Sie sind nicht angemeldet.

noVocals

Mitglied

  • »noVocals« ist männlich
  • »noVocals« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. April 2006

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:02

Aktuelle Gagen

'Nabend zusammen!

Ich suche eine Orientierung, was derzeit gängige Gagen sind und möchte gerne eine Art Umfrage starten.
Sprich: Was kann ich als Band verlangen ohne zu übertreiben und ohne sich unter Wert zu verkaufen?

Mir ist schon klar, dass das von vielen Faktoren abhängt. Aber irgendeinen Anhaltspunkt braucht man ja.
Toll wäre es wenn ihr Musikrichtung, Anzahl Leute und vielleicht auch Bundesland/Stadt dazuschreiben könnt. Vielleicht ergeben sich ja Tendenzen.

Beispiele:
3-Mann Bluesrock-Combo (Covers)
Berlin
druchschnittlich 500 EUR, kleine Anlage inkl.

6-Mann Showband (Covers)
Baden-Baden
1500 - 2000 EUR, Licht + PA extra

3-Mann Punkband (eigene)
Hamburg
3 Lagen Dosenbier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noVocals« (27. Mai 2010, 23:14)


Majestic12

Mitglied

  • »Majestic12« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. April 2006

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:07

4 Mann Blues Progressive Band.
Bayern

-200 Euro pro Gig. Gage ? Wo bekommt man sowas her ? Hier muss man zahlen um zu spielen.....
2077 wurde eine neue Version der Nuka-Cola, die Nuka-Cola Quantum, eingeführt. Der Werbung nach hatte sie das doppelte an Kalorien, Kohlenhydraten, Koffein und Geschmack.

Peupeldrum

Mitglied

  • »Peupeldrum« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2009

Wohnort: Johntown, Dresden

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:11

Metalcombo (Stilrichtung ist auch Faktor)
3-5 Personen
Sachsen (Freiberg/Dresden)
ca. 1 Kasten - 100€ p.P. (stark Location- und Anlass-abhängig), nahezu immer mit Licht, PA und (zweifelhaft kompetentem) Tonmann vor Ort.

So?
Ich in der Drummergalerie

BIETE: Roland SPD-SX inkl. Tasche + Snareständer.

noVocals

Mitglied

  • »noVocals« ist männlich
  • »noVocals« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 6. April 2006

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:15

Ja, genau so :-)
Danke für's Mitmachen!

Klipp

Mitglied

  • »Klipp« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:25

5 Mann PopRock Band (eigene Musik + Top40 Cover)
Rheinland-Pfalz
je nach Lust und Laune von 300€ - 1500€ (zzgl. Technik)

Die Schwankungen kommen dadurch zustande, dass man für nen Clubgig, der vonStudenten organisiert ist natürlich weniger nimmt, als wenn man auf nem Wein oder Stadtfest spielt...

alexx

Mitglied

  • »alexx« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Wohnort: waldshut

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:28

1500€? mein lieber Scholli


edit meint, dass bei örtlichen Bands in unserer Umgebung (in Kneipen) das Eintrittsgeld die Band bekommt und der Wirt bekommt seinen "Anteil" durch die Getränke vom Puplikum erhält. Ich denke da liegt man dann im Schnitt bei 150-200€.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alexx« (27. Mai 2010, 23:36)


punkdrummer

Mitglied

  • »punkdrummer« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2005

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:55

4-Mann Punkband (Eigene)
Sachsen
150-400 Euro (Auch abhängig von gefahrenen Kilometern)
+ Verpflegung und Unterkunft


4-Mann Tribalmetalband (Eigene)
Mecklenburg/Vorpommern
Spritkohle und Verpflegung


Kommt halt auch stark drauf an wie