Sie sind nicht angemeldet.

  • »chesterhead« ist männlich
  • »chesterhead« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. November 2002

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Juni 2005, 17:33

Plattensammlung "Must-haves"

Ich sortiere gerade meine Plattensammlung und mir ist mal aufgefallen, was sich da für große Lücken auftun. Vor allem an wichtigen Platten, die der musikinteressierte Sammler unbedingt haben sollte. Da mir sowieso nicht alle eingefallen sind, hier mal ein Aufruf. Gesucht werden "must Haves":
- Platten, die den Höhepunkt einer Band markiert haben
- Platten, die für ihre Zeit unheimlich innovativ waren
- Platten, die 12 Hits am Stück haben
- ...tbc.

ich lege mal vor:

At The Drive In - Relationship Of Command bevor die Emo-welle richtig losging, haben die es vorgemacht wie es geht.
The Beatles - Revolver beste Popplatte ever
Oasis - Definitly Maybe welche Band hatte so ein Debüt?
Placebo - Without You I'm Nothing Wunderbarer Poprock mit Glamfaktor 1a
The Clash - London Calling Punk Punk Punk!
Nirvana - Nevermind Okay, glatter als das Debüt, aber DAS Hitalbum.
...tbc.


Now its your turn.
"I'd rather eat my own shit than do a duet with James Blunt" (Paul Weller)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chesterhead« (30. Juni 2005, 17:36)


newbeat

Neophobiker

  • »newbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. August 2003

Wohnort: Karnevalshochburg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juni 2005, 17:46

Ganz kurz, ich b gerade keine Zeit mehr - so eine Liste ist eh immer erweiterbar.
Fangen wir mal mit Meilensteinen des Pops an, zwei leider immer wieder übersehene Klassiker der 60er Jahre:

The Zombies - Odessey and Oracle
Wieso Britpop, wenn es das 30 Jahre schon früher gab. Jede Nummer grandios wehmütig. Erst posthum 2 Jahre nach dem Erscheinen 1969 ein Hit geworden.

Arthur Lee's Love - Forever Changes
Das amerikanische Gegenstück von der Westküste. Ist das Pop? Psychedelic? Folk? Oder alles drei zusammen? Und das von einem Schwarzen von dem man doch eher Soul erwarten würde? Genial ist das alle mal, nebenbei erfindet Mr. Lee beim "Bummer in the Summer" den Rap. Heitere Musik mit düster-schizophrenen Texten.
"Diese Tapete ist scheußlich, einer von uns beiden muß jetzt gehen."

Borsti

Foto-Porsti

  • »Borsti« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2004

Wohnort: Kronach / Oberfranken

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juni 2005, 17:59

Fiel mir als erstes ein als ich den Thread-Titel gelesen hab.


Guns n`Roses - Appetite for Destruction

Einfach weil JEDES Lied geil war und dieses Album auch Leute gehört haben die Rock verabscheuten...


MfG Borsti
Mein Sonor

Suche: Sonor Sonic Plus 8" Tom, Farbe: Matt-Schwarz (Stain Black)

Awake

Mitglied

  • »Awake« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Juli 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juni 2005, 18:07

RE: Plattensammlung "Must-haves"

20 mal "Must have".

1. Aerosmith - Get A Grip
2. Ark - Burn The Sun
3. Dave Weckl Band - Perpetual Motion
4. Disturbed - Believe
5. Dream Theater - Awake
6. Foo Fighters - The Colour And The Shape
7. In Flames - Come Clarity
8. Incubus - Morning View
9. Iron Maiden - Somewhere In Time
10. Joe Satriani - Crystal Planet
11. Metallica - Master Of Puppets
12. Procupine Tree - In Absentia
13. Queensryche - Operation:Livecrime
14. Rivo Drei - Yeah! Jawohl! Und überhaupt!
15. Rush - alle (präziser ging's nicht, sorry)
16. Sevendust - Animosity
17. Sting - Ten Summoner's Tales
18. Stone Sour - Come What(ever) May
19. Testament - First Strike Still Deadly
20. Tool - Lateralus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Awake« (15. April 2008, 01:54)


Borsti

Foto-Porsti

  • »Borsti« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2004

Wohnort: Kronach / Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Juni 2005, 18:14

RE: Plattensammlung "Must-haves"

Limp Bizkit - The chocolate Starfish and the Hot Dog flavored Water
Ich kenne nicht viele die dieses Album nicht besitzen.
Ich hole es heute auch noch raus wenn ich einfach Musik voll auf die Fresse will. Der Oberhammer: "Take a look around".


Metallica - Metallica (Black Album)
Es ist einfach DAS Metal Album schlechthin!
Mein Sonor

Suche: Sonor Sonic Plus 8" Tom, Farbe: Matt-Schwarz (Stain Black)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Borsti« (30. Juni 2005, 18:15)


seelanne

Alles, was Recht ist.

  • »seelanne« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. April 2002

Wohnort: Paris-Texas

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juni 2005, 18:17

massthäv:

Fred Bertelmann und sein "lachender Vagabund".
"Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
(c) by frint / 2008

"Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

Gsälzbär

Hybriddrummer

  • »Gsälzbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2004

Wohnort: Mittelbaden

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Juni 2005, 19:04

RE: Plattensammlung "Must-haves"

Zitat

Original von Awake
Queensryche - Operation:Mindcrime
Jedes Stück killt, sowohl spielerisch als auch kompositorisch im Progressive Metal der Achtziger nahezu unübertroffen, die Phase zwischen OP:Mindcrime und der nur geringfügig schwächeren Scheibe "Empire" markiert wohl den Höhepunkt der Bandgeschichte.
........


Dann muss auch das Live-Video zur Plattensammlung gestellt werden!

Ansonst "must have":

Deep Purple -> April
Eloy -> Ocean & Ocean The Answer
Mike Oldfield -> Tubular Bells (Aber nur das Original)
Gruß Gerd
Beer is cheaper than therapy!

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Juni 2005, 19:25

Police: Reggatta De Blanc & Outlandos d'Amour

Frank Zappa: sheikyerbouti & Joe's Garage

Alice Cooper: The last Temptation

Skank: Siderado

Paralamas de Sucesso: 9 Luas

MAMONAS ASSASSÍNAS: Mamonas Assassinas (tragischerweise nach dieser genialen Platte alle bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psycho« (30. Juni 2005, 19:26)


SchlagSebi

Mitglied

  • »SchlagSebi« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Februar 2004

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Juni 2005, 19:53

ISIS - Panopticon
Oceansize - Effloresce
Aereogramme - Seclusion
Refused - The Shape of punk to come
Tool
The Low Frequency In Stereo - Travelling Ants Who Got Eaten By Moskus
Explosions In The Sky - Those Who Tell the Truth Shall Die, Those Who Tell the Truth Shall Live Forever
Biffy Clyro - Infinity Land


u.v.m.

Teufelchen

Mitglied

  • »Teufelchen« ist weiblich

Registrierungsdatum: 21. August 2003

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:01

Weather Report - 8:30 (live)
schbassspieler

ganyo

Mitglied

  • »ganyo« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Februar 2005

Wohnort: kassel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:07

kyuss - welcome to sky valley
kyuss - and the circus leaves town

2 tolle sachen, erst neulich von drummerleuten hier mir empfolhen worden und ich hör zZ nix anderes =)

12

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:13

Kaufen:

Al Di Meola, John McLaughlin & Paco De Lucia - Friday Night in San Francisco

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…3605250-5665337

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms« (30. Juni 2005, 20:26)


Slowbeat

Mitglied

  • »Slowbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. August 2002

Wohnort: oberursel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:22

Jane`s Addiction - Ritual de lo Habitual
give me the freedom to destroy
give me radioactive toy



Ekaron

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. Juli 2003

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:24

Red Hot Chili Peppers - Blood Sugar Sex Magik
Led Zeppelin - III
Green Day - dookie

scarface

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juli 2004

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:35

Zitat

Original von SchlagSebi
Refused - The Shape of punk to come


DAS ist es einfach!

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:53

Ja, schreibt mal alle schön hier rein, ich wollte eh demnächst so eine Liste erstellen, damit ich beim Visions-Poll mitmachen kann. Dann spar ich mir die Mühe und pick mir die besten Sachen für mich raus.... ;)


Im Ernst, wurde eh schon einiges genannt davon:

Helmet - Betty
Helmet - Aftertaste
Pearl Jam - Ten
Faith No More - Angel Dust
Red Hot Chili Peppers - Blood Sugar Sex Magik
kyuss - welcome to sky valley
kyuss - and the circus leaves town
At the Drive-In - Relationship of Command
AC/DC - High Voltage
Pink Floyd - Dark Side of the Moon
Beastie Boys - Check your Head
Radiohead - OK Computer
Jimmy eat World - Clarity
Mars Volta - Frances the Mute
Metallica - Master of Puppets
Mother Tongue - dto
Rage against the Machine - dto
Smashing Pumpkins - Siamese Dream
Sonic Youth - Dirty
System of a Down - Toxycity
Underworld - Second Thoughest in the Infants
Weezer - the blue album
Led Zeppelin - How the West was won (live)
Air - Moon Safari
Die Ärzte - Nach uns die Sintflut (live)
Bad Religion - Generator
Björk - Post
Blumfeld - Testament der Angst
Cursive - The ugly Organ
Dredg - El Cielo
uvm.

[oT]
Apropos Visions, die haben zum fünften mal einen Leserbrief von mir veröffentlicht, hehe
[/oT]

williken

Mitglied

  • »williken« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. April 2005

Wohnort: Engelskirchen

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Juni 2005, 21:44

Zitat

Original von Borsti
Fiel mir als erstes ein als ich den Thread-Titel gelesen hab.


Guns n`Roses - Appetite for Destruction

Einfach weil JEDES Lied geil war

+++
und immer noch ist.
genauso
pearl jam- ten

und noch das beste faith no more album:
angel dust
da kann jede crossover etc band einpacken ;)

edit: blöder ndm ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »williken« (30. Juni 2005, 21:46)


JB

Urgestein

  • »JB« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2001

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. Juni 2005, 21:52

Ich bin alt und ein Langweiler.

Aber: Spectrum von Bilham Cobly .
Nur: die Stimmung von damals krieg ich auch nur bei ausreichendem Kontostand hin... :(

seelanne

Alles, was Recht ist.

  • »seelanne« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. April 2002

Wohnort: Paris-Texas

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. Juni 2005, 21:55

Die Leiden den alten Werthers

Zitat

Nur: die Stimmung von damals krieg ich auch nur bei ausreichendem Kontostand hin... :(


Wie wahr wie wahr, kinners, ihr wißt alle gar nicht, wie klug und weise unser Admin ist. (Nur ab und an läßt er diese Perlen von sich aber wenn, dann hats sichs gewaschen.)


See
"Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
(c) by frint / 2008

"Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seelanne« (30. Juni 2005, 21:56)


nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. Juni 2005, 22:03

Ja Seelane, das kann schon sein, nur bin ich halt zu jung um das alles wissen zu können (oder müssen), denn

Zitat

Original von JB
Ich bin alt



;)