Sie sind nicht angemeldet.

  • »Suicidemetal« ist männlich
  • »Suicidemetal« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Wohnort: Deutschland/Sachsen/Leipzig

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2006, 18:09

totales offtopic (Photoshop)

hey, ich weiß passt ganz und garnet aber ich hatte net wirklich Lust mich extra in anderen Foren anzumelden...is ja auch des offtopic Forum also fang ich einfach mal an:

Wer von euch kennt sich mit Photoshop aus? ich möchte nämlich dieses Bild:

bearbeiten...Und zwar möchte ich alles was hier schwarz ist, in weiß umwandeln damit ich es auf nen Pullover drucken lassen kann.

Des Problem is nur das ich mich nicht wirklich mit Photoshop auskenne und nich weiß welches Tool ich dafür am besten verwende

Könnt's ihr mir helfen?

  • »Pessimist666« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. März 2005

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. November 2006, 23:28

Hab jetzt mal den Photoshop durchforstet, aber nichts gefunden. Normalerweise kann man die Farben im Modus regeln. habe aber nichts dergleichen gefunden. Aber wieso überhaupt in weiß umwandeln? Man kann doch einfach einen schwarzen Pullover bedrucken lassen (sieht auch besser aus). Oder gibts Gründe für die Farbe?

  • »Suicidemetal« ist männlich
  • »Suicidemetal« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Wohnort: Deutschland/Sachsen/Leipzig

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2006, 00:17

ja ich will halt das Motiv aufn schwarzen Pullover bringen aber die Leute in der Werbefirma brauchen den Umriss
ich war da mal anfragen und da meinte die Frau da "da kömmer nur grob drumrum nen Rand machen" also weißt schon ein bissl von dem schwarzen Hintergrund wäre dann mit gedruckt worden aber da der Druck ja ein bissl glänzt hätte ich dann son glänzenden "Fleck" aufm Pullover des will ich aber nich und deshalb sollen die nur das rote drucken dann sieht das schon ordentlicher aus...hab es mit dem "magic Wand Tool" versucht also wo des Photoshop automatisch versucht die Farbübergänge zu markieren und so einzelne Felder extrahiert werden können aber damit ist es auch nich so ordentlich wie ich es mir vorstelle

rubberbeat

smiley und so!

  • »rubberbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. März 2006

Wohnort: Ganz platt mit HVV-Anbindung

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. November 2006, 01:59

Versuch es mit:
Photoshop-Bild-Einstellungen-Schwellwert
Das wäre die klassische Methode.
weitere Werkzeuge zum ausprobieren:
Photoshop-Bild-Einstellungen-umkehren
Photoshop-Überarbeiten-Farbe anpassen-Farbe entfernen
Photoshop-Überarbeiten-Farbe anpassen-Farbe ersetzen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rubberbeat« (13. November 2006, 02:07)


ModAnthrax

Jetzt auch

  • »Anthrax« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: Maintal - nähe Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. November 2006, 12:18

Alles blödsinn.

Nim Irfan-View, mach ne .gif-Datei draus und nimm schwarz als transparenz => dann wird alles was schwarz ist transparent. Dann haben die ihren Umriss und gut.
"Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?" - "Die Milz!"
(siehe: Wildecker Milzbuben mit ihrem Hit Milzilein, Milzinfarkt oder Doppelmilz)

"Ei isch haach dir uff die Nuss, dassde durch die Ribbe guggst wien Aff durchs Gittr!"

asaraki

Mitglied

  • »asaraki« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2003

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2006, 14:44

Ums kurz zu machen, wenn das Bild nicht grösser vorhanden ist kannst du das gleich vergessen. Auch bei T-Shirtdruck sind mindesten 150dpi von Nöten damit das ganze nachher nach was aussieht.

Das bedeutet, dass pro Inch auf deinem T-Shirt 150 Pixel vorhanden sein müssen.
Ein 150x150 Pixel grosses Bild wäre dann also genau 1x1 Inch gross.

GIF-Methode ist als Druckvorstufe sowieso quatsch, das Resultat ist zwar theoretisch richtig, sieht aber übelst aus.

Wenn du das Bild in Gross hast, schicks mir zu/lad's hoch. PN-Knopf findest du ja sicher.

P.S. : 300DPI wär natürlich auch da besser.

rubberbeat

smiley und so!

  • »rubberbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. März 2006

Wohnort: Ganz platt mit HVV-Anbindung

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. November 2006, 14:54

Noch simpler
Wieder Photoshop
dann:Bild--Einstellungen-Tontrennung--Wert auf 2 einstellen
dann:Farbe anpassen-Farbe ersetzen und Schwarz durch Weiß ersetzen
Fertig,ohne das Dateiformat zu ändern

  • »Pessimist666« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. März 2005

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. November 2006, 16:19



?so also?

asaraki

Mitglied

  • »asaraki« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2003

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. November 2006, 16:37

Sorry, ich dachte das da oben ist die Originalgrösse. Ja, genau so machen.

  • »Suicidemetal« ist männlich
  • »Suicidemetal« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Wohnort: Deutschland/Sachsen/Leipzig

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. November 2006, 23:44

ja so ungefähr nur das sich das rot nicht verändern soll^^

rubberbeat

smiley und so!

  • »rubberbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. März 2006

Wohnort: Ganz platt mit HVV-Anbindung

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. November 2006, 09:15


so vielleicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rubberbeat« (14. November 2006, 09:18)


rapid

ES-EL

  • »rapid« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. September 2003

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. November 2006, 12:54

Eure Photoläden sind natürlich
alle ordentlich lizenziert, oder?

  • »Suicidemetal« ist männlich
  • »Suicidemetal« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Wohnort: Deutschland/Sachsen/Leipzig

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. November 2006, 13:28

hey cool genauso hab ich es gesucht danke @rubbebeat und natürlich auch an alle die versucht haben mir zu helfen

asaraki

Mitglied

  • »asaraki« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2003

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. November 2006, 14:26

Zitat

Original von rapid
Eure Photoläden sind natürlich
alle ordentlich lizenziert, oder?


Meiner ja, wie der ganze Rest auf meinem Computer. Wie sieht's bei dir aus? ;P

rapid

ES-EL

  • »rapid« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. September 2003

Wohnort: Esslingen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. November 2006, 14:38

Privat Gimp.

asaraki

Mitglied

  • »asaraki« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2003

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. November 2006, 16:22

Reicht ja auch völlig, bei mir ist's nur andersrum, ich verwende Gimp auf Arbeit wo ich leider keinen PS habe... PS ist bei mir ja auch nur Hobby, arbeiten tu ich als Entwickler.

Und war mir schon klar worauf du raus willst, ne 1000Euro Software aber können die grundlegendsten Dinge nicht bedienen ^^ N übertrieben gutes Schlagzeug klingt wenigstens auch fürn Anfänger besser als Billigschrott, aber Photoshop in den Händen eines totalen Anfängers ist nur noch kontraproduktiv ^^

kotor.useR

ex dw.user

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Endorsements: Agner

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. November 2006, 17:15

Zitat

Original von asaraki
N übertrieben gutes Schlagzeug klingt wenigstens auch fürn Anfänger besser als Billigschrott, ...


nein, nicht umbedingt. das dingen kann noch so teuer und super gestimmt sein : Erst du machst es gut klingend.

aber das als OT in OT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kotor.useR« (14. November 2006, 17:15)


rubberbeat

smiley und so!

  • »rubberbeat« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. März 2006

Wohnort: Ganz platt mit HVV-Anbindung

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. November 2006, 18:23

Photoshop Elements als OEM Software---also nix mit 1000 Euro Software.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rubberbeat« (14. November 2006, 18:23)


asaraki

Mitglied

  • »asaraki« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2003

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. November 2006, 18:25

Zitat

Original von kotor.useR

Zitat

Original von asaraki
N übertrieben gutes Schlagzeug klingt wenigstens auch fürn Anfänger besser als Billigschrott, ...


nein, nicht umbedingt. das dingen kann noch so teuer und super gestimmt sein : Erst du machst es gut klingend.

aber das als OT in OT


Klar, aber ein kraftloser Schlag klingt auf nem geilen Schlagzeug trotzdem besser, hehe. Ist aber sogesehen eher kontraproduktiv, da man mit 'schlechter' Technik trotzdem 'guten' Sound kriegt.

@ rubber
ups klar, steinigt mich, das ding hab ich völlig vergessen :|

kotor.useR

ex dw.user

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2005

Endorsements: Agner

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14. November 2006, 20:47

Zitat

Original von asaraki

Zitat

Original von kotor.useR

Zitat

Original von asaraki
N übertrieben gutes Schlagzeug klingt wenigstens auch fürn Anfänger besser als Billigschrott, ...


nein, nicht umbedingt. das dingen kann noch so teuer und super gestimmt sein : Erst du machst es gut klingend.

aber das als OT in OT


... da man mit 'schlechter' Technik trotzdem 'guten' Sound kriegt.

...