Sie sind nicht angemeldet.

  • Peter Levin

    neues Mitglied

    • Keine Bewertung

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Der keltische Knoten "Evolving Knot" in der Galerie symbolisiert, von jeder Stelle aus wieder zur Mitte, zur Ruhe, Ausgeglichenheit, Gelassenheit zu kommen. Das gibt mir Hoffnung ;-)

    Kleine musikalische Historie:
    • So mit 6 als braves Bürgerkind Klavier gelernt. Erst musste ich zum Klavier geprügelt werden, nach 1-2 Jahren hat es mir selbst so viel Freude gemacht, freiwillig und ohne ein großes Ziel (reich+berümt) zu üben
    • Hätte es die Peanuts schon früher bei uns gegeben, wäre ich sicher beim Klavier geblieben. Aber mit 13/14 hab ich mir heimlich meine erste Snare gekauft. Mein Vater war absoluter Opernfan und "Negermusik" fand er abgrundtief schrecklich. Ich habe mich leider verraten, als ich das Kuhfell in der Badewanne vergessen habe. Ja früher gab's noch keine Plastikfelle, oder sie waren als Exoten unerschwinglich.
    • Nach dem das Riesentheater verklungen war und sie ihre Hoffnungen begruben, aus mir noch einen Konzertpianisten zu machen, übliche "Karriere": Schülerbands, Spielen in Amiclubs für 'n Bier und 'n Händedruck. Naja, manchmal auch für Presspommes.
    • Klampfe angefasst, Biermannlieder gezupft wegen der herrlich krummen Akkorde und dazu gejodelt.
    • 1 1/2 Jahre das Klavier wieder aufgefrischt für den Traum, Tonmeister zu studieren. Aufnahmeprüfung knapp verfehlt.
    • Immer wieder Rückkehr zu den Trommeln, dann lange Pause.
    • Vor 16 Jahren mit dem Kauf eines Uralt Pearl Set (Charcoal), schweineschwer, 24'er BD, irre tiefe Kessel.
    • So nahm das Schicksal seinen Lauf: 3 Jahre an der Hamburg School of Music das erste Mal in meinem Leben Schlagzeug-Unterricht gehabt
    • Wieder in Frankfurt diverse Bands mit meinem Lärm beglückt, u.a. Grandma's Pleasure (Blues), FullBoost (Classic Hardrock), Wilde Zeiten (Punk)
    • Heute alt, aber immer noch neu und gierig darauf, was ich mit den Trommeln noch anstellen könnte.
    • Mache zur Zeit Aushilfen und Projekte, aber 'ne richtige Band wäre schon wieder geil ;-)

Hätt' ich im Leben mehr geübt, könnt' ich jetzt mehr. :D