







Wie hier im Forum gerne geraten wird, habe ich lieber wenig und dafür besser gekauft...

:D

Das Set ist ein Mapex Pro M in "tobacco fade", mit BD 22"x18", SD 14"x5,5", TT 10"x8", 12"x9", 14"x11" und 16"x13". Die Becken sind größtenteils Sabian B8, nämlich 10" Splash, 12" Splash, 14" und 16" Crash, 18" Crashride, 20" Ride, 14" Hihat und 13" Hihat; einzig das "Hauptride" ist mein gutes altes 22" von Amir Zildjian. Die Hardware (incl. Doppelfussmaschine) ist auch von Mapex, mit Ausnahme der Yamaha-Kabelhihat und eines alten Force 2000-Beckenständers.

Und was immer ging, waren die guten Vic Firth 5B, auf die ich wieder zurückgegriffen habe. Sind auch deutlich günstiger, wenn man einen Umkarton kauft. Dazu gab's einen Pack Gigbags für die Trommeln und die Becken. Ein Hardwarecase fehlt mir noch, und natürlich ein Teppich - wie habe ich früher als Tontechniker gerne die Amateurdrummer gefaltet, wenn sie glaubten, ich hätte einen Teppich für sie dabei!

:D

So, und jetzt brauche ich erst Mal wieder einen Übungsraum und dann viel, viel Übung, bis ich wieder meine alte Form erreicht habe: Technisch tricky wie Charlie Watts, verspielt wie Phil Rudd, subtil wie Tommy Ramone, timingfest wie der junge Ringo und so bekannt wie der Bassist der "Doors"...

Mit freundlichen Grüßen



Tobias Zw.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Tobias Zw.« (14. Oktober 2009, 22:26)


2

Mittwoch, 23. April 2008, 14:34

Nachdem Edith sich den Platz in der ersten Reihe gesichert hat:

Ich finde es prima, dass du dich angemeldet hast, wieder trommelst und uns aktiv mit deinen Lebensweisheiten in diesem Forum beglücken wirst.

Deine oftmals unterhaltsamen Ausführungen konnte ich ja schon zahlreich bewundern.

Noch ein wenig Struktur in die Auflistung des Materials und schon bist du Stammgast bei den Mittelhessen-Stammtischen. Da nützt dir deine Verlagerung des Lebensmittelpunktes nach Norden grade mal gar nix.... :D

So denn
Hau rein
Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seven« (23. April 2008, 14:39)


Hille

Mitglied

  • »Hille« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Januar 2005

Wohnort: Niederrhein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. April 2008, 14:44

Herzlichen Willkommen bei den Bekloppten.

Sympathische Vorstellung und feines Set.
Viel Spass beim "Wiedereinstieg".

Hille
In Bozen sind die Waschräume separat.
Mein Zeuchs

Guido Reichert

unregistriert

4

Mittwoch, 23. April 2008, 14:52

Ach der Herr Zw.!

Und wieder einer aus der Heimat! Viel Spaß beim Wiedereinstieg. Und dass ihr kaum Livemusik betreut stimmt doch gar nicht, wir hatten dieses Jahr schon zwei mal mit FL zu tun. Du musst Dir halt nicht immer nur die großen Veranstaltungen raussuchen ;-)

Tobias Zw.

Mitglied

  • »Tobias Zw.« ist männlich
  • »Tobias Zw.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Wohnort: Marburg / Lahn

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. April 2008, 14:59

@ Guido: Neee, ich bin doch seit letztem Oktober nicht mehr bei FL! Der neue Arbeitgeber heisst LUXAV, und da betrachte ich mir regelmässig aufgeschnittene Augäpfel und Dickdarmtumore...

MfG Tobias Zw.

freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. April 2008, 15:00

Willkommen!!

Das mit dem "lieber Weniger kaufen" ist Ansichtssache, aber für den Anfang wird es wohl reichen :D

Ich hoffe du kannst bald in den Proberaum ziehen.

grüße Andi
Alles wird gut

Tommler

Mitglied

  • »Tommler« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. August 2005

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. April 2008, 15:01

Viel Spaß hier. Schön, dass noch jemand mit PA-Kompetenz das Forum unterstützt!
Verkaufe das Buch :"Advanced Techniques for the Modern Drummer by Jim Chapin Vol. II"
Absoluter Neuzustand incl. Versandkosten nur VB 70,00 Euro.

Tobias Zw.

Mitglied

  • »Tobias Zw.« ist männlich
  • »Tobias Zw.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Wohnort: Marburg / Lahn

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. April 2008, 15:04

Zitat

Original von freak-928
Das mit dem "lieber Weniger kaufen" ist Ansichtssache, aber für den Anfang wird es wohl reichen :D


Habe schon überlegt, mir die Arme chirurgisch verlängern zu lassen (incl. zusätzlichem 2. Ellbogen in jedem Arm...).

MfG Tobias Zw.

TwoStroke

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. April 2008, 15:08

Willkommen!

Wirst Du jetzt wieder zu einem "normalen" Aufbau zurückkehren?

lichtler

Mitglied

  • »lichtler« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. April 2008, 15:09

Ach, hallo Tobias, schön, auch mal Leute aus dem Pa-Forum hier anzutreffen.

Gruß
"Besser leer als garnichts drin!" 8| :D

Meine Kiste

krischaan

unregistriert

11

Mittwoch, 23. April 2008, 15:12

servas,
heiligs blechle was ne Menge Becken!
Schönes Set,nettes Finish.
WELCOME.

Was ist das da in der Bassdrum?
Mikrokissen?
gruß krischaan

Tobias Zw.

Mitglied

  • »Tobias Zw.« ist männlich
  • »Tobias Zw.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Wohnort: Marburg / Lahn

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. April 2008, 15:18

Zitat

Original von TwoStrokeWirst Du jetzt wieder zu einem "normalen" Aufbau zurückkehren?


Wahrscheinlich schon; mit den zwei Hihats ist das offene Spielen ja auch kein Problem, wobei ich auch deren Platzierung noch "finetunen" muss.

Die Hihat direkt über der Snare war jedenfalls immer eine feine Sache, vor allem wenn man schön HH/Ride/Snare geparadiddled hat.

Zitat

Was ist das da in der Bassdrum? Mikrokissen?


Evans EQ-Gate-Pad. Nobel geht die Welt zu Grunde.

MfG Tobias Zw.

Edith: Krischaans Frage eingefügt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobias Zw.« (23. April 2008, 15:20)


13

Mittwoch, 23. April 2008, 15:19

Zitat

Original von Tobias Zw.
...HH/Ride/Snare geparadiddled hat.

MfG Tobias Zw.


red doch net von sachen, die net verstehst... :D

Tobias Zw.

Mitglied

  • »Tobias Zw.« ist männlich
  • »Tobias Zw.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Wohnort: Marburg / Lahn

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. April 2008, 15:21

@ Seven: Ich bin der Ober-Paradiddle-Meister (war's jedenfalls im frühen 12. Jahrhundert...). Ich habe schon gediddled als Du noch in Adams Wurstkessel schwammst.

:D

MfG Tobias Zw.

Hille

Mitglied

  • »Hille« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Januar 2005

Wohnort: Niederrhein

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. April 2008, 15:23

Zitat

Original von Hille
Herzlichen Willkommen bei den Bekloppten.
Hille


Sag ich doch... :D
In Bozen sind die Waschräume separat.
Mein Zeuchs

fexnah

Mitglied

  • »fexnah« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. August 2007

Wohnort: Portugal (Zur Zeit in Berlin)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. April 2008, 15:28

RE: Tobias Zw. stellt sich vor

Zitat

Original von Tobias Zw.


So, und jetzt brauche ich erst Mal wieder einen Übungsraum und dann viel, viel Übung, bis ich wieder meine alte Form erreicht habe: Technisch tricky wie Charlie Watts, verspielt wie Phil Rudd, subtil wie Tommy Ramone, timingfest wie der junge Ringo und so bekannt wie der Bassist der "Doors"...



Genial! :D

Willkommen und viel Spaß.
...have you guessed me yet?
I am the slime oozin' out from your TV set
hier: altes Swingstar und Zildjian K

moYa

Mitglied

  • »moYa« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. August 2005

Wohnort: Catalunya/España

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. April 2008, 15:30

Hallo und willkommen!

Das Set gefällt mir an sich gut, aber anstatt dieser B8-Bleche hätt ich lieber 4 anständige Becken gekauft...ich verstehe nicht, warum man SO viele von diesen Dingern kaufen kann :rolleyes:

naja, viel Spaß im Forum. :]

Tobias Zw.

Mitglied

  • »Tobias Zw.« ist männlich
  • »Tobias Zw.« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. März 2008

Wohnort: Marburg / Lahn

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. April 2008, 15:35

Zitat

Original von moYa
Das Set gefällt mir an sich gut, aber anstatt dieser B8-Bleche hätt ich lieber 4 anständige Becken gekauft...ich verstehe nicht, warum man SO viele von diesen Dingern kaufen kann :rolleyes:


Tjaja, daher meine Anmerkung im ersten Post bzgl. Quanti- vs. Qualität...

Ich halte es da mit einem sehr lieben Kollegen, der früher Endorser für namhafte Trommeln und Becken war. Wenn er ein neues Becken brauchte, rief er den Produktmanager an und sagte: "Pass auf, ich brauche ein neues Crashbecken!" Der sagte daraufhin: "Ja, wie soll's denn klingen? Komm doch mal vorbei und hör dir die Becken an, welches dir gefällt!" "Alter, ich brauche ein Crashbecken, das muss nur 'Petsch' machen - wenn's 'Bumm' machen sollte, würde ich ein Standtom verlangen!"

Oder anders: Als Tonmann und schlechter Trommler weiss ich, woran's soundmässig hängt - und das ist nicht der Unterschied zwischen B8 und AAX...

;)

MfG Tobias Zw.

Edith: Böse Ohrtogravieh.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobias Zw.« (23. April 2008, 15:37)


rlp

Mitglied

  • »rlp« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. April 2008, 15:40

... willkommen im DF. Ich freue mich schon auf so tolle Postings wie im PA-Forum. Es geht doch nichts über trommelnde Tontechniker ... *grins*.
Saludos,
Rainer

Mein Zeugs ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rlp« (23. April 2008, 16:21)


Guido Reichert

unregistriert

20

Mittwoch, 23. April 2008, 15:47

Zitat

und da betrachte ich mir regelmässig aufgeschnittene Augäpfel und Dickdarmtumore


Na dann, wenn's schön macht.