Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drummerforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Webfox

Mitglied

  • »Webfox« ist männlich
  • »Webfox« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Mai 2009, 18:43

Rund ums 2BOX DrumIt5 von den ersten Erfahrungen bis heute

OK - ich hab´s jetzt bestellt (zur Erinnerung - das war Anfang Mai ;( )!

Ich dachte, eine Vorstellung mit Fotos, Testbericht und was sonst so geht wäre nicht schlecht, sobald ich es habe. Daher dieses eigene Posting für´s Drumit Five. Mein Händler hat die Lieferzeit mit ca. 2-4 Wochen (max.) angegeben, sprich er hat es noch nicht am Lager. Bis dahin baue ich die Wohnung um, um Platz zu schaffen ;)

Wenn Ihr es selbst auch bestellt habt, postet Eure Erfahrungen doch auch hier - vielleicht hat es ja schon jemand im Einsatz?! :)

AKTUELLE INFOS / Stand: 06.04.2011 AUFGRUND chronischen Zeitmangels kann ich die Liste nicht mehr aktualisieren - aber es gibt ja mittlerweile genug Videos und Infos im Web!


Für alle, die nicht alle "Lieferstatus Seiten" lesen möchten, hier ein paar wesentliche Ergebnisse aus diesem Thema (ohne Anspruch auf Vollständigkeit!):

Youtube Chanel von 2BOX: http://www.youtube.com/user/DrumItFive

Beiträge mit Fotos aus diesem Thread:
Sontiges zum Thema:

Schlagzeugnoten: 4-2-1-Drums.de / In Erinnerung an Huub Janssen, meinen Freund und Mentor, mein 10 Minuten Drumsolo Video eines Außnahmedrummers: Hier geht´s zum Video. / Instagram Account: SodebaDJ

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »Webfox« (21. Februar 2017, 20:44)


Mopsi

Mitglied

  • »Mopsi« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. August 2007

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Mai 2009, 21:41

Hey Webfoc,

bin gespannt auf Deinen Bericht!

Grüße
Mopsi

nedla

Mitglied

  • »nedla« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: Rheinland-Pfalz/Ludwigshafen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:13

Hi Webfox,

Freu mich ebenso auf deine Berichte / Einschätzungen!
Liebäugle selbst mit dem guten Stück...

Beste Grüße

Nedla
RiP Dryst, es hat nicht sein sollen :-(

Meine "Ballerburg" 0.5 : Nedla's Drumkit

Webfox

Mitglied

  • »Webfox« ist männlich
  • »Webfox« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Mai 2009, 19:04

Hallo,

so, hier mal der offizielle Lieferumfang (wie heute von meinem Händler bestätigt):

  • 1x Modul
  • 1x Kick Pad 14"
  • 1x Snare Drum Pad 12"
  • 1x HiHat Pad 12"
  • 3x Tom Pad 10"
  • 2x Cymbal Pad 14"
  • Aluminium Rack
  • Kick Pedal
  • HiHat Ständer
Also wie auf vielen der Fotos abgebildet. Zu Lieferbarkeit und Kosten von Einzelteilen (z.B. einzelne Pads) erfahre ich am Montag evtl. mehr. Das Set soll Anfang Juni ausgeliefert werden.

Morgen wird die selbst gebaute (und gemütliche) Eckbank inkl. 2m Tisch aus dem Arbeitszimmer (demnächst Musikzimmer) entfernt und ins Wohnzimmer verfrachtet (was sogar meine Frau gut findet) 8)
Schlagzeugnoten: 4-2-1-Drums.de / In Erinnerung an Huub Janssen, meinen Freund und Mentor, mein 10 Minuten Drumsolo Video eines Außnahmedrummers: Hier geht´s zum Video. / Instagram Account: SodebaDJ

nedla

Mitglied

  • »nedla« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: Rheinland-Pfalz/Ludwigshafen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Mai 2009, 21:10

Preis in Euro waren 1999€ wenn ich nicht irre?
RiP Dryst, es hat nicht sein sollen :-(

Meine "Ballerburg" 0.5 : Nedla's Drumkit

Webfox

Mitglied

  • »Webfox« ist männlich
  • »Webfox« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Mai 2009, 14:55

UVP ist, so weit ich weis, 2.211 €. Die meisten Händler im Web bieten es für 1.999 € an.
Schlagzeugnoten: 4-2-1-Drums.de / In Erinnerung an Huub Janssen, meinen Freund und Mentor, mein 10 Minuten Drumsolo Video eines Außnahmedrummers: Hier geht´s zum Video. / Instagram Account: SodebaDJ

nedla

Mitglied

  • »nedla« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: Rheinland-Pfalz/Ludwigshafen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Mai 2009, 01:04

Ok, das klingt ja mal halbwegs fair (zumindest für E-Drum verhältnisse ;), vor allem wenn man noch das 14" Mesh-Kickpad bedenkt, dessen Roland Equivalent ~400€ kostet...
RiP Dryst, es hat nicht sein sollen :-(

Meine "Ballerburg" 0.5 : Nedla's Drumkit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nedla« (17. Mai 2009, 01:08)


Webfox

Mitglied

  • »Webfox« ist männlich
  • »Webfox« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Mai 2009, 15:00

Für die Wartezeit hier der Link zum Hersteöller mit einigen Videos zum Kit (die offenbar zwischendurch aktuallisiert werden):

http://www.2box.se/Pages/musikmesse_pageone.html

Da sind ein paar spannende Filmchen dabei. Man bekommt zumindest ein paar nähere Ansichten und leichten Einblick in die Dynamik des Sets. Auch wenn es noch kein Final war. Die Sounds werden auf der Homepage ebenfalls als noch nicht "final" betitelt.
Schlagzeugnoten: 4-2-1-Drums.de / In Erinnerung an Huub Janssen, meinen Freund und Mentor, mein 10 Minuten Drumsolo Video eines Außnahmedrummers: Hier geht´s zum Video. / Instagram Account: SodebaDJ

logicmac

Mitglied

  • »logicmac« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Mai 2005

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Mai 2009, 17:06

Warten wir mal die ersten Tests der zeitschriften ab. Dann weiss ich ob das Modul kompatibel zu meinen ddrum Pads ist. Ich würde es als Alternative zu meinem ddrum Modul sehen.

Webfox

Mitglied

  • »Webfox« ist männlich
  • »Webfox« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Mai 2009, 14:28

Ich habe jetzt noch das Manual zum Rack gefunden. Leider noch keine weitere Bedienungsanleitung zum Steuerteil. Jedenfalls gibt´s hier ein paar Details zum Rackaufbau und zur Konstruktion:

http://www.triggerhead.com/page/files/products/2box/files/Manual_2Box Rackstand.pdf
Schlagzeugnoten: 4-2-1-Drums.de / In Erinnerung an Huub Janssen, meinen Freund und Mentor, mein 10 Minuten Drumsolo Video eines Außnahmedrummers: Hier geht´s zum Video. / Instagram Account: SodebaDJ

Addi666

Mitglied

Thomann Mitarbeiter

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Mai 2009, 01:11

Hm, ob das Bass pad mit ner angeschlossenen dofuma wirklich stabil bleibt? Soweit ich das sehe is des doch nur am unteren Ende befestigt. Ich bin gespannt!
Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist Deine Einstellung zum Problem!

HOHK

Mitglied

  • »HOHK« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Mai 2009, 18:23

Na, da denke ich, kannst Du von ausgehen, dass das hält.

Außerdem hast Du ja die (rechte) Fußmaschine dran und immerhin ja auch Deinen Fuß.

.
Schöne Grüße - Rainer K. aus B. an der W.

Addi666

Mitglied

Thomann Mitarbeiter

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Mai 2009, 18:47

is mir klar, ich meine nur, bei der Beaterbelastung schneller double bass, ob da das Pad nicht einfach zu sehr schwingt?
Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist Deine Einstellung zum Problem!

drumdidi

Mitglied

  • »drumdidi« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2005

Wohnort: Essen

Endorsements: Agner, Cympad, Masterwork, Sonor

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Mai 2009, 19:17

Die sind ganz schön mutig, auch Close Up Fotos von der Hardware zu machen ;(
Das sieht schon sowohl desgintechnisch als auch hinsichtlich Langlebigkeit einfach fragwürdig aus...
Ich bin ja mal sehr an Endkundenerfahrungen interessiert, vor allem nach ca. 6-12 Monaten, was dann die Praxis so an Ausfällen zu beklagen hat.
Ich bin und bleibe (leider] skeptisch...

motorklick

Mitglied

  • »motorklick« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Wohnort: Schwarzwald

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Mai 2009, 19:21

Mir erschien das ganze System auf der Musikmesse schon ordentlich schwabbelig, insbesondere das Basspad.

TheShark

Mitglied

  • »TheShark« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. April 2009

Wohnort: Pirmasens

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Mai 2009, 21:54

Die Videos von der Musikmesse klingen ja ganz interessant. War zwar selber dort, aber nicht in der E-Drum Halle ;(.

Also ich bin mal gespannt :thumbsup:

jesses

Mitglied

  • »jesses« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Mai 2009, 22:31

Die Videos von der Musikmesse klingen ja ganz interessant. War zwar selber dort, aber nicht in der E-Drum Halle ;(.

Also ich bin mal gespannt :thumbsup:


Ich auch! Die Hardware sieht z.T. wirklich abenteuerlich aus, bin gespannt, wie sich das in der Praxis bewährt (die Modulbefestigung im PDF!! heieieiei 8| ).
"Geduld und Zeit bringen mehr als Gewalt und Streit"

Jesses Drummergalerie: E-Monster und A-Set im DF-Vorstellungsthread :D

drummertarzan

reist gern mal etwas weiter an

  • »drummertarzan« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. September 2006

Wohnort: Rheinland - Pfalz

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. Mai 2009, 10:52

Das Snarepad habe ich auf der Messe nach unten gekloppt....und das Pedal durchgetreten....
Wo rohe Kraefte sinnlos walten....
"Bilder von E-drums sind so nötig wie ein Keyboarder in einer Band." (by Oaky) Gegenbeispiel 8)
My Drumset is my castle (by Juergen K)

Tarzan verkauft...
:thumbsup:

Webfox

Mitglied

  • »Webfox« ist männlich
  • »Webfox« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

  • Nachricht senden

19

Montag, 1. Juni 2009, 02:29

Hallo,

ich habe mal eine Mail mit der Frage nach einer Bedienungsanleitung für das Steuerteil an 2Box geschickt und direkt Antwort von einem der Hautpentwickler Bengt Lilja (der Zweite ist Rik van der Brugghen) erhalten. Zusammenfassend mal folgende Infos:

Sie optimieren noch permanent die Software und daher gibt es derzeit noch keine "vollständige" Bedienungsanleitung. Sobald diese vorliegt, bekomme ich eine zugeschickt. Zum Zweiten sind sie permanent dabei, zu den bereits vorhandenen Sounds, stetig neue Sounds zu erstellen. Benght hat zudem bestätigt, dass die Auslieferung im Juni beginnt.

Mittlerweile hat mein Händler den Lieferstatus auf "kurzfristig verfügbar" gesetzt. Insofern sollte es nicht mehr allzu lange dauern.

Ich habe Bengt auch geschrieben, dass es hier im Forum diverse Postings zum DrumIt Five gibt und da er etwas (nicht besonders gut, wie er schreibt) Deutsch kann, will er hier mal mitlesen sofern er Zeit dazu findet.

Hier habe ich noch ein Foto aus der "2Box Werkstatt" im Web gefunden:



Die Bildquelle und gleichzeitig der passende Bericht dazu (in Schwedisch) auf folgender Seite: http://studio.idg.se/2.1078/1.220191/2bo…nar-trumvarlden
Schlagzeugnoten: 4-2-1-Drums.de / In Erinnerung an Huub Janssen, meinen Freund und Mentor, mein 10 Minuten Drumsolo Video eines Außnahmedrummers: Hier geht´s zum Video. / Instagram Account: SodebaDJ

TrommelTheo

Mitglied

  • »TrommelTheo« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. Juni 2009, 23:50

Hallo Webfox,

bin fast genauso gespannt wie Du, da ich ebenfalls kurz davor stehe, mir ein Drummit Five zuzulegen. 8o
Im übrigen: wer aufmerksam die Rack-Beschreibung bis zum Ende liest, erfährt folgendes:

Design in Sweden. Made in China :evil: (was natürlich nichts heißen soll, zumal Roland und Co. ebenfalls dort hergestellt werden....)
Vielleicht auch eine Erklärung dafür, warum die Markteinführung länger dauerte, wie von 2Box anfangs erhofft.

Hast du im übrigen schon Informationen über Einzelpads ergattern können? ?(

Grüsse

Theo