Sie sind nicht angemeldet.

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

261

Montag, 1. April 2013, 20:14

Die CD kann jetzt auch direkt über unsere (überarbeitete) HP geladen werden: http://www.deafproof.de/musik.php?nav=musik

josef

Kompetenz: Drums, Cymbals

  • »josef« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: BW

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 2. April 2013, 16:54

Was lange währt, wird endlich gut! Ja, in der Tat, das lässt sich anhören. Sehr angenehm der gar nicht mainstreamige, topfige Bassdrumsound. Da werden manche Soundpuristen meckern. Ich find's toll, es muss nicht immer alles gleich glatt klingen.

Wuso

Mitglied

  • »Wuso« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 2. April 2013, 18:19

Stimmt, tönt wirklich amtlich und braucht sich nicht vor so mancher offizieller Labelveröffentlichung verstecken! Neben dem astreinen Drumsound will ich hier mal den Sänger loben, zu der Mucke passt der wie der Arsch auf den Eimer;)

(maxPhil, du hast ne PM)
SLAUGHTER CHARGE - Thrash Metal: bandcamp - facebook - instagram - youtube

Nichala

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. Februar 2010

  • Nachricht senden

264

Dienstag, 2. April 2013, 20:48

Gefällt :) :thumbup:

ChristZero

Mitglied

  • »ChristZero« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2006

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

265

Dienstag, 2. April 2013, 22:29

Gefällt ebenfalls und kommt zur richtigen Zeit. Momentan bin ich für diesen Sound sehr empfänglich.
Besonders gefallen mir deine Bleche!

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 7. April 2013, 22:58

Danke fürs Feedback.
Die Reaktionen sind bisher allesamt überraschend positiv. Dem Fass den Boden ausgeschlagen hat der Eintrag auf Sludgelord: http://thesludgelord.blogspot.com/2013/04/deaf-proof.html Ok, ich würde sagen, dass ist nen Amiblog, die neigen zur Übertreibung und es ist ja auch eher eine Musiksammlergeschichte (kein knallhartes Reviewportal)., zudem auch Szeneselbstbeweihräucherung, trotzdem bleiben mehr als warme Worte....

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 23. April 2013, 20:56

Wir spielen am 29.6. in Ulm und würden gerne auf dem Weg von Freiburg dorthin (28.) noch einen Gig mitnehmen. Mein erster Gedanke waren Karlsruhe oder Stuttgart - wenn ich auf die Karte schaue, wären Baden-Baden, Rastatt oder Pforzheim nicht verkehrt (keine Ahnung, ob da was geht :) ). Wären aber auch offen für Vorschläge!
Kann uns jemand was anbieten? Oder einen Club empfehlen?

josef

Kompetenz: Drums, Cymbals

  • »josef« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: BW

  • Nachricht senden

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

269

Samstag, 27. April 2013, 08:01

Lohnt sich das dort?

josef

Kompetenz: Drums, Cymbals

  • »josef« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: BW

  • Nachricht senden

270

Samstag, 27. April 2013, 13:12

Keine Ahnung, jedenfalls gibt's da ab und an einschlägige Veranstaltungen.

Denkbar vielleicht auch was in der Chapel zu machen, wo dieses Wochenende das Doom Shall Rise stattfindet (und ich um 16 Uhr mit Mountain Throne aufspiele): https://www.facebook.com/chapelkrypta?fref=ts - Die haben ein neues, jugendliches Team, das vielleicht bereit ist, was aufzuziehen.

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

271

Samstag, 27. April 2013, 13:39

Ok, danke ich war nur etwas unsicher, obs da ein Publikum für den Stil gibt (klang z.T. eher nach "echten Härtnerverstaltungen" :) , zumal auch nicht so übermäßig viel in Sachen Konzerten geht (muss ja nix heißen), deshalb die Rückfrage. Wow, die Chapel ist super - vielleicht kriegen wir dann auch in der gewünschten 3er-Kombi was hin. Ich schreib die mal an...

