Sie sind nicht angemeldet.

Negative Creep

neues Mitglied

  • »Negative Creep« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2002

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Dezember 2002, 16:03

Auf 'ner Seite von einem der Members hier hab ich das Tony Royster Jr. Video gefunden. Vielleicht nicht gerade ein Lernvideo, aber unterhaltsam allemal :)

Ups, sorry, wurde schon in anderen Threads gepostet :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Negative Creep« (9. Dezember 2002, 16:20)


seelanne

Alles, was Recht ist.

  • »seelanne« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. April 2002

Wohnort: Paris-Texas

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. Dezember 2002, 20:01

Re: Drum Videos?!?

Also in jedem Fall zu empfehlen:

1. Dave weckl: Back to Basics, The next Step

2. Zum ersten muss man sagen, dass Weckl nun eine ganz andere Stockhaltung durchzieht, die er auf "How to develop your technique genauestens erklärt. Besser und instruktiver als B..t.B, wie ich finde

3. DIe Thomas Lang Videos sind ebenfalls wirklich gut, die anderen haben das ja schon vorgsschlagen.

4. Von Dom Formularo gint es glaube ich auch ein sehr gutes Lehrvideo, von dem ich den Titel im Moment nicht drauf habe, der hat aber nur eins gemacht.

Am besten geh auuf die Page von drums only, da sind alle (auch preislich) übersichtsmässig aufgeführt.

Mein persönlicher Favorit ist derzeit Jonny Rabbs Free Hand technique. Doll das Ding.

PS: Also silent death: Das Video mit dem Solo ist in meinen Augen das beste beispiel, wie ein uninspiriertes unmusikalisches Solo aussieht, zum Gähnen, sorry.

Gruß
Seelanne
"Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
(c) by frint / 2008

"Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seelanne« (19. Dezember 2002, 20:03)


Sven

IM-Bugger

  • »Sven« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Juli 2002

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Dezember 2002, 23:56

Grüße euch,

was ich noch wärmstens empfehlen möchte ist die Homepage von Vic Firth. Dort gibt es z. B. die "Dom Famularo's Cyberlessons" in denen Dom alle 2 Wochen ein Thema aufgreift und in einem kleinen Streaming-Video das dann vorführt. Desweiteren gibt es dort 40 Rudiments, die von einem drummer vorgeführt werden (auch per Stream) und man kann auch Übungen mit Audiounterstützung durchführen.

Gruß Sven
Wie - mein Timing stimmt nicht? Ich bin sogar zu schnell!!! :]

24

Montag, 23. Dezember 2002, 12:01

hier gibt's auch jede menge kostenlose downloads:

http://www.drummerworld.com/drummervideo.html

im übrigen ist die gesamte homepage von bernhard castiglioni sehr sehenswert. scheint auch ein wahrer enthusiast zu sein...

JB

Urgestein

  • »JB« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2001

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. Dezember 2002, 21:59

Macmarkus: Danke für diesen schönen Link zu den allgemeinen Drummer-Depri-Tagen X(

Ebenfalls Danke an Rich, Bozzio, Chambers ...

seelanne

Alles, was Recht ist.

  • »seelanne« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. April 2002

Wohnort: Paris-Texas

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. Dezember 2002, 23:14

Drummer depri

Ja ich weiß nicht wie es Dir da so geht, JB, aber ich empfehle in solchen Fällen immer wärmstens die Videos von Weckll, insbesonde die Stellen, wo er zeigt, wie man ganz "einfach" den Paradiddle auf das ganze Set übertragen kann und da insebsondere die Stelle, wo er heißt, "und das ganze "etwas" schneller ............. "Oh Graus!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Seelanne
"Pommes/currywurst hat einfach seine eigenen Gesetze."
(c) by frint / 2008

"Es macht so viel Spaß, ein Mann zu sein, das können sich Frauen gar nicht
vorstellen!" (c) by Lippe / 2006

zildjian

Mitglied

Registrierungsdatum: 20. November 2002

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 2. Januar 2003, 14:20

ihr müsst mal bei steve gadd auf die Homepage gehen....
da könnt ihr euch die geilsten Ryhtmen runterladen....! und: ihr kriegt sogar die noten dazu..., dass find ich richtig geil..., dann kann mans ganz langsam nachspielen..., haargenau