Sie sind nicht angemeldet.

Bulldog

Mitglied

  • »Bulldog« ist männlich
  • »Bulldog« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. August 2006

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Juli 2007, 20:26

Bulldogs Set. Alles neu, macht der Mai. Aktueller Startpost ;-)

Hallo zusammen.
Nach einiger Zeit des Einlesens sollte ich mich dann doch mal vorstellen.

Ich gehöre mit meinen 45 47 Jahren sicher zum alten Eisen, aber Alter schützt ja bekanntlich vor Torheit nicht, lach.
Begonnen hat meine Trommlerkariere im zarten Alter von 12 Jahren, als ich nach langer Nerverei von meiner geliebten Oma das erste Set bekam.
Ein 20 Jahre altes Pearl in Blue Oyster.
Nach kurzer Zeit kam schon die erste Band. Unterricht hatte ich nie. Heute sag ich leider, da mir doch ein paar Kniffe fehlen.
Bandtechnisch war so ziemlich alles recht erfolglos, also erzähl ich mal etwas knapper.
Das nächste Set war ein Sonor Phonic Plus, gefolgt von einem Pearl WLX, bis ich dann letztendlich bei meinem lange geliebten Yamaha Recording Custom landete.
Die Band in der ich dieses Set spielte, war dann auch endlich mal erfolgreich (zumindest in bescheidenem Rahmen, lach). Viele Gigs, CD aufgenommen (die sich in Japan wesentlich besser verkaufte als in Deutschland). Die Kapelle hatte den netten Namen "Straight Stuff" und bot gepflegten,leicht vertrackten Heavy Rock mit ner gehörigen Portion Prog dar.
Was dann kam,kennen wohl viele andere Drummer. Band aufgelöst - Familie gegründet - 10 Jahre nix gemacht - irgendwann vom Hafer gestochen und wieder ein Set zugelegt. Jetzt endlich wieder aktiv mit meiner groovigen Coverkombo FINE.

Zu meinem Set.

Yamaha Oak Custom X Black Sparkle
22x20 BD, 10x6 TT & 14x13 FT
13 x 06 Sakae Bubinga Snare
13 x 3,5 Millenium Black Beast Sidesnare Swarowskigepimpt von meinem Weib :rolleyes:


Becken:
14" Sabian HHX Evolution HiHat
21" Sabian HHX Groove Ride
18" Sabian HHX Studio Crash 2x
10" Istanbul Samantya Splash
18" Zildjian ZHT EFX
6" Bell aus einem alten Billigbecken, klingt sehr geil ;-)

Pedale:

DW 9000er Einzelhuf
DW 9000er HiHat

Percussionzeugs:
LP Jam Block in orange
LP Tamborin

Hardware:
Tama Road Pro / Pearl gemischt
Roc n Soc Rundsitz :thumbsup:

Felle:
Snare: Remo Ambassador coated
Toms: Remo Pinstripe clear / Remo Ambassador clear
Bass 22":Remo Powerstroke 3 clear / Remo Powerstroke 3 Yamaha Black
Sidesnare: Remo Ambassador coated

Sticks:
Vic Firth 5 AN
HotRods
Nylonrods



Zu den Bildern






Sorry für die Quali der Pics, leider nur Handyfotos

Also dann, Grüsse von Bulldog

Dieser Beitrag wurde bereits 44 mal editiert, zuletzt von »Bulldog« (8. Mai 2012, 15:45)


DirtyHarry

Mitglied

  • »DirtyHarry« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Neckarsulm/Heilbronn

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Juli 2007, 20:30

Hallo und Herzlich Wilkommen

Ein echt tolles Set hast du da sieht klasse aus.

Noch viel Spaß hier unter den ganzen Schlagzeugverrückten

MFG


Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :D

Reborn

Mitglied

  • »Reborn« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juli 2007, 20:31

Herzlich Wilkommen!

Sehr leckere Sachen hast du da. Viel Spaß noch!

Grüße
Olli :)

  • »hausmeisterklee« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2004

Wohnort: Engelskirchen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juli 2007, 20:39

Prima Vorstellung und sehr schönes Set! Sehr ergonomischer Aufbau! Da merkt man die Erfahrung! ;-)

Viel Spaß hier!

Gruß

Christoph.

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

hansemann

Mitglied

  • »hansemann« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2005

Wohnort: Wartberg/Krems-Austria

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Juli 2007, 21:31

hört endlich auf zu spielen, ihr alten säcke:D

toller kram!

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden
  • »Mr. Kanister« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Januar 2007

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juli 2007, 22:08

RE: Bulldog will dann auch mal

Zitat

Original von Bulldog

Begonnen hat meine Trommlerkariere im zarten Alter von 12 Jahren, als ich nach langer Nerverei von meiner geliebten Oma das erste Set bekam.
Ein 20 Jahre altes Pearl in Blue Oyster.


Was wurde aus dem schönen alten Pearl von deiner Oma?
Ich habe so etwas ähnliches, es dürfte gerade in deinem Alter sein :D

Sei hiermit offiziell herzlich im Forum begrüßt. Weitehin viel Spass an den Drums und auf ein gutes Posten!

