Sie sind nicht angemeldet.

Drummer89

Mitglied

  • »Drummer89« ist männlich
  • »Drummer89« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. November 2005

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:23

linker fuß der dofuma

wie übt ihr mit dem linken fuß für die dofuma die doubles?
also ich grickt des einfach net hin mit rechts gehen manchmal bis zu vier je nach dem welche fuma aber mit links geht einfach garnix bei mir!
hab ihr da paar tipps?

Dr.GRO

Mitglied

  • »Dr.GRO« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2005

Wohnort: TIPPE

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:26

RE: linker fuß der dofuma

also ich übe so:

Spiel das set einfach als wärste linkshänder linke hand hihat rechte snare & vor allem linker fuß bass...
bei mir klappts schon ganz gut...und zur unabhängigkeit trägts auch bei!

Drummer89

Mitglied

  • »Drummer89« ist männlich
  • »Drummer89« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. November 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:29

RE: linker fuß der dofuma

Zitat

Original von Dr.GRO
also ich übe so:

Spiel das set einfach als wärste linkshänder linke hand hihat rechte snare & vor allem linker fuß bass...
bei mir klappts schon ganz gut...und zur unabhängigkeit trägts auch bei!

das wird nicht schwer weil ich linkshänder bin! also wenn ich das richtig versteh macht dann der rechte fuß garnix?

Dr.GRO

Mitglied

  • »Dr.GRO« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2005

Wohnort: TIPPE

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:32

RE: linker fuß der dofuma

ich bin auch linkshänder! :D kleiner vorteil!
spiele aber seit anfang an wie ein rechts händer...

ach ja rechter fuß imaginäre hihat :D

probiers einfach mal aus... gehört aber nen bisl übung zu...

Drummer89

Mitglied

  • »Drummer89« ist männlich
  • »Drummer89« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. November 2005

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:34

RE: linker fuß der dofuma

ja ich spiel auch wie ein rechtshänder hab aber irgendwann mal angefangen offen zu spielen!

Dr.GRO

Mitglied

  • »Dr.GRO« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2005

Wohnort: TIPPE

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:37

RE: linker fuß der dofuma

also bei mir wechselt das immer...
je nachdem wie der groove so grade is...
oder wenn mir die nase juckt... :D

Drummer89

Mitglied

  • »Drummer89« ist männlich
  • »Drummer89« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. November 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. Dezember 2005, 14:39

RE: linker fuß der dofuma

ja klar ich spiel jetzt nicht alles offen nur manchmal! aber ich kann halt beides! aber wenn ich offen spiel mach ich zuviel mit der snare weil meine rechte hand unabhäniger ist als die linke an der snare

pbindreiter

neues Mitglied

  • »pbindreiter« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2005

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Dezember 2005, 15:00

Also ich bin Rechtshänder spiele aber auch manchmal offen. Ich finde es kommt immer auf den Groove und die Schwierigkeit des Grooves an, ob ich offen oder normal (gekreuzt) spiele.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pbindreiter« (31. Dezember 2005, 15:01)


Bibo

Mitglied

  • »Bibo« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. September 2005

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. Dezember 2005, 15:39

Also wenn du wirklich nur deinen schwachen Fuß also deinen Hihatfuß auf der db trainieren willst, kann ich dir zwei beats empfehlen bei denen man die doppelschläge gut lernt:


Quellcode

1
2
3
HH|x-x-x-x-|x-x-x-x-|
SD|----o---|----o---|
BD|oo-o-o-o|o-oo-o--|
|

Die Hihat machste dann am besten locker, sodass sie auf dem unteren Becken aufliegt oder du spielst das ganze aufm Ride

Der zweite Beat ist fast der gleich, finde aber, dass er noch ein Stück schwerer ist.

Quellcode

1
2
3
HH|x-x-x-x-|x-x-x-x-|
SD|----o---|----o---|
BD|oo-o-o-o|o-oo-o-o|

Ich glaube, das ist der "my generation - limp bizkit"-beat.

Ich bin der Meinung, dass die zwei Beats, eine recht gute Übung darstellen. Das Tempo natürlich immer weiter anziehen.
Vielleich ist dein Problem ja bald gelöst. Mir hats geholfen. Hab meine DoFuma erst seit 2-3 Wochen und die Doppelschläge gehen schon recht gut und schnell.

Der Igor

Mitglied

  • »Der Igor« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: doublejuh - upper - valley

  • Nachricht senden

10

Samstag, 31. Dezember 2005, 17:46

Wenn du irgendwelche Stücke auf der Schnarre übst, für deine Technik - was auch immer - einfach mal mit dem linken Fuß, mit der Hi-Hat, "Achtel" spielen und dein Stück begleiten.
So mache ich das immer (höhö, seit einem Monat vielleicht, Tipp von meinem Lehrer), das trainiert unglaublich!
"Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung."
[SIZE=7]Dieter Hildebrandt[/SIZE]

D_Wizard

Mitglied

  • »D_Wizard« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. November 2007

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. Dezember 2005, 17:49

Du musst ja nich unbedingt schnell anfangen......

Langsam anfangen
dann schneller werden

D

marc77

Mitglied

  • »marc77« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

12

Samstag, 31. Dezember 2005, 18:13

jop stimme d-wizard zu, langsam anfangen und mit der zeit schneller werden..das bringt viel..habs auch so gemacht und es lief prima :) hatte anfangs auch sehr mühe mit dem linken fuss. :D

  • »max_cavalera« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Januar 2006

Wohnort: vordorfermühle :D

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. Januar 2006, 13:26

für geschwindigkeit empfiehlt sich immer ne übugn wo man abwechselt, am besten sogar noch mit metronom, jetzt sagt wieder jeder, ich brauch kein metronom ich kann das auch so, ich empfehle hier aus erfahrung jedoch trotzdem eins, da man bei längeren durststrecken dazu neigt utnerbewusst langsamer zu werden.

jede zeile 2 minuten lang spielen, erst nur mit der hand, dann nur mit dem fuß, dann beides zusammen, dann hat man 30 minuten gespielt und is danach sowas von locker, und die übung haut geschwindigkeitstechnisch echt rein!

Quellcode

1
2
3
4
5
RRRR LLLL RRRR LLLL
RRRR RRRR LLLL LLLL
RRRR RRRR RRRR LLLL LLLL LLLL
RRRR RRRR RRRR RRRR LLLL LLLL LLLL LLLL
RLRLRLRL RLRLRLRL RLRLRLRL RLRLRLRL



derek roddy lässt grüßen, falls ihn jemand kennt
viel spass damit

D_Wizard

Mitglied

  • »D_Wizard« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. November 2007

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. Januar 2006, 13:34

JO, das is ne geile übung, das macht en kumpel von mir. das haut voll rein