Sie sind nicht angemeldet.

Mein Solo: Kleiner Drum-Beat

Nokturn

Mitglied

  • »Nokturn« ist männlich
  • »Nokturn« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Januar 2004

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:35

Kleiner Drum-Beat

Hallo alle zusammen,

auf youtube gibt es jetzt einen kleinen drumbeat von mir anzuhören. Einige Unregelmäßigkeiten hier und da und die Sound-Qualität stimmt auch nicht. Was solls! 8)

click

Benju

Mitglied

  • »Benju« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:36

RE: Kleiner Drum-Beat

is doch mal schon nicht schlecht!!
weiter so

Paiste

Suchmaschinen- ergebnisverlinkungswahn

  • »Paiste« ist weiblich

Registrierungsdatum: 1. Juni 2002

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:42

RE: Kleiner Drum-Beat

Zitat

Original von Nokturn
die Sound-Qualität stimmt auch nicht.

Ich bin grad etwas erschrocken, weil ich folgendes erst im Nachhinein gelesen habe:

"There are unintentional sound artifacts at the beginning".

:D

Soweit ich das beurteilen kann, ist das ganz ordentlich gespielt.

Aber verprügel bitte dein Set nicht so sehr, es hat dir doch nichts getan. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paiste« (17. Juli 2007, 18:42)


ccccz

Mitglied

  • »ccccz« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2004

Wohnort: DD

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:56

RE: Kleiner Drum-Beat

Zitat

Original von Paiste
Aber verprügel bitte dein Set nicht so sehr, es hat dir doch nichts getan. ;)


sonst groovts doch nich ;)

ModHochi

Nichttänzer

  • »Hochi« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. August 2002

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:27

Von dir hätte ich jetzt völlig anderes Getrommel erwartet (in Bezug auf Stil und Sound)...
Das ist fein beobachtet!

grilled

Mitglied

  • »grilled« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. November 2006

Wohnort: Vom Arsch der Erde

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:31

Versuch mal dringend ein bisschen mehr aus dem hangelenk zu spielen:

1. es spart kraft (so wie jetzt hälst du keine 2h gig durch)
2. du hast noch dynamikreserven und spielst nicht ständig am level!

grilled.
Die Gans erwacht' im fremden Forst,
sie lag in einem Adlerhorst.
Sie sah sich um und sprach betroffen:
Mein lieber Schwan, war ich besoffen!


Superstar MYspace

Nokturn

Mitglied

  • »Nokturn« ist männlich
  • »Nokturn« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Januar 2004

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:35

Aus dem Handgelenk war früher. Anderer Sound und Stil.

Wann spiel ich denn schon einen 2h gig? Wenn meine (zukünftige) Band in 45 min nichts sagt, sagt sie in 2h noch weniger. Bin mir aber schon der dynamischen Einschränkungen und anderer Handicaps bewusst :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nokturn« (17. Juli 2007, 19:36)