Grüße
Mr.K
DF-Kleinanzeigen:
Hammered Ludwig Supraphonic

kyukazu

Mitglied

  • »kyukazu« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. April 2007

Wohnort: extertal

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juli 2007, 22:10

;)herzlich willkommen;)

Aue Jr.

Mitglied

  • »Aue Jr.« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. März 2005

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Juli 2007, 22:14

na das sieht doch mal klasse aus.
willkommen, junger hüpfer. ;)

schdaeff

Mit Glied

  • »schdaeff« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. März 2005

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Juli 2007, 22:42

Boah, jemand über 40!
:D
(Bis Anfang September darf ich noch unken... ;) )

Sehr schönes Set und entsprechende Bilder!
Viel Spaß hier...

m4nu

Mitglied

  • »m4nu« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Wohnort: Schüpfheim, CH

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Juli 2007, 00:24

Willkommen im Forum der verrückten Kesselklopper =)

oahh... sehr schönes Set hast du da!! Und die Becken! Möchte mir auch solche oder Sound-ähnliche Becken kaufen :P

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »m4nu« (9. Juli 2007, 00:26)


D'naught

Mitglied

  • »D'naught« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Wohnort: Hennef (Sieg)

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Juli 2007, 00:45

Hallo bulldog,

nettes Set hast Du da. Kannst Du etwas näher auf Sound und Verarbeitung eingehen? Ich interessiere mich auch für das PDP BX und hätte gern ein paar Infos aus erster Hand.

Grüße IGOR :)

Deichgraf

Mitglied

  • »Deichgraf« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Juli 2007, 12:18

Zitat

Ich hoffe ihr seid mit meiner Vorstellung zufrieden und habt nicht zuviel zu meckern.


Doch ! :P Wie konntest Du das Recording Custom nur verkaufen :rolleyes:

Schönes Set. Das Finish sieht fein aus! Mir wären das ein paar zu viel Teller, aber jedem das Seine!

Du bist schon ein Jahr angemeldet, trotzdem noch ein herzliches welcome !


<>< Daniel

pagion

Mitglied

Registrierungsdatum: 22. Januar 2007

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Juli 2007, 12:36

Willkommen du "Altes Eisen" (Jungspund).

Schönes Set, klasse Vorstellung. Ähnlich wie bei mir.
Na denn viel Spaß im Forum und beim Spielen.

Gruß

Roland

Reed311

Mitglied

  • »Reed311« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. März 2007

Wohnort: Attendorn

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. Juli 2007, 12:49

Gern Dach!

Ein sehr schönes Set mit ordentlich Metall drum herum- gefällt mir sehr gut. Und 41 ist doch noch kein Alter, als ob Musik machen was mit dem Geburtsjahr zu tun hätte. Obwohl... wenn man sein Zeug oft schleppen muss, merkt man es schon ein bisschen :D .

LG

Bulldog

Mitglied

  • »Bulldog« ist männlich
  • »Bulldog« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. August 2006

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Juli 2007, 16:39

Erst mal vielen Dank für sie nette Begrüßung hier.

@Mr.Kanister: leider, leider habe ich damals das pearl verkauft, um das Phonic finanzieren zu können. Könnte ich heute noch drüber heulen, zumal die Snare eine Ludwig Super Sensitive war. Aber damals wusste ich es nicht besser.

@D`naught:
Das BX ist ein typisches Birkenset. Sehr kontrollierte Höhen und je nach Fellbestückung richtig satte Bässe. Ich habe auf die Toms Pinstripe coated und auf die Bass ein Powerstroke 3 aufgezogen und der Sound kommt für mein Empfinden sehr fett rüber. Mit Ambas auf den Toms hast du halt mehr den Fusion Sound.
Die allgemeine Verarbeitung ist absolut hochwertig. Saubere Gratung, Truepitch Spannschrauben wie beim DW und die Lackierung in "Blood to Red Chilli Fade" ist schon nett anzusehen.
Die kessel sind aus 8 Lagen Birke, wobei die innere Lage vertikal verleimt ist, was für mehr Punch unten rum sorgen soll. Ich bin auf jeden Fall begeistert.
Uneingeschränkt zu empfehlen. Und vom Preis brauchen wir ja nicht zu reden ;-)
Einziges Makel ist, dass ich gerne noch ein 16x13 Tom hätte, das aber erst ab November lieferbar ist, lach.

So, auf einen weiterhin netten Kontakt, Bulldog

D'naught

Mitglied

  • »D'naught« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Wohnort: Hennef (Sieg)

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. Juli 2007, 16:57

Danke für die Infos bulldog. Was mich noch interessieren würde. Sind die Spannklauen der Bassdrum mit Gummi unterlegt?

Bulldog

Mitglied

  • »Bulldog« ist männlich
  • »Bulldog« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 1. August 2006

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

19

Montag, 9. Juli 2007, 18:02

@ D`naught:
Ja, sind sie. Sogar recht dickes Gummi. Ist alles top verarbeitet

X-treme

Mitglied

  • »X-treme« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2006

Wohnort: Neuss

  • Nachricht senden

20

Montag, 9. Juli 2007, 18:29

Schickes Set,Schickes Finish , Schicke Vorstellung Was will mann mehr?


Willkommen hier im Forum!


Liebe Grüße
X
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

Philip Rosenthal (1916-2001)