Sie sind nicht angemeldet.

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

5 281

Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:50

Passend zu Hellowwweeen

....der Übergang zum kathralen Gesang ist einfach genial.... und überhaupt...........das outro (ab ca 3:40...nennt man das so

https://www.youtube.com/watch?v=RRoLtY_BvDI
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orinocco« (31. Oktober 2017, 18:54)


Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

5 282

Donnerstag, 2. November 2017, 14:25

Tausende Male gehört... seit Jahrzehnten... immer wieder.

Wundervoll melodischer Song - die Produktion würde man heute wohl als altbacken bezeichnen. Doch schöne Melodien und Harmonien überleben! ;-)

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

5 283

Donnerstag, 2. November 2017, 15:34

Guten Nachmittag,

Uriah Heep ist eine halbvergessene geniale Kapelle,
die trotz einiger Änderungen immer noch unterwegs ist.
Seinerzeit waren die Chöre und die Orgel besonders
auffällig, zwischendurch gab es auch noch einen Wahn-
sinnsbassisten.
Ich fand ja die Schlagzeug-Arrangements früher immer
etwas arg zurückhaltend.
Melodien waren stets überragend.

Heute (na ja) hört sich das so an:

Trotz moderner Technik immer noch Hammer.

Grüße
Jürgen

Berliner

Mitglied

  • »Berliner« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5 284

Sonntag, 10. Dezember 2017, 03:57

Eine wundervolle Darbietung...

https://www.youtube.com/watch?v=iRMpQhGnuPg
Ich bin nicht intolerant, ich hasse jeden!

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

5 285

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:30

Die hör ich mir in letzter Zeit ziemlich oft an.

Mir gefällt das Kraftvolle, Energiegeladene, dann wieder ein Stimmungswechsel (z.B. ab 2:30) bei zum mehr melodischen bis in andern song`s "psychedelische angehaucht" gehende, den Gitarrensound, die schlürfend gespielte Hihat (open closed ) etc.. Outro wie ich finde auch gut gelungen

Ich habs gern wenn sich die Stimmung nicht wie ein roter Faden immer gleich durch einen Song zieht, sondern wechselt.

https://www.youtube.com/watch?v=loQsyNmoaGk

https://www.youtube.com/watch?v=K46Vx480Je4

https://www.youtube.com/watch?v=Y6MltrFu3Ho (Stimmungswechsel 3:40)

ganz nebei, Zultans mal im Bankontext, "Floortom" rechts hängend, Plexiglas mal nicht um den Drummer
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orinocco« (10. Dezember 2017, 16:37)


stk

Mitglied

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

5 286

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:30

Bootsy!Bootsy!Bootsy!!! mit d.sanborn, o. hakim u.a.
Der moderne Mensch hat Vorfahren aus Afrika, die Rechten aus der Nähe von Düsseldorf!
uebermut. :sleeping:
8o ->
sa. 20.10.18. ..Soul Fabrik FFM/Haxensausen...

danyvet

Mitglied

  • »danyvet« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. November 2017

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

5 287

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:53

Bei mir gibts viele Songs, die mich buchstäblich verrückt machen, vielleicht sind sie nicht generell genial - was ist Genialität? Musikalische Virtuosität? Oder ist es doch was subjektives? Etwas, das für mich persönlich genial ist, weil es meine Stimmung hebt, mich energiegeladen macht? - jedenfalls steigern sie in dem Moment, wo ich sie höre, meine Lebensqualität =)

Derzeit in Dauerschleife bei mir zb. diese hier:
https://youtu.be/V9g3Gym1BOc (Wiener Band mit Hammer Sängerin!)
https://youtu.be/mH4O3QPM6aQ (ebenfalls aus Wien, mit Stehschlagzeuger; ihr solltet mich sehen, wenn ich mitten in der Nacht im Auto „sitze“ und diesen Song in überdurchschnittlicher Lautstärke höre...) Vorsicht, nicht schrecken, die Typen sind als Zombies geschminkt, dass mir niemand Alpträume bekommt ;)

https://youtu.be/iyNN7HC0kWM (die Idee, drei Blasinstrumente in eine Punkband zu integrieren, find ich genial...ok, nicht die einzige Skapunk Band, aber bei so jungen Burschen doch eher ungewöhnlich; sind übrigens aus Bayern :thumbup: )


Unter den bekannteren Nummern ist Basket Case von Green Day mein Langzeit-Happy-Song, macht mich schon seit 23 Jahren happy, immer wenn ich ihn hör. Insofern genial, da ich den Song immer noch liebe wie am ersten Tag. Energie pur! =)
Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.

“You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis

Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

  • »odd-meter1701« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2017

Wohnort: Raum Heilbronn

  • Nachricht senden

5 288

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:54

Einer meiner Lieblingstitel (aber da bin ich wohl nicht alleine):


https://www.youtube.com/watch?v=L_XJ_s5IsQc

oder:


https://www.youtube.com/watch?v=EX7HunLvZuw

LRRLRLLR

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

  • Nachricht senden

5 289

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:51

TWELVE FOOT NINJA - ONE HAND KILLING

Was für ein monster-Riff!!!
(Musik geht ab ca. 2:11 los)
https://www.youtube.com/watch?v=r-v9Aeb7Pr0

Während ich den Drumpart nicht mal ansatzweise mitspielen kann, hier ein drumalong von einer die es augenscheinlich begriffen hat.
https://www.youtube.com/watch?v=2TIzQ4m9sO4

mei, mer trommelt halt so vor sich hin



Traditional Grip ist wie Reiten im Damensattel.

implied

Mitglied

  • »implied« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2017

  • Nachricht senden

5 290

Freitag, 22. Dezember 2017, 18:59

Nun, Songs die mich begeistern gibt es viele, das würde eine lange Liste werden... Viele Songs aus den 70ern und 80ern.
Aber 2 der Songs, die genial sind und in die 2000er fallen sind beide von Porcupine Tree.
Anesthatize und Arriving Somewhere.
Gavin Harrison ist für mich einer der genialsten Drummer

Nordpol

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. November 2017

  • Nachricht senden

5 291

Freitag, 22. Dezember 2017, 20:02

Es kann nur eines geben ;)



N.

P.S: Ok, was Drumming angeht, find ich das hier noch ganz gut :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordpol« (22. Dezember 2017, 20:19)


Das Honk

Mitglied

  • »Das Honk« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. August 2006

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

5 292

Samstag, 23. Dezember 2017, 16:04

DAS Lied, das euch richtig verrückt macht vor Genialität?!

Sonic Youth - Tunic (Song For Karen)

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

5 293

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:50

Da bleibt nie nicht ein Tanzbein Still

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=FoOs5Bpdv-Y

...und du tanzst und du schreist und du wirst explodiern....(ab ca. 3:10)
https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=1sbu9PFmAfA

hier nochmal in besserer Tonqualität unter "Tauchersong" und mehr absolut geile und coole Combo :thumbup: :thumbsup:


https://soundcloud.com/king_sorella
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orinocco« (7. Januar 2018, 14:39)


Fit

Mitglied

  • »Fit« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Im Comicland

  • Nachricht senden

5 294

Freitag, 12. Januar 2018, 18:09

Wenn bei Stiftung Wahrentest ein Dildo mit Befriedigend bewertet wird, ist das dann Sehr Gut?


Suche 24"x16" BD Tama Granstar II mit Rosette

lexa

Mitglied

  • »lexa« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Januar 2005

Wohnort: Remseck

  • Nachricht senden

5 295

Freitag, 12. Januar 2018, 21:37

Den Song kann ich gerade rauf und runter hören.
Was für eine Basslinie, was für ein Groove - fantastisch

https://www.youtube.com/watch?v=aJVmWhDYR8Y

Weiß zufällig jemand, wer auf dieser Aufnahme trommelt?
- Axel -
Galerie / Hörzone / Homepage
Zu verkaufen: zur Zeit nix

implied

Mitglied

  • »implied« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2017

  • Nachricht senden

5 296

Freitag, 12. Januar 2018, 22:56

https://m.youtube.com/watch?v=JRLjpXLEp1A

Für mich war es im Mai 1993, Nürnberg Frankenhalle.
Ich habe in meinem Leben viele viele und verdammt gute Konzerte gesehen. Ich bin nicht so derjenige der gerne sagt "DAS ist oder das war das allerbeste", denn auch mein Geschmack ist wandelbar.
Aber dieses Konzert ist und bleibt unverrückbar mein persönliches Highlight.

Als ich Jahre später zu Sylvester im TV das erste Mal dieses Konzert wieder sah, hatte ich nicht nur Gänsehaut sondern war richtig ergriffen und hatte Tränen in den Augen....irre.
Auch heute immer noch und jedesmal, wenn ich die DVD oder CD einlege, habe Ich diese tiefe Emotion.
Ein meisterhaftes und berührendes Kunstwerk.

Ok, mir geht es nicht nur um den einen Song sondern um das ganze Konzert - aber "Come talk to me" steht als erster Song der Scheibe stellvertretend.

LRRLRLLR

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

  • Nachricht senden

5 297

Dienstag, 16. Januar 2018, 21:17

Den Song kann ich gerade rauf und runter hören.
Was für eine Basslinie, was für ein Groove - fantastisch

https://www.youtube.com/watch?v=aJVmWhDYR8Y

Weiß zufällig jemand, wer auf dieser Aufnahme trommelt?
sehr, sehr geil! Kannte ich noch nicht. Danke.

mei, mer trommelt halt so vor sich hin



Traditional Grip ist wie Reiten im Damensattel.

DannyCarey

Mitglied

  • »DannyCarey« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2006

Wohnort: AC

  • Nachricht senden

5 298

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:12

Wolf Alice - Visions of a life



...und nach der dritten Show muss ich sagen, dass es mit die beste live Band ist, die ich je gesehen habe.

Und hier gibts noch mehr::: www.christophcarle.de

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

5 300

Montag, 22. Januar 2018, 23:11

Wundervoller Refrain. "Walking on water"

Brachial-fetter! Gitarrensound.

Bei den Bildinhalten, fühle ich mich an unendliche Waldläufe erinnert wo ich mit triefenden Schuhen zurückkomme, da die kleinste Pfütze alles Schuhwerk durchdringt.
Dem international hoch renommierten Gesangsprofi gelingt es im Video offensichtlich besser. :D

Die Idee aus der Story um Vlad bzw. Dracula ein Konzeptalbum zu machen hätte in den siebziger-Jahren millionenfache Aufmerksamkeit und Absätze garantiert. In der heutigen Reizüberflutung hingegen ist so ein Projekt nur eine Randnotiz von der kaum einer Kenntnis nimmt.

Brilliante Idee, zur falschen Zeit. So brutal ist der dynamische Strom des Lebens, auch und gerade für Künstler.