Sie sind nicht angemeldet.

DerNeue

Mitglied

  • »DerNeue« ist männlich
  • »DerNeue« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Mai 2004

Wohnort: Meinerzhagen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Juli 2017, 12:15

Kugelhalterung für 14" Tom hält nicht

Hallo zusammen.


Ich besitze ca. seit 5 Jahren ein Tama Rockstar mit freischwingenden Tomhaltern. Toms haben die Abstufungen 10, 12 und 14 Zoll, wobei letzteres auch über eine Kugelhalterung montiert ist. Also kein Floortom.
Leider habe ich schon den ersten Kugelhalter verschlissen. Nach ein bis zwei Jahren fing das Tom an immer wieder nach unten zu "kriechen". Also bei arretierter Halterung sackte das Tom immer ab, so dass ich nach einer Stunde spiel wieder neu lockern, einstellen und anziehen musste. Das Schlagzeug stand ein Jahr lang vor Verkauf im Schaufenster. Daher habe ich dieses Problem auf die Kugel im Halter geschoben, die auch einige Abriebspuren hatte.


Nach einiger Zeit (ca. 2 Jahre) habe ich die alte Kugelhalterung weggeworfen und einen neuen eingesetzt. Hielt seid dem recht gut. Aber seit Anfang des Jahres geht es wieder los. Vermutlich ein Konstruktionsproblem. Ein 14er Tom gehört vielleicht doch besser auf Bodenstandfüße als klassiches Standtom?!


Habt ihr sowas auch schon bei eurem Tama gehabt? Wie habt ihr das gelöst? Ich schwanke zwischen festbohren :wacko: und lieber auf Floortom umbauen. Ich bin aber nicht ganz sicher, ob der Aufwand nicht zu hoch ist und es noch eine andere Möglichkeit gibt.


Habe noch mein allererstes Sonor Force 305 oder wie das hieß im Proberaum stehen. Das 14er Standtom hat mir auf Grund der einfachen Halterung nie Probleme bereitet.


Ansonsten bin ich mit dem Rockstar voll zufrieden. Klang, Stimmbarkeit auch die Optik ist topp. Aber das 14er Tom nervt wirklich, wenn es beim spielen allmählich die Nähe zu meinem rechten Bein sucht! :thumbdown:


Halter ist folgender: Tama MTH900AS Einzeltomhalter kurz


Ich versuche mal zwei Bilder hochzuladen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerNeue« (14. Juli 2017, 12:29)


Das Honk

Mitglied

  • »Das Honk« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. August 2006

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Juli 2017, 12:30

Kugelhalterung für 14" Tom hält nicht

Möglicherweise ist Reibungserhöhung im Kugelhalter eine Lösung. Es gibt im Fahrradfachhandel von der Marke Syntace eine Paste die für die Klemmung bei Carbon-Lenkern/-Teilen verwendet wird. In der Paste sind reibungserhöhende Kunsstoffpartikel. Syntace Haftpaste

morava

Mitglied

  • »morava« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2014

Wohnort: Saalfeld / Saale

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Juli 2017, 13:09

Ich habe ein 14x11 Tom an einem und ein 18x16 an 2 solchen Haltern hängen. So ungefähr 1 Jahr plus etwas und das hält super...

Ich habe die etwas teureren von Dixon. Vllt mal den Halter einer anderen Firma testen?

Bzw. Bekommt das 18x16 bald Beine, da ich es vom Aufbau besser finde. NICHT wegen der Stabilität
Oberste Sternenflottendirektive: Wer lesen kann, ist besser dran !

ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Juli 2017, 13:35

Das Problem hatte ich auch mal - ich würde erstmal unter die Schraube zum festdrehen noch ein paar Unterlegscheiben packen.
Ist günstig und hat bei mir problemlos funktioniert.
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

Korki

Mitglied

  • »Korki« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2005

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Juli 2017, 14:46

Man sagt, dass die Teile schlechter halten, wenn man sie zu fest anknallt.
"Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke."

