Sie sind nicht angemeldet.

joerchtee

Mitglied

Registrierungsdatum: 30. Januar 2004

Wohnort: OHA harz

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 12. September 2017, 17:31

Oder...


mein kleiner grüner kaktus


8o
alles granatenquatsch

Mattmatt

Mitglied

  • »Mattmatt« ist männlich
  • »Mattmatt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 13. September 2017, 09:43

Es ufert ein bisschen aus hier... :P . Kleiner grüner Kaktus: Einverstanden, aber nur mit Ottos Grimassen-Video dazu :thumbsup: ! https://www.youtube.com/watch?v=GD5w4ERPXg8

danyvet

Mitglied

  • »danyvet« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. November 2017

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 7. Februar 2018, 15:06

Hallo Matthias,

Danke fürs aufmerksam machen auf deinen Vorstellungsthread. Hab mir auch Deine Videos angesehen :) Mir gehts da ähnlich wie trommla, nur würde ich es nicht so hart formulieren wollen, aber Korkis Beitrag hat’s sehr schön auf den Punkt gebracht. Ist halt alles Geschmacksache. Das Video von dem Gletscher find ich supercool! Und ich finde, es passt toll mit der Musik zusammen! Und die zum Zoigl passenden Schuhe sind natürlich der Hammer :D Diese Nummer würd ich mir so daheim ganz sicher nicht absichtlich auflegen, aber ich fände sie superpassend für ne Naturdoku oder einen Diavortrag als Hintergrundmusik! Eine Universum Sendung über Gebirgsflüsse und Steinadler =)
Mir persönlich ist deine Musik insgesamt zu synthimäßig, aber mein persönlicher Musikgeschmack ist eben auch ein ganz anderer :D
Jeder stellt andere Ansprüche an Musik. Natürlich kommt’s auch drauf an, für welchen Zweck die Musik ausgerichtet ist. (Meine persönliche Anforderung an Musik ist, dass sie gute Laune macht und tanzbar ist.)

Was für mich aber interessant ist, nicht dass ich es nicht gewusst hätte, aber es ist mir wieder bewusst geworden, dass Schlagzeug nicht bloß bumm tschak, sprich Rhythmus gebend ist, sondern man damit durchaus auch Melodie spielen kann. (Auch wenn das nicht das ist, was mir Spaß machen würde ;) )
Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.

“You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis

Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

Mattmatt

Mitglied

  • »Mattmatt« ist männlich
  • »Mattmatt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:37

Hallo Dany, vielen Dank natürlich, dass du dir die Zeit genommen hast, dich bei mir umzusehen, und für deine Meinung!!
Also das Stück mit dem Gletscher war aber nicht wirklich synthielastig, oder...? Ich fand es ziemlich gitarrenorientiert...
Hast du auch gesehen, dass ich solch kurze Groove-Videos mache? Die sind nicht synthielastig ^^ .

Es sind auch wieder neue Stücke geplant dieses Jahr :thumbsup: , das Problem ist bislang die Finanzierung ;( ...

Lustig, ich war gerade vor kurzem an einem Vortrag von einem sehr guten Landschaftsfotografen (mit Schwerpunkt
Island, Norwegen und Grönland) - der tat eigentlich genau das, was du erwähntest: Kurze Filmsequenzen laufen lassen
mit toller Hintergrundmusik. Genau in dem Moment hatte ich exakt diesen Gedanken, dass ich wahnsinnig gerne sowas
machen würde - also Landschaftsaufnahmen in Verbindung mit Musik. Wer weiss, was die Zukunft bringt... :D ...

Du erwähntest noch, dass dir bewusst wurde, dass man mit dem Schlagzeug auch Melodie spielen kann. Wodurch wurde
dir dass denn bewusst? Das würde mich jetzt natürlich interessieren, da du es in meinem Fred schrobst :) . Oder hat das
keinen direkten Zusammenhang?

danyvet

Mitglied

  • »danyvet« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. November 2017

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:13

Hallo Matthias,

da hast du natürlich recht, gerade das mit dem Gletscher ist mehr Gitarre als das andere. Hab ich schlecht rübergebracht. Das andere (when you think about it) war natürlich gemeint, da ist ja schon das Intro mit synthi. Also natürlich gibts Musik, die wesentlich mehr synthi hat...
Das mit der Melodie meinte ich schon im Kontext mit deinen Videos. Gerade die balladigen Passagen von dem Gletschervideo, da geht schon ordentlich Melodie vom Schlagzeug aus, find ich :) Die kurzen Groove Videos sind mir irgendwie nicht untergekommen... muss ich nochmal extra schauen....


