Sie sind nicht angemeldet.

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. März 2012, 20:31

N' abendmahl, der Josh stellt sich vor (Update 09.2017, Beckenwald angepflanzt)

Hallo Trommelgemeinde :!:
Da ich endlich mal Zeit habe will ich mich auch mal (halbwegs) vernünftig vorstellen.
Ich bin der Josh, jenseits der 40 und trommle seit ca. 20 Jahren mit gelegentlichen Unterbrechungen.
Ein eigenes Set habe ich erst seit etwa 15 Jahren, also zum guggen ob’s Spaß macht, erst mal kräftig durch Felle & Stix geschnorrt. Dafür hat sich der Umfang des Equipments schon fast in eine Sammelleidenschaft ausgeweitet. Ja ja, mit den wirklichen Sammlern hier kann ich latürnicht nicht mithalten, dafür ist die Liste an sonstigen Instrumenten wie Percusionszeug, Gitarren, Bass, Verstärkern auch nicht zu Verachten.
Musikrichtungen sind Punk, Deutschrock, Oldschool-Rock, Jam-Session, Grunge :whistling:
Aber hier geht es ja erst mal um mein „Werkzeug“, also los.

Die Geschichte zum Pearl Set gibts in Post 10.
Die Geschichte zum TAMA Set gibts in Post 25.

Lieblingsspielzeug:

Pearl Masters Studio MBX in Wine Red

22" x 18" BD
10" x 9" TT
12" x 10" TT
14" x 12" TT
16" x 14" TT (BRX)
Pearl Masters Custom 14 x 6,5 in Setfarbe :love:
Alternativ Pearl Free Floating Brass Snare 14 x 6,5
Pearl 6-Ply Maple Piccolo 13" x 3" in Amber (siehe auch in meiner Bastelecke)

Becken (L >>> R)

14'' 602 Medium HiHat, Sound Edge Bottum zum Wechseln ;)
14'' Paiste 2002 Thin China
18'' 602 Thin Crash Blau
08'' Paiste 2002 Splash
16'' 602 Thin Crash Blau
10'' Paiste 2002 Splash
20'' 602 Thin Crash Blau :love:
6" Stagg Bell
20'' 602 Medium Ride Blau (alternativ 602 Heavy Ride)
18" 2002 Thin China

Hardware:

DW 5002 TD-3
Pearl 2000H Eli
Basix DT-410 (Sattel)
Pearl DR-503 Rack
Bar Chimes ( DIY ), Cowbell, HH-Schellenkranz (manchmal)
Diverse Beckenarme und Multiklammern Pearl und No-Name Zeugs

Mikrofone:

OH Rode NT-5 / Oktava MK012 gematchte Pärchen, BD Lewitt DTP 640 Rex/ Audio Technica U851R, Snare & Toms Beyerdynamic Opus 87 / Opus 88 / Shure SM57

Felle/Stix:

RMV Deep Performer, SD RMV Single Coated, BD Pearl/Remo Masters (alt aber unglaublicher Sound) / Vic Firth 5A,5B, Regal Tip Brush & Carbon Rods







(Halbwegs) Aktuelle Pics hier bei den Vögeln ;)

Trash-Gig-Live Set

Pearl Wood-Fiberglas '74

Kesselgrößen:
22" x 14" BD
12" x 08" TT
13" x 09" TT
16" x 16" FT
14“ x 5,5“ SD EX Export
14“ x 5,5“ Pearl Custom 4214 (COB )

Becken

14'' Paiste 2002 Medium HiHat
16'' Paiste 2002 Classic Crash
18'' Paiste 2002 Classic Crash
20'' Paiste 2002 Classic Crash
10'' Paiste 2002 Splash
8'' Paiste 2002 Splash
18'' Paiste 2002 China, alternativ 18'' Paiste 2002 Thin China.
20'' Paiste 2002 Power Ride

Hardware

Pearl Orig. Fußpudel (Riemen), Sonor, No-Name- Zeugs, Gator Drum-Bags.





So alte Kessel brauchen auch mal Pause :sleeping:



Tama Stagestar in Gloss-Blue Finish

Kesselgrößen:
18"BD
10" TT
12" TT
14" FT
13"x5" SN

Becken (Kombination abweichend)

12" Fame B20 HiHat
16" Paiste 2002 Thin Crash . . . alternativ: > 14" Paiste 2002 Crash
18" Paiste 2002 Thin Crash . . . . . und > 16" Paiste 2002 Thin Crash
10" Paiste 2002 Splash
20" Paiste 2002 Crash als Ride/Crash
18'' Paiste 2002 Thin China




Zu Hause-Spaß-Gig-Set

Roland E-Drum

Padds:
DIY-Mesh-BD 14" (guggsdu Bastelecke)
DIY Alesis Dual-Zone Mesh-Pads 3x Toms
PDX-100 Snare
PD-7 Chimes/Cowbell

Becken

FD-7 & CY-5 HH
CY-8 2x Crash
CY-5 China/Splash
CY-12 RC Ride

Hardware

Drum-Modul: Roland TD-12
Drum-Monitor: the box 1520 MK ll
Roland Rack, Pearl Pedal, Roland und No-Name Padhalter
ddt 2-Ply Mesh Heads



Mehr Platz als die Rumpelkammer bekomme ich nicht, weil Zitat:"Überall scheiß Musikzeug rumsteht!" aber Gigs guggt Sie trotz dem :love:



Und mit der neuen BD im Proberaum





Sonstiges zum Trommeln

14" x 3,5" Piccollo Side-Snare ( DIY )


Aus vergangenen Zeiten

Basix Custom in Naural Bitch

Kesselgrößen:
22" x 18" BD
10" x 09" TT
12" x 10" TT
13" x 11" TT
16" x 16" FT
18" x 16" FT
14" x 5,5" SD



Pearl VLX Tobacco Fade

Kesselgrößen:
22" x 18" BD
12" x 9" TT
13" x 10" TT
16" x 16" FT
14" x 5,5" SensiTone SD



Basix Custom in Arctic Blue

Kesselgrößen:
22" x 18" BD
12" x 10" TT
13" x 11" TT
16" x 16" FT
14" x 5,5" SD



Global Beat (by Sonor) in hässlich schwarz ;)

Kesselgrößen:
18"BD
10" TT
12" TT (Stagg)
14" FT
12"x5" SN



So, das sollte für’s Erste reichen.
Na dann, Feuer frei für Komentare, bis denn-dann 8)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 47 mal editiert, zuletzt von »Josh« (31. August 2017, 12:03) aus folgendem Grund: Nur so, Gerümpel aktualisiert ;o)


  • »Cross of Warriors« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Wohnort: Roodt-sur Syre

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2012, 20:34

Willkomen!

Geile sets, Respeckt
We are the Cross , you are the Warriors.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cross of Warriors« (8. März 2012, 21:15)


lcs

Mitglied

  • »lcs« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Metzingen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. März 2012, 21:12

Herzlich Willkommen!

seven07

Mitglied

  • »seven07« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2010

Wohnort: Killarney, Irland

Endorsements: Agner Drumsticks

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. März 2012, 08:18

Willkommen im DF!
Alter Schwede hast du viel Zeug 8)
"I don't want to bore you cause I really hate long drum solos." - Roger Meddows-Taylor

Druffnix

Mitglied

  • »Druffnix« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Wohnort: Rübennasenhausen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. März 2012, 09:20

Schön den Impel im Gesicht beim Spielen, so muß das sein :thumbsup:

Handyfotos sind viel besser als keine Fotos! Willkommen hier, auch wenn du ja schon länger dabei bist.

Wie wirken denn die Filzauflagen? Nehmen die nur die Obertöne raus oder würgen die den ganzen Sound ab?
667 - The Neighbour Of The Beast!!

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2012, 16:37

Danke schon mal.
@ 707 (wird bestimmt mal Deine Signatur-Serie :D )
Soo viel ist das gar nicht, es ist nur Sau ungemein praktisch sein Set überall rumstehen zu haben wo man gerade spielt. Und der Verschleiß durch Auf- und Abbau verteilt sich bzw. hält sich in Grenzen.
@ Druffi
Das mit dem "Impel" ist gar nicht so einfach, durch die Späne vom "HH-Bieber" herscht im Fußbereich akute Brandgefahr :!: Also bevor es den Schnorres ansenkt, schön weit über's Set rotzen pusten, damit Gitarre, Bass oder Gesang dann aktiv zum Brandschutz beitragen können. Geht aber nur Live, Proberaumteppich ist teuer und die Versicherung wird das gar nicht gerne höhren :thumbup:
Die Filze, oje. Am Anfang würgen die natürlich schon ab, also alles in Bewegung halten, dann gehts. Und wie man auf den Bildern sehen kann, haben die (fast) alle 'nen Punkt oder Fleck, das ist das Loch damit man die eine Hälfte über die Beckenschraube klemmen kann (wenn keiner guggt ) :rolleyes: Dann sind wirklich nur die Obertöne weg und es läst sich auch je nach "Sensibilität der fremden Ohren" anpassen, also etwa nach dem 2. Stück :thumbup:
Greez, Josh
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2012, 13:14

Herzlich willkommen in der Galerie!
Das mit den Filzdingern auf den Becken will mir mein Bassist für den Proberaum auch immer wieder einreden.
Bis jetzt hab ich mich erfolgreich dagegen gewehrt.

Grüße!
Tom

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Dezember 2012, 18:00

Update 12.2012

Hallo Gemeinde, muß mal kurz Updaten :rolleyes:
Hat sich viel getan in letzter Zeit, also hier die "NEWS".
Neue Pellen, neue/andere Becken, neuer Proberaum :thumbup: Und wie soll es anders sein, geil, geil, geil, . . . .
Felle is' klar, wer's sich leisten kann, sollte das MIN. einmal im Jahr machen. Bei meiner "Bude" ist das eher 2-3 Jahresrhytmus, dafür ist die Überraschung größer :P
Becken, wie soll ich's sagen, 802 auf 602 , genau, braucht man nix dazu zu sagen :thumbsup:
Proberaum, von 18 auf ca. 38-40 qm sind "gefühlte" 50 qm "mehr" :thumbup:
Also alles super, neue Bildchen und Beschreibung vom "Standard-Set" ganz Vorne.

Ps: Dank noch mal an zu spät und Phonix ;)
Pss: Gator Drum-Bag-Set für die Rote Tourschlampe 8) Bericht kommt dann nach den ersten paar Gigs, oder sobald was kabott geht :huh:

Greez, Josh
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Josh« (12. Dezember 2012, 11:05)


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Dezember 2013, 01:47

Neuer Proberaum, Baustelle geschlossen !

Ich fassed nich 1 Jahr schon wieder rum 8|
Update Teil 1
Hallo Gemeinde
Wie an anderer Stelle schon erwähnt ist unser neuer Proberaum endlich fertig.
Und weil es hier keiner gefunden hat, ist das jetzt hier zu lesen.
Greez, Josh
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Josh« (3. Januar 2014, 01:18) aus folgendem Grund: In den DIY-Bereich verschoben


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Dezember 2013, 17:12

Auch wer nix kann hat mal Weihnachten

Teil 2 vom Weihnachtsupdate, neues Set.

Ich versuche mich mal kurz zu fassen, Bilder und Beschreibung ganz Vorne, wie immer in blau.
Nee, das wäre zu einfach und bisschen was erzählen hat noch nie geschadet. Achtung, die Zeit erst mal zurück auf Ende Oktober schrauben, dann liest es sich besser. ;)

