Sie sind nicht angemeldet.

Soundclass

Mitglied

  • »Soundclass« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2015

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 19:11

Dennis Chambers über seine Drum-und Sound Philosophie


Daniel

Mitglied

  • »Daniel« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. März 2003

Wohnort: Marienheide

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. April 2017, 14:19

Spitze, vielen Dank!

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. April 2017, 14:38

Danke für den Tipp.

Bei Youtube wurde danaben auf dieses Video gezeigt. Bin ja eigentlich nicht so der Dennis-Chambers-Fan, aber das ist schon verdammt gutes Drumming...


Daniel

Mitglied

  • »Daniel« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. März 2003

Wohnort: Marienheide

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. April 2017, 20:00

Ich bewundere Dennis Chambers für seine Musikalität (er kann keine Noten!!), seinen Sound, die Power und v.a. seine Präzision.

Da gibt es, was Time und Energie angeht, nicht die geringsten Ausreißer! Sein Spiel ist dahingehend völlig konstant.

  • »Oliver_Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. April 2017, 20:34

Vielen Dank! Ich dachte immer, er hätte schon ein Pearl-Set auf Blue Matter und Loud Jazz benutzt... Slingerland also!