Sie sind nicht angemeldet.

premier_drummer

Bob der Baumeister

  • »premier_drummer« ist männlich
  • »premier_drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Januar 2006

Wohnort: Landkreis Miltenberg

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 27. April 2008, 18:16

Zitat

Original von RocK
nur 2qm für dein set? und du hockst darauf anstatt dahinter? ;)
ne jetz im ernst: 2qm sind doch schon a bisserl wenig, ich hab da jedenfalls mit 20" 12" 14", ner Snare, Hihat und zwei weiteren Becken schon kein Patz mehr...

Aber wenns für dich/euch passt is ja gut! :P


Ok, hast recht... als Drumraiser verwende ich auf der Bühne immer mind. 2 , besser aber 3 Elemente je 2 qm... im Proberaum verwende ich aber schon seit geraumer Zeit nicht mehr das Stageset, sondern spiele nur noch max. 3 Toms, 2 Crashes, Ride, Hihat, Bass und Snare. Sagen wir - ich benötige 3 qm.

Müssen sich die anderen halt a weng anpassen ;)
___________________________
Groovy Greetz

Enso

Schallschutz entkoppelt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »premier_drummer« (27. April 2008, 18:16)


dennisderweber

ausgezeichnet

  • »dennisderweber« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2003

Wohnort: hell

Endorsements: Dixon, Istanbul Mehmet, Protection Racket

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 27. April 2008, 18:37

RE: Der Sound ist tot....

Zitat

Original von premier_drummer
Wir schmeißen jetzt mal wieder den guten Weber an

8o

Beat*L*

Mitglied

  • »Beat*L*« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. November 2004

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

163

Sonntag, 27. April 2008, 18:51

Zitat

Original von premier_drummer


Ok, hast recht... als Drumraiser verwende ich auf der Bühne immer mind. 2 , besser aber 3 Elemente je 2 qm... im Proberaum verwende ich aber schon seit geraumer Zeit nicht mehr das Stageset, sondern spiele nur noch max. 3 Toms, 2 Crashes, Ride, Hihat, Bass und Snare. Sagen wir - ich benötige 3 qm.

Müssen sich die anderen halt a weng anpassen ;)



Ähm, korrigiere mich wenn ich jetzt falsch liege, aber die "normalen" Bühnenpodeste (also jetzt drei Stück) sind dann schon so um die 6m². Und ich denke das du für ein Set mit drei Toms und Ständern mind. 4-5 m² brauchst...

sonst alles schick, ich fang auch an zu bauen demnächst...brauch mir aber Gott sei Dank nicht so einen Kopf wegen Schallisolierung etc. machen. Denn: "Wo kein anderer is, kann auch kein anderer was hören :) "

Grüsse,

DA BEAT
Lässig kommt von Lassen. Klingt komisch - ist aber so!

premier_drummer

Bob der Baumeister

  • »premier_drummer« ist männlich
  • »premier_drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Januar 2006

Wohnort: Landkreis Miltenberg

  • Nachricht senden

164

Montag, 28. April 2008, 11:25

Zitat

Original von Beat*L*
Ähm, korrigiere mich wenn ich jetzt falsch liege, aber die "normalen" Bühnenpodeste (also jetzt drei Stück) sind dann schon so um die 6m². Und ich denke das du für ein Set mit drei Toms und Ständern mind. 4-5 m² brauchst...

sonst alles schick, ich fang auch an zu bauen demnächst...brauch mir aber Gott sei Dank nicht so einen Kopf wegen Schallisolierung etc. machen. Denn: "Wo kein anderer is, kann auch kein anderer was hören :) "

Grüsse,

DA BEAT


Mit der Quadratmeterzahl liegste genau richtig. 3 Elemente sind 6 Quadratmeter.

Im Proberaum spiele ich aber nicht das hier:



sondern das hier:



Von daher dürfte der Platz also reichen :D
___________________________
Groovy Greetz

Enso

Schallschutz entkoppelt

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

165

Montag, 28. April 2008, 12:41

Ich liebe kompakte Drumsets!

Das ganze Projekt hier, läßt mir das Blut in den Adern gefrieren. Respekt vor so viel Power und Elan. Das kann eigentlich nur gut... nein, sehr gut werden!

  • »Signature4ever« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. September 2003

Wohnort: Würzburg

  • Nachricht senden

166

Montag, 28. April 2008, 12:46

Noch so ein - im positiven Sinne - kreativ Bekloppter!!! Muss wohl irgendwas mit unserem Beruf zu tun haben... ;)
Ein wunderbares Projekt ganz nach meinem Geschmack!
DAUMEN HOCH!!!

cd_cd

Mitglied

  • »cd_cd« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Mai 2007

Wohnort: Ammersee

  • Nachricht senden

167

Montag, 28. April 2008, 12:48

Zitat

Original von Signature4ever
Noch so ein - im positiven Sinne - kreativ Bekloppter!!! Muss wohl irgendwas mit unserem Beruf zu tun haben... ;)
Ein wunderbares Projekt ganz nach meinem Geschmack!
DAUMEN HOCH!!!


Soviel dazu – vermutlich hast Du recht: hier klicken

premier_drummer

Bob der Baumeister

  • »premier_drummer« ist männlich
  • »premier_drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Januar 2006

Wohnort: Landkreis Miltenberg

  • Nachricht senden

168

Montag, 28. April 2008, 12:55

Zitat

Original von Drumstudio1
Ich liebe kompakte Drumsets!

Das ganze Projekt hier, läßt mir das Blut in den Adern gefrieren. Respekt vor so viel Power und Elan. Das kann eigentlich nur gut... nein, sehr gut werden!


Danke, Gerald! Übrigens ne wirklich feine HP, die du dein Eigen nennst

Zitat

Original von Signature4ever
Noch so ein - im positiven Sinne - kreativ Bekloppter!!! Muss wohl irgendwas mit unserem Beruf zu tun haben... ;)
Ein wunderbares Projekt ganz nach meinem Geschmack!
DAUMEN HOCH!!!


Yo Stefan, da haste vermutlich nicht total Unrecht, mit dem Beruf :)

Zitat

Original von cd_cd
...
Soviel dazu – vermutlich hast Du recht: hier klicken...


Zitat aus dem Bericht:

"Doch nach den Erkenntnissen schwedischer Wissenschaftler ist den Schlagwerkern Jahrhunderte lang Unrecht getan worden - zumindest denen, die den Takt halten können"

Puuuuuuhhhhh..... :P
___________________________
Groovy Greetz

Enso

Schallschutz entkoppelt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »premier_drummer« (28. April 2008, 15:19)


HöHö

Mitglied

  • »HöHö« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. April 2007

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 29. April 2008, 12:33

Zitat

Original von premier_drummer

Zitat

Original von De' Maddin
Wie sieht es denn mit der Haltbarkeitsdauer von so Bällen aus? Ich spiele Tennis und nach 3 Monaten sind die Dinger spätestens weich. Allerdings ist natürlich ein Unterschied, ob Du die gelbe Filzkugel übern Platz drischt oder sie als Stützen "missbrauchst".

Aber hast Du die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass die ausgetauscht werden müssen?


Für den Fall, daß die mal ausgetauscht werden müssen (was wir nicht hoffen wollen =) ) habe ich mir folgende, relativ einfache Konstruktion überlegt:



2 Rohre, durch 3 kurze Gelenkstücke verbunden, ergeben einen Lift. Davon dann 2 Stück unter die Kabine geschoben. Jetzt kann man relativ einfach die Kabine anheben, die Bälle entfernen und z. B. durch Gummistränge ersetzen.


Was macht den dann die Steinwolle im Zwischenraum?? Was wenn sie nach unten sackt?? Und was ist oben die Steinwolle geht doch bis an die Decke?

PS: Super Projekt!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HöHö« (29. April 2008, 12:39)


premier_drummer

Bob der Baumeister

  • »premier_drummer« ist männlich
  • »premier_drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Januar 2006

Wohnort: Landkreis Miltenberg

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 29. April 2008, 12:44

Zitat

Original von HöHö
...Was macht den dann die Steinwolle im Zwischenraum?? Was wenn sie nach unten sackt?? Und was ist oben die Steinwolle geht doch bis an die Decke?

PS: Super Projekt!!


Hallo HöHö <-- lustiger Nick :D

mittlerweile ist mir noch ne viel einfachere Möglichkeit zum Anheben der Kabine eingefallen:



Diese Hebekissen können bis zu 40 To. heben. Voraussetzung zu deren Nutzung ist allerdings - man hat Freunde bei der Feuerwehr oder beim THW :)

An der Seite wird die Steinwolle nicht absacken, sie steht stabil übereinander. An der Decke liegt sie relativ locker drauf, vermutlich muss man dann die Kabine nicht sooo weit anheben, um die Bälle freizubekommen.
___________________________
Groovy Greetz

Enso

Schallschutz entkoppelt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »premier_drummer« (29. April 2008, 12:54)


HöHö

Mitglied

  • »HöHö« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. April 2007

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 29. April 2008, 12:46

Der Mann hat doch wirklich für alles ne Lösung 8o :D

SPITZE!!!

cd_cd

Mitglied

  • »cd_cd« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Mai 2007

Wohnort: Ammersee

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 29. April 2008, 12:49

Zitat

mittlerweile ist mir noch ne viel einfacher Möglichkeit zum Anheben der Kabine eingefallen


Ich glaube nicht, dass Du jemals WIRKLICH in die Verlegenheit kommst Pizza und Bier wirklich ausgeben zu müssen ...