Bohne

Mitglied

  • »Bohne« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

272

Montag, 29. April 2013, 15:09

Soundtechnisch würde sich evtl. die Hackerei in KA anbieten.
Hier schwankt nicht nur das Tempo.

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

273

Montag, 29. April 2013, 19:21

Danke, ich meine mich zu erinnern, dass wir da auch dran sind.

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 16. Juni 2013, 00:16

Wir überlegen unsere nächste Veröffentlichung extern mixen zu lassen; hat wer einen Vorschlag, für jemanden/ ein Studio der/ das
- eindeutige Referenzen aus dem Stoner-Bereich vorweisen kann,
- nicht allzu teuer ist und
- klanglich ne Schippe drauflegen kann.
Muss niemand/ kein Laden aus Germania sein, gerne auch internationale Kandidaten!

Grüße, Philip

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »maxPhil« (16. Juni 2013, 00:27)


Wuso

Mitglied

  • »Wuso« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

275

Sonntag, 16. Juni 2013, 09:38

http://www.atomino-studio.de/

Da haben wir bis jetzt immer aufgenommen, mixen und mastern lassen. Der macht viel im Indie-Bereich, aber hat auch ne Menge Stonerbands in seiner Referenzliste.

http://www.rosenquarz-tonstudio.de/

Eher ne Doomreferenz, aber vielleicht trotzdem passend. War auch mal ein Kandidat für uns zum Aufnehmen. Leider wurde aus Standortgründen nichts draus, aber das Angebot vom Studio war extrem fair!

Oder mal Joe Barresi fragen... denn zumindest fragen kost' nix ;) http://www.joebarresi.com/
SLAUGHTER CHARGE - Thrash Metal: bandcamp - facebook - instagram - youtube

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

276

Sonntag, 16. Juni 2013, 10:59

Vielen Dank für die Inspiration! Werde alle anschreiben, auch den Barresi :) ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxPhil« (17. Juni 2013, 20:55)


maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

277

Montag, 17. Juni 2013, 20:58

Das Buchen von Herrn Barresi ist nicht das Problem, eher der Preis ;) : Pro Mixingtag muss man eine kleinere vierstellige Summe anlegen. Wenn man ernsthaft Interessere hat, kann man sicher auch noch verhandeln und für ein ambitioniertes Projekt sicher gut investiertes Geld, aber als Hobbyband...

Edit: Habe gerade erfahren, dass uns am 29.06. ein Gig gestrichen wurde - vielleicht weiß hier jemand eine Gelegenheit oder hat sogar eine zur Hand?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxPhil« (17. Juni 2013, 21:15)


maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

278

Samstag, 6. Juli 2013, 11:39

Auf Soundcloud gibts eine Proberaumversion (Gesang haben wir extra gemacht und natürlich einiges an den Knöpfen gedreht :) ) des neuen Tracks "Death Sounds Angry and Hungry for More" zu hören: https://soundcloud.com/deafproof/death-sounds-angry
Das ist einer von 3 Tracks die wir dann im Sommer richtig aufnehmen und hoffentlich im Herbst rausbringen werden.

Nen paar Videoschnippsel gibts auch dazu, aber das ist eine andere Baustelle...

maxPhil

männlicher Hetero-Atheisten-Langweiler

  • »maxPhil« ist männlich
  • »maxPhil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2003

Wohnort: Kenzingen

  • Nachricht senden

279

Freitag, 12. Juli 2013, 20:23

Interessierts keinen 8) ?

280

Freitag, 12. Juli 2013, 23:02

Echt sehr fetter Track! Die Drums könnten für meinen Geschmack voller klingen aber der trockenere Sound steht dir wohl eher. Der psychedelisch angehauchte Gitarrensound passt meiner Meinung nach perfekt. Gefällt mir derbe!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher