Sie sind nicht angemeldet.

Delbert

Mitglied

  • »Delbert« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. April 2010

Wohnort: Bad Friedrichshall

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 23. August 2017, 11:32

Hab mir gestern einen DT 770 M (B-Ware) gekauft. Aber auch nur, weil ich zu Beyerdynamic in den Werksverkauf mit dem Rad hinfahren kann und um die Ecke dort ein gemütlicher Biergarten ist. Vic Firth mit dem Rad wäre mir glaub ich zu weit gewesen.... 8)

Gruß
Delbert
Für jedes Problem gibt es eine schnelle, einfache und falsche Lösung!

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 23. August 2017, 11:45

Guten Morgen,

ich habe noch meinen DT-100 von 1988, aber gut zu wissen, dass VF jetzt auch "top" ist.

Grüße
Jürgen

PS
Weil Heilbronn auch damals schon weit weg war, hatte ich den beim lokalen Beschallungs-
anlagenexperten gekauft.
Die Ersatzteile bekomme ich immer blitzschnell zugeschickt.

AAXplosion

Mitglied

  • »AAXplosion« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Juli 2006

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 23. August 2017, 21:15

Ich hab vor ca. nem Jahr mal alle gängigen Drummerkopfhörer bestellt und gestestet, in der Hoffnung dass einer darunter ist der mir zusagt.
Pustekuchen. Die waren, auf gut deutsch gesagt, alle fürn Po.
Die Geräuschisolation viel zu niedrig (liegt vielleicht einfach an meiner Birne), der Klang (bis auf den DT770M) beschissen. Ja, auch den Vic Firth fand ich beschissen.
Ich bin halt meine Fischer Amps FA3E-XB gewohnt.
Ich bevorzuge immer noch die Variante In-Ears + Mickimaus drüber.
Funktioniert halt nur gut, wenn man sein Set mikrofoniert hat und seinen Mix dann aufm Ohr.
Ansonsten hört man von seinem Set nämlich nicht mehr viel.

Grüße
Matze

  • »drum_destroyer« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2012

Wohnort: Biberachzell

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 24. August 2017, 19:27

Wie funktioniert das bei euch, InEars in Kombination mit OnEar-Gehörschutz zu verwenden? Bei mir fallen da sogar die Shure SE315 raus. Wobei ich bei denen auch keinen extra Gehörschutz brauche.