Sie sind nicht angemeldet.

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juni 2006, 01:30

TAMA Rockstar

Hallo,
Bin neu hier hoffe ihr könnt mir helfen.

Also ich hab mir vor kurzem ein gebrauchtes Tama Rockstar gekauft. Jetzt suche ich schon ne Ewigkeit im Internet nach einer zusätzlichen Tom. Dabei hab ich erfahren, dass das Rockstar gar nicht mehr hergestellt wird. Ich hab mal n paar Bilder verglichen und mein Rockstar sieht genauso aus wie das Tama Swingstarhttp://www.nevadamusic.co.uk/acatalog/tama-swingstar.jpg
Ich bin mir aber sicher, dass ich ein Rockstar habe, steht ja drauf ;)

Ich würd jetzt gerne mal genau wissen wie das mit dem Rockstar und so aussieht und vor allem wo und wie ich jetzt eine passende Tom herbekomme die Klangmäßig und farblich zu meinem Set passt.

Da ich das Ding einem Bekannten abgekauft habe weiß ich leider nich die ganz genauen Daten, wie z.B die genaue Bezeichnung der Farbe (bei tama gibt es ja verschiedene Blautöne)

hoff ma ihr könnt mir was helfen.
gruss max

ModHochi

Nichttänzer

  • »Hochi« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2002

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2006, 01:46

Nabendchen.

Zuerst mal: es heißt "das Tom". ;)

Das Rockstar gab es ewig (meines Wissens über 15 Jahre lang) und wurde auch mehrfach überarbeitet - sowohl technisch als auch optisch. Wenn du ein exakt passendes Tom zu deinem Set willst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig als konstant sämtliche Gebrauchtmärkte mit viel Geduld zu durchforsten und evtl. auch mal Gesuche zu inserieren. Dazu musst du allerdings genau wissen, aus welcher zeitlichen Baureihe dein Rockstar-Set stammt.
Das ist fein beobachtet!

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juni 2006, 01:54

öhm joa ich hab ja schon einige rockstars im inet gesehen und da es dem tama swingstar sehr krass ähnelt glaub ich, dass es relativ neu ist. wie gesagt sieht es genau so aus wie das swingstar. daher dachte ich mal, dass ich vllt ein swingstartom dazukaufe.

wo wir grad dabei sind, wo bekommt man einzelne toms und was kosten die? beim Music Store in Köln gibt es nur so arschteure Toms und auch nicht wirklich passende...

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Juni 2006, 09:39

Zitat

inet gesehen und da es dem tama swingstar sehr krass ähnelt


Das ist krass... das Dein Rockstar dem Swingstar so krass ähneln soll. Diese vermeintlich krassen "Ähnlichkeiten" scheinen immer dann vorzuliegen, wenn man sich mit Drums noch nicht so gut auskennt und man noch nicht so differenziert Details wahrnehmen bzw. unterscheiden kann.

Das ist garnicht tragisch, nur helfen können wir Dir nicht, solange Du auch verbal recht vage bleibst.

Mein Vorschlag: poste sobald es Dir möglich ist ein Bild Deines Rockstar Sets. Wir helfen Dir dann gerne und versuchen dann das Alter und genaue Seriendetails Deines Sets zu bestimmen. Du hättest dann bei Händlern, EVILbay oder Privatverkäufern in regionalen Kleinanzeigenblättern eine gewisse Chance auf die Suche nach einem wirklich passenden Tom zu gehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drumstudio1« (18. Juni 2006, 09:39)


der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Juni 2006, 11:32

ok, ich such mir gleich mal meine digicam und mach n paar fotos

NosOtroS

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juni 2006, 11:38

Ich spiele auch ein TAMA Rockstar aus der RK-Serie und stand Ende letzten Jahres vor dem selben Problem wie Du.

Mein Set kannst Du Dir in meiner Dignatur anschauen -> das 10er Tom habe ich neu bei eBay ersteigert. Es kommt aus der TAMA Superstar-Serie und passt meiner Meinung nach perfekt, sowohl klanglich als auch farblich (nicht schwer bei einem schwarzen Set ;)). Der einzige Unterschied ist, dass das neue Tom eine Star-Cast Mounting-Aufhängung hat, die das 1990er RK nicht hat.

Welche Tom-Größe suchst Du eigentlich? Aus eigener Erfahrung kann ich Dir da auch nur zu eBay raten, denn die großen Musikfachgeschäfte nehmen horrende Preise für einzelne Toms. Ich hab vor meinem Zuschlag bei eBay auch erstmal die üblichen Verdächtigen (Musik Produktiv, Music Store Köln, ...) konsultiert.

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Juni 2006, 12:20

ich suche ein 16" tom. im mom habe ich 10,12,14 und ich denke mir da die eh schon relativ klein sind wäre ne 8" tom nicht so gut

bei ebay hab ich schon geguckt aber da gibts halt nich die farben und zu der halterung: auch da hat das swingstar wieder die gleiche halterung wie mein rockstar.

LarsK

Mitglied

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Juni 2006, 12:36

Nur mal zur Ähnlichkeit zwischen Rock- und Swingstar...
Wenn dein Rockstar etwas neuer ist, hat es durchgehende Böckchen... das Swingstar nicht. Aber es gibt ältere Rockstars mit einzel-Böckchen...

Guckst du:

neueres Tama Rockstar:


Tama Swingstar:
"Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind."
Benjamin Franklin

Mein Set

DIY Snare

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Juni 2006, 12:51

ich hab jetzt fotos gemacht aber die sind viel zu groß um sie hier als anhang mitzuschicken und wenn ich die auf 20kb kleinhacke sehen die toal scheiße aus. hat einer n webspace wo er die drauf laden könnte?

Philippe

Mitglied

  • »Philippe« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. März 2003

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Juni 2006, 13:03

versuchs einfach mal mit z.B. imageshack.us

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Juni 2006, 13:16

ok danke
dann iss hier mein rockstar.






LarsK

Mitglied

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Juni 2006, 13:19

Und das soll dem Swingstar ähneln???
Da sieht ja mein BLX dem Rockstar ähnlicher!

Suche im Internet (e-Bucht, Foren, Kleinanzeigen) und in Zeitungen etc.... Mit etwas Gedult bekommst du ne Tom zu nem sicherlich guten Preis, da das Rockstar ja nicht grad ein oberklasse Set ist.
"Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind."
Benjamin Franklin

Mein Set

DIY Snare

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Juni 2006, 13:28

ja die rockstars die ich bis jetzt im inet gesehen habe (google) haben an den toms alle so einen schwarzen halterungsreifen wie auch schon vorhin gepostet. den hab ich und das swingstar nich. und auch die tomhalterungen sehen dem swingstar ähnlich. find ich jedenfalls.
man sollte aber auch dazu sagen dass ich mich damit noch nich so gut auskenne weil ich erst seit nem halben jahr spiele

LarsK

Mitglied

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. Juni 2006, 13:39

Diese "schwarzen Halterungsreifen" nennen sich bei Tama "Star Cast Halterung"... Das haben inzwischen fast alle. Heißen nur bei jedem Hersteller anders und sind etwas anders aufgebaut. Damit schwingt das Tom freier und klingt so besser, da das Tom nur an den Böckchen hängt und kein Loch im Tom ist in dem dann die Hardware steckt...
Das Swingstar hat diese Halterung wirklich nicht.
Aber man kann auch ein Tom mit Star Cast Halterung in ein Set integrieren was sonst keine hat...

Aber am besten findest du gebraucht ein Tom aus genau deines Serie...
"Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind."
Benjamin Franklin

Mein Set

DIY Snare

NosOtroS

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. Juni 2006, 13:44

Ein sehr schönes Rockstar Custom-Set hast Du da auf jeden Fall. Hast Du schonmal auf der TAMA-Website geschaut was das mit dem genauen Namen der Setfarbe auf sich hat? Die haben da so schicke Tabellen für jedes Set.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. Juni 2006, 14:12

Dein Rockstar Set ist schon etwas "älter". Die Starmount-Halterungen (die schwarzen Halterungsreifen) kamen wenn ich mich recht erinnere erst about 1998 beim Rockstar (Custom) als deutliche Aufwertung zum Einsatz. Kurz darauf dann auch serienmässig bei den günstigeren "normalen" Rockstar-Sets.

In jedem Falle hat Dein Rockstar-Set schon optisch aufgrund der durchgehenden Spannböckchen recht wenig mit den aktuellen Swingstar-Sets zu tun. Da hat der Kollege nicht ganz unrecht

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. Juni 2006, 14:26

nagut^^ auch ok. aber wo soll ich jetzt ein tom suchen? und von welcher reihe? swingstar, superstar (was soweit ich weiß der nachfolger vom rockstar ist) oder was ganz anderes. man muss beachten, dass ich als 16 jähriger schüler der das selbst bezahlen muss nich so viel geld zur verfügung habe

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 18. Juni 2006, 14:54

Gerade unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Du 16-jähriger Schüler mit (verständlicherweise) begrenztem Budget bist, verstehe ich aber nicht so ganz, warum Du UNBEDINGT ein völlig ausreichendes Standard-Set jetzt gleich noch erweitern mußt.

Ich würde erstmal nix übereilen und zunächst erstmal mit diesem Set Spaß haben!

der-chiller

neues Mitglied

  • »der-chiller« ist männlich
  • »der-chiller« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. Juni 2006, 15:27

dafür gibts einige gründe.

erstens habe ich zwei übungsbücher geschenkt bekommen wo das set mit vier toms bestückt ist, zweitens sind meine toms sehr klein, was ich nicht sooo schön finde da ich die dunkleren tom-sounds lieber mag. drittens hat mein schlagzeuglehrer, wo ich hingehe auch vier toms und so könnte ich dann die fils die er mit vier toms spielt 1:1 nach spielen und üben und muss da nicht die snare mit einbinden das passt oft einfach nicht. viertens spiel ich gerne die 8tel begleitung (sonst auf hihat oder ride) gerne auf der großen tom. wenn ich jetzt n fill einbaue wo diese tom wieder drin is klingt das irgendwie was langweilig.
klingt vllt was blöd aber iss irgendwie n gefühl von mir. außerdem weiß ich nich was ich mir zum geburtstag wünschen soll außer geld und das kommt immer was langweilig. jetzt informiere ich mich über toms usw und könnt mir das dann zum geb im juli wünschen...

Rawn

Mitglied

  • »Rawn« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Februar 2006

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. Juni 2006, 16:41

Hi,
hab auch ein Tama Rockstar Custom und kenne das Problem.

Wollte mir noch eine 16er Standtom holen nur hab ich keine gefunden.
Hab mehrere Monate nach einer gebrauchten gesucht, nichts in meinem Finish.

Dann hab ich mal bei mehreren Shop's nachgefragt, die meisten können noch welche bestellen aber Lieferzeit bei allen 18-20 Wochen und der Preis ist auch recht happig, 300€ für ne 16er beim billigsten Shop.

Man bedenke, mein komplettes Set hat knappe 1000€ gekostet.

Laut Auskunft vom music shop München passen die Superstar Toms allein schon vom Holz nicht zur Rockstar Serie. Also bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten offen.

Wenn ich Glück hab, bekomm ich jetzt eine gebrauchte 16er Standtom aus den USA, Versand ca. 2-3 Wochen würd ich mal schätzen, hoffentlich klappt das.
... und manchmal ist es besser bei Null zu starten als bei 8 zu verblöden

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher