Sie sind nicht angemeldet.

nd.m

Mitglied

  • »nd.m« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: Erpfendorf

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 25. September 2014, 10:40

Noch so ein schönes Rogers! Das weiß schaut auch gut aus, gefällt mir ja sonst nicht so...


Sorry für Offtopic:
Seit wann ist User °_° MAD unregistriert? Der hat doch hier täglich gepostet, jetzt plötzlich einfach weg?? Ist da was vorgefallen?

grinten

Mitglied

  • »grinten« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Juli 2012

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

322

Donnerstag, 25. September 2014, 11:43

Was für ein schönes Gerät, herzlichen Glückwunsch.
Und mit 13" + 14" als Hängetoms über einer 24" BD kommst du klar???
Du bist echt groß.

Viele Grüße
Willi
"Ein Mann ist noch nicht richtig betrunken, wenn er auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (frei nach Dean Martin)

maetes

Mitglied

  • »maetes« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

323

Donnerstag, 25. September 2014, 12:58

so als wären sie nachträglich aus Fahrradlenkern dazugebastelt worden...


Neben der 'Saufenden Giraffe' (Zitat von Moigus über die Mini-BD von Daniel S.) eine weitere wundervoll zutreffende BD-Beinchen-Beschreibung.
Jetzt weiß ich wenigstens, warum meine Leidenschaft für Rogers vor dem Big R endet....

Und für 856 EUR. lieber Trommelbegeisterter, würde ich gern noch ein zweites Set nehmen. Leider sind die in Jazz-Größen mit 14er Floortom hier nicht zu kriegen und aus den USA mit Porto, Steuern und Zoll kaum bezahlbar. Wenn mal jemand was hört: Ich habe hier noch die komplette Hardware für ein weiteres Swiv-O-Matic-Set rumliegen. Die Swan-Leg Beckenständer kriegt man auch in den USA nicht unter 150 USD plus Porto und so weiter. Da boomt Rogers gerade so richtig....

Registrierungsdatum: 8. November 2010

  • Nachricht senden

324

Donnerstag, 25. September 2014, 13:23

Und für 856 EUR. lieber Trommelbegeisterter, würde ich gern noch ein zweites Set nehmen.


Hi maetes,
ganau so sehe ich es auch!
Deshalb war ich ja so erstaunt, dass der Versteigerer einen derartig hohen Preis erzielt hat.
Für mein Rogers habe ich weit weniger als die Hälfte bezahlt, incl. Versand.

maetes

Mitglied

  • »maetes« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

325

Donnerstag, 25. September 2014, 18:53

Deins ist ja auch ein Big R. Die verkaufen sich nicht. Ganz im Gegensatz zu den Swivos.

brazzo

Mitglied

  • »brazzo« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Februar 2005

Wohnort: Bitburg, Eifelkreis

  • Nachricht senden

326

Donnerstag, 25. September 2014, 20:30

Danke für die wohlwollenden Kommentare. Ich bin 1,96m groß, so dass ich noch gut in die Kessel langen kann. Sie sind ja auch entsprechend flach, die Toms. Wenn man ein Phonic Plus spielen kann, geht auch eine 24er mit draufem 14x10er.

Was den Wert bzw. die Nachfrage betrifft, so weiss ich natürlich, dass man damit bei den Experten sicher keinen Blumentopf gewinnen kann. Ob sich ein Set gut verkauft oder nicht, ist mir auch ziemlich Latte, solange ich selber auch nur einen Appel und ein Ei dafür bezahlt habe. Einen Verlust legt man mit so einer Kiste sicher nicht hin, denn Charakter haben sie auf jeden Fall, Bassdrumbeine hin oder her. Dass der Klang stimmt, braucht man eigentlich nicht zu erwähnen. Es ist halt auch ein Stück Trommelgeschichte, was man da hat. Vom Ende der guten alten Zeit, als made in Germany und USA noch was war. Mir macht es einfach Spaß, solche Urviecher wieder zum Leben zu erwecken.

Beste Grüße,
brazzo

maetes

Mitglied

  • »maetes« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

327

Donnerstag, 25. September 2014, 22:30

Uuuups. Ich fürchte, da muss ich was geradeziehen.

Für mich ganz persönlich endet die Rogers-Geschichte mit dem großen R, weil ich danach keine typischen Jazz-Sets mehr entdecken kann. Da mag mich jemand korrigieren, aber ein XP8 in 20/12/14 ist mir noch nicht untergekommen. Schon vorher war das 14er Floortom eher die Ausnahme als die Regel. Und formal stehe ich einfach auf filigrane Hardware und die geniale Swivo-Erfindung, die schon vor 50 Jahren so viel Schlagzeuggeschichte vorweggenommen hat.

Lieber Brazzo, ich bin dennoch sicher, man wird kaum ein besser klingendes Set zu günstigeren Preisen bekommen können als ein Rogers Big R. Und den Fahrradlenkervergleich fand ich einfach nur witzig. Wäre ich selbst gern drauf gekommen. Ich will weder an deinem Stück Trommelgeschichte rütteln - das Memrilock zum Beispiel ist ein Teil davon - noch am Sound mäkeln. Diese Sets sind in sich vollkommen stimmig. Glücklich, wer eins hat und zu schätzen weiß.

Nur für mich ganz persönlich.....
Siehe oben.

Liebe Grüße
Mätes

brazzo

Mitglied

  • »brazzo« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Februar 2005

Wohnort: Bitburg, Eifelkreis

  • Nachricht senden

328

Freitag, 26. September 2014, 17:49

Hi Maetes,
deine Erklärung lässt mich deine vorigen Aussagen tatsächlich mit anderen Augen lesen. Das ist stimmig und passt für uns beide.
Cheers,
brazzo

maetes

Mitglied

  • »maetes« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

329

Freitag, 28. November 2014, 17:58

Nr. 1: (2 Sets) Freak-928
Nr. 2: (1 Set) Wuso
Nr. 3: (1 Set, Xp8 in Tobacco Sunburst) Williken
Nr. 4: (1 Set) Jalokin_b ( Vorstellungsthread des groben Unfugs, Jalokin_b)
Nr. 5: (1 Set) coll3ctor
Nr. 6: (1 Set) fwdrums (Was das genau ist... Achim weiß das.)
Nr. 7: (1 Set) Hilite freak
Nr. 8: (2 Sets) FalconE
Nr. 9: (1 Set) grinten
Nr. 10 (2 Sets) maetes :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Nr. 11 (1 Set) Trommelbegeistert
Nr. 12 (1 Set) MAD
Nr. 13 (1 Set) brazzo

Heute kam endlich ein Paket aus Kanada mit einem 66er 20/12/14 in Steel Gray Ripple.
Die Hardware steht geputzt bereit, die Felle sind bestellt. Jetzt geht's an's schön machen. Fotos gibt's, wenn's fertig ist....
Freu!

freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

330

Freitag, 28. November 2014, 19:12

Aber bald bitte ;-)
Alles wird gut

maetes

Mitglied

  • »maetes« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2006

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

331

Samstag, 29. November 2014, 13:34

Aber bald bitte ;-)


Mit ein bisschen Glück wird das noch was vor Weihnachten.
Aber bei uns ist das Jahresende immer besonders hart. Obwohl....
.... dieses Jahr war insgesamt hart. :S

freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 28. Dezember 2014, 19:12

Mal eine Frage die mich schon länger interessiert, aber nicht wichtig ist.

Warum gibt es eigentlich so viele nackte Rogers Kessel (ich glaube auch Ludwig) ohne Hardware
und so wenig Lugs,....? Kann sich da jemand einen Reim draus machen?

@maetes, da sind noch Bilder ausständig ;-)
Alles wird gut

  • »Hilite freak« ist männlich
  • »Hilite freak« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

Wohnort: Wanaka New Zealand

  • Nachricht senden

333

Montag, 29. Dezember 2014, 10:40

Die Lugs sind alle schon bei Ebay verkauft worden.

M.M. nach eine totale Unsitte. In den USA gibt es eine ganze Armada von sog. "Drumstrippern",
die haben ganze Sets in ihre Einzelteile zerlegt und dann alles einzeln verkauft, um den Gewinn zu maximieren.

Egal ob Ludwig oder Rogers, dadurch sind hunderte von guten Vintage Sets wegen dem schnöden Mammon einfach vernichtet worden.

Die einschlägigen Vintageseiten warnen seit Jahren vor dieser Vernichtung wertvoller Musikinstrumente und rufen zum Boykott der
Drumstripper auf.

freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

334

Montag, 29. Dezember 2014, 11:17

Das klingt plausibel. Wenngleich auch ein nicht schöner Thrend.
Vermutlich gehen die Lugs für Bastelprojekte dann leichter weg als die Kessel.

