Sie sind nicht angemeldet.

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

Zunge

Mitglied

  • »Zunge« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Wohnort: Froschhausen

  • Nachricht senden

62

Samstag, 20. Juli 2013, 00:03

Ja, bei meiner 5002 gehts definitiv.

Ich meine mich aber zu erinnern, dass hier mal eine Anleitung zum Umbau der Cobras kursierte.
Möglich war es demnach, aber komplizierter als bei anderen Maschinen.

edit: http://www.pearldrummersforum.com/showth…Pedals-Tutorial

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zunge« (20. Juli 2013, 00:08)


TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

63

Samstag, 20. Juli 2013, 00:07

Wirklich? Cool, dann durchforste ich mal das Forum. Danke dir! :)

P.S.: Falls du die Anleitung irgendwo finden solltest, dann kontaktiere mich doch bitte. Danke!

64

Samstag, 20. Juli 2013, 00:28

Ich kenne die Iron Cobra jetzt nicht, aber dem (recht gut geschossenen) Foto nach zu urteilen,
scheint das nicht allzu schwer zu werden.

Kleinen Inbusschlüssel nehmen, die Lagerungen lockern, die frei drehbare Querstange entfernen
und von allem befreien das da heißt Beateraufnahme, Kettenrad, etc.
Anschließend die Slave-Beateraufnahme ans slavepedal anbauen, alles zusammenschrauben, fertig.

Allerdings frage ich mich, wie das mit der Federführung sein wird? Am Slave-Pedal ist keine
Stelle, wo man die Feder einsetzen könnte, so wie es aussieht. Wird das dann trotzdem über
Kardanwelle gesteuert? Ich meine, es geht so, aber elegant ist es nicht... ?(

Edit: Habe mir die Anleitung jetzt mal durchgelesen, ja. Scheint wohl doch einen Platz für die Federaufnahme zu geben.
Habe auf der falschen Seite gesucht ;)
Aptitude plus attitude determines altitude. Period.
-Lionel Richie

Schlagsahnezeug

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »platingas« (20. Juli 2013, 00:33)


TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

65

Samstag, 20. Juli 2013, 00:43

Ich habe eben noch ein klein wenig die Suchmaschine angeworfen. Hier der Original-Link: http://www.pearldrummersforum.com/showth…Pedals-Tutorial

Sieht an sich recht simpel aus und sollte auch recht leicht zu machen sein. Man braucht eben zwei Teile. Die Beater-Aufnahme (gibt´s bei Thomann) und die Para-Clamp (Musik-Produktiv), um das Einzelpedal dann an die Bassdrum zu klemmen.
In obig-genanntem Thread wird es der Umbau gut erklärt. Vielleicht setzt ich mich nächstes Wochenende mal hin und versuch das gute Teil umzubauen.
Noch für alle Interessierten - hier die zwei Teile die man (neben dem Werkzeug :P ) noch braucht:

Beater-Aufnahme: http://www.thomann.de/de/tama_hp94n_beater_halter.htm
Para-Clamp: http://www.musik-produktiv.de/tama-iron-…para-clamp.html

Grüße
Mike

66

Samstag, 20. Juli 2013, 01:04

Die Para Clamp ist sicher hilfreich, das unterschreib ich.
Aber die Beater Aufnahme kannst Du doch sicher aus dem Hauptpedal abzwacken oder?
Die wirst Du dann ja nicht mehr benötigen.
Aptitude plus attitude determines altitude. Period.
-Lionel Richie

Schlagsahnezeug

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

67

Samstag, 20. Juli 2013, 01:09

Ich lass am Hauptpedal beide Beater-Fixierungen dran, falls ich mal bei einem Gig doch die Singlepedale zum Doppelhuf zusammenbauen muss, dann kann ich zwischen zwei Single- und einem Doppelpedal switchen ;)

A7X

Mitglied

  • »A7X« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

68

Montag, 22. Juli 2013, 01:09

emm? Wie soll man dann das linke Pedal an die Bassdrum klemmen?

ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

69

Montag, 22. Juli 2013, 02:08

Man braucht eben zwei Teile. Die Beater-Aufnahme (gibt´s bei Thomann) und die Para-Clamp (Musik-Produktiv), um das Einzelpedal dann an die Bassdrum zu klemmen.


Lesen hilft ;-)
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

Päädrick

neues Mitglied

Registrierungsdatum: 1. Juli 2013

  • Nachricht senden

70

Montag, 22. Juli 2013, 11:03

@Mike: Wenn du es probiert hast, gib mir Bescheid ;) wenns gut ist, kannst ja mein Doppelpedal auch schon umbauen bis ich wieder in Deutschland bin hahaha ;)
Check this out!
https://www.facebook.com/spiritofthefuturesun
http://spiritofthefuturesun.com/

Tanzt Nutten - Der König hat Laune!

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

71

Freitag, 26. Juli 2013, 14:11

@Päädrick: schauen wir mal ;) für´ne Flasche chinesischen Schnaps steht der Deal! :P

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

72

Freitag, 6. September 2013, 19:02

Hallo liebe Drummer,

vor einigen Tagen kamen endlich die bei Thomann bestellten Parts und mein Iron Cobra Doppelpedal wurde zu den beiden Singles umgebaut. Ging an sich recht flott, nur darf man beim Zusammenbau des "Slave"-Pedals nicht Kleinigkeiten vergessen wie Beater-Holder per Imbus anzuziehen, sonst muss man die ganze Gerätschaft nochmals zerlegen :D
Hier die beiden Singles:



Zu den Einzelpedalen haben sich auch neue Felle gesellt:
Evans EQ1 EQ3 Clear (BD Schlagfell)
Remo Ambassador Coated (BD Reso) [brauche noch ein Logo für die Frontfelle, bin über Anregungen sehr dankbar ;) ]
Evans EC2 Clear (Toms)
Evans Powercenter (Snare)

Tom und Snarefelle sind bereits mit der neuen "Level-360"-Technologie ausgestattet. Der Felldurchmesser ist minimal größer als der Kesseldurchmesser, dadurch lässt sich das Fell einfacher stimmen und verzieht sich nicht ungleichmäßig auf der Kesselgratung.
Mein Eindruck: Toms klingen voller und haben ein wenig mehr Bass. Die Snare klingt einen Tick schärfer.

Hier noch ein paar Bilder.
Grüße Mike :)








und noch ein Bild vom letzten Gig mit "need2destroy" bei Rock am Besen in Bad Buchau.



Edith hat zugeschlagen :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheRev93« (7. September 2013, 03:12)


Bear

Mitglied

  • »Bear« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2010

Wohnort: Herrliberg / CH

  • Nachricht senden

73

Freitag, 6. September 2013, 21:37

Gut sieht es aus, dein Set! 8o

Neben der Farbe (ich stehe auf Blau) gefällt mir Dein Beckensatz äusserst gut...

Dank den neckischen Löchern in der Bass Drum wirkt das Set von vorne sehr symetrisch... :thumbup:

Gruss Roli
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

Meine Lieblinge: Schattinho's Arsenal...

Vintage_Drummer

unregistriert

74

Samstag, 7. September 2013, 21:11

Sieht toll aus, aber ich vermiss da ne Glockenbronze Snare 8o

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 8. September 2013, 14:24

Danke euch beiden! ;)

Sieht toll aus, aber ich vermiss da ne Glockenbronze Snare 8o
Glockenbronze wär natülich der Oberhammer! Aber mal schauen, bin grad an zwei neuen Snares dran. Die eine aus Bronze mit den Maßen 14"x7", und die andere aus Ahorn in 14"x08". Mehr wird nicht verraten...es wird gespannt gewartet :pinch:

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

76

Montag, 10. März 2014, 17:29

Hallo liebe Drummer,

nach einiger Zeit kommt mal wieder ein Update. Neu hinzugekommen ist ein Doppehuf, eine DW 9002. Sehr sehr geiles Pedal, sehr robust und leichtgängig. Bin happy :love:
Desweiteren hat wurde mein Set weiter abgespeckt. Bin nur aktuell nur noch mit zwei Toms unterwegs. Anbei noch ein paar Bildchen vom neuen Pedal und aktuellem Aufbau.

Grüße
TheRev93




XPKallée

Mitglied

  • »XPKallée« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 12. März 2014, 19:45

Hi,
sieht alles prima aus. Deinen Musik-Faves merkt man an, das du ein jüngeres Semester bist :-)
Wieso eigentlich Kit 1+2, wenn es doch nur Varianten deiner Schießbude sind?
Ist das noch die ältere Metalworks-Serie? Feine Teile für wenig Geld, kann man uneingeschränkt empfehlen!

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 12. März 2014, 22:12

jo, bin 21 Jahre jung. :P Ich wusste nich, wie ich beide Konfigurationen nennen soll. Kit 1 & 2 sind natürlich die gleiche Kiste, aber eben mit leicht verändertem Setup.
Und ja, ist ne alte Metalworks. Finde die neuen Optisch zum ko....Hab sie mir 2-3 Monate vor der Einführung der neuen Modelle geholt. Hatte Glück. :thumbup:

Grüße
TheRev93

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

79

Montag, 26. Mai 2014, 22:40

Hallo liebes DF,

mittlerweile habe ich es auch geschafft! Ich habe endlich eine Band gefunden. Ich spiele seit kurzem bei der Metalcore/Deathcore-Band OCEAN OF PLAGUE aus Ulm. In kürze erscheint unser neues Album "FINAL CHAPTER". Liked uns auf Facebook und verfolgt unseren Werdegang: https://www.facebook.com/OceanofPlague
Per Zufall und durch DF-Kollegen Manu Lotter bin ich in die Band gerutscht und habe die ersten Hürden mit erfolg gemeistert.
Letzten Samstag habe ich in Aalen im brechend vollen Rock It mein Debüt für die Jungs gegeben. Mit dabei waren unsere Kumpels von Cardiac sowie Guiding Light Demise aus Stuttgart und The Green River Burial aus Frankfurt. Anbei noch ein Bild von diesem unglaublichen Abend :)


TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich
  • »TheRev93« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

80

Samstag, 12. Juli 2014, 14:40

Moin moin :)

Wir von Ocean of Plague waren fleißig und haben nur mittlerweile kurz vor dem Albumrelease zwei Videos rausgebracht. Ein Lyric-Video zum Titeltrack des Albums "FINAL CHAPTER" sowie unser allererstes Musikvideo zum Song "OUTNUMBERED". Kuckt es euch an und lasst mich eure Kritik und Meinung hören! :) Wer Bock hat, kann sich ja die neue Platte kaufen: http://www.nodnaykid.de/shop/Bands/Ocean-of-Plague/ Danke für den Support! :)

OUTNUMBERED (Official Music Video) - OCEAN OF PLAGUE
FINAL CHAPTER (Offical Lyric Video) - OCEAN OF PLAGUE