Sie sind nicht angemeldet.

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

41

Montag, 9. Februar 2015, 08:57

Ich hab noch nie so einen hübschen Drumcomputer gesehen
Klasse, das Furnier sieht toll aus.


Danke !!!
..und das ist erst der Anfang, Tom 1 ist bereits furniert und der Rest des Sets folgt in den kommenden Tagen !!!

Gruss
Andreas
Mein Gerümpel.....klick !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ahu« (9. Februar 2015, 09:47)


  • »Seitenwähler« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: München

  • Nachricht senden

42

Montag, 9. Februar 2015, 09:17

Dann auch hier, Andreas ;)

Klasse Arbeit, die Snare sieht klasse aus.

Mr. Drumangle.com kann bald einpacken :thumbsup:
Ich habe keine Ahnung, ich spiele E-Drums.

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

43

Montag, 9. Februar 2015, 09:47

Danke !!!

Mr. Drumangle.com kann bald einpacken

..naja, auch wenn ich von Drumangle wahrscheinlich am meisten inspiriert wurde, kann und will ich keine Kopie seines Sets schaffen. Zumal ich seit gestern Abend so langsam an meine handwerklichen Grenzen bez. des Furnierens komme, denn die Trommeln werden mit den Toms nun größer und ich würde gern weiterhin mit nur einem Stück furnieren ohne stückeln zu müssen. Das mag bei der 12"- und 13"-Tom noch funktionieren, spätestens bei der Floortom wird es dann mega spannend.....grins

Gruss
Andreas
Mein Gerümpel.....klick !!!

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

44

Montag, 9. Februar 2015, 11:22

WOW . . .
. . . bildhübsch :love:
Die konsequent "schlichte" Umsetzung, auch bei der HW gefällt mir ausgeprochen gut.
Da bleibt mehr Platz für's Wesentliche, den hübschen Kessel :thumbup:
Mit der FT mache ich mir/mach du dir mal keine Sorgen, das klappt, wenn du's schon bis hierher geschafft hast :)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

45

Montag, 9. Februar 2015, 13:07

Danke Josh !!!

Mit der FT mache ich mir/mach du dir mal keine Sorgen, das klappt, wenn du's schon bis hierher geschafft hast

....na mal sehen....aber danach ist die Bass-Drum an der Reihe !!! ;-(
Mein Gerümpel.....klick !!!

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

46

Montag, 16. Februar 2015, 14:11

Sooooo, es ist vollbracht, die neue ist fertig !!!
Der Trigger ist eingebaut und bereits ein paar Tage getestet. Das Triggerverhalten ist ziemlich klasse und das sogar schon mit einem REMO Silent Stroke-Meshhead. Werde mir jetzt noch ein Drum-Tec Design Meshhead besorgen und dann ist sie quasi Perfekt.

Ich bin zwar (noch) kein RIM-Spieler aber die Trennung von HEAD zu RIM ist mit den richtigen (2box-)Moduleinstellungen ebenfalls perfekt.

Alles in allem hat sich das Projekt mal wieder gelohnt und nun werde ich den Rest des Sets ebenfalls genauso furnieren, die erste Tom ist bereits fertig.....

Gruss
Andreas
»ahu« hat folgende Dateien angehängt:
Mein Gerümpel.....klick !!!

TrommelTheo

Mitglied

  • »TrommelTheo« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

47

Montag, 16. Februar 2015, 17:45

WOW! einfach klasse gemacht. :thumbsup:
Mich würde das Triffersystem interessieren, ist das DIY oder dazu gekauft?

Ich freue mich schon auf Dein Set!!!!! Schade daß das nächste E-Drummer-Treffen erst in 2016 stattfindet...

Grüße

Theo

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

48

Montag, 16. Februar 2015, 21:09

Mich würde das Triffersystem interessieren, ist das DIY oder dazu gekauft?

Ich freue mich schon auf Dein Set!!!!! Schade daß das nächste E-Drummer-Treffen erst in 2016 stattfindet...


....das Triggersystem ist selbstgebaut und funktioniert erschreckend gut für meine Verhältnisse und an meinem 2box-Modul !!!
Es basiert auf dem gleichen Prinzip wie eigentlich alle bisher bekannten und für gut befundenen Triggersysteme, nur dass ich mich hier eines kleinen Tricks bedient habe und alles "herumgedreht" habe ;-)

Auf das kommende E-Drum-Treffen freue ich mich ebenfalls schon jetzt und vielleicht ist es ja ganz gut, dass es erst 2016 stattfindet. So habe ich genügend Zeit für die Furnier-Arbeiten am restlichen Set, nachdem ich vor einigen Tagen einen herben Rückschlag beim Furnieren der 2.Tom zu verzeichnen hatte. Habe mich um ein paar Millimeter verschätzt und musste das ganze Zeug wieder runter schleifen.....
Heute Abend dann 2.Versuch und es hat geklappt.....also jetzt noch Floortom und dann irgendwann Bass-Drum........in die Toms und Bass-Drum kommt ebenfalls ein neuartiges Triggersystem......das dauert bestimmt bis 2016.....grins

Wir testen das Set dann an Deinem Micro-Drum-System.......

Gruss
Andreas
Mein Gerümpel.....klick !!!

DannyCarey

Mitglied

  • »DannyCarey« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2006

Wohnort: AC

  • Nachricht senden

49

Montag, 16. Februar 2015, 22:17

Ich hab zwar nicht viel mit E-Drums am Hut, aber das sieht nach toller Arbeit aus! :-)
Und hier gibts noch mehr::: www.christophcarle.de

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 18. Februar 2015, 16:25

Ich hab zwar nicht viel mit E-Drums am Hut, aber das sieht nach toller Arbeit aus!

Danke !!! ....für den Hausgebrauch ist es wirklich mehr als in Ordnung !!!
Mein Gerümpel.....klick !!!

audiowerk

Mitglied

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 19. Juli 2015, 12:49

Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden, egal für welche Lösung Du Dich entscheidest.


Tja, dann will ich das nun mal auf den neuesten Stand bringen. Bevor ich mit Blabla einsteige, zeige ich mal meine DIY-Snare im Endzustand:










Der Clou an der Snare ist das mit Airbrush aufgebrachte Motiv, das noch durch eine Klarlackversiegelung geschützt ist. Meine Schwägerin brusht kommerziell, bei Interesse einfach bei mir melden.

Zum Schluss noch eine Kostenübersicht

Kessel, Lugs, Tension Rods, Hoops, Bohrungen etc., zusammen 155,10 € bei ST-Drums
Snare Triggerschiene 14" + "Luftloch-Anschlussadapter 6,3 mm Stereo-Einbaubuchse female auf 6,3 mm Stereo-Klinke male", zusammen 114,50 € bei r-drums
drumtec 14" RealFeel 3ply Mesh + drum-tec Basic 14" mesh head, zusammen 55 €

In der Gesamtsumme 324,60 € für eine komplett individuelle Snare mit super Triggereigenschaften. War die Investition auf jeden Fall wert!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »audiowerk« (20. Juli 2015, 19:00) aus folgendem Grund: Bildergröße erhoht


ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

52

Montag, 20. Juli 2015, 11:21

Wow.....ziemlich klasse !!!
Macht einen verdammt guten Eindruck !!!

Gruss
Andreas
Mein Gerümpel.....klick !!!

Biervampir

Mitglied

  • »Biervampir« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Wohnort: Ständig pendelnd

Firma: r-drums

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 21. Juli 2015, 13:13

Schickes Snarepad !

Ich finde es immer wieder interessant, solche individuellen Einzelstücke bewundern zu dürfen. Es steckt viel Liebe zum Detail und bestimmt auch eine ganze Menge Arbeit darin. Respekt!

trommeltotti

unregistriert

54

Dienstag, 21. Juli 2015, 13:51

In der Gesamtsumme 324,60 € für eine komplett individuelle Snare mit super Triggereigenschaften. War die Investition auf jeden Fall wert!

Nur einmal so zur Information: Eine gewöhnliche 12" ROLAND E-Drum Snare ohne individuelle Eigenschaften wird schlappe 475.00 € kosten! Wahrscheinlich würde ROLAND für vergleichbares bestimmt bis zu 800.00 € fordern wollen. Ein individueller Kessel gerade auch mit r-drums Trigger-Technologien wird in Sachen Trigger Qualitäten definitiv mit den hochpreisigen ROLAND Produkten mithalten können und ist gleichzeitig um etliches preiswerter. Mein Fazit dazu ..... Wer Heute noch Pads vom Marktführer kaufen sollte schneidet sich IMHO in das eigene Knie. Das zeigen gerade auch obige Beiträge in aller Deutlichkeit auf.

Gruß

Trommeltotti

Moigus

Mitglied

  • »Moigus« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Juli 2007

Wohnort: City of Flying Cars/Sachsen

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 21. Juli 2015, 14:26

@trommeltotti: Vorsicht, Milchmädchenrechnung! Der Werte Kollege wird ja wohl kaum zum Nulltarif für andere die Trommel zusammen schrauben, ganz zu schweigen von dem Rest drum herum. Die Airbrush-arbeit ist imho auch nicht mit drin. Wollte das nur am Rande erwähnt haben.

aber geile Trommel!
Wer anderen eine Grube gräbt, sollte nicht mit Steinen werfen!

ich& meine Band& Live-Videos & Glasfaser-Trommel

trommeltotti

unregistriert

56

Dienstag, 21. Juli 2015, 16:06

Auch wenn man den besonderen und individuellen Aspekt des Airbrushes/Finish weglassen sollte ..... Fertige 14" Snare Drums gibt es neu/gebraucht und in allen Preisklassen wie Sand am Meer zu beziehen. Selbst die preiswerteren A-Snare Kesselvarianten sollten keinen Vergleich zu diesen mergwürdigen Kunstoff Produkten besagter E-Drum Hersteller darstellen. Fertige Trigger-Einbaulösungen wie etwa von r-drums sollten darüber hinaus eine solide und stabile Aluminium Konstruktion aufweisen. Ganz im Gegensatz zu diesen Kunststoff Formen etwa bei dem oben erwähnten ROLAND PD-128S 12" Snare Pad für satte 475.00 €.

Und der zusätzliche Aufwand eine bereits vorgefertigte Trigger-Konstruktion in einen authentischen A-Kessel einzubauen, sollte sich allemal lohnen.

Gruß

Trommeltotti

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

57

Freitag, 28. August 2015, 08:23

Eine runde Sache......die zweite !!!

Ich will Euch mein neuestes Selbstbau-Projekt nicht vorenthalten....

......es handelt sich um einen 13"x6"-Kessel mit Eiche-Echtholz-Furnier furniert, Guss-Spannreifen, 8 Lugs, Drum-Tec "Design"-Meshhead, R-Drums-Triggerkegel PRO, Eigenbau-Trigger-Plattform.......



Gruss
Andreas
Mein Gerümpel.....klick !!!

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

58

Samstag, 29. August 2015, 13:07

Hier nochmal mit einzelnen Fotos !!!

Gruss
Andreas
»ahu« hat folgende Dateien angehängt:
  • OakSnare1.jpg (58,64 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. September 2017, 13:59)
  • OakSnare2.jpg (46,31 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. September 2017, 13:59)
  • OakSnare3.jpg (31,73 kB - 46 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. September 2017, 13:59)
  • OakSnare4.jpg (54,79 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. September 2017, 13:59)
  • Oaksnare5.jpg (42,19 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. September 2017, 13:59)
Mein Gerümpel.....klick !!!

mc.man

Mitglied

  • »mc.man« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. August 2007

Wohnort: Ahlen

  • Nachricht senden

59

Samstag, 29. August 2015, 13:41

Sehr schön gebaut. Klasse

ahu

Mitglied

  • »ahu« ist männlich
  • »ahu« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. April 2014

Wohnort: 53804 Much

  • Nachricht senden

60

Montag, 31. August 2015, 07:13

Sehr schön gebaut. Klasse

Danke Uli !!!

Gruss
Andreas
Mein Gerümpel.....klick !!!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

DIY, E-Drum, Snare, trigger