Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drummerforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pitters

Mitglied

  • »Pitters« ist männlich
  • »Pitters« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:23

Frage Paiste Experten

Hallo Paiste Spezialisten,

mir wurde gestern hier vor Ort - ein sehr gut klingendes (!!) -- 15er Crash von Paiste angeboten.

Der Verkäufer meint, dass es ein Paiste Signature Thin Crash ist. Ich bin mir da aber nicht sicher, finde zumindest auf dem Becken keinen Hinweis dazu.

Könnt ihr anhand der Bilder erkennen, ob das wirklich ein Signature Crash ist?

https://abload.de/img/n5zvk.jpg
https://abload.de/img/ezubu.jpg
https://abload.de/img/ezubu.jpg
https://abload.de/img/eylmj.jpg
https://abload.de/img/pkb7p.jpg
https://abload.de/img/d5zje.jpg
https://abload.de/img/n5zvk.jpg

[Jetzt ist mein Volumentarif aufgebraucht ;( - Bilder in Links gewandelt - Gruß mc.mod ;) ]

Vielen Dank vorab für eventuelle Hinweise!

Gruss
-Pitters

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:33

Hi. Ich hatte mal ein 15er Signature Crash. Die Rillenform passt, genauso wie die Schrift. Die dunkle Zeichnung auf der Bell aber nicht. Ist das Schmutz?

ModHochi

Nichttänzer

  • »Hochi« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2002

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:30

Das ist ein Signature Traditional Thin Crash. Man redet bei diesen Becken normalerweise von "Paiste Traditionals".

Die regulären Signatures (urprünglich "Paiste Line") sind eine andere Serie.

Surfkoala

Mitglied

  • »Surfkoala« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Juli 2012

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:35

Ich stimme Hochi zu. Paiste Traditionals sind aus dem gleichen Material wie die Signatures und ebenso teuer....sollte das eine Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Ein Signature Thin Crash gibts meines Wissens nicht. Die dünnen Crashs heißen dort Fast Crash, Mellow Crash und Crystal Crash...wenn ich das richtig im Kopf habe.....es wird Zeit, dass paiste-only.com wieder online geht.

john1992

neues Mitglied

  • »john1992« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2011

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Oktober 2017, 00:01

Ich würde ebenfalls auf Traditional tippen. Diese sind sogar noch teurer als die "normalen" Signatures.

Einen eingravierten Paiste Schriftzug tragen die aktuellen allerdings nicht mehr. Es sollte also ein frühes Traditional sein. Die Seriennummer lässt auf 2007 schließen, falls die zweite Ziffer eine 7 ist.

LG Marc

Slinor

Mitglied

  • »Slinor« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. März 2016

Wohnort: Westerngrund

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:45

Hallo, habe da auch noch Becken (Ride,Crash, Hihat) welche bei einem Gebrauchten Drumset dabei waren. die ich nicht einordnen kann.
»Slinor« hat folgende Dateien angehängt:
  • P1230802k.jpg (120,17 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. November 2017, 22:02)
  • P1230804k.jpg (148,49 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. November 2017, 22:02)
  • P1230803k.jpg (100,66 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. November 2017, 22:02)

Drummer2010

Mitglied

  • »Drummer2010« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2010

Wohnort: Hohenwart

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:57

Na dann versuche ich dir mal (auf die Sprünge ;) ) zu helfen...

Paiste Homepage

Nur das Mellow Crash ist dort nicht mehr geführt, die werden nicht mehr produziert.

LG Ferdl
"Bei Facebook eine große Anzahl Freunde oder Likes zu haben, ist wie bei Monopoli reich zu sein." (AAXplosion) :thumbsup:

Meine Band: B'irish Folk

Pitters

Mitglied

  • »Pitters« ist männlich
  • »Pitters« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:12

Hallo zusammen,

ich wollte mich ganz herzlich bei Euch für die kompetenten Informationen bedanken!!!

Das Becken ist gut in Schuss und klingt toll. Der Verkäufer hat es mir freundlicherweise für einige Tage zum Testen überlassen.

Welchen Kaufpreis würdet ihr für angemessen halten?

Gruss
-Pitters

ModHochi

Nichttänzer

  • »Hochi« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2002

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:36

Pitters, die Modellbezeichnung ist schon etwas verblasst - seid Ihr sicher, dass es ein 15er ist? Ein 16er wäre um einiges weiter verbreitet. Ich bin mir nichtmal sicher, ob überhaupt ein 15er jemals produziert wurde. Wenn, dann nur ganz kurz. Bezüglich der Seriennummer sollte es sich eher um 96...... handeln, zumal die Modelle mit dem eingravierten Paiste-Logo aus den Anfangstagen der Trad-Serie stammen.


Slinor: alles reguläre Signatures. ("Paiste Line") ^^

seelanne

Alles, was Recht ist.

  • »seelanne« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. April 2002

Wohnort: Paris-Texas

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:58

Ich bin mir nichtmal sicher, ob überhaupt ein 15er jemals produziert wurde. Wenn, dann nur ganz kurz. Bezüglich der Seriennummer sollte es sich eher um 96...... handeln, zumal die Modelle mit dem eingravierten Paiste-Logo aus den Anfangstagen der Trad-Serie stammen.
Also 15er Trads gibt's definitiv, ich habe selbst eins; Alter unbekannt, mit Gravur.

@Pitters: Tolles Becken, das rundeste 15er, was ich je gehört habe. Hat einen sehr tiefen Ton, tiefer noch als das 15er Dark Energy.

Aber ein 15er ist eben ein 15er, das würde ich mir nur zulegen, wenn ich eh' schon alles habe und noch die allgemein übliche Lücke zwischen 10/12er und 16er/aufwärts schließen will. Auch würde ich zusehen, dass es zum Rest passt: Da es recht tief ist, kann es durchaus passieren, dass es die gleiche Tonhöhe hat, wie ein schon im Set vorhandenes 16er oder 17er. Da muss man auf das Gesamt-Paket des eigenen Beckensets achtgeben.

Zum Preis: Da der Verkäufer ja offensichtlich davon ausgeht, dass es ein "normales" Signature/Line"-Becken ist, keine Schrift mehr aufweist und 15er eh' nicht so die Verkaufsschlager sind, auch nicht auf dem Gebrauchtmarkt, würde ich ihm 100 €, maximal 150 Euronen anbieten. Das ist es auch wert, aber mehr auch nicht.
"Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
(c) by frint / 2008

"Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seelanne« (13. Oktober 2017, 17:01)


Pitters

Mitglied

  • »Pitters« ist männlich
  • »Pitters« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:58

Hallo zusammen,

nochmals vielen Dank für die Informationen und kompetenten Einschätzungen, die mir für die Entscheidung weitergeholfen haben.

Es ist definitiv ein 15 Zoll Becken, die Soundbeschreibung von Seelanne ist zutreffend.

Ich konnte es am Set ausprobieren und kaufe es :-). Er will 120.-EURO dafür.

Jetzt hat er mir auch noch eine 13 Zoll Paiste 2002 Hihat angeboten (rot) und will meinen Geldbeutel weiter strapazieren :-( Die sind sehr gut erhalten und klingen ebenfalls fein. Paiste macht doch gute Becken :-)

Wie würdet ihr den Kurs für solch eine Hihat bewerten? Schriftzug komplett da, einiges an Patina, guter Zustand und toller crisper Klang.

Gruss
-Pitters

  • »Oliver_Stein« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:09

100,- Euronen, max. 130,-. Ist es eine Sound Edge oder eine normale?

Pitters

Mitglied

  • »Pitters« ist männlich
  • »Pitters« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:21

Hallo,

es ist eine normale 2002 belabelt mit Heavy HiHat.

Gruss und Dank.
-Pitters

kangaroo

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Wohnort: Rheinhessen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:52

Hallo zusammen,

Es ist definitiv ein 15 Zoll Becken, die Soundbeschreibung von Seelanne ist zutreffend.

Ich konnte es am Set ausprobieren und kaufe es :-). Er will 120.-EURO dafür.

Gruss
-Pitters


Moin, 120 finde ich völlig ok.
Was hat das für einen Durchmesser? Das sieht nicht wie eine 15 aus....

kangaroo

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Wohnort: Rheinhessen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:54

Hallo, habe da auch noch Becken (Ride,Crash, Hihat) welche bei einem Gebrauchten Drumset dabei waren. die ich nicht einordnen kann.

Was möchtest Du einordnen? Den Preis oder was das ist? Alles normale Sigs, die hatte ich auch schon. Klangen sehr fein so weit.

ModHochi

Nichttänzer

  • »Hochi« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2002

Wohnort: Kempten

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. Oktober 2017, 12:12

Scheint wohl doch ein 16" zu sein: klick

Ähnliche Themen