Ja, sehr schade was da praktiziert wird :-(
Alles wird gut

grinten

Mitglied

  • »grinten« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Juli 2012

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 10. Februar 2015, 11:14

Verzeihung, eine Frage an die Rogers-Spezialisten: im Herbst habe ich ein Rogers-Set ersteigern können, das (im Gegensatz zu meinen anderen Big Rs) innen nur einfach grau gestrichen ist (nicht gesprenkelt). Folie, Lugs, Verstärkungsringe innen sind wie bei den anderen Trommeln, die Seriennummern fangen mit D958... bzw. D963... an (die gesprenkelten mit D726...). Hat mir da ein begnadeter Bastler was untergeschoben?
Viele Grüße
"Ein Mann ist noch nicht richtig betrunken, wenn er auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (frei nach Dean Martin)

onyxlite

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. November 2007

  • Nachricht senden

336

Dienstag, 10. Februar 2015, 19:11

dann muss dieser Bastler mehrere Sets in den Händen gehabt haben. Ich hatte auch mal ein Big R, dass innen in freundlichem Nato Grau gestrichen war.

onyxlite

Mitglied

Registrierungsdatum: 8. November 2007

  • Nachricht senden

337

Dienstag, 7. Juli 2015, 19:18

Sehenswert

Wenn ich jetzt Sammler mit ganz viel Platz wäre, dann würde ich jetzt loslaufen...

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…8222109-74-1108
»onyxlite« hat folgende Datei angehängt:
  • rogers.JPG (54,31 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2018, 21:14)

brazzo

Mitglied

  • »brazzo« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Februar 2005

Wohnort: Bitburg, Eifelkreis

  • Nachricht senden

338

Freitag, 17. Juli 2015, 16:13

Kennt ihr diese amerikanischen Straßenkreuzer, die noch bis Mitte der 80er Jahre in den mit US-Stützpunkten verseuchten Regionen der BRD zum Alltagsbild gehörten?
Nein? Dann seid ihr entweder zu jung oder kommt aus einer Gegend, die mit den US-GIs nichts zu tun hatte.

Sowas in der Art:



Nun, das ist für den durchschnittlichen mitteleuropäischen Geschmack mit Sicherheit grenzwertig. Genauso wie Rogers Big R Schlagzeuge scheinbar polarisieren. Meist muss die klobige Hardware als Stein des Anstoßes herhalten. Über die Qualität muss man hingegen nicht lange streiten (das mag bei den Straßenkreuzern sicherlich anders aussehen!).
Lange Rede, kurzer Sinn: mir ist ein Rogers Big R in ebendieser zwiespältigen Holzoptik zum Aufpäppeln unter die Finger geraten und ich habe es direkt ins Herz geschlossen.

Es handelt sich um einen Mix aus Big R mit Verstärkungsringen (12x8) und ohne/->XP8 (13x9, 16x16, 22x14) im faux-wood finish "Koa". Ich hatte zuerst vor, es weiß folieren zu lassen und zu meinem bestehenden 24,13,14,18 XP8-Set zu nehmen. Aber die Folie ist wie laminiert und hält noch Bombe. Da habe ich beschlossen, es doch lieber so zu lassen, ist ja irgendwie auch ein Zeitzeuge in dieser ursprünglichen Form.

Leider habe ich das Set mit dem Gesicht zur Wand aufgebaut, damit ich in meinen Mini-Keller zwei Schlagzeuge reinbekomme. Daher gibt es nur Fotos aus der Fahrerperspektive.











Der Klang ist wie gewohnt einwandfrei. Derzeit fristet noch eine Sonor-Designer-Snare ihr Dasein als Setsnare, die Dynasonic ist derzeit noch am Set Nr. 1 installiert. Einen kompletten Big-R Hardwaresatz konnte ich vor kurzem noch ergattern, allerdings gefällt mir meine Signature-Doppelfußmaschine immer noch mehr als das Single-Supreme-Pedal. Cymbalauswahl und Ständermaterial ist noch nicht ausreichend geklärt, ich bin wegen dem klassischen Aufbau noch mit dem Ride-Cymbal und -Ständer am hadern.

Somit darf ich mich in der Liste als Besitzer zweier Rogers Schlagzeuge eintragen:

Nr. 1: (2 Sets) Freak-928
Nr. 2: (1 Set) Wuso
Nr. 3: (1 Set, Xp8 in Tobacco Sunburst) Williken
Nr. 4: (1 Set) Jalokin_b ( Vorstellungsthread des groben Unfugs, Jalokin_b)
Nr. 5: (1 Set) coll3ctor
Nr. 6: (1 Set) fwdrums (Was das genau ist... Achim weiß das.)
Nr. 7: (1 Set) Hilite freak
Nr. 8: (2 Sets) FalconE
Nr. 9: (1 Set) grinten
Nr. 10 (2 Sets) maetes :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Nr. 11 (1 Set) Trommelbegeistert
Nr. 12 (1 Set) MAD
Nr. 13 (2 Sets) brazzo

Cheers,
brazzo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brazzo« (18. Juli 2015, 12:50)


Bbrrahdomm

unregistriert

339

Samstag, 18. Juli 2015, 09:48

super stylisch :thumbsup:
70s
finds nur geil

freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

340

Samstag, 18. Juli 2015, 10:07

Gute Entscheidung es so zu lassen! Finde ich toll das hier wieder mal ein Rogers gezeigt wird.
Alles wird gut