Sie sind nicht angemeldet.

Two

Mitglied

  • »Two« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

801

Montag, 19. März 2018, 19:06

Seit wann hast du denn das Yamaha Pedal? 8| Hat sich das klammheimlich eingeschlichen?

Schöne Fotos.


Das wusstest Du schon ;)

Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

802

Montag, 19. März 2018, 21:12

Kuzzeitgedächtnis.... :whistling:
“A drummer doesn’t need to think about what he’s doing. He just does it.” – Keith Moon | "You don't have to show off" - Peter Erskine

  • »Oliver_Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

803

Montag, 19. März 2018, 22:08

Hier mal eins mit neuen Kleidern... äh, Fellen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver_Stein« (19. März 2018, 22:17)


NoStyle

Mitglied

  • »NoStyle« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

Wohnort: Köln/Köllefornia

  • Nachricht senden

804

Dienstag, 20. März 2018, 15:40

Der Snareständer ist das einzige Teil meines HW-Sets, das noch nicht gewichtsoptimiert ist. Ich benutze einen alten Pearl, der einigermaßen ok ist vom Gewicht, immerhin einstrebig. Überlege aber, einen Tama HS50S auszuprobieren. Sonst ist bei mir alles Canopus, aber deren Snareständer ist mir zu teuer.

Danke für die Info! :)
Ich tendiere ja zu Yamaha SS740a oder Tama HS40s. Mir reicht ein einstrebiges und konventionelles Design schon zur Gewichtsoptimierung ...

Gugu

Mitglied

  • »Gugu« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Juli 2004

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

805

Montag, 30. April 2018, 15:15



Aktuelles Hip-Hop/Crossover-Set. Die Becken mussten leiser sein, die Snares gewinnen an Bedeutung.

Von links nach rechts:
14x8 Trak Wood Snare - 12x10 Trak Tom - 13x6,5 Tama SLP Steel Snare - 22x16 Trak Bassdrum - 16x16 Trak Floortom
18" Orion Viziuss Thin Crash - 14" Masterwork Troy Hi-Hat - 20" Masterwork Troy Ride - 18" Paiste Alpha Thin Crash (aged) - 14" Paiste 2002 Heavy Hi-Hat - 13" Stack (gerissene Wuhan und Tosco)

es99Musik

neues Mitglied

  • »es99Musik« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2011

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

806

Mittwoch, 2. Mai 2018, 11:53

Hier mal mein Set von oben, spiele in einer Rock-Pop Coverband
Mein Set Gretsch New Classic 20/12/14, Snare Tama SLP Bubinga 14x6, Cymbals Sabian HiHat XSR 14, Ride XSR 20, Crash HHX Evolution 16, 17
»es99Musik« hat folgende Datei angehängt:

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

807

Sonntag, 6. Mai 2018, 14:32



Pearl Masters Premium Birch BRP (Wine Red)
20x16/10x8/12x8/13x9/14x14/16x16

14" Sabian Legacy Hihat
17" Sabian Legacy Crash
19" Sabian HHXtreme Crash
10" Sabian Evolution Splash
21" Sabian HHX Groove Ride
17" Sabian Legacy Crash
22" Istanbul Agop Sultan China

TheRev93

Mitglied

  • »TheRev93« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Aalen

Endorsements: Diril Cymbals, T Berger Drums, Rohema Percussion, ACD Unlimited

  • Nachricht senden

808

Mittwoch, 23. Mai 2018, 10:59



Mein Proberaum-Kit bei Ocean of Plague:

Drumcraft Serie 8, Finish: Purple
22"x18" Bass Drum | 10"x8", 12"x9" Toms | 14"x14" Floor Tom
RTCustoms 14"x7" Star Wars Snare (Walnuss)

DIRIL Cymbals (v.l.n.r):
14" Primitive Hi-Hat | 18" Raw Bell Crash | 10" Special Splash | 12" Hammer XL Mini-China | 19" Raw Bell Crash | 20" Shiny Big Bell Ride | 18" Raw Bell China

DW 9002 Doppelpedal
Tama Iron Cobra HH 805 (Velo Glide)

  • »AC/DC Manuel« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. August 2016

Wohnort: Sommerein

  • Nachricht senden

809

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:55



SONOR Select Force; 22x20, 13x10, 16x16, 18x16
SONOR Symphony Snare 14x5

Becken von links nach rechts: Paiste Signature Full Crash 18", Paiste 2002 Crash 19", Paiste Sound Formula Reflector Medium-Heavy Hi Hat 14", Paiste 2002 Crash 20", Paiste 2002 Ride 20", Paiste 2002 Crash 18", ein weiter unbekanntes (älteres) Ride von Zildjian in 20"