Sie sind nicht angemeldet.

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Freiburg i. Br.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2004, 15:19

Schön rauschiges Sizzle-Ride?

Hallo Leute,
ich suche als Ergänzung zu meinem pingigen 20" 2000er Paiste Sound-Reflections Ride, ein schön warmes, rauschiges Sizzleride. Ich hab dabei an max. 18"/19" gedacht - was gibts denn da schönes? Bevorzugen würde ich Zildjian, bin aber offen für alles...

Grüße & Dank, Philip

PS: Wenn jemand was anzubieten hat - einfach eine SM oder PM schicken. Danke.

SPF

Mitglied

  • »SPF« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Hilden

Endorsements: Adoro Drums, MarkDrum YES, Crescent Cymbals, Rohema Percussion, De Gregorio, Reiche Trommelbau, HandsOnDrums, RMV Drumheads, CAD Microphones, Alpine MusicSafe

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juli 2004, 16:39

zildjian k-custom leftside ride
kleiner als 20" gibts das aber nicht.

auch anbieten würde sich ein gebrauchter alter(!) avede, in den du nachträglich 3 nieten machst.

günstig, aber keinesfalls schlecht (allerdings wohl zu groß für deine vorstellungen) wäre das stagg vb 21" sizzle ride. (auch hier kannst du natürlich ein 19er stagg vb ride nachträglich sizzlen)

ModChuck-Boom

Moderator

  • »Chuck-Boom« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Juni 2003

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Juli 2004, 16:44

Suchst du ein warmes Becken, das zu einem Paiste 2000 passen (!) soll oder das nur daneben hängen soll?

Ersteres halte ich für fast aussichtslos (je nach Anspruch).

Als wirklich schöne, warme Rides kann ich dir die Sabian HH Soundcontrols an´s Herz legen. Sind zwar ohne Nieten, sizzlen aber fast schon von selbst. Herrliche Teile!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chuck-Boom« (8. Juli 2004, 16:52)


DrumLenny

Mitglied

  • »DrumLenny« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Juli 2004, 18:53

Vielleicht suchst du ein Armand Zildjian 19" Ride mit Nieten. Ich hab's mal kurz angetestet - klingt warm und rauschig. Hier die Beschreibung von der Zildjian Website:

"New - Armand Ride with 3 Rivets
Bright and musical “vintage” A Sound. Armand Zildjian’s favorite ride sound, features three rivet cluster and laser engraved Armand Zildjian Signature with his favorite expression, "Beautiful, Baby". Limited Edition."

Cat

Mitglied

  • »Cat« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Februar 2004

Wohnort: D/NRW/DEUTSCHLAND

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Juli 2004, 19:47

Zitat

auch anbieten würde sich ein gebrauchter alter(!) avede, in den du nachträglich 3 nieten machst


Gibt es da etwas auf das ich achten soll/muss, wenn ich mein Becken anbohre??

Hat das schon mal einer von euch gemacht?
"A Brother might not always be right, but he's always my Brother"
ICQ: 101 984 994
Mein Tamburo

mein Lieblingshändler:

Pomke

Jazzer - ist jetzt ernst zu nehmen :P

  • »Pomke« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juni 2003

Wohnort: McPom

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Juli 2004, 21:45

Zitat

Original von Cat

Zitat

auch anbieten würde sich ein gebrauchter alter(!) avede, in den du nachträglich 3 nieten machst


Gibt es da etwas auf das ich achten soll/muss, wenn ich mein Becken anbohre??

Hat das schon mal einer von euch gemacht?


Auf jeden Fall nen richtig gut,scharfen Bohrer nehmen,kauf am besten n Neuen.Alles andere wirste bereuen.Aufpassen musste auch wenne ansetzt,denn denn es passiert schnell,dass du dir ungewollt das Becken zerkratzt,weil der Bohrer macht was er will.
Ansonsten fällt mir da jetz nix weiter ein,was ich an meinem Becken falsch gemacht habe und deshalb nun schlaue ;) Tips geben kann.
Sei vorsichtig mit der Axt, Eugen.

ModChuck-Boom

Moderator

  • »Chuck-Boom« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Juni 2003

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Juli 2004, 21:55

Eventuell noch mit einem größeren Bohrer die Löcher dezent entgraten ...

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Freiburg i. Br.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Juli 2004, 01:59

Hm, was heißt also dazu passen: Ich will ein Ride, dass einen *Kontrast* zum Paiste 2000er bildet bzw. mit dem ich eben so rauschige Sachen zocken kann, für die das Paiste Line Fullcrash 18" zu rauschig/"crashig" und das Ride zu "pingig" ist.
Kann also ruhig ein richtig anderer Sound sein.

Gute nacht, Philip

drumjessi

Mitglied

Registrierungsdatum: 6. März 2004

Wohnort: Erde

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Juli 2004, 03:07

edit
Besser üben als posten. :D - man will ja besser werden!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »drumjessi« (5. März 2007, 17:36)


Philippe

Mitglied

  • »Philippe« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. März 2003

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Juli 2004, 08:44

Und ruhig schön dick Gaffatape auf die zu bohrende Stelle, damit der Bohrer nicht abrutscht.

Slowbeat

Mitglied

  • »Slowbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. August 2002

Wohnort: oberursel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Juli 2004, 09:10

@MaxPhil: Vielleicht ein Paiste Line Mellow Ride mit Nieten oder Stöpselkette?

@alltheothers: Oder nen Karosseriebohrer benutzen, der verläuft nicht beim Anbohren. Gibts für kleines Geld im Baumarkt.
give me the freedom to destroy
give me radioactive toy



seppel

Hausmeister Rhein/Ruhr

  • »seppel« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2002

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Juli 2004, 23:27

wenn geld keine rolle spielt teste mal drum lennys vorschlag:

armand zildjian "beautiful baby". das ding ist wirklich erste sahne und trifft deine beschriebene klangvorstellung recht genau.
mein persönliches lieblingsbecken der frankfurter musikmesse 2004.
Satellite of Love

ModKai aus der Kiste

Nachtschicht

  • »Kai aus der Kiste« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Juli 2002

Wohnort: Kelsterbach

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. Juli 2004, 15:18

Zitat

Original von Chuck-Boom
Eventuell noch mit einem größeren Bohrer die Löcher dezent entgraten ...


Für solche Zwecke könnte auch ein Dremel mit einem entsprechenden Kugelschleifaufsatz gute Dienste leisten!

@slowbeat:
Die Idee mit dem Karosseriebohrer ist nicht schlecht!
Fell- & Beckenriss wünscht

Kai aus der Kiste

SUCHE: Sonor Designer Thin Maple 10x08 Tom, möglichst durchgehende Böckchen und möglichst in Azur

14

Montag, 14. Februar 2005, 16:20

zack: wieder oben...

weiß jemand ob und wo ich nieten aus bronze (solche wie am mel lewis sig ride) bekomme?

Marcus

Boogie-Man

  • »Marcus« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. November 2002

Wohnort: Vettelheim

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Februar 2005, 16:46

music is the best

16

Montag, 14. Februar 2005, 16:51

pardon, ich möchte ledigliich die nieten, kein becken... :)