Sie sind nicht angemeldet.

Hebbe

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: Augschburg

  • Nachricht senden

41

Montag, 17. April 2017, 12:10

Da ich das TT immer auf einem Snareständer spiele, fällt es bei mir nicht so auf.
Ja das stimmt. Bei mir am Bopset sieht das aber nicht sehr stylig aus. An sich finde ich den ovalen Arm ja recht schön nur die Klemmung in der BD-Rosette und v. a. die Madenschraube mit Innensechskant sind irgendwie ne Fehlkonstruktion…

hueni

Mitglied

  • »hueni« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. April 2017, 14:40

aktuell aufgebaut ... das Cobalt blaue Genista

now, this little number is in thirteen. it's subdivided 5 8 and 4 4, if you wanna clap your hands: one two one two three one two three four .... pretty good! FZ (1940 - 1993)
Mein Spielzeug im Einsatz Hueni for Sale

Andre_R

neues Mitglied

  • »Andre_R« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2014

Wohnort: St. Ingbert

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 18. April 2017, 19:03

Weil ich das Set erst seit kurzem habe und der Thread gerade oben ist:

Premier Resonator 22, 12, 13, 16 mit Premier 2000 Snare. Ich habs von meinem Schlagzeuglehrer, dem wars zu laut :D

Die 13er Tom sitzt auf der Bassdrum. Die 12er hab ich auf einem Sonorstativ.

Sehr gut erhalten und macht Spaß!


index.php?page=Attachment&attachmentID=23259
Sonor Select Force + HiLite, Premier Resonator
Roland TD-30 SE, Roland SPD-SX
Paiste 2002

https://soundcloud.com/snowslip/tracks

joerchtee

Mitglied

Registrierungsdatum: 30. Januar 2004

Wohnort: OHA harz

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 18. April 2017, 19:37

Schickes teil :thumbsup:
alles granatenquatsch

Hebbe

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: Augschburg

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 20. April 2017, 12:03

Weil ich das Set erst seit kurzem habe und der Thread gerade oben ist:
da hat er recht, der Andre… hier ist meines…






Das Pedalboard gehört nicht dazu :D

Sobald ich es herrgerichtet habe gibt es natürlich gescheite Fotos… aber jetzt muss ich es erstmal spielen :thumbsup:

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 20. April 2017, 12:11

Das Pedalboard gehört nicht dazu :D

Aha, Du hast kurzerhand in Abwesenheit des Gitarristen dessen Platz im Proberaum gekapert... =)

krupa

Mitglied

  • »krupa« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Wohnort: esslingen

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 20. April 2017, 13:11

Sehr Schick, Hebbe.
18/12/16?

Hebbe

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: Augschburg

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 20. April 2017, 16:20

Aha, Du hast kurzerhand in Abwesenheit des Gitarristen dessen Platz im Proberaum gekapert...
haha ja, und wie's der Teufel halt so will ist er an diesem Tag auch in den Üraum eingelaufen… musste Ihn dann freundlich des Platzes verweisen ;)


Sehr Schick, Hebbe.
finde ich auch, hat was das" kleine Schwarze"


18/12/16?
14

R.a.l.f.

Mitglied

  • »R.a.l.f.« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Januar 2006

Wohnort: in der LGer Heide

  • Nachricht senden

49

Freitag, 21. April 2017, 23:54

Hallo,

Übernahme aus meinem Galerieeintrag (Achtung - jetzt wird's Vintage):
links das "303 Outfit" mit "matching" Holzsnare, der 2001, in dem Finish Grey Shimmer.
Größen: 20"/12"/14"/16" und 14" Snare. Inzwischen verkauft.
In der Mitte mein aktuelles kleines Premier Artist Heritage Club Kit in Dark Walnut.
Größen: 20" (x 8")/10"13" und passende 13" Original-Holzsnare.
Und rechts meine Lieblingssnare: 14" Premier 2000 mit Aluminiumkessel und Parallelabhebung.

Gruß, R.
»R.a.l.f.« hat folgende Dateien angehängt:
Rudiments are low fun ;)

www.star-drums.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »R.a.l.f.« (22. April 2017, 00:11)


krupa

Mitglied

  • »krupa« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Wohnort: esslingen

  • Nachricht senden

50

Montag, 24. Juli 2017, 20:15

WMP 60s Premier

PREMIER aus den 60s, Mahagoni Kessel mit Verstärkungsringen, 24/13/16.
Macht ordentlich Druck und großen Spaß es zu spielen.
Die BD habe ich mal günstig gekauft. Die beiden Toms habe ich sehr lange gesucht und vor einigen Wochen in England endlich das Floor Tom gefunden.
Farblich und auch zeitlich passt alles Top zusammen. Letzten Samstag durfte es zum ersten Mal ausgeführt werden.

»krupa« hat folgende Datei angehängt:

Bruzzi

Mitglied

Registrierungsdatum: 9. März 2011

Wohnort: Zwische Meenz und Mannem

  • Nachricht senden

51

Montag, 24. Juli 2017, 22:07

Lecker, einfach lecker. :love:
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

Batschnass

neues Mitglied

  • »Batschnass« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. November 2016

  • Nachricht senden

52

Montag, 24. Juli 2017, 22:59

N'Ahmd,

R.a.l.f.,

das 303 in Grey Shimmer spiele ich seit einiger Zeit im Proberaum. Vom Vater unseres Sängers. Erste Hand sozusagen.
Leider fehlt die Original-Hardware. Zum Heulen! Sogar die Beine der Standtom sind nicht mehr die echten. Noch dazu ist das ganze bis auf die mittlerweile frischen Felle in einem etwas unwürdigen optischen Zustand. Technik ist ansonsten i.O.. Habe erst relativ spät entdeckt, auf was ich da haue. Werde jetzt versuchen, mir Teil für Teil vorzunehmen.
Auf deinem Bild sehe ich modifizierte(?) Tom-Halter. Kann mir denken, warum - bei mir hängt man die Tom-Halter eher ein, als dass man sie fixieren kann. ;-)

Über die fehlende Hardware tröstet nur die zugehörige Snare hinweg: 2000, ein Träumchen.





R.a.l.f.

Mitglied

  • »R.a.l.f.« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Januar 2006

Wohnort: in der LGer Heide

  • Nachricht senden

53

Montag, 24. Juli 2017, 23:19

N'Ahmd,

R.a.l.f.,

... Auf deinem Bild sehe ich modifizierte(?) Tom-Halter. Kann mir denken, warum - bei mir hängt man die Tom-Halter eher ein, als dass man sie fixieren kann. ;-)

Über die fehlende Hardware tröstet nur die zugehörige Snare hinweg: 2000, ein Träumchen.

Ja, da ich die Hängetoms grundsätzlich eher etwas höher spiele, war außer den "extensions" (= originale kleine Premier-Verlängerungen) noch eine selbstgebastelte weitere
Doppeltomhalterung plus Beckenarm mit eingebaut, die aber auch jederzeit wieder problemlos und rückstandsfrei entfernt werden konnte, ohne Modifikationsspuren an
den Originalen zu hinterlassen.

Die 2000er (meine ist aus Aluminium) ist wirklich ein Schätzchen, welches sich vor keiner Ludwig zu verstecken braucht.

Originale Hardware läßt sich relativ einfach aus UK nachkaufen (ebay) - ist aber inzwischen auch nicht mehr so günstig zu haben.

Gruß, R.
Rudiments are low fun ;)

www.star-drums.de

Bruzzi

Mitglied

Registrierungsdatum: 9. März 2011

Wohnort: Zwische Meenz und Mannem

  • Nachricht senden

54

Montag, 24. Juli 2017, 23:37

@ Batschnas,
falls du bei mir mal wieder vorbei kommst, dann bring die 2000er mal mit, ich würde die gerne mal testen.
Lieben Gruß
Bruzzi
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

Batschnass

neues Mitglied

  • »Batschnass« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. November 2016

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:31

R.a.l.f., danke für den Tipp. Der Eigner und ich werden uns mal bei ebay-UK umsehen.
Bruzzi, sehr gerne. Ich melde mich!

Grüße
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Batschnass« (1. September 2017, 21:54)


freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:34

Nun auch eines meiner 3 (und bald eines vierten) Premier Sets.

Seit kurzen kann ich im Proberaum ein (hoffentlich richtig) ende 60ér 202 Premier Set in 20/12/16
spielen. Das Finish ist ebenfalls das Grey Shimmer. Dünne Kessel mit Verstärkungsringe und Pre-International Sizes.

Macht irrsinnig Spaß
»freak-928« hat folgende Datei angehängt:
Alles wird gut