Sie sind nicht angemeldet.

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Juli 2007, 13:52

{Neue Schießbude Oktober 2019} Update nach 12 Jahren: BLX´lers Vorstellung ;-)

Update auf Seite 2: Neue Vorstellung

Servus ihr Drummer,

bin heute aufs DF gestoßen und hab mich dann sofort angemeldet! Das is mein erster Thread, also nicht gleich meckern....
Viel Spaß beim lesen und gucken(wenn ich das mit den Fotos hinkriegen sollte), dieser Thread wird ne Baustelle :D

Mein Name ist Dustin und ich komm ausm tiefsten Westen(nein, NICHT Bochum) dafür aber Dortmund! Meine musikalische "Karriere" hat wie bei so vielen Leuten angefangen, mit der Gitarre ;(
Mit 6 Jahren habe ich eine alte und hässliche Westerngitarre geschenkt bekommen, ohne dass ich die überhaupt haben wollte, wurde mir eher aufgezwungen. Hab dann auch sofort gemerkt, das man die Gitarre nicht gut als Trommel benutzen konnte, meine Eltern auch, das gab Taschengeldentzug:D
Als die Gitarre zerlegt war, galt es nun meine Eltern davon zu überzeugen, das ich ein Naturtalent im Trommeln sei und man mich somit natürlich fördern müsste... PUSTEKUCHEN!!!
Man speiste mich mit einem Keyboard ab(da war ich ungefähr 10), was ich aber aus diplomatischen Gründen eine lange Zeit spielte 8) Mein Vater sagte mir ja immer, wenn ich ein richtiges und vernünftiges Instrument spielen könnte, dürfte ich Schlagzeugspielen lernen....

Gesagt, getan...
Nach 5 Jahren rumgeklimper und betteln durfte ich meine Eltern davon überzeugen, das ich ein geborener Trommler bin :)
Das hat dann auch geklappt, wenn auch mit Zähneknirschen meiner Eltern :D
Mein erstes Schlagzeug wurde ein "Platin solid", 270€ Komplettset mit allem, was dazugehört. Man kann sich sicherlich denken, wie es um dieses Set bestellt war...

Vom ersten Tag an hab ich auf ein Pearl Schlagzeug gespart, das war für mich immer so das Non-Plus-Ultra! Ich hab mir dann mein erstes "gutes" Set gekauft, ein Pearl Session Elite in den Größen 8 10 12 14 Toms 22 Bassdrum.
Hab das damals bei Ralf Neuhaus erworben, an dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön!!!!
Allerdings merkte ich sofort, das ich mit diesem Set nicht glücklich werden würde; Es war mir einfach zuviel mit 4 Toms zu spielen. Vom Stimmen hatte ich da auch noch keine Ahnung, sodass ich immer ein bisschen auf Kriegsfuß stand mit diesem Set, auch wenn ich es jetzt manchmal vermisse! Irgendwann(ist noch gar nicht so lange her) bot sich mir die Möglichkeit ein Set in meinen Traumgrößen zu kaufen, und zwar ein "Pearl BLX in Sequia Red" (is dat richtig geschrieben?)
Dieses Set hab ich so ca 2 oder 3 Monate und bin seitdem im 7ten Trommler Himmel! :D

So spiele ich nun ca. 2 Jahre Schlagzeug, und ohne Trommeln könnt ich mir die Welt nicht mehr vorstellen(konnte ich noch nie)! Mein Ziel ist es irgendwann einmal vom Schlagzeugspielen- und Unterrichten mein Geld zu verdienen!
Zur Zeit spiele ich in 3 Bands und helfe hier und dort auch mal aus, wenn Not am Mann ist....


Nun zum Equipment und zu den heißbegehrten Fotos....

Pearl Blx in der Farbe Sequia Red

22" x 16" Bassdrum
12" x xx" Hängetom
16" x 16" Standtom

14" x 6,5" Pearl Session Custom Maple

Iron Cobra Dofuma
Iron Cobra Hihatmaschine

Hardware, noch der Platin-Schrott von meiner ersten Schießbude! Wird aber nun nach und nach Ausgebessert, der Rim kommt noch von der Hängetom runter und diese wird dann auf ein weiteres Snarestativ gestellt!

