Sie sind nicht angemeldet.

Bluefish

Mitglied

  • »Bluefish« ist männlich
  • »Bluefish« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: between hamburg and hannover

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:08

Wieviel Zeit benötigt ihr zum Aufbau?

Hi @ all,

würde mich mal interessieren...wieviel Zeit benötigt ihr für euren Setaufbau? Liege bei ca. 45 min. ( mit auspacken ).
Wenn alles auf der Bühne liegt oder steht dann etwa 30 min.

Zeit natürlich ohne Mikroabnahme und Soundcheck
Pearl ELX

Autumn Fade

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluefish« (19. Juli 2005, 20:09)


SPF

Mitglied

  • »SPF« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Hilden

Endorsements: Adoro Drums, MarkDrum YES, Crescent Cymbals, Rohema Percussion, De Gregorio, Reiche Trommelbau, HandsOnDrums, RMV Drumheads, CAD Microphones, Alpine MusicSafe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:13

für 18/12/14/14 mit zwei rides und hats
max. 10min

oder 16/10/13/13 mit hats, ride, 2x splash, 1xcrash, 1xchina
max. 15min

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SPF« (19. Juli 2005, 20:24)


ganyo

Mitglied

  • »ganyo« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Februar 2005

Wohnort: kassel

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:14

siehe vorredner...

matzdrums

drumming&technique

  • »matzdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2003

Wohnort: erde

Endorsements: agner, istanbul mehmet

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:15

10 minuten. die frage ist natürlich beknackt weil : was baust du auf ? 2 becken ? elf ? tausend toms oder 2 ?

dennisderweber

ausgezeichnet

  • »dennisderweber« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2003

Wohnort: hell

Endorsements: Dixon, Istanbul Mehmet, Protection Racket

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:15

wenn alles in der nähe der bühne ist, bin ich in höchstens 10min für den soundchek fertig.
außerdem hab ich nen kumpel der in ner anderen band schlagzeug spielt, der greift mir manchmal unter die arme, ich ihm auch wenn er spielt. da jeder beide setaufabauten auswendig kennt geht es dann noch schneller.

wir haben beide jeweils 3 toms, snare, hihat, zwischen 5 und 8 becken.

was hilft: auf dem teppich markierungen mit gaffer oder edding anbringen, beckenständer mit edding markieren.
wenn man zu zweit ist: der de das set gehört muss die sachen machen, die der andere nicht kann (becken feinjustierung, tomjustierung..) der andere die gröberen sachen. alles muss abgesprochen sein.

dennis

Lite-MB

Mitglied

  • »Lite-MB« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Wohnort: bei Pforzheim

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:17

RE: Wieviel Zeit benötigt ihr zum Aufbau?

kommt drauf an...

->fürs Jazzset knapp 20min. mit Auspacken
->für mehr: max. 4 Toms, 6-7 Becken - 30-35min. mit Auspacken
->für das Perc.-Setup eineinhalb bis zwei Stunden mit Auspacken
->und wenn ich die Perc. abnehme, dann noch mal für den Submischer, Hall, Mikro-Ständer, Mikros, Kabel + interner Soundcheck nochmal eine knappe Stunde
..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

De' Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De' Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:27

RE: Wieviel Zeit benötigt ihr zum Aufbau?

Zitat

Original von Lite-MB
kommt drauf an...

->fürs Jazzset knapp 20min. mit Auspacken
->für mehr: max. 4 Toms, 6-7 Becken - 30-35min. mit Auspacken
->für das Perc.-Setup eineinhalb bis zwei Stunden mit Auspacken
->und wenn ich die Perc. abnehme, dann noch mal für den Submischer, Hall, Mikro-Ständer, Mikros, Kabel + interner Soundcheck nochmal eine knappe Stunde


Hilfe, das ist ja ne' Lebensaufgabe bei Dir ?( :D

Für das komplette Set (siehe Sig.) 15 - 20 Minuten mit Auspacken. Je nach dem, wie schnell meine Frau ist :D
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

williken

Mitglied

  • »williken« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. April 2005

Wohnort: Engelskirchen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:29

ohne vom auto schleppen in ca. 5- 10 minuten.
ist ein standartsetup (20/10/12/14/sn/r/hh/cr/cr)

DBDDW

Mitglied

  • »DBDDW« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. August 2003

Wohnort: Osterode am Harz

Endorsements: ne ganze Latte... siehe Info im Profil

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:30

nunja, mit ausladen, aufbauen und soundcheck dauerts knapp 1,5 std. joap.

