Sie sind nicht angemeldet.

Smelly

Mitglied

  • »Smelly« ist männlich
  • »Smelly« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. April 2015

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

41

Montag, 17. Juli 2017, 09:01

Nach langer Zeit hat sich bei mir mal wieder was getan:
Nachdem ich einen Auftritt mit Cajon spielen musste, weil mein Set einfach zu laut gewesen wäre, habe ich mir dafür ein Sonor Martini geholt. Damit sollten auch die leisen Gigs möglich sein :) Gefällt mir bisher sehr gut!
Als Becken habe ich erstmal meine 14" Paiste Formula 602 Modern Essentials Hi Hat, ein 10" Zultan Rockbeat Splash und ein 16" Zildjian K Dark Medium Thin Crash gewählt. Ob ich das K Crash wirklich als Ride verwende wird sich zeigen, habe da noch andere Crashes zur Auswahl, aber meine Rides sind eindeutig zu laut ;)
»Smelly« hat folgende Dateien angehängt:

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Daheim

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. Juli 2017, 10:12

:thumbup:
Ich persönlich finde dass sich das Paiste 17" Signature Fast Crash sehr schön und auch leise Riden lässt. Also falls mal die Möglichkeit besteht antesten.
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Drummer2010

Mitglied

  • »Drummer2010« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2010

Wohnort: Hohenwart

  • Nachricht senden

43

Montag, 17. Juli 2017, 10:27

:thumbup:
Ich persönlich finde dass sich das Paiste 17" Signature Fast Crash sehr schön und auch leise Riden lässt. Also falls mal die Möglichkeit besteht antesten.

+1
Hab ich auch an meinem "Kleinen Schwarzen" :thumbup:
"Bei Facebook eine große Anzahl Freunde oder Likes zu haben, ist wie bei Monopoli reich zu sein." (AAXplosion) :thumbsup:

Smelly

Mitglied

  • »Smelly« ist männlich
  • »Smelly« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. April 2015

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

44

Montag, 17. Juli 2017, 10:35

Danke für den Tipp. Ich hoffe aber, ich habe eher mehr laute als leise Gigs und brauch das daher nicht so oft, da wäre eine Investition also nicht so nötig :) Jetzt erstmal das Set live testen, zum Glück kommt da bald schon die Möglichkeit!

Korki

Mitglied

  • »Korki« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

45

Montag, 17. Juli 2017, 16:10

Sieht gut aus.
Ich würde jetzt nur noch die beiden Beckenständer einsparen und das Splash am HH-Ständer und das Ride am Standtom oder auf der Bassdrum befestigen.
"Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke."