Sie sind nicht angemeldet.

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2010, 19:42

Der Dutchskater stellt sich vor

Hallo liebe Drummer-Gemeinde

nach mittlerweile 10 Jahren, seit ich mich hier angemeldet habe und diversen Änderungen im Equipment, sowie auch in musikalischer Hinsicht, nun hier eine Aufarbeitung meiner Vorstellung. Viel Spaß!

Begonnen hat alles noch im alten Jahrtausend, als mir im Alter von zarten 5 Jahren bei der musikalischen Früherziehung attestiert ich sei ja ein musikalisches Kerlchen und meinen Eltern nahegelegt wurde, das Kind solle doch ein Instrument lernen. Aus mir bis heute unerfindlichen Gründen stellte sich seinerseits die Frage zwischen dem Schlagzeug und der Violine zu entscheiden... Vermutlich aufgrund göttlicher Vorsehung, die meinen musikalischen Geschmack vorhersagen konnte, bevor sich dieser entwickelte und das dafür besser geeignete Instrument vorschlug, meldeten mich meine Eltern irgendwann Ende der 90er zum Schlagzeugunterricht in der lokalen Musikschule an. Dort lernte ich einmal die Woche eine halbe Stunde lang auf einem schwarzen Pearl Export mit Paiste 302 Becken das Trommeln. Um an dieser Stelle ganz ehrlich zu sein: zu Hause geübt habe ich selten, und das ganze eher als Belastung, denn als Freude empfunden. Es war zwar nicht so, dass ich am Trommeln selbst keine Freude gehabt hätte, aber ich wollte lieber alles können und spielen, anstatt dafür zu üben :D Wenige Jahre darauf - anscheinend war ich tatsächlich nicht explizit untalentiert, da ich, trotz oftmaliger Nichterledigung der Drum-Homework, recht gute Erfolge beim Lernen machte - fand ich unter dem Weihnachtsbaum (natürlich nicht buchstäblich!) ein Schlagzeug! Marke: Riggs Supporter II, mit ebensolchen Becken, Fellen und Hardware Teilen, gekauft beim kleinen Musikladen in Buxtehude (Anmerkung: falls jemand jemals von einem solchen Set gehört hat, gerne melden ich habe es leider nicht mehr und konnte auch nie etwas darüber rausfinden..., Anmerkung 2: ja, Buxtehude gibt es wirklich, nein, bei uns wächst kein Pfeffer ;) ). Also, Set im Kinderzimmer, Unterricht: check!, Bock auf Lernen: Fehlanzeige... Klar, hin und wieder immer mal ein bisschen rumgekloppt, aber in erster Linie war das Schlagzeug Deko - und nicht mal besonders schöne! Nennen wir es Staubfänger-Deko. Zu allem Überfluss machte sich dann auch noch mein Lehrer aus dem Staub und mit dem "Neuen" kam ich nicht so gut zurecht. Also Unterricht auch abgebrochen, und mich dann zunehmend anderen Dingen zugewandt.

2007

Auch wenn es vielleicht pathetisch klingt, das Jahr in dem sich mein Leben nachhaltig veränderte. Irgendwann im Sommer war ich, wie so häufig, drüben bei meinem Kumpel und wir veranstalteten vermutlich wiedermal allerlei Dummtüch. Aber er hatte eine CD, von seinen Brüdern bekommen! Raubkopie, kein Aufdruck oder ähnliches, nicht mal eine handschriftliche Notiz, was darauf zu finden sei. Also eingelegt das gute Stück und durchgehört. Mehrmals. Die erste Amtshandlung meinerseits, nachdem wir die CD das erste Mal durchhatten: damit zu den Brüdern gehen und sie bitten, mir auch eine Kopie davon anzufertigen. Das haben sie getan und ich fragte, wie ich die CD denn benennen solle? Antwort: THE OFFSPRING - SMASH. Ich hatte solche Musik nie vorher gehört, meine Eltern waren und sind noch immer nicht in diesen musikalischen Gefilden unterwegs. Und größere Brüder hatte ich nicht. Aber diese Musik - PUNKROCK! - das hatte es mir angetan!!! Laut, böse, aggressiv, schnell und einfach völlig anders, als alles was im Radio lief, das war voll mein Ding! Ich lüge nicht, wenn ich sage, dass ich diese CD sicherlich mehrere Tausendmal durchgehört habe. Täglich. Immer wieder von vorne. Repeat. Again and again. Und es wurde mir nicht langweilig! Ich brauchte zu der Zeit musikalisch nicht mehr. Das war mein Elixier... 8o Ein Jahr später - 2008 - bekam ich einen eigenen Anschluss an das WWW und YouTube zeigte mir, dass diese Band, "The Offspring", ja noch bedeutend mehr Lieder hatten! Seitdem hörte ich nicht nur ein Album, sondern alles was YouTube zu bieten hatte, damals ja noch oftmals ohne GEMA Beschränkungen! Aber weiterhin ausschließlich The Offspring! Der endgültige Bruch kam für mich Ende 2008, als ich von meinen Eltern die DVD zu Weihnachten geschenkt bekam: The Offspring - Complete Music Video Collection. Dort waren alle damals veröffentlichten Musikvideos drauf enthalten UND diverse Liveperformances!!! Daraufhin lief diese DVD, monatelang rauf und runter. Und: der Trommler rückte zunehmend in meinen Fokus... ;) Das war ziemlich cool, was der da machte und immer öfter glitt mein Blick zu meinem eigenen Schlagzeug, dass, in der Ecke stehend, mit einer kiloschweren Staubschicht überzogen war und einen recht traurigen Eindruck machte... Also mal probehalber hinsetzen und ein bisschen probieren... Was geht, was geht nicht? Self Esteem? Zu kompliziert... Come out and Play? Auch... Gotta get away? ... 4/4 Takt - Floortom auf 1,2,3,4, Kick auf 1,2, Snare auf 3,4... Das ging! Und von da an, war es zu spät. Ich war endgültig und nachhaltig (re-)infiziert mit akuter Drummeritis! Da ich bereits vorher in den Spielmannszug eingetreten war, da aber "nur" Snare spielte, hatte ich bereits technisch einen guten Startpunkt, den ich aufs gesamte Set transferieren konnte. Diese Technik, die ich im SZ gelernt habe, kommt mir immer noch sehr zu gute! Singles, Doubles, Triolen, Paradiddles und ihre Verwandten, Doublestrokerolls offen oder geschlossen und vorallem: TIMING!
Eine Band hatte ich nicht, aber ich wurde bei einem unserer Stücke im Orchester-Teil des Spielmannszuges ans Schlagzeug gesetzt, das und mein Üben zu hause zu Musik über Kopfhörer war mein Training. So ging das ganze eine Zeit lang... Das Set wurde erweitert, mit neuen Becken und diversem Klöterkram und ich spielte seelig vor mich hin.

2010

Anfang 2010, es dürfte tatsächlich am 2. oder 3. Januar gewesen sein, klingelte UPS bei uns zu hause, mit 3 riesen Paketen, Aufschrift: Tama. Das Riggs Supporter II wurde auf den Dachboden verfrachtet und ein Tama Superstar Hyperdrive in Brushed Metallic Black hielt Einzug in mein trautes Heim! Auch dieses Set wurde (und wird) im Laufe der Zeit zunehmend aufgerüstet und verbessert. Eine Band hatte ich zwar immer noch nicht und auch den Spielmannszug habe ich irgendwann 2011 schätze ich verlassen aber ich trommelte weiterhin dusselig vor mich hin. :)

2015

Februar: das Telefon klingelt. Ein Nummer, die zwar angezeigt wird, aber nicht bekannt ist... Drochtersener Vorwahl... Devise meiner Mama: kennen wir nicht - gehen wir nicht ran! :D Naja irgendwann ist dann doch jemand rangegangen und: Tadaa! Es war für mich...?! :huh:

"Hallo?", "Sprech ich mit Vincent?", "Ja...?!", "Ja Moin hier ist Brady!" (der Anrufer hat einen starken englischen Akzent, who the fuck is Brady?!), "Okay... was kann ich für Sie tun?", "Ich wollte fragen, ob du Lust hast ein bisschen Musik zu machen!", "...?!", "Ja ich habe deinen Eintrag auf musikerindeinerstadt.de gesehen. Ich will eine Band gründen und such einen Schlagzeuger!", "...?!", "Hättest du Lust, mal ne Runde zu jammen?", "..." ( 8o jetzt fällt der Groschen!!! Dieses Portal im Internet, wo ich mich vor JAHREN mal angemeldet habe, wo NIE eine Anfrage kam o.ä.!) "Ach, jetzt verstehe ich... Ja klar habe ich Lust! Wann?", "Wie wärs mit Sonnabend?", "Alles klar!".

Noch die Formalitäten geklärt und dann am Sonnabend nach Bützfleth geeiert, Schlagzeug eingetütet - "Audition". Danach heißt es: "Jo, das war ja cool, wir haben aber noch andere Drummer, die wir Auditionen wollen, wir melden uns bei dir." Klasse, denk ich mir - das wars dann, schade.

Ende März: Telefon - schon wieder dieser Engländer aus Kehdingen?! 8|

"Ja Moin Vince, hier ist Brady!", "Ja Moin, wie siehts aus?!", "Ich will es kurz machen, wir haben auch die anderen Drummer gehört, und wir wollen gerne mit dir spielen!", "... WOW! Coole Sache!", "Hast du Lust?", "Na klar hab ich das!", "Gut, treffen wir uns am Dienstag im Proberaum?", "Ich bin da!".

Ein paar Wochen später hatten wir auch einen Sänger gefunden - der Bassist war schon da. Quasi Inventar. Und das war die Geburtsstunde der Band. Der Name fand sich auch irgendwann: Ears Don't Cry!


UPDATE FEBRUAR 2019 (in Kurzform...)

- die Band EARS DON'T CRY gibt es noch (mittlerweile gesundheitsbedingt mit einem anderen Bassisten) und find- und hörbar auf Facebook, YouTube oder BackstagePro
- dem Spielmannszug bin ich wieder beigetreten, allerdings als erster Vorsitzender des Vereins (es war angedacht von mir, mich auf die Vorstandsarbeit zu fokussieren und zunächst dort nicht mitzumusizieren - dreimal dürft ihr raten, wer seit Januar 2019 trotz der Vorsätze wieder die Sticks schwingt... xD)
- nach diversen Veränderungen in meinem Leben (privat, beruflich, zwischenmenschlich) habe ich mir für 2019 vorgenommen, wieder mehr und intensiver Schlagzeug zu spielen - darauf freue ich mich sehr!
- es haben noch ein Paar Equipment-Wechsel stattgefunden - diese sind untenstehend ersichtlich



Equipment:


Drums:


TAMA SUPERSTAR HYPERDRIVE
Brushed Metallic Black

22"x18" Bass Drum (Powerstroke Pro Coated - Tama Reso weiß)
10"x6,5" Tom-Tom (Smooth White Emperor - Clear Ambassador)
12"x7" Tom-Tom (Coated Emperor - Clear Ambassador)
14"x12" FloorTom (Smooth White Emperor - Clear Ambassador)
16"x14" FloorTom (Coated Emperor - Clear Ambassador)


Tama Rockstar DX
Solid White

22"x16" Kickdrum (EQ4 Clear - Tama Reso)
12"x11" Tom-Tom (G2 Clear - G1 Clear)
16"x16" Floortom (G2 Clear - G1 Clear)