Becken......
Das ist zur Zeit meine größte Baustelle, bitte nicht lachen! Sobald Geld vorhanden werd ich erstmal in anständige Bleche investieren!!!

12" Meinl Classics Hihat (grenzwertig, für Hip Hop ist die richtig geil, für meine Mucke schlicht nicht zu gebrauchen da zu kalt und zu klein!)

16" Paiste PST 5 Crash, für das Geld ganz gut, aber auch nicht soo der Brüller

20" Paiste 505 Ride, das ist mein Schatz, ich denke ich werd dieses Becken NIE Abgeben! Sound ist ja Geschmackssache, aber dieses Becken liebe ich über alles!!! Ist irgendwann aus den 70er Jahren, wohl Richtung Paiste Alpha anzusiedeln, aber viel älter.

Wunsch Becken Setup:

Ein "Standard" Satz aus der "2002er" Serie...

14er Hihat/ oder eventuell auch lieber ne 13er Hihat
16 und 18er Crash
20er Ride
18er China

Sonstiges Equipment;

Behringerpult, 12 Kanal

Vic Firth Drummer Kopfhörer

1 Floormonitor von T bone (Billig, aber tut’s für den Proberaum!)

Terratec Phase 22 Recording Interface (Das wird schnellst möglich gegen besseres ausgetauscht!)

Dann noch ein paar T bone mics, auch sehr günstig, aber naja, für Probeaufnahmen und zum experimentieren reichts erstmal....

Ich hoffe euch nicht gelangweilt zu haben, nun die Foddoooosssss....


http://viewmorepics.myspace.com/index.cf…imageID=7378249

http://viewmorepics.myspace.com/index.cf…imageID=7378232

http://viewmorepics.myspace.com/index.cf…imageID=7378240


Entschuldigt bitte die Quali der Fotos, war wenig Platz, Licht und ne alte Digicam, mit der ich die Fotos gemacht hab(Fals man die Fotos überhaupt sieht :D).

Schönen Tag

Carpe Diem

Edit: Nun sollte man Bilder sehen, wenn man auf die Links klickt!
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »BLX´ler« (7. Oktober 2019, 11:43)


De' Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De' Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juli 2007, 13:55

Das liest sich schonmal sehr rund - herzlich willkomen.

Bei den meisten hier ist die Galerie eine stetige Baustelle - da befindest Du dich in guter Gesellschaft. Und das mit den Fotos hat noch nicht wirklich geklappt, oder :D
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Juli 2007, 14:13

Ja hab das jetzt mit nem Hyperlink gemacht, hmm sind noch Ferien :D
Das wirds sein :D
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

  • »Laterne_Nils« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Wohnort: Hohenahr Altenkirchen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Juli 2007, 14:19

Schick, Schick...

nur leider kann ich keine Bilder sehn, da man sich da einloggen oder anmelden
muss und darauf hab ich leider kein Bock

ansonsten: Willkommen hier im DF

gruss laterne_nils

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Juli 2007, 14:29

Stimmt, ist ja von myspace.....

Ich werd gleich einfach die Bilder an dem Mod schicken, damit er sie hier einlinken kann. Hab leider kein Webspace, außer myspace, und da muss man Angemeldet sein um die Fotos zu sehen.

Ich versuchs nochmal ;-)
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

Deichgraf

Mitglied

  • »Deichgraf« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Juli 2007, 14:39

Hallo Blx'ler !

Zitat

Meine musikalische "Karriere" hat wie bei so vielen Leuten angefangen, mit der Gitarre

Das stimmt nicht. Bei den Meisten war vorher die Blockflöte :D

Zitat

Becken......
Das ist zur Zeit meine größte Baustelle, bitte nicht lachen!

Doch !
:P

Du hast fleißig auf Dein Sahneset gespart, dann kriegst'e das auch noch hin!

ROT ROCKZ! :D

Viel Spaß hier im Drummerforum.


