Sie sind nicht angemeldet.

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Oktober 2011, 20:19

stk: jazz + blau + grün [11.4.2015 live]

edit:das neuste zu erst.
am 11.4.2015 spielen wir mit uebermut in der alten ölmühle in langen....
was von klaus ohne klaus
proberaum 21shit
streets of s.f.
satanas-a- gua
oosergroove...mit refrain
sunny,stormy,stöhn...
aint no sunshine,lord of the watermelon
konventioneller main stream rock
quintessence
rauch1,2,3,4
nöwösuppm
free + minimal
ralfs-tower
Rockenroll
smooth jazz ....almost-13
stinktier
uebermut:swammysrevenge & Jazzengers:flymetothemoon
tanzkaffee und tee persiflage
mahav. lila's dance
fusionprogprojekt...

kranker kram,birthday späsle
etwas gershwin, von ethno über latin zu prog...
igot(no,what,odd)rythm
edit:habe nun mal ein paar eigengewächse dazugepackt...
drumsolo: http://soundcloud.com/stk_drums/ornithologyd
nun also auch mal ein eindruck dessen was so im proberaum verbrochen wird(keine jazzpolizei!)
Benny Golson´s a.blakey whisper not..
und stilistisch ähnlich
mingus'fables
achso, die combo heisst sinnigerweise Jazzengers 8)
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »stk« (20. März 2015, 16:47) aus folgendem Grund: am 11.4.2015 spielen wir in der alten ölmühle in langen....


  • »Lothar Frohwein« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 12:47

mir gefällts.... Eigenwillige Schlagzeuginterpretation. Gedudel ist es jedenfalls nicht. Ist das eine Bassklarinette im ersten Soloteil?

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Oktober 2011, 12:54

genau, unser saxer spielt die manchmal statt tenor. die groove sollte etwas 'verschlurft' daherkommen...
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

  • »Lothar Frohwein« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 13:06

die groove sollte etwas 'verschlurft' daherkommen...

Genau das hatte ich vor Augen. Mission gelungen. Der angedeutete Marsch gegen ende ist auch sehr schön.

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2011, 13:11

freut mich, danke!
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

  • »Der Dührssen« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. November 2011, 01:47

Gediegen :)

Klingt einfach schön...mehr fällt mir dazu nicht ein.

Edith lässt schöne Grüße ans Nachbarkaff ausrichten ;)

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. November 2011, 09:12

Merci.
Dann bis zum nächsten Gig im Treffer....;)
Kann bei mir aber noch etwas dauern, ein Fusion Projekt ist erst in den Startlöchern, und die Jazzengers sind dafür etwas zu jazzy. :whistling:
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stk« (3. November 2011, 09:18)


  • »Der Dührssen« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2010

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. November 2011, 13:48

3.12. is im Kalender angekreuzt - Straitus Quo + Mind the Gaep ;)

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Dezember 2011, 12:50

13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Januar 2012, 12:53

the end, my friend
feat: mr. sam sung an den claves
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stk« (24. Januar 2012, 10:18)


abbot

Mitglied

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Januar 2012, 15:49

der marsch bei whisper entspricht dem orginal arrangement, aber die harmonien stimmen nicht so ganz. ganz schön finde ich die ersten 16 takte der trompete, aber beim mittelteil stimmen die töne wieder nicht so ganz. die changes müssen wirklich gespielt werden z.b. von a-b5, d7b9 zu g-7.

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:32

Habe mal ein paar eigene sachen dazu gepackt..
@abbot. keine ahnung was die jungs für transscriptionen hatten. wir treffen uns nur rel. lose zum jammen, da geht bisweilen der eine oder andere chord den bach runter...
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

fettestulle

neues Mitglied

Registrierungsdatum: 18. April 2010

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:06

whisper not fand ich nicht so überzeugend aber The end find ich sehr geil. die atmosphäre passt einfach. und vorallem die bassklarinette :)

abbot

Mitglied

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:43

ich habe es mir auch nur einmal und nicht ganz angehört. die akkorte von der gitarre stimmen schon. meinte ich. von daher glaube ich nicht, dass hier eine komische notation vorliegt (gibt es aber durchaus!). ich denke eher, dass das harmonische können der solisten nicht ganz ausgereift ist. aber bei wem ist das schon? :whistling: der lyrische ansatz gefällt aber mir aber sehr gut.

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Februar 2012, 15:06

zu vituosen werden wir leider wohl schon mangels zeit nicht mehr werden...;( aber schön dass euch die atmo gefällt, bzw. die intention rüberkommt.
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Februar 2012, 21:53

take5gershwin

etwas, ähhh- gershwin, diverses schlagwerk +1 horn, von ethno über latin zu prog... Igot5rythm by stk_drums
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »stk« (23. März 2012, 15:30)


stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. April 2012, 16:02

habe am wochenende mal ein mainstream orffmusik geburtagsständchen aufgenommen....oder eher orffcore, abteilung kranker scheiss: :whistling: Birthday by stk_drums
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stk« (27. April 2012, 22:30) aus folgendem Grund: link gefixed


fwdrums

Mitglied

  • »fwdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2004

  • Nachricht senden

18

Montag, 23. April 2012, 20:10

Hast Du das alles selbst gespielt?

Ich finde das eigentlich recht interessant.
Da sind schöne Sachen drin, insbesondere
dasw Marimba macht viel nette Zeuch.
Allerdings dürfte es für meinen Geschmack
eine Ecke tighter sein. Dann würdes es
viel mehr Wirkung entfalten.

Hörenswert und erfrischend anders.
fwdrums
nontoxic: kurze lange CD-Pause

stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. April 2012, 10:56

hi fw, danke für das lob...
dies untightness ist natürlich gewollt, von wg. artbrut und so.
ok, erwischt, muss wohl mehr zeit und fleiß investieren;)
edit: das orffcore zeug ist selbstgespielt, hab früher zuviel gong gehört...
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stk« (24. April 2012, 11:48)


stk

Mitglied

  • »stk« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: dreieich

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. Mai 2012, 13:06

so langsam nimmt das fusion projekt züge an,
hier mal zwei rohe schnipsel

und
eigenes
hier und da klapperts noch, work in progress...
13% Arschlöcher in Hessen :cursing: :thumbdown:
Am 17.8 22:00 Funk & Soul mit SoularPlexus beim BOA in Dreieich/Buchschlag

uebermut. :sleeping:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stk« (10. September 2012, 13:46)