Also, . . . ewiger Kindheits-/ Geburtstags-/ Nichtgeburtstags-/ Ich will was vernünftiges-/ Weihnachtstraum, wie sollte es anders sein,. . . ein Schlagzeug!?
Soweit nix neues, bis auf ein paaar Kleinigkeiten. Ich habe schon 3 Sets (vor dem hier), ich habe schon ein rotes Pearl, ich hatte schon Geburtstag, ich hab‘ keine Kohle. (Punkt!)Schei…benkleister. Also mussten gute Argumente (faule Ausreden) für meine „Finanzministerin“ her. 4 Sets sind besser als 3 ist wohl die schlechteste und hab‘ ich mir vor der höheren Instanz auch verkniffen. :whistling:
Bleibt noch:
- Geld machen, bzw. 1 Set verkaufen (für mein Vorhaben zunächst lächerlich bis aussichtslos),
- es ist bald Weihnachten (zieht immer bei regelmäßiger Blumenspende),
- rote Folie klingt kacke,
- das Andere ist besser, schöner und glänzt mehr
Ein Raunen ging durch den Saal und der Schuhevergleich brachte auch nicht die gewünschte Erheiterung der (für mich) ernsten Situation. Erst mal einen „teuflischen Plan“ ausarbeiten, Frauchen ist im November 10 Tage weg, da mach ich hier eine Verkaufsveranstaltung. 8o
Bisschen die Kleinanzeigen durchwühlt, was Passendes gefunden, Plan steht!
Vor Frauchens Abreise noch den Sparstrumpf eingepackt und auf dem Rückweg vom Flughafen schnell noch ein Pearl VLX mit „bisschen“ Zubehör eingekauft. 8)
Parallel hierzu mein Basix zum Abschuss frei gegeben, das sollte dann, mit bisschen Verhandlungsgeschick, für was neues reichen.
Im Auge hatte ich ein schönes Set was schon über 1 Jahr hier zum Verkauf angeboten wird. Ursprünglich war nur ein neuer Kesselsatz geplant, aber wie es manchmal so ist, kommt alles ganz anders. :huh:
Die 10 Tage vergingen und das Pearl stand noch im Wohnzimmer. Also wieder das Ding mit den Blumen (das schei… Grünzeug frisst noch mein ganzes Budget), diesmal schon am Flughafen. Auf der Rückfahrt kam dann mit einem „Schatzie, ich muss dir was sagen,...“, die große Beichte. :rolleyes:
Nach kurzer Erklärung bezüglich meines Vorhabens, und der mehr als positiven Bilanz, war auch schnell wieder Ruhe. Da ich zwischenzeitlich nur von dem Zubehör-Verkäufen (Becken, Hardware) mehr als reichlich Geld wieder drin hatte, blieb der Sparstrumpf „unangetastet“ und die beiden Sets sollten locker für meine Neuanschaffung reichen. Das geplante Zeitmanagement ging erst mal daneben, das lag ganz klar an Denjenigen, die lieber 150-200€ mehr für ein Gleichwertiges Set ausgeben. X(
Für mich eine furchtbare Zeit, aber die Hoffnung auf ein schönes Weihnachtsgeschenk.
Der Tag kam, das Pearl ging, und siehe da, das Geld reicht schon, auch ohne Basix-Verkauf :thumbsup:
Also einen „Besichtigungs-Termin“ vereinbart und mit „kucken, Kaffee, kauf ich“ wieder die Heimreise angetreten.
Zu Hause gab es dann positives Gemecker, da ich ja (fast) kein Geld ausgegeben habe, also nicht wesentlich mehr als zu Weihnachten üblich, dafür aber das Basix und mein neues Schätzchen, komplett mit allem Pi-Pa-Po, in schwarzen Täschchen quer durch die ganze Wohnung gestapelt rum stand. :S
Das hat mir dann selber zu Denken gegeben, aber ist ja nur „vorübergehend“ (phü).
So, jetzt ist 4 Tage vor Weihnachten und ich hab‘ mein Ziel erreicht, außer das es nicht unter den Baum passt. :D Und hiermit zum „langweiligen“ Teil, Fakten:
Am Samstag hatte das Set seine Premiere. Nach fast 2 Tagen Hin- und Her, Stunden langem Schrauben, Positionieren, Probieren, …wieder Schrauben, Positionieren, Probieren, . . .usw., denke ich, ist alles da wo es hin gehört. So ein Rack ist wohl Fluch und Segen zugleich, wollte diese Erfahrung aber auch mal gemacht haben. :huh:
Die Trommeln, . . . boah ey, . . alter Falter. Hatte ja zu Hause beim Zerlegen, Putzen, wieder zusammen bauen und Stimmen schon so eine kleine Vorahnung, aber das ist schon krass.
Ich hatte schon so einiges an Sets unter Händen & Füßen, von richtig Müll, bis „werd‘ ich mir nie leisten können“. Tage, wenn nicht Wochen oder Monate in unzähligen Musikläden.
Bisher war die Definition zu dem was ich da gespielt habe immer recht einfach, das klingt geil, das klingt besser, das klingt schei… . Ich gehe da einfach mal von „emotionaler Befangenheit“ aus, ist mir im Moment aber ziemlich schnuppe. Neues (Traum-)Set und klingt, was will man mehr. :thumbsup:
Die schon so oft zitierte „Basswumme“ ist schon irritierend, bewusst habe ich so was noch nicht gehört und kann es auch irgendwie schlecht beschreiben, ausser „Buumm“. 8|
Verdammt, ich muss noch duschen und dann ist schon wieder Probe, also etwas abkürzen.
Den Hype um die 2000H Eli kann ich jetzt auch nachvollziehen, ist halt wirklich eine Maschine und nicht nur ein „Halter“ mit Pedal und Feder.
Auch der Snare Ständer mit Kugelgelenk (Gyro-Lock) ist eine neue Erfahrung.
Optimount ist ebenfalls Neuland, denke aber im Vergleich zum RIM tut sich da nicht viel vom Klang her.
Naja, ich mach mich mal auf die Socken und lass euch erst mal Bisschen lesen und guggen.
Ich denke mal es wird nicht wieder 1 Jahr dauern bis es was neues gibt. ;)

Greez, Josh

PS: Riesen Dank an Cookie, dem es hoffentlich gesundheitlich gut geht (Daumendrück)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Josh« (21. Dezember 2013, 09:00) aus folgendem Grund: F... Zeilenumbruch


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. Dezember 2013, 23:22

Glückwunsch an die "härteste Bassistin der Welt" (die ich kenne)!

Hallo, muss ich kurz los werden :)
Gestern war ja Probe. Ab ca. 20.30 Uhr ist unsere Basstante (die mit der Kugel :D ) im 15min.-Rhythmus raus zum "Luft holen" (Wehen), kam dann aber wieder rein und die Probe ging weiter. Also immer 2 Stücke, dann Pause. Wir hatten uns gerade daran gewöhnt, als sie dann kurz nach 22.00 etwas länger brauchte bzw. nicht mehr wieder kam ?(
Wir haben dann, so gut es ging, ohne Bass weiter gemacht, bis kuz nach 12 (0.15Uhr).
Heute Vormittag die Info vom stolzen Papa: "23.45 Baby da" 8o
Schon krass wenn man so was "live" miterlebt, das nenn' ich mal Vollblutmusiker/-in, von der "Bühne" in den Kreissal :thumbup: :thumbsup:
Greez, Josh
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

  • »Lumpesammler« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. April 2013

Wohnort: Hagenbach

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Juni 2014, 08:17

Moin Moin, hab mich grad köstlich über deine Weihnachtsgeschichte amüsiert. :thumbsup: man braucht halt nur das richtige Verhandlungsgeschick und die passenden Argumente..... Ok, ab und an auch ein paar Blumen. ;)
Schickes Set
Viele Grüsse

P.s. Was macht die Basserin und ihr Kind? Mutterschutz oder gleich wieder zur Stelle gewesen?

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Juni 2014, 09:03

Basst scho... ^^

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:13

Das freut mich, das ich da nicht alleine bin, . . . mit dem Grünzeug :D
Basserin ist von Anfang an wieder mit dabei, hat glaube ich 2 Proben ausgesetzt. Wie sollte Sie da auch wiederstehen, neuer Proberaum direkt vor der Haustür :P
Inzwischen ist auch wieder einiges Passiert, hab aber nicht immer Bock jeden Sämpf hier zu Posten, . . . da gibt es andere Bücher äh . . . Portale.
Und wenn wir schon mal dabei sind, . . . sind "wir" jetzt auch schon dabei. Die "Demokratie" hat mich genötigt moderne Wege zu gehen, . . .
oder nichtswissend durch die Gigs zu schländern, um dann Leute zu treffen die mich "kennen", ich aber die nicht !? Ein Teufelskreis ?(
Kurzes Zwischenupdate (wenn ich schon mal dabei bin).
Vor 2 Wochen war Recording- Aktion, was für ein Theater :pinch:
Samstag Vorbereitung, Schießbude vermikrofonieren, geplant waren 2 Std., Sonntag dann Einspielen.
Die 2 Std. haben wir dann "vertrödelt" um aus 2 Snares (Masters & FF-Brass) einen "akzeptabelen" Sound raus zu holen X(
Vertrödelt weil, . . . als ich entnerft den Vorschlag des "Aufnahmeleiters" (auch Drummer) angenommen habe und es bei der vollverklebten Masters gelassen habe, kam dann der Spruch: ". . . ja, ... Snare ist manchmal schwierig, ich hatte mal eine Punkband mit einem runtergekommenen, ungestimmten Pöarl Stahlkessel, . . . da musste man nix machen, der klang richtig gut (oder so ähnlich)". Ich dachte nur "A ...", sowas verstaubt gerade bei mir in der Rumpelkammer, (von der roten Tour-Schlampe) warum sagt der das nicht gleich X( Naja, konnte er ja nicht wissen. Also Sonntag den Stahlkessel COB hingestellt, Muffelring drauf und . . . Passt 8o Die Piccollo kam auch bei einem Stück zum Einsatz, auch die hat nicht gezickt und ist sogar komplett ohne Muffle, Tape oder Moongel abgenommen.
Sonntag dann 6 Stücke "zufriedenstellend" eingetrommelt, 3 Stücke mit dem Rest der Band vertont und dann waren 10 Std. weg 8|
Die 3 macht er schon mal fertig und der Rest folgt in 2 Wochen dann gemütlich ohne mich :P Werde mir das aber antun und dem Herrn schön auf die Finger guggen, . . . man lernt nie aus ;)
Fertig sind die Stücke voraussichtlich Ende Juli/Anfang August, (Edith sagt...) Mitte-Ende August (Edith sagt...) hoffentlich dieses Jahr noch, (Edith sagt...) irgendwann nächstes Jahr, also noch etwas Geduld mit Hörproben.
Nähere Infos bezüglich Mikros usw. kommt dann auch noch.

So long und immer feste druff 8)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Josh« (30. Dezember 2014, 12:52) aus folgendem Grund: Terminverschiebung :o(


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:17

Neuigkeiten von altem Werzeug

Hallo zusammen,
anlässlich des 40. Jahrestages meiner roten Tourschlampe, und einem anstehenden Gig, habe ich dem alten Schätzchen mal eine Auffrischungskur nebst neuer Pellen verpasst.
Also das übliche Prozedere mit zerlegen, stundenlangem polieren, wieder zusammen bauen.
Erstmals habe ich mich an Emperor Coated heran gewagt, zuvor gab es nur "Doppel-Clear" eines anderen Herstellers.
Der Sound ist überraschend gut und die 16" FT schön fett. :thumbup: Die integrierten Schraubdämpfer hab' ich nicht mehr gebraucht, denke aber das ist lokationsabhängig.
Wermutstropfen war das cleare Emperor der BD, absolute Katastrophe. Mag sein das eine 14" tiefe BD nicht so drückt, aber der Sound war irgendwie pappig-unerträglich.
Nach gefühlten Stunden der Schrauberei half dann die Decke aus'm Auto um es "erträglich" zu lassen, nicht wirklich toll. :(
Na egal, hier zwei Bildchen vom Vorher- Nacher-Effekt, auch wenn das Nachherbild dank Handy etwas trüb ist.
Den Effekt der Spiegel musste ich einfach mitnehmen :thumbup:





PS: Größere Bilder kommen gleich, erst mal essen ;) Fäddisch, schei . . . Bildhoster musste erst ausgetrickst werden :P
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Josh« (30. Dezember 2014, 14:56) aus folgendem Grund: PS


trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Dezember 2014, 17:07

Sehr schön!
Emperor coated habe ich auch auf allen Toms und bin seitdem sehr zufrieden, sowohl sound- als auch stimmtechnisch. :thumbup:

Viel Spaß mit dem Teil, auf die nächsten 40 Jahre!! :)
Tom

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. Januar 2015, 14:36

Kurzes Update zum neuen Jahr

Moin,
nachträglich zum Geburtstag meines Sets, gibt's neues Spielzeug für "draußen" :D
Passend in "Wagenfarbe" ein Satz neue/gebrauchte Becken aus der bekannten schweizer Schmiede.
Als Ride muss noch das 602er Heavy herhalten, finde aber nicht das sich das sehr beisst. Eigentlich die Faust aufs Auge.
Im Vergleich zu den bisherigen Alphas natürlich ein Quantensprung, aber mal guggen wie lang sie halten. Die Alphas (alte Serie) können echt was ab :thumbup:
Klingen richtig fein (auch im Proberaum), morgen sind auch die Kollegen da, dann bekommen die auch was zu hören/auf die Ohren :whistling:
Pics leider erst nach dem nächsten Gig, aber hier schon mal was "zum Naschen" ;)



Wie so oft auch bei den Glückspilzen zu finden :)
Bis demneulich . . .
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. November 2015, 13:57

Vor Weihnachten wird aufgeräumt ;o)

So, . . .
. . . damit nicht wieder ein ganzes Jahr ohne Neuigkeiten verschwunden ist, habe ich mal "etwas" aufgeräumt.
Das letzte Update war im Januar und von den "neuen" Becken ist schon wieder (fast) keins mehr in Betrieb 8| :D
So langsam habe ich aber über die Jahre tatsächlich auch viel gelernt bzw. gesammelt und mein Equipment auf ein für "Hobbytrommler" recht passables Niveau ausgebaut.
Jetzt kann ich mich voll und ganz dem G.A.S. widmen, soweit es mein Budget zulässt und mich die Glückspilzfee nicht verlässt :love:
Ich muss da mal einen separaten "Was hat der Kerl denn sonst noch"-Fred auf machen sobald ich paar Bilder gemacht habe.
Ein paar nette Gitarrenbilder habe ich ja schon entdeckt und ich bin sicher nicht der Einzige, der nicht nur trommelt ;)
Dann viel Spaß beim Guggen, bis denn-dann . . .

Edith sagt, wie immer, . . . alles neu, alles blau ;)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josh« (3. November 2015, 14:05)


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich
  • »Josh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. April 2016, 15:34

Fremdgehen mal anders, jetzt spinnt der Josh total ;o)

Moin
Der Ein oder Andere hat es ja schon mitbekommen oder ahnt was schreckliches, seit einiger Zeit ist da was im Busch 8o
Das mit dem "Pöarl-Fetisch" ist wohl endgültig vom Tisch, mit zunehmendem Alter steigt und sinkt meine Toleranzgrenze.
Liest sich erst mal komisch, . . . is aber so. Alles will ich natürlich nicht direkt verraten, ihr sollt ja auch was zum Grübeln und Spekulieren haben :P
Und weil ich es nicht lassen kann gibt's erst mal einen "kleinen" Vorgeschmack :D



Ich muss jetzt erst mal weiter putzen, nur 'ne neue BD wäre ja auch zu einfach.
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

20

Samstag, 30. April 2016, 22:39

Alles will ich natürlich nicht direkt verraten, ihr sollt ja auch was zum Grübeln und Spekulieren haben :P
Und weil ich es nicht lassen kann gibt's erst mal einen "kleinen" Vorgeschmack :D

Der kleine Vorgeschmack hat ja nur sechs Stimmböckchen.
Sieht wirklich sehr klein aus, dieser Vorgeschmack... :huh: