Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drummerforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »drummerjoerg« ist männlich
  • »drummerjoerg« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:02

Snareständer für 10-12" Trommeln

Gibt es was, dass man die 3 "Greifarme" nicht so extrem hochfahren muß? Also wirklich für max. 12" bei grader, neutraler Einstellung. Eventl. aus dem Orchesterbereich?

Wenn ich bei den Musikhäusern google und 10", 12" anklicke, so bekomme ich Vorschläge die auch für Standard-14" passen.
ProgRocker in Rente :whistling:

Drummer2010

Mitglied

  • »Drummer2010« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2010

Wohnort: Hohenwart

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:10

Hier sind zumindest 2 der 3 für 12".

Und hier 10-12"

Ich hatte mal einen von Basix, der auch nur bis 12" ging - leider nicht mehr lieferbar.

Also da gibt's schon was...

LG Ferdl

Edit: Hier gibt's den noch...

Gebraucht

Das mit dem "schwer" (und stabil) kann ich übrigens bestätigen...
"Bei Facebook eine große Anzahl Freunde oder Likes zu haben, ist wie bei Monopoli reich zu sein." (AAXplosion) :thumbsup:

Meine Band: B'irish Folk

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Drummer2010« (7. Dezember 2017, 13:16)


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:21

Moin
Ja, die "Kinderteile" sollten gehen, wenn man nicht zu wild damit umgeht.
Etwas teuer, aber Pearl hat da extra was Verstellbares, gibt's vielleicht von anderen Herstellern günstiger.
Und mal wieder für die Bastler, . . . ich klemme z.B. (wenn ich unterwegs an Fremden Sets spiele) paar ausrangierte Gummifüße von einem Beckenständer zwischen Snare und Ständerhalter. ;)

Edith sagt, Ferdels Basix 800er hatte ich auch mal, ist wirklich stabil/robust, kommt aber bei 12" schon recht hoch :S
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1 Band2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josh« (7. Dezember 2017, 13:24)


Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:23

Ich habe für meine 12er Sidesnares einen SS662 Snareständer von Yamaha, der ist prima. Wiegt nicht zu viel, ist aber sehr stabi und kostet nicht die Welt. Kann ich nur empfehlen.
"Producers want you to play songs, they want you to play feel and they’re not interested in how fast you can get round the kit." - Ash Soan

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Daheim

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:00

http://www.musik-meisinger.de/shop/Drums…-8-0-10-15.html

Gut stabil und schwer, durch den verstellbaren Snarekorbwinkel (Auflage) kann man da noch ein bisschen was gut machen.

Da gibt es eine fast identische Ausführung, das ist die mit dem kleineren Dreibein unten, ich besitze beide Ausführung.

Bei Bedarf und genauer Maßangabe (Höhenwunsch) könnte ich mal nachmessen, ein 12" Zoll müsste ich dann zurecht schneiden oder einmessen.
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Hebbe

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: Augschburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:29

ich hätte nen gebrauchten Basic/Drumcraft 12" und einen DW9000 in 12" rumliegen. Bei Interesse…

Schmatzi80

Mitglied

  • »Schmatzi80« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:38

Hi,
Ich kann diesen wärmstwns empfehlen:
DrumCraft 8 Snare-Ständer SS-8.0 (10"-15")
Für mich der Universal-Snare Ständer....

Ähnliche Themen