Snares


14"x6" Tama Starphonic Aluminium (Evans G1 Coated - Evans Hazy 300)
14“x6“ Tama Starphonic Brass (Evans G1 Coated - Evans Hazy 300)
14"x5,5" Tama SLP Dynamic Bronze (Remo Coated Ambassador - Ambassdaor Reso)
14"x5,5" Tama Superstar Snare (Ambassador X - Ambassador Reso)
14"x5,5" Tama Metalworks Snare (Coated CS - Ambassador Reso)
14"x5.5" Millenium Power Brass (Evans Powercenter - Evans Hazy 300)
14"x3,5" Millenium Piccolo (Ambassador X14 - Ambassador Reso)
14"x5,5" Basix Stahl Snare (Tama Powercraft Clear - Tama Reso) SOLL VERKAUFT WERDEN
14"x6,5" Basix Holz Snare (PS3 Coated - Noname Reso) VERKAUFT
10"x5,5" Millenium Steel (Ambassador Coated - Noname Reso) VERKAUFT



Becken:


14" Paiste 2oo2 Sound-Edge Hi-Hats (3x)
14" Paiste 2oo2 Medium Hi-Hats
14" Paiste 505 Sound-Edge Hi-Hats (RIP)

18“ Paiste PST7 Crash
19“ Paiste PST7 Crash
18" Paiste 2oo2 Thin Crash
19" Paiste 2oo2 Thin Crash
18" Paiste 2oo2 Crash (2x)
19" Paiste 2oo2 Crash
20" Paiste 2oo2 Crash
22" Paiste 2oo2 Crash

20" Paiste 505 Ride
20" Paiste 2oo2 Ride (2x)
22" Paiste 2oo2 Ride

18" Paiste PSTX Swiss Thin Crash
10" Paiste 2oo2 Splash
18" Paiste 2oo2 China
18" Paiste 505 China Type


10" Sabian XS20 Splash
14" Sabian XS20 Medium Hi-Hat
16" Sabian XS20 Medium-Thin Crash
18" Sabian XS20 Medium-Thin Crash
18" Sabian XS20 Chinese
20" Sabian XS20 Medium Ride



Hardware:


Diverse Beckenständer und Kombinationsstative von Tama und Millenium
Tama Roadpro Snare Stand (3x)
Tama Iron Cobra Hi-Hat Maschine
Tama Iron Cobra Jr. Hi-Hat Maschine
Tama Iron Cobra Powerglide (Single)
Tama Iron Cobra Jr. Powerglide (Single)
Tama Roadpro Throne
Tama First Chair Round Rider
Tama Cowbell mount (2x)


Sticks:


Vic Firth American Classic 5B (PURE GRIT)



Kleinkram:


LP Rock Ridge Rider Cowbell
LP Woodblock Medium
Meinl Hi-Hat Jinglering (2x)
LP Rockshaker Gold



Elektronik:


1x Shure Beta 52a (BD)
3x Shure PGA56 (Toms)
1x Shure SM57 (Snare)
3x Shure PGA81 (Overheads + Hi-Hat)



Bilder:


Tama Superstar mit Paiste 2002 Becken


Tama Superstar mit Paiste 2002 Becken


Tama Superstar mit Paiste 2002 Becken


Tama Superstar noch mit Sabian Becken


Tama Rockstar im Live-Einsatz, mangels anderer Fotos... Der da am abgehen ist, bin ich :)



Viele Grüße,
Vincent
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 71 mal editiert, zuletzt von »dutchskater« (13. März 2019, 14:31)


freak-928

Mitglied

  • »freak-928« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Nußbach OÖ (Österreich)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:00

Willkommen und keine Ausrede, Bilder von deinem ersten Set!
Alles wird gut

R.a.l.f.

Mitglied

  • »R.a.l.f.« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Januar 2006

Wohnort: Lüneburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:01

"... Das Set das ich jetzt habe ist das, was ich mit 5 oder 6 Jahren bekommen habe und da sind noch die Werksfelle drauf und sowas also das behalte ich lieber für mich;) ..."

Na und?! Das kannst Du hier trotzdem - oder gerade deshalb (!) - 'mal vorstellen, bitte!
Warum denn nicht - wenn es Dich bis jetzt so lange schon begleitet hat!

Gruß - R.

Edit: 60 sec. zu langsam - und gleicher Kontext...
Rudiments are low fun ;)

www.star-drums.de

Bummicore

Mitglied

  • »Bummicore« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:02

hi , nu komm schon , hast mein scheiß set gesehen jetz will i auch deins sehen , is doch bestimmt cool , schön retrolook... ;)
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...
Warum auch nicht, es hat ja Zeit...

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:05

retrolook:D:D

ja also ich kann da bilder von machen ist kein thema wenn es euch ineressiert;)

aber heute wird das nix mehr das muss ich morgen nach der schule mal machen

lg
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:06

Buh, so viele Vorstellungen ohne Bilder und jetzt kommst du auch noch ohne Schlagzeug daher. Wo sind meine Vaudeville-Tomaten?

Naja, trotzdem "willkommen" - bist ja schon länger hier ;)
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.

Bummicore

Mitglied

  • »Bummicore« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:11

ja wäre cool wenn du morgen welche machen würdest...

da musste durch als lurch wenn de n frosch werden willst ;););)

greets Bummi - Lazarus
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...
Warum auch nicht, es hat ja Zeit...

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:17

oh hammer vergleich:D

also ichn ahb jetzt erstmal das Set-Up gepostet wie gesagt Fotos folgen...

lg
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Bummicore

Mitglied

  • »Bummicore« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:21

ja okay, freu mich schon ;)
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...
Warum auch nicht, es hat ja Zeit...

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:25

ja das kannst dich auch ;)..:D
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Bummicore

Mitglied

  • »Bummicore« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:26

dann is ja jut... :D
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...
Warum auch nicht, es hat ja Zeit...

Deichgraf

Mitglied

  • »Deichgraf« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2012

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Januar 2010, 08:09

Zitat

Als ersten Becken: Die Radio Hamburg für mich bezahlt hat 8)
"Hörer helfen Kindern"? Die große Weihnachtsaktion für bedürftige Drummer?

Welcome ! Gelesen hat man DIch ja schon einige Male!

Wir sehen uns !


<>< Daniel

dr.linke

Mitglied

  • »dr.linke« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: rostock

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Januar 2010, 08:24

Ahoi - schicker Avatar!! Gibt also doch noch Leute die sich an Ron Welty als Offspring-Drummer erinnern können :thumbsup:

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Januar 2010, 14:15

@ dr.linke

aber selbstverständlich doch ron war der MASTER in dieser band... das was die da jetzt mit pete haben is ja lange nicht so geil wie das von früher... :thumbdown:

@ GrafDaniel

Ja nee fast:) war der Radio Hamburg Money Ment... haben dann früh morgens meinen namen aufgerufen denn haben wir dort angerufen und schwupp hat er sie mit bezahlt:)

lg
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Murphy

Mitglied

  • »Murphy« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2008

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Januar 2010, 14:18

Wunderbar, wieder ein Hanseat mehr in unseren Reihen.
Willkommen und viel Spass hier im Forum.

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Januar 2010, 15:23

Van harte welkom

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Januar 2010, 17:20

bedankt :) maar ik ben heelemal een jaar hier in het forum logged...;)
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Bummicore

Mitglied

  • »Bummicore« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Januar 2010

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Januar 2010, 19:31

okay leute bitte kein holländisch , is zwar echt ne coole sprache , kann sie aber nich... wo bleiben die bilder ????

P.S. bin auch hsv fan... ;)
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...
Warum auch nicht, es hat ja Zeit...

dutchskater

Mitglied

  • »dutchskater« ist männlich
  • »dutchskater« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Januar 2010, 13:47

ja bilder sind soweit in arbeit nur habe ich ein paar administrative probleme die teile hierher zu bekommen...

Edit: Bilder sind fertig bitte anschauen und lachen:)
Set


Hier gibt es nicht zu sehen, bitte scrollen Sie weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dutchskater« (15. Januar 2010, 13:56)


Unas

Mitglied

  • »Unas« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Januar 2010, 23:50

Haha!

Ne, so lachhaft ist das gar nicht. Das Crash über den Kuhbimmeln schaut ein wenig nach Giftpilz aus, aber sonst ists doch gescheit ;)
Du skall inte tro att någon bryr sig om dig.