Sie sind nicht angemeldet.

Lockedoor

Mitglied

  • »Lockedoor« ist männlich
  • »Lockedoor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. November 2009, 19:22

Weihnachtseinkäufe

Hi Leute,
es geht auf Weihnachten zu und ich bearbeite meine "Wunschliste" :)
Ich möchte mir eine Beckentasche, ein Splashbecken, und was, wo ich das Splash festmachen kann, zulegen.
Mein derzeitiger Beckenstand ist ein Meinl MCS Crash(16"), Ride sowie HiHat und ein Paiste PST5 Crash(14");
an Beckenständern habe ich die beiden Tama Superstar "Standart"Ständer sowie einen "MILLENIUM CB-801 PRO SERIE BECKENSTÄNDER".

Soo, nun zu den Artikel die ich ins Auge gefasst habe (wichtig: Preisvorstellung waren so Runde 50€; ich habe außerdem noch einen 15€ Gutschein übrig):
Besondere Bedenken habe ich beim Beckenarm, meint ihr der wird am "Superstar-Standart-CrashBecken-Ständer" auch ordentlich halten?
Was meint ihr generell zu meiner Auswahl?

Freue mich auf Antworten,
lG
Fabian :)

#013

Mitglied

  • »#013« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Wohnort: Kappeln

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. November 2009, 21:00

Hallo. Der Beckenarm ist nix, wenn günstig dann sowas: http://www.thomann.de/de/millenium_cbcse…n_galgenarm.htm
ist aber ohne multiklammer.

gruß
I disabled my desktop. It's void now. Plain, user-friendly void.

klaro

neues Mitglied

  • »klaro« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Nettetal

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. November 2009, 21:12

Hallo,
also ich hab den CBC2 Beckenarm jetzt schon über ein Jahr und hab da ein 14 Zoll Alpha Thin Crash dranhängen.
Und obwohl da auch schon mal ordentlich draufgehauen wird, hält der Beckenarm sich ohne Probleme.
Mit dem CBC Set 03 ist man vermutlich etwas flexibler was die Höhenverstellung betrifft.

Gruß,
Klaus

Lockedoor

Mitglied

  • »Lockedoor« ist männlich
  • »Lockedoor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. November 2009, 21:36

@klaro: Klingt doch schonmal gut :)

@#013: Und wo könnt ich dann den Arm dran befestigen?

Huginho

Mitglied

  • »Huginho« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. November 2009, 21:42

Wenn du ein Splash brauchst, ist das doch sinnvoll. Ich glaube kaum, dass der Millenium-Arm den Geist aufgeben sollte. Ich habe mir gebraucht einen von Cantabile Percussion gekauft - da passt auch ein 14" Hi-Hat-Top drauf. Ein 8-Zoller sollte auf Neuware doch dicke halten.

Zu den besonderen Bedenken: eigentlich sind diese Multiklammern so konstruiert, dass die an jedem Ast halten (falls du demnächst bei Robin Wood trommeln willst ;) ).
>>I hope, I didn't forget my groove. Nope, it's in the pocket.<<

Dynamo für alle Kinder!

Lockedoor

Mitglied

  • »Lockedoor« ist männlich
  • »Lockedoor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. November 2009, 21:49

Ok... wenn ich merke, dass der Arm doch nicht hält, kann ich den bei Thomann ja auch noch umtauschen...

Nochmal zum Splash:
Ich kann ja jetzt leider nicht zum Thomann fahren und mir die einzelnen Becken anhören... Das PST5 wird schon dazupassen... hoff ich? Ich weiß das ist geschmackssache, aber vielleicht hat der ein oder andere ja schon Erfahrungen damit gemacht...?
Außerdem hab ich jetzt gesehen, dass es aus der Serie auch noch ein 10" Splash gibt... Das klingt dann einfach nur länger als das 8"er oder wie darf ich mir das vorstellen? :)

klaro

neues Mitglied

  • »klaro« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Nettetal

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. November 2009, 21:54

Also laut den Bewertungen, die ja jetzt mittlerweile bei Thomann auch von einigen Kollegen hier aus dem Forum stehen,
ist auch beim CBC 03 Set eine Klammer dabei.
Du solltest nur drauf achten, das der Ständer, an dem du den zusätzlichen Arm befestigt, danach immer noch stabil steht.

8

Mittwoch, 11. November 2009, 22:05

zu der Frage mit dem PST5 Splash:
Ich habe ein PST3 Splash das klingt einfach nur wie Müll. (Kann ich dir gerne schenken!)
Außerdem ein PST3 RideBecken. Das klingt ganz okay aber fast genauso wie PST5

Deshalb stell ich mal die These in den Raum: PST3 und PST5 tun sich nicht viel, also ist das PST5 Splash warsch. auch Müll.
Ich habe hier im Forum vor einiger Zeit ein 12" Stagg Myra Splash gekauft (gebraucht). Vll solltest du auch nach was gebrauchtem schauen...

Gruß Knobson

Zalerion

Mitglied

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. November 2009, 22:20

Zu der Hardware kann ich nichts sagen, aber zu den Splash Becken:

PST 3/5 hab ich noch nicht gehört, aber da sollte rein theoretisch ein Unterschied bestehen, da Messing<--->Bronze
Stagg Splashes sind Hammer, das Myra hab ich selber in 8", sehr spritziger kurzer Akzent, kling aber eher "dünn", im vergleich zu den Crashs, du solltest dir überlegen, ob du es etwas größer nimmst. Ideal wäre natürlich, wenn du mal in irgendeinen Laden in deiner Nähe fährst und am besten deine Becken mitnimmst.
„Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!“
Albert Einstein
Okay Kompromiss: Spax Schrauben mit Torx Kopf.
Mit passendem Hammer.

Zu verkaufen 2x RCF 310A

Lockedoor

Mitglied

  • »Lockedoor« ist männlich
  • »Lockedoor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. November 2009, 22:39

Zur Hardware:
Das stimmt, beim cbc 03 scheint wirklich auch 'ne Klammer dabei zu sein, hatte ich gar nicht gesehen. -> Klarer Fall: Dann nehm ich den! :thumbsup:

Zum Splash:
Mit dem pst5 14" thin Crash bin ich bisher eigentlich echt zufrieden, kann also eigentlich nichts gegen die Serie an sich sagen...
Das mit dem zum Laden fahren is' bei mir leider nicht ganz einfach:
Ich wohne auf'm Land und der nächste Laden wo ich einigermaßen anständig testen könnte is' gute 30km weg von hier... und da ich leider zu jung zum fahren bin brauch ich immer irgend einen Horst der mich dahin fährt... Aber klar, bevor ich mir Müll kaufe werd' ich wohl doch irgendjemand überzeugen müssen, dass ich da hin muss :D
Dachte nur, wenn das PST5 Crash ok war, dann passt das Pst5 Splash auch dazu... Soundmäßig hatte ich mir eigentlich genau das vorgestellt, was du vom Myra sagst, kurz und hell, zum Akzente setzen... Das mach ich zur Zeit noch mit dem 14er Crash aber dazu muss ich es ziemlich fest schrauben und das soll man ja mit Becken eigentlich nicht so machen...
Keine "echten" Erfahrungen mit dem PST5 Splashs gemacht worden hier? :(

Haumiblau

Mitglied

Registrierungsdatum: 1. März 2009

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. November 2009, 23:09

Ich hab mal verschieden PS5 Splashes bei MP angehauen, und die gefielen mir alle vom Klang her nicht so.
Bin dann bei einem Sabian AA 10" und 12" Splash hängen geblieben und die klingen schon richtig geil.
Sind aber auch nicht gerade für den kleinen Geldbeutel gedacht.

Lockedoor

Mitglied

  • »Lockedoor« ist männlich
  • »Lockedoor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Juli 2009

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. November 2009, 16:29

Hi,
habe heute im Thomann-HotDeals-Flyer das Meinl Classics Effect Set gesehen...
Das läge zwar über der ursprünglichen Preisgrenze, aber da hätt' ich dann wenigstens mal ein paar Effektbecken...
Hat jemand eventuell mit dem Set erfahrungen gemacht?
Die Bewertungen dort auf der Seite sehen ja alle ziemlich gut aus...
lG
Fabian

  • »Crashi das Fetzige Becken« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. März 2009

Wohnort: direkt aus dem Probenraum

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. November 2009, 20:24

Hallo,
also ich hab den CBC2 Beckenarm jetzt schon über ein Jahr und hab da ein 14 Zoll Alpha Thin Crash dranhängen.
Und obwohl da auch schon mal ordentlich draufgehauen wird, hält der Beckenarm sich ohne Probleme.
Mit dem CBC Set 03 ist man vermutlich etwas flexibler was die Höhenverstellung betrifft.


Das kommt ganz drauf an, ich habe zwei, aber der einer ist total fürn ar*** und der andere ist super und hält alles.

innerhalb der Produktion sind nämlich auch wieder Qualitätsunterschiede.
Mein Zeug

Meine Band

"I'm not something like a talker, I'm a drummer" Michael "Moose" Thomas

"I am not the best drummer, sue me! Well..just kidding don't sue me I hate paperwork"

  • »Unas Slayer of the Gods« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. November 2009, 22:22

Hi,
habe heute im Thomann-HotDeals-Flyer das Meinl Classics Effect Set gesehen...
Das läge zwar über der ursprünglichen Preisgrenze, aber da hätt' ich dann wenigstens mal ein paar Effektbecken...
Hat jemand eventuell mit dem Set erfahrungen gemacht?
Die Bewertungen dort auf der Seite sehen ja alle ziemlich gut aus...
lG
Fabian


Zu dem Effekt-Set gibt es hier nen eigenen Thread. Die Suche hilft. ;)
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

drammi

neues Mitglied

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 09:26

Ich habe mir jetzt auch ein wenig Gedanken gemacht, was bei meinem ersten Drumkit alles dabei sein soll, ein Splash wäre auf alle Fälle cool. Ein Hi-Hat auch ... Ich bin noch immer am Überlegen, ob ich was gebrauchtes oder ein günstiges neues Kit kaufen soll. Ich habe heuer bei den Weihnachtsgeschenken gespart, viele Geschenke im Internet mit Gutschein bestellt, falls noch jemand ein günstiges Geschenk sucht, dann kann er mal hier nach Gutscheinen und Coupons suchen. Das heißt ich hätte noch etwas Kohle über, werde vielleicht mal auf ebay kucken, ob jemand in meiner Umgebung ein Schlagzeug anbietet.
Frauenparkplätze sind ja wirklich eine absolut sinnvolle Einrichtung - man ist doch als Triebtäter jahrelang sinnlos durchs Parkhaus geirrt.

  • »The Main Event« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. September 2009

Wohnort: Leobersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:01

Also ich hab auch 2 Millenium Beckenarme mit Klammer und das ist eine reiner Verarschung!
Bei dem einen hat sich eine Schraube durchgedreht -> kaputt! und somit die Klemme mit einer von TAMA ersetzt.
Und beim zweiten hat sich auch eine Schraube durchgedreht (wo man den Arm einstellt) -> kaputt, aber auch hier habe ich es repariern können weil ich so eine ähnliche Schraube mit einem Loch für den Arm zugeschliffen habe, aber für das Splash reicht es jetzt.
For those about to Rock....We salute you!

Mein Set - Update!

Haumiblau

Mitglied

Registrierungsdatum: 1. März 2009

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 13:58

Also ich hab auch 2 Millenium Beckenarme mit Klammer und das ist eine reiner Verarschung!
Bei dem einen hat sich eine Schraube durchgedreht -> kaputt! und somit die Klemme mit einer von TAMA ersetzt.
Und beim zweiten hat sich auch eine Schraube durchgedreht (wo man den Arm einstellt) -> kaputt, aber auch hier habe ich es repariern können weil ich so eine ähnliche Schraube mit einem Loch für den Arm zugeschliffen habe, aber für das Splash reicht es jetzt.


Hm, die hätt ich direkt zurück geschickt.
ALso meine Millenium Klammer hat bisher gehalten (ca 6 Monate im Einsatz), nun muss ich aber auch dazu sagen, dass ich noch nicht
viel dran rum gedreht habe. Einmal festgemacht und gut war/ist.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

becken, Paiste, Splash, Ständer