173

Dienstag, 29. April 2008, 14:13

Das ist echt total cool das Projekt... Sowas ist einfach ein Traum... :)
Echt sauber gearbeitet, TOP...

Viel Erfolg noch,
Mb10
"Freibier für alle, der letzte zahlt!"
___________________________________________________________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde bereits 347921 mal editiert, zuletzt von »Mb10« (Heute, 14:19)

  • »Laterne_Nils« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Wohnort: Hohenahr Altenkirchen

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 29. April 2008, 15:04

Zitat

Original von EyE][oRe

Zitat

Original von premier_drummer

Zitat

Original von EyE][oRe
Wie viel Gewichtsprozent Kohlenstoff haben die von dir verwendeten Stahlrohre?

*aufbierundpizzafreu*

;)


Der Kohlenstoffgehalt bei ST 37 ist max. 17%. Sonst ist der Stahl nicht mehr gut schweißbar.

Aber weil Du´s bist:



;)

ich wollte ja nicht den maximalen wissen, sondern den genauen/durchschnittlichen deiner stahlkonstruktion!

aber danke für die pizza und das bier :D


@EyE][oRe
Du kannst dir ruhigen gewissens die Pizza und das Bier einverleiben, 17% stimmt nämlich nicht, es sind nur maximal 0,17%... :D :D

Bei 17% würde das warscheinlich abbrennen, wenn man zündelt!

Cooles Projekt!!

gruß nils

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laterne_Nils« (29. April 2008, 15:05)


premier_drummer

Bob der Baumeister

  • »premier_drummer« ist männlich
  • »premier_drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Januar 2006

Wohnort: Landkreis Miltenberg

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 29. April 2008, 15:07

Zitat

Original von Laterne_Nils
...Du kannst dir ruhigen gewissens die Pizza und das Bier einverleiben, 17% stimmt nämlich nicht, es sind nur maximal 0,17%... :D :D

Bei 17% würde das warscheinlich abbrennen, wenn man zündelt!

Cooles Projekt!!

gruß nils...


SackZement, da editiert man zigmal Schreibfehler raus, und übersieht doch noch die Hälfte :D Ich sollte mal wieder zum Optiker... 8)

Gruß
Enso
___________________________
Groovy Greetz

Enso

Schallschutz entkoppelt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »premier_drummer« (29. April 2008, 15:10)


  • »Laterne_Nils« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Wohnort: Hohenahr Altenkirchen

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 29. April 2008, 15:12

Dann mal her mit der Pizza...

BTW: Der heisst auch nichtmehr St37, sondern S235 --> nach der Streckgrenze (235N/mm²)

Die Idee mit den Hebekissen ist klasse, die Dinger sind einfach unkaputtbar.
Nur wieviele würde man benötigen, um den raum anzuheben, dass er sich nicht
verwindet?

Und hat die Feuerwehr/THW überhaupt soviele, die meissten Organisationen haben nur 3 Stück.

gruß nils

donstevano

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. September 2006

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 29. April 2008, 15:26

krass.

woher nimmst du eigentlich dein ganzes fachwissen?

premier_drummer

Bob der Baumeister

  • »premier_drummer« ist männlich
  • »premier_drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. Januar 2006

Wohnort: Landkreis Miltenberg

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 29. April 2008, 15:28

Zitat

Original von donstevano
krass.

woher nimmst du eigentlich dein ganzes fachwissen?


Meinste Laterne Nils oder mich? :)
___________________________
Groovy Greetz

Enso

Schallschutz entkoppelt

esCo_LA_

... in erster linie großkotz

  • »esCo_LA_« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. März 2005

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 29. April 2008, 15:29

die herren nutzen eben fleißig die foren-suche ;)
Evil Jared's Rock-Drinks.de - Sex, Drinks & Rock n Roll

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »esCo_LA_« (29. April 2008, 15:29)


donstevano

Mitglied

Registrierungsdatum: 3. September 2006

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 29. April 2008, 15:29

na dich! da waren schon einige geniale ideen zu finden in dem fred hier.