  • »Ballroom Schmitz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. April 2003

Wohnort: 50389 Wesseling

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Juli 2005, 20:58

5 Minuten
Wenn man das Knie sieht, ist die Bassdrum zu klein!

Philippo

Mitglied

  • »Philippo« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. März 2004

Wohnort: München / bei Kaiserslautern

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:05

Eine halbe Stunde wäre bei mir rekordverdächtig. Aber so ist das eben als böser MetalTyp ohne Roadie... Außerdem muss man ja das ein oder andere Bierchen beim Aufbauen trinken, das kostet auch Zeit.

drummergirl

Mitglied

  • »drummergirl« ist weiblich

Registrierungsdatum: 24. Juni 2002

Wohnort: WITTEN

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:07

Also ich tippe mal auf so ca. 10 minuten 8)

***********klick***************
WERBEFLÄCHE ZU VERMIETEN

Tama

Mitglied

  • »Tama« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Juni 2004

Wohnort: Nrw/D

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:17

@drummergirl
Aber nicht mehr wenn du das ding verkauft hast! :D

Bei mir kommt es drauf an, wie
sehr die Gitarristen Nerven! ;)

blechi

Mitglied

  • »blechi« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Juli 2005

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:39

Hi,

ab Öffnen der Koffer benötige ich für 8,10,12,14,16,22,14, 7 Becken
- für den Voraufbau neben/hinter der Bühne gut 10min.(schnell, mit relativ viel Platzverbrauch) bzw. 20min. (gemütlich, Platzverbrauch niedriger)
- für den Aufbau auf der Bühne ~5min. je nach Länge des Weges und Anzahl der helfenden Hände (meistens 0) + evtl. Mikrofonierung/ Soundcheck etc.

Wenn ein Backline-Set steht benötige ich für's 'Wohnzimmer' (SD, HH, Becken, DOFUMA, Hocker) ca. 5-7min.

gruss
joachim
665 - The neighbour of the beast.

  • »DrummersService« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2004

Wohnort: Dinslaken

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Juli 2005, 22:00

5-8 min.
für ein doublebass setup
mit 4 toms und 8 ständern inkl. becken.

ehemaliger Drumtech ;-)

Sebomaniac

Mitglied

  • »Sebomaniac« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Juli 2003

Wohnort: Bensheim

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Juli 2005, 22:10

Rausgezerrt und aufgebaut is der Kram schnell..... falls man keine Drumriserbaulichen Massnahmen vornehmen muss.... :rolleyes:

Wesentlich länger dauert es doch nacher, den Kram wieder ordentlich zu verpacken !

Mics ans Kit sollte schon der Tonmann machen, ausrichten tu ich die selbst.....

Was ich überhaupt nich abkann sind Materialstapelaktionen am Bühnenrand, wenn mehrere Bands spielen....oder ich nochmal in den Proberaum fahren muss zum HW holen, weil alle abgesprochen haben, dass jeder eigen HW mitbringt, mir aber nur von Snare Fuma und Becken erzählt wurde ("Haben wir so abgemacht..." "mit mir hat da keiner was abgemacht, ich hatte nur die Ansage ....")

Ach ja... die Schlepperei is das nervigste überhaupt.....

Grtz

Sebo
nosig

Lite-MB

Mitglied

  • »Lite-MB« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Wohnort: bei Pforzheim

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Juli 2005, 23:50

RE: Wieviel Zeit benötigt ihr zum Aufbau?

Zitat

...Hilfe, das ist ja ne' Lebensaufgabe bei Dir ?( :D...


...stand nirgends, daß ihr auf Leben + Tod aufbaut... - wenn ich in Eile bin (was ich auf das heftigste vermeide!!), dann kann ich sicher auch 1/4 bis 1/3 der Zeit einsparen.

Ich bin mal vom gemütlichen (aber stetem) Aufbau ausgegangen, warum sollte ich hetzen in meinem Alter (Ü50)? Ich spiele im Schnitt 60-70 Gigs im Jahr, höchstens zu 5 komme ich zeitlich knapp, ansonsten bin ich lieber eine Stunde zu früh als 3 Min. zu spät.
..."meine" Musik: Jazz (Big Band bis Free), brasil. Musik, Avantgarde, hin+wieder Klassik ->am Drumset, an den Percussions, am Schlagwerk

Zimi

Mitglied

  • »Zimi« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Juli 2004

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. Juli 2005, 00:00

Ich baue ja selten auf (5 - 10 mal im Jahr) und da ich erst seit ein paar Tagen 18 bin, ist mein Vater dort (noch?) immer dabei. Zusammen haben wir alles in allem ca. 45 Minuten (Rack, 5 Toms, BD, SN, 6 Becken). Wir stressen nicht. Aber meistens baue ich es sowieso immer ein paar Tage vor dem Konzert auf (meist Blasmusik oder BigBand), ist natürlich bei einem Kneipengig (fast) nicht möglich. Abbauen tun wir dann ein paar Tage später, das klaut auf der Schulbühne niemand.

  • »total.desaster« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: Gaustadt (Bamberg)

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. Juli 2005, 00:33

Hm,

reines Aufbaun vom kompletten Set (siehe Gallerie) so 30-45 Minuten, wenn alles glatt geht...

Kommt aber noch so ne halbe bis ganze Stunde Soundcheck mit dazu.

Wenn man den Raum scho von früheren Gigs kennst is der Soudcheck aber auch mal in knappen 15 Minuten fertig.

Abbauen und sicher für den Transport verstauen dauert da scho etwas länger...
Keep on Rocking
Stefan

Qualitätsfanatiker...
Mei Set

Cat

Mitglied

  • »Cat« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Februar 2004

Wohnort: D/NRW/DEUTSCHLAND

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. Juli 2005, 00:49

Wieviel Zeit benötigt ihr zum Aufbau?

..mit Rack etwa 30min, ohne knapp eine Stunde! Jeweils ohne Soundcheck!
"A Brother might not always be right, but he's always my Brother"
ICQ: 101 984 994
Mein Tamburo

mein Lieblingshändler: