Sie sind nicht angemeldet.

  • »drum_destroyer« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2012

Wohnort: Weißenhorn

  • Nachricht senden

4 881

Montag, 14. Mai 2018, 14:24

Parkway Drive - Reverence

->Prey <-


Hab mir direkt zum Release die Deluxe-Box gekauft.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die älteren Alben besser finde. Trotzdem gefällt mir das Album. :thumbsup:
Mein Equipment: HIER


Mein DIY-Tread: HIER

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drum_destroyer« (14. Mai 2018, 14:28) aus folgendem Grund: YouTube Video wird nicht angezeigt :(


Hexenschuss

Mitglied

Registrierungsdatum: 25. April 2015

  • Nachricht senden

4 882

Montag, 28. Mai 2018, 17:26

MANTAS - Winds of Change [1988]

Power Metal Album vom ex-Venom Gitarrist Jeffrey "Mantas" Dunn

80er typische Keyboard-Klänge und programmierte Drums, toller Sänger
»Hexenschuss« hat folgende Datei angehängt:

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

4 883

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:55

Mother Engine - Hangar

die Anderen beiden hab ich auch,
by teh way für "Stoner" am 13.7 in Würzburg, Immerhin;
14.7. Rottweil, Stadtjugendring
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Hörnix

Mitglied

  • »Hörnix« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

  • Nachricht senden

4 884

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:40

Dave Matthews Band - Come Tomorrow

Carter Beauford war der Auslöser für den Kauf


  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

4 885

Montag, 12. November 2018, 13:10

Cranberries: 25th Anniversary Edition...muss ich noch hören...aber viel drin, in der Box...klasse!!

Led Zeppelin: The soundtrack from the film The song remains the same...was soll ich sagen... einfach geil! :D

Greta van Fleet: Anthem of the peaceful army...höre ich nicht wegen des ständigen Vergleichs mit Zep, sondern weil ich sie einfach so gut finde...knallen, rocken und machen auch noch Ohrwürmer. Sehr gut.
je langsamer desto schneller


Uns interessiert ja nur das Spielen, nicht das Verzichten!
(Hochi April 2019)

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

4 886

Montag, 12. November 2018, 13:23

Greta van Fleet, yepp :thumbup:


KOSMODROM - Gravitationsnarkose

der sehr ruhige melodische Gitarrenpart Part bei Aquilla hat auch was und setzt sich total vom album ab, find ich gut

Swan Valley Heights - gleichnamiges Album Swan Valley Heights

ruhiger Drumpart ab 5:10 auf Rim gespielt
die waren erst im Studio fürs neue Album, bin schon erwartungsvoll gespannt


GÜACHO - VOL. III (La Persistencia de la Memoria)


auch in Vinyl erhältlich, alle drei Alben gehören sich durchgehört um die schönen vielen kleinen Details
mit zu bekommen auch in den ruhigen langsamen parts. Also weiterzippen ist hier unangesagt und nicht nötig,
Das gefällt von Vorne bis Hinten bei allen Dreien.
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orinocco« (12. November 2018, 14:08)


Drummer95

Mitglied

  • »Drummer95« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Nachricht senden

4 887

Montag, 13. Mai 2019, 18:36

Greatest Hits: Tom Petty :thumbup:

  • »Drummer´s Eve« ist weiblich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

4 888

Montag, 13. Mai 2019, 18:47

The Cranberries: In the end
Zum Heulen, natürlich, weil es das letzte ist, aber auch total schön gemacht, das ganze Album klingt einfach nur rundum wunderbar nach ihnen...All over now ist ein Ohrwurm, Catch me if you can macht Gänsehaut und In the end ist ein passender Abschluss...zu traurig, dass es sie nicht mehr geben kann, aber ehrlich gut, dass es sie gab.
je langsamer desto schneller


Uns interessiert ja nur das Spielen, nicht das Verzichten!
(Hochi April 2019)

Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4 889

Montag, 13. Mai 2019, 21:51

Emil Brandqvist Trio - Falling Crystals

Sehr schönes "emotionales" Jazzalbum.
"You don't have to show off" - Peter Erskine

Rampen

Mitglied

  • »Rampen« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Februar 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

4 890

Donnerstag, 16. Mai 2019, 23:07

Die erste CD von der Band aus unserem benachbarten Proberaum: Pyramid - Mind Maze. Hypnotischer Instrumentalrock, einfach und unprätenziös abgemischt. Der Song "Vintage Space Machine" läuft bei mir im Auto gerade in der Endless-Loop.
Nix da.

HBO Drummer

Mitglied

  • »HBO Drummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Januar 2019

Wohnort: 13507 Berlin

  • Nachricht senden

4 891

Freitag, 17. Mai 2019, 09:02

Wann kommt eigentlich die neue von Tool raus?
the drummer formerly known as „Hellofadrummer“

orinocco

Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Wohnort: Raihion (Sanenya)

  • Nachricht senden

4 892

Freitag, 17. Mai 2019, 12:29

Die erste CD von der Band aus unserem benachbarten Proberaum: Pyramid - Mind Maze. Hypnotischer Instrumentalrock, einfach und unprätenziös abgemischt. Der Song "Vintage Space Machine" läuft bei mir im Auto gerade in der Endless-Loop.

:thumbup:
das Album ist echt empfehlenswert.
hattest nicht mehr Geld im Gepäck oder warst nicht auf der Release Party, weil sonst hätte man noch mehr feine Scheiben
kaufen können ;)
Ich höre immer, du must..., du brauchst..., "in", "out", "trendy" ... und so

Ich mache das so wie mir es zusagt, Schei.. auf die Säue die laufend sinnbefreit durch die Dörfer getrieben werden.