<>< Daniel

LarsK

Mitglied

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Juli 2007, 14:53

Das mit den Bildern geht auch einfacher:





einfach den direkten Link vom Bild als Bild einfügen ( [IMG ]http://..... [/IMG ] )
"Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind."
Benjamin Franklin

Mein Set

DIY Snare

LarsK

Mitglied

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. Juli 2007, 14:54

und jetzt wo die Bilder da sind:

Herzlich willkommen! BLX is super... spiel ich auch ;)

Viel Spaß hier im Forum
"Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind."
Benjamin Franklin

Mein Set

DIY Snare

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. Juli 2007, 14:58

Vielen dank @ LarsK!!! Ich war irgendwie zu doof das mit dem button zu machn... Bin mit dem BLX mehr als zufrieden ;)
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

  • »MadMetalMatty« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. August 2005

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. Juli 2007, 15:10

Sehr schönes Set, praktischer Aufbau (hab meins auch so wenn nich viel Platz auf der Bühne is).

Achja, wir ham das gleiche Mischpult, wenn ich mich nich irre.
Mein Set

Zitat

Ich wollte eine schreube nach ziehen an meiner fußmaschiene.Als ich sie fest drehen wollte hat es knak gesagt und der schraubenzieger is abgebrochen.

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. Juli 2007, 16:12

@MadMetalMatty
Ja, hatte früher auch mal 4 toms, aber für meine Musikrichtung(en) reicht der Aufbau allemale. Geht so einfach alles schneller von der Hand, egal ob Aufbau oder sonst was. Und man hat keine großartigen Probs beim Stimmen, das war bei meinem alten Set schon eher der fall :rolleyes:
Das Pult benutze ich zum üben und fürs Monitoring! Möchte mir Bald noch in Ears und nen Limiter kaufn......



Was ich in meiner Vorstellung ganz vergessen hab:

Ich bin 17 Jahre jung

Musikrichtungen: (Deutsch) Rock, Pop, Jazz, Reggea, Funk....

alles mögliche AUSSER jegliche arten von Punk und Metal, da steche ich etwas aus der norm....

Die Dofuma benutz ich kaum für beats, mehr für Unabhängigkeitsübungen oder mal fette Endings.....

Hier mal ein link von meiner Deutschrock Band....

Solange es geht
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. Juli 2007, 17:14

Kommt mir einiges so irgendwie bekannt vor.

Eines geht aber mal gar nicht: Durchsichtiges Rese und dann so einen Saustall in der Trommel....

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Juli 2007, 11:36

Das mit dem Resofell und dem Zeugs in der BD geht mir auch tierisch aufn Sack, aber neues Reso liegt hier schon....

Weiß mit Pearl aufdruck

Das Hemd des Gitarreros hab ich da als Dämmung genutzt :D

Der Dämpfungsring vom Emad ist abhanden gekommen ;(

Deshalb der Müll in der BD ;)
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

Anger

Mitglied

  • »Anger« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. April 2006

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. Juli 2007, 11:41

das mit dem dämpufngring hatte ich auch schon. hab dann beim händler angerufen, und die haben mir einfach ein ersatzfell geliefert. also probier doch mal deinen händler zu kontaktieren.
ansonnsten schickes set und dieses sequoia red scheint ja sehr beliebt zu sein
Mein Set

Band: Cyclotron

Iron Cobra Powerglide FuMa zu verkaufen: Bei Interesse bitte melden.

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Juli 2007, 12:00

Zitat

Original von BLX´ler
Weiß mit Pearl aufdruck


Oh, das trifft sich sehr gut! Ich hab es bis dato nicht geschafft, mir ein solches Reso zu kaufen, und brauche es nun aus den bekannten Gründen auch die nächsten 2 Jahre nicht mehr machen. Aber bitte mach unbedingt nochmal schöne Fotos mit dem weißen Reso, dann habe ich eine Entscheidungshilfe! Aber keinen Stress, ich hab ja Zeit...

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 29. Juli 2007, 12:07

Ja, vielleicht krieg ich das im laufe des heutigen Tages noch hin ;)

Was spielst du für felle auf deinem BLX?
Ich spiele ausnahmslos Coated(normalerweise auch auf der BD), mir gefällt das vom Klang genauso wie von der Optik :D

Zur zeit hab ich auf meinen Toms Empereor´s drauf, aber mir kommt es so vor, als würden die nich gut klingen, wenn man leise spielt, hab das leztens beim Gig mitbekommen. Die schwingen dann nich wirklich gut, könnte allerdings auch am Alter der Felle liegen, das die schon zu "ausgelutscht" sind....