  • »Der Kritische« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

Wohnort: Bergisches Land

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Juli 2017, 14:49

Gute Tipps!

Frage: Neigst du dazu die Schrauben sehr fest zu ziehen? Ich hab auch ein Tama und noch nie dieses Problem gehabt, kenne es aber von fremd Tamas.
"Man muss das Grundgesetz vor seinen Vätern schützen und die Verfassung vor ihren Schützern."
"Der Faschismus ist eine Spielart der freien Marktwirtschaft."
Wolfgang Neuss

DerNeue

Mitglied

  • »DerNeue« ist männlich
  • »DerNeue« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Mai 2004

Wohnort: Meinerzhagen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Juli 2017, 15:00

Normalerweise ziehe ich die Schrauben so fest wie es nötig ist bzw. je nach dem wie stabil das ganze wirkt. Nur bei dem einen Tomhalter habe ich eben wegen der Probleme angefangen die Schraube immer fester zu ziehen. Wohl wissend, dass es dann schlimmer werden kann.

Also kann man nicht sagen, dass die Tomhalter (Ombiball) Tama nichts taugen würden bei 14er Toms, sondern dass ich die Dinger einfach zu fest geschraubt habe?

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Juli 2017, 15:13

Hallo,

ich habe mit dem gleichen Halter und einem 15" x 12" Superstar (das alte) Tom
keine Probleme, bin aber ein zarter Schrauber und auch ein zarter Spieler. ;)

Von "Schneller, Fester Lauter" halte ich nicht wirklich viel, erfahrungsgemäß
endet das in Kreislaufkollaps, Ermüdungsbruch und kaputten Fellen.

Grüße
Jürgen

DerNeue

Mitglied

  • »DerNeue« ist männlich
  • »DerNeue« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Mai 2004

Wohnort: Meinerzhagen

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Juli 2017, 08:57

Danke für eure Tipps. Vielleicht habe ich die Schraube wirklich zu stramm angezogen. Also meint ihr, dass die Tomhalterung von Tama auch für eine 14er Trommel gut taugt?


Ursprünglich hatte ich die Trommel auch so montiert, dass der L-förmige Arm nach unten gezeigt hat. So musste man die Trommel von unten über den Arm schieben. Vielleicht war das auch einfach besser für die Haltekraft. Ich habe es später anders herum montiert, weil ich so eine bessere Arbeitshöhe vom 14 er Tom hatte. Wollte nämlich die gleiche Höhe haben wie bei der Snare. Und das ging wegen dem Beckenständer, an dem es montiert ist, nicht anders. Denn knapp darüber kommt dann bei mir schon das Ride Becken.

Dann muss ich nochmal ein bisschen rumprobieren heute. Zur Not lege ich wirklich noch eine Unterlegscheibe drunter. Wobei das ja nicht im Sinne des Erfinders ist.

Ich schaue mir mal die Kugel an, ob sie schon gelitten hat oder nicht. Je nach dem bestelle ich mir den Halter vielleicht nochmal nach und ziehe dann die Schrauben von Beginn an nicht so überfest an. :thumbsup:

ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Juli 2017, 09:06

Gelitten hatte die Kugel bei mir nicht, zu fest anschrauben war nicht drin - weniger fest und sie ist sofort abgestürzt, bei fest nur langsam vom Eigengewicht.

Unterlegscheiben sind zwar wirklich nicht im Sinne des Erfinders, kosten aber so gut wie nix und funktionieren eben. Günstiger als den Halter nochmal zu bestellen.
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Juli 2017, 10:11

die gleiche Höhe haben wie bei der Snare

Hallo,

ich bin da konservativ.
Wenn die Trommel nicht hängen muss (weil oben),
dann darf sie auch gerne stehen, damit hätte man
das Problem gelöst. Mir wackelt das ganze Hänge-
Gedöns insbesondere bei den größeren Größen am
Ende noch mit Freischaukelsystem viel zu sehr, das
macht mich nervös und so klingt es dann auch.

Grüße
Jürgen

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

14", Floortom, hardware, Tama, Tomhalterung