Edith: ah, jetzt hab ich’s, spitz beatz :D
Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.

“You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis

Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danyvet« (13. Februar 2018, 19:24)


Mattmatt

Mitglied

  • »Mattmatt« ist männlich
  • »Mattmatt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:14

da hast du natürlich recht, gerade das mit dem Gletscher ist mehr Gitarre als das andere. Hab ich schlecht rübergebracht. Das andere (when you think about it) war natürlich gemeint, da ist ja schon das Intro mit synthi.

Ja da hast du recht :) .

Zitat

Das mit der Melodie meinte ich schon im Kontext mit deinen Videos. Gerade die balladigen Passagen von dem Gletschervideo, da geht schon ordentlich Melodie vom Schlagzeug aus, find ich

Vielen Dank, das freut mich!

Zitat

Die kurzen Groove Videos sind mir irgendwie nicht untergekommen... muss ich nochmal extra schauen....
Edith: ah, jetzt hab ich’s, spitz beatz

Genau :thumbsup:

Zunge

Mitglied

  • »Zunge« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Wohnort: Alzenau

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 14. Februar 2018, 00:16

Hey, saustarkes Video, da stimmt einfach alles, bis auf ein winziges Detail:

Im Video ist die Bassdrum ungedämpft, in der Audiospur jedoch schon! Ich finde, da hätte eine schön luftige Bassdrum gut gepasst! So Keith Carlock Style ;-)
Arbeite auch gerade mit nem ungedämpftem Amba auf der BD, macht echt Laune!

Unglaublich vielseitig die Musik..

Mattmatt

Mitglied

  • »Mattmatt« ist männlich
  • »Mattmatt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

48

Montag, 26. Februar 2018, 14:54

Besser spät als nie...... Vielen Dank Zunge für die motivierenden Zeilen, das freut mich natürlich sehr!!
Wow, da hast du ja ganz genau geschaut und hingehört! Die Trommel klang auch ohne Dämpfung schon
ziemlich kurz. Bei der Recording Session lag ein ca 2cm (?) dicker weicher Schaumstoff in der Bassdrum,
der beide Felle so knapp berührte. Aber das Schlagfell war natürlich auch bereits vorgedämpft.

Anbei ein zwei Fotos der Session, um die Bassdrum anzuschauen, wie sie wirklich ausgesehen hat :D .
Man siehts nicht so toll, aber es liegt einfach der erwähnte Schaumstoff drin.

"La última emperatriz" und "Superseded" wurden beide am selben Tag da aufgenommen - die Becken
variierten leicht. In der Zwischenzeit wurde ich dann Sonor-Endorser in der Schweiz, daher spiele ich
nun einzelne Teile nicht mehr, die da noch zu sehen sind (Snare, Pedal...). Im Superseded-Video sieht
man auch die tatsächliche Location (wenn man denn etwas sehen könnte :whistling: ), das Video
entstand bei der tatsächlichen Session.

By the way: Der knallige Snare-Hall ist tatsächlich so ziemlich natürlich in diesem Raum entstanden,
wir waren total begeistert! Es war der Singsaal eines Schulhauses, relativ hohe und pyramidenförmige
Holzdecke.
»Mattmatt« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_5025.JPG (118,14 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2018, 08:54)
  • IMG_5034.JPG (126,79 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2018, 08:54)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mattmatt« (26. Februar 2018, 14:58)


Zunge

Mitglied

  • »Zunge« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Wohnort: Alzenau

  • Nachricht senden

49

Montag, 26. Februar 2018, 16:41

Dieses Finish sieht so lecker aus! Ich hoffe Yamaha nimmt bald auch mal ein paar mehr interessante Furniere ins Programm auf.

Glückwunsch zum Sonor Endorsement :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zunge« (26. Februar 2018, 19:58)


Mattmatt

Mitglied

  • »Mattmatt« ist männlich
  • »Mattmatt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 4. März 2018, 21:12

Haha, danke ^^ !