Wäre Ambassador Coated da eventuell ne alternative? Damit das Set leise auch gut klingt?
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Juli 2007, 16:40

Ich spielte Evans G2 clear auf den Toms, was meiner Meinung nach ideal für mich ist. Bei der Bassdrum bin ich noch auf der Suche, wird dann wohl ein Evans Emad und irgendein weißes Reso werden.

Emperor Coated hab ich auch (zu) lange auf meinem S-Class gespielt. Klare doppelschichtige Felle machen da deutlich mehr Spaß. Probier es einfach mal aus, hast eh nur zwei Toms, von daher halten sich die Kosten in Grenzen.

Kollege Nils hat übrigens Soundfiles vom BLX mit Evans G2 Clear Fellen irgendwo rumfliegen. Die Suche hilft dir da weiter.

BLX´ler

Mitglied

  • »BLX´ler« ist männlich
  • »BLX´ler« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Juli 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

18

Montag, 30. Juli 2007, 15:47

@nd.m

Hab mal die Suche bemüht aber leider Keine Soundfiles vom BLX gefunden, lediglich einen Fellvergleich auf einem Pearl SBX 14" Tom. Wenn du nen link hättest, wäre das sehr nett! ABer ich denke, das die G2 ähnlich den Emperor´s klingen dürften, clear hatte ich die Emperor´s auch schon. Aber ich stehe eher auf den coated Sound, lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;)

Von vorgedämpften Fellen auf Toms halte ich gar nichts! Dämpfen kann man noch im nachhinein.

Gruß Dustin
Meine Website

Homepage

Meine Schlagzeugschule

Grooves And More

Social Media

Instagram | YouTube | Facebook

axelhinz

neues Mitglied

  • »axelhinz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Juni 2008

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. Juni 2008, 17:12

hi dustin,

ja, willkommen!

ein blx -- beste wahl :) meins habe ich 1988 gebraucht gekauft (22/16/13/12). wenn mir der sound nicht mehr gefällt, schraube ich die felle ab und mache sie sauber oder ziehe neue drauf, dann freu ich mich wieder monatelang. seit dem kauf habe ich keinen grund zum wechseln gehabt. damit die trommeln gut klingen, benutze ich einfache remo clear felle -- pin stripe haben den sound zu stark bedämpft, dafür klingt die birke zu gut! seit dem kauf liegt ein schwarzes bühnenvorhangstück in der bd zum dämmen. nach dem transport reicht ein bisschen rein- und rausziehen -- fertig. mein schwarzes reso läßt dann nicht erkennen.

übrigens war meine vorstufe auch die blockflöte :)

an hardware kann ich dir -- rate mal -- pearl empfehlen, die machen gute sachen und kommen schließlich vom hardwarebau.

beckenseitig stehe ich af meine uralte paiste 2002 13" medium hihat, der rest ist zildjian (crash k custom dark 16" und 17"; teuer, aber für mich der beste sound und ein altes amir 20" ride). vorher hatte ich 16er und 17er k dark crashs. leider sind beide nach 17/18 jahren kaputt gegangen. andere drummer kaufen sich wohl alle 5 jahre neue beckensätze, hab ich gehört.

fertig. will nichts anderes spielen, es sei denn, mir schenkt jemand was besseres :) mein set lasse ich nie aus den augen -- 1988 kostete das ding neu 1700 dm; schau dir mal an, was heute ein professional-birken-set kostet... circa etwas mehr als das doppelte! und bei ebay verkauft es fast niemand -- ein zeichen?


keep on drummin'

cu
axl

hechel

Mitglied

  • »hechel« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. Juni 2008, 18:36

Zitat

Bei den meisten hier ist die Galerie eine stetige Baustelle
nicht die galerie ist ist die baustelle, sondern das schlagzeug :thumbsup: dafür ist das schlagzeug gemacht - für bastler und bauherren der trommelburgen, mal offen gestimmt und puristisch, mal extrem oppulent, mal mit gegensätzen gespielt, usw... finde ich persönlich das eigentlich schönste am schlagzeug.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher