Sie sind nicht angemeldet.

Kaiser09

Mitglied

  • »Kaiser09« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Wohnort: Langenfeld

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 18. November 2010, 23:25

Hi Klaus,
kenne mich zwar nicht so damit aus, aber ich denke schon, dass Wolle da was mitbringt. Oder Wolle?

Gruß,
Kai

wolle70

Mitglied

  • »wolle70« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Monheim am Rhein

  • Nachricht senden

222

Freitag, 19. November 2010, 07:24

reichlich:

  • Superior Drummer mit "Metal Foundry", "Custom & Vintage", "Music City USA"
  • EZDrummer mit "Pop/Rock", "Vintage", "Latin", "Funk", "Jazz", "Electronic", "DfH"
  • Addictive Drums mit "Reel Machines" :whistling:
  • NI Abbey Road 60s/70s/80s
  • wahrscheinlich bis dahin auch BFD2

(alles legal...)

wolle70

Mitglied

  • »wolle70« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Monheim am Rhein

  • Nachricht senden

Rolidrummi

Mitglied

  • »Rolidrummi« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2008

Wohnort: Cochem

  • Nachricht senden

224

Samstag, 20. November 2010, 10:15

Wahnsin Wolle :thumbsup:

hoffentlich macht sich euere Arbeit auch in Form von reichlich Publikum bezahlt.

dehoem

Mitglied

Registrierungsdatum: 31. August 2009

Wohnort: Köln Bonner Raum

  • Nachricht senden

225

Samstag, 20. November 2010, 17:27

Hi Wolle,
das ist ja ein Ding
wenn du es jetzt noch schaffst das Toontrack ein deutsches Manual für SD herausbringt dann ... weiß ich auch nicht :D

Kaiser09

Mitglied

  • »Kaiser09« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Wohnort: Langenfeld

  • Nachricht senden

226

Samstag, 20. November 2010, 21:33

deutsch wird doch total überbewertet... ;)
Klar schafft der Wolle das !!! Wer könnte das sonst ???

wolle70

Mitglied

  • »wolle70« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Monheim am Rhein

  • Nachricht senden

227

Samstag, 20. November 2010, 21:50

Es gibt doch super Übersetzungstools?

Zitat

"Natürlich gibt es bereits einige schlanke Anwendungen gibt, die einen anständigen Job machen zu retten Ressourcen Ihres Computers für das, was es wirklich nützlich ist: niedrige Latenz in Echtzeit zu spielen. Aber Toontrack wir nicht glauben, dass menschenwürdige ist gut genug für unsere Kunden und vor allem wissen wir, dass synergistische Entwicklung ist ein besserer Ansatz als eine generische eins."

:D

dehoem

Mitglied

Registrierungsdatum: 31. August 2009

Wohnort: Köln Bonner Raum

  • Nachricht senden

228

Samstag, 20. November 2010, 22:13

kleine Kostprobe gefällig: :whistling:

Das ist wirklich wo SUPERIOR glänzt. Sie können nicht nur entlasten Ihre
System-Ressourcen, indem einige der weniger wichtig aus bestimmten bluten
Mikrofone (1), können Sie auch den genauen Betrag der bluten für jeden
Instrument (2). Sie können auch Phasenumkehr jedes Instrument unabhängig
der andere (3).
Alle Instrumente werden als Zeilen auf dem blauen Hintergrund aufgeführt werden. X-Drums werden
erscheinen am unteren Ende der Liste und wird automatisch aktualisiert werden, wie mehr
hinzugefügt oder entfernt werden in der Bau-Fenster.

stiegl

der Stiegl der Gesellschaft

  • »stiegl« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Eferding

  • Nachricht senden

229

Samstag, 20. November 2010, 23:31

...dass synergistische Entwicklung ist ein besserer Ansatz als eine generische eins



Diesen Satz mag ich am Liebsten - die Eins ist halt doch nicht so wichtig! Auch nicht für den trommler, oder? :D


stiegl
Denk mal nach!

Und, heute schon geübt? =)




Meins

mc.man

Mitglied

  • »mc.man« ist männlich
  • »mc.man« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. August 2007

Wohnort: Ahlen

  • Nachricht senden

230

Sonntag, 21. November 2010, 19:38

... und im Drummermagazin ...
Gruß vom Mc.Man

hans1211

Mitglied

  • »hans1211« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Juni 2009

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

231

Montag, 22. November 2010, 08:22

So ich komme auch.
Reise aus dem schönen Castrop-Rauxel an.
Falls jemand Interesse an einer Mitfahrgelegenheit hat bitte melden.

Der Hans
"Wenn es eine Schwelle gäbe, die ausdrückt ob man Jazz mag oder nicht, und die Schwelle ist sagen wir mal bei 6%, dann müsste ich sagen, ich mag keinen Jazz. Eigentlich bin ich mir sicher, es gibt nichts schlimmeres als Jazz, zumindest schlecht gespielter. Ich glaube nur 4% vom Jazz sind wirklich gut, aber diese 4% sind so gut das kann ich nicht in Worten ausdrücken." - Benny Greb, auf den Sonor Days 2010

trommeltotti

unregistriert

232

Montag, 22. November 2010, 15:44

Hat eigentlich jemand offiziell die Herrschaften von ROLAND/Yamaha eingeladen? In Anbetracht Ihrer vollmundigen "Hochglanzbroschüren" mit den tollsten Versprechungen möchte ich gerne mal sehen, wie diese Herrschaften sich an einem Drum-Tec oder Diamond Electronics Drums E-Kit in Kombination mit einem VST System a la Toontrack zu schaffen machen dürfen, um sich dann gleich anschließend wieder zum Vergleich an Ihren eignen Produkten wiederzufinden. Unmittelbar anschließend möchte ich mit diesen Herrschaften ein direktes "Auge in Auge" Gespräch führen wollen und sie fragen, ob sie noch immer der Meinung sind die "weltbesten" E-Drum Produkte anbieten zu können wie es üblicherweise in der Werbung so angepriesen wird. Diesen Spaß darf man sich eigentlich nicht entgehen lassen :!:

Noch ein Wunsch: Ich würde es riesig interessant finden bei so einem speziellen E-Drummer Treffen auch mal den großartigen Drummer Omar Hakim begrüßen zu dürfen. Ich wäre mal so was von gespannt darauf ob Er nach ausgiebigen testen der vorhandenen Exponaten immer noch so ein begeisterter V-Drummer von ROLAND wäre! Das wäre für mich höchst interessant herauszufinden!!!

Ach so, jetzt mal zu meiner Situation:

Der 27.11. 2010 naht und ich würde gerne mein komplettes DED E-Drumset inklusive MegaDrum Modul und Toontrack VSTi Klangsystem via Laptop auf diesem Treffen anbieten wollen! ABER: Es tut mir sehr Leid es hier sagen zu müssen. Ich schaffe es einfach nicht bis zum festgelegten Termin.

Das MegaDrum Interface hat zwar noch nicht ein fertiges Gehäuse gefunden, wäre aber im Großen und Ganzen einsatzbereit. Ein weiteres Problem stellt das von mir bevorzugte mobile und sehr leistungsfähige Audio-Interface Babyface von RME dar. Trotz Ankündigung dieses ab dem 08.11.2010 auszuliefern ist es bis jetzt hier in Deutschland immer noch nicht erhältlich! Tja, leider wird es also aus besagten Gründen nicht möglich sein mein Set einsatzbereit auf diesem Treffen vorführen zu können. Was vielleicht möglich wäre, wäre eventuell die Möglichkeit - falls ich denn noch kurzfristig eine Mitfahrgelegenheit aus Berlin erhalten sollte - mein MegaDrum Trigger-Interface welches bereits eine provisorische externe Anschlussbox für die ganzen Trigger-Eingänge aufweisen kann und vielleicht meine 13" x 5" DED Snare Drum mit dem "GoldGlassGlitter" Finish um auch mal zu sehen was auch mittlerweile optisch im E-Drum Segment möglich ist, mit auf das Treffen mitzubringen. Das wäre aber sicherlich eine sehr kurzfristige Aktion!

Also, gibt es hier ein Drummer Kollege der sich eventuell von Berlin aus aufmacht zu diesem Treffen? Weil, das kann ich jetzt schon einmal versprechen: Mit meinem Fahrrad werde ich wohl dieses mal nicht kommen! :wacko:

Gruß

Trommeltotti

wolle70

Mitglied

  • »wolle70« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Monheim am Rhein

  • Nachricht senden

233

Montag, 22. November 2010, 16:04

Zitat

Hat eigentlich jemand offiziell die Herrschaften von ROLAND/Yamaha eingeladen?

Roland hat sogar selbst angefragt und die wären natürlich auch herzlich willkommen gewesen. Das Treffen soll ja kein "Hersteller Bashing" werden. Ich habe zurück geschrieben, daß uns ihre Anwesenheit erfreuen würde, das war aber dann leider der letzte Funkspruch. Danach kam nichts mehr. Es könnte damit zu tun haben, daß heute abend in Köln bereits ein Roland Workshop stattfindet (wenn das Paracetamol wirkt mach ich dort noch ein bisschen Guerilla Marketing). Kann natürlich sein, daß Roland das Veranstaltungskonzept nicht besonders schmeckt, das weiß aber nur der Wind

Zitat

Das MegaDrum Interface hat zwar noch nicht ein fertiges Gehäuse gefunden, wäre aber im Großen und Ganzen einsatzbereit. Ein weiteres Problem stellt das von mir bevorzugte mobile und sehr leistungsfähige Audio-Interface Babyface von RME dar. Trotz Ankündigung dieses ab dem 08.11.2010 auszuliefern ist es bis jetzt hier in Deutschland immer noch nicht erhältlich! Tja, leider wird es also aus besagten Gründen nicht möglich sein mein Set einsatzbereit auf diesem Treffen vorführen zu können. Was vielleicht möglich wäre, wäre eventuell die Möglichkeit - falls ich denn noch kurzfristig eine Mitfahrgelegenheit aus Berlin erhalten sollte - mein MegaDrum Trigger-Interface welches bereits eine provisorische externe Anschlussbox für die ganzen Trigger-Eingänge aufweisen kann und vielleicht meine 13" x 5" DED Snare Drum mit dem "GoldGlassGlitter" Finish um auch mal zu sehen was auch mittlerweile optisch im E-Drum Segment möglich ist, mit auf das Treffen mitzubringen. Das wäre aber sicherlich eine sehr kurzfristige Aktion!


Ich habe mein Megadrum da mit DIY Set, Roland Cymbals und Snare mit Truss Schiene sowie den Mac voll mit Plugins. Gewandelt wird im RME Fireface UC. Das Megadrum ist noch nicht ganz perfekt durchprogrammiert (Choking, HiHat Abstufungen), funktioniert aber schon für meine Belange sehr zufriedenstellend

trommeltotti

unregistriert

234

Montag, 22. November 2010, 16:15

Danke @Wolle70 für Deine Infos.

Kann natürlich sein, daß Roland das Veranstaltungskonzept nicht besonders schmeckt, das weiß aber nur der Wind

Das kann ich mir nur zu gut vorstellen!!! Ein Schelm wer dabei böses denkt! :D :D :D

Gruß

Trommeltotti

Kaiser09

Mitglied

  • »Kaiser09« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Wohnort: Langenfeld

  • Nachricht senden

235

Montag, 22. November 2010, 17:06

Jetzt wo bekannt ist, dass der weltgrößte Kritiker nicht zum Treffen kommt, zeigt sich vielleicht doch jemand aus Norderstedt... ;). Spaß beiseite: es ist für reichlich Ausstellungsmaterial gesorgt, Totti. Neben Diamond, Jokeby oder 2Box sind auch VSTs da und jeder kann sich alles anschauen und sich gründlich informieren. Natürlich auch über die Mängel bzw. Nachteile der vielversprechenden aber bislang wohl nur für Bastler geeigneten Alternativen wie z.B. Megadrum... ;)

wolle70

Mitglied

  • »wolle70« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Monheim am Rhein

  • Nachricht senden

236

Montag, 22. November 2010, 17:33

Zitat

Also, gibt es hier ein Drummer Kollege der sich eventuell von Berlin aus aufmacht zu diesem Treffen? Weil, das kann ich jetzt schon einmal versprechen: Mit meinem Fahrrad werde ich wohl dieses mal nicht kommen! :wacko:

Dann fahr mit dem Fahrrad bis zu Drum-Tec nach Rehren, ab da kann Dich der Marcus Berger sicher mitnehmen. Die Strecke kennst Du ja bereits :-)

trommeltotti

unregistriert

237

Montag, 22. November 2010, 17:38

Jetzt wo bekannt ist, dass der weltgrößte Kritiker nicht zum Treffen kommt, zeigt sich vielleicht doch jemand aus Norderstedt... ;).


Naja, vielleicht findet sich für mich ja ganz kurzfristig doch noch eine Möglichkeit - auch ohne mein komplettes E-Drum Equipment - dem Drummertreffen beiwohnen zu dürfen. Und ich bleibe dabei: So ein direktes "Aufeinandertreffen" mit dem "Teufel in Person" mit dem Vornamen meines Vaters - unter diesen Umständen - wäre für mich persönlich nahezu ein "Festmahl"!!! Auch wenn wohl die eigentlichen Entscheidungsträger weit weg in Japan sitzen sollten und damit wohl kaum Kenntnis von so einem deutschen E-Drummertreffen bekommen werden, so wäre es doch trotzdem höchst interessant offizielle europäische Vertreter dieses großen Unternehmens mit den Gegebenheiten von diesem Treffen direkt konfrontieren zu können. Ich wäre mir ziemlich sicher, dass es im Sinne der praktizierenden E-Drum Fraktion zu einem sehr fruchtbaren Gedankenaustausch kommen würde. :D

Also nur zu Ihr ROLANDER/Yamaha Jüngerer traut Euch! Wenn es klappen sollte wird Euch Onkel Trommeltotti mit offenen Armen empfangen wollen. :)

Also dann noch einmal:

Wäre gegebenenfalls ein Drummer Kollege aus dem Raum Berlin am 27.11.10 in Richtung des E-Drummertreffens unterwegs?

Vielen Dank

Gruß

Trommeltotti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trommeltotti« (22. November 2010, 18:21)


trommeltotti

unregistriert

238

Montag, 22. November 2010, 17:48

Dann fahr mit dem Fahrrad bis zu Drum-Tec nach Rehren, ab da kann Dich der Marcus Berger sicher mitnehmen. Die Strecke kennst Du ja bereits :-)

Ohje, das könnte aber schon hart werden: Ich bin am Freitag noch bis ca. 01:00 Nachts in Bitterfeld beschäftigt. Und anschließend dann noch schnell mal eben in 6-7 Stunden in der Nacht von Berlin bis nach Rehren zu "pedalieren" das schaffe selbst ich verrückter nicht! :) Aber schön zu wissen das wohl auch der Marcus Berger von Drum-Tec Team Präsenz beim E-Drummertreffen zeigen wird. Und Er kommt bestimmt nicht mit Drumsticks allein zu diesem Treffen. =)

Gruß

Trommeltotti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trommeltotti« (22. November 2010, 18:19)


Nao

Mitglied

  • »Nao« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. September 2010

  • Nachricht senden

239

Montag, 22. November 2010, 21:22

Mal wegen dem Aufbau ...
Ich dachte daran die Möglichkeit zu nutzen und schon am Freitag Abend mein Set (teilweise?) aufzubauen um nah an der Theke zu sein es am Samstag locker angehen zu lassen 8) . Sonst noch jemand, bzw. braucht Ihr noch 'ne helfende Hand?

mc.man

Mitglied

  • »mc.man« ist männlich
  • »mc.man« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. August 2007

Wohnort: Ahlen

  • Nachricht senden

240

Montag, 22. November 2010, 21:41

Mal wegen dem Aufbau ...
Ich dachte daran die Möglichkeit zu nutzen und schon am Freitag Abend mein Set (teilweise?) aufzubauen um nah an der Theke zu sein es am Samstag locker angehen zu lassen 8) . Sonst noch jemand, bzw. braucht Ihr noch 'ne helfende Hand?

Helfende Hände sind gern gesehen, zwischen 19 und 21 Uhr werden wir uns dort mit dem Aufbauen beschäftigen. :thumbup:
Gruß vom Mc.Man

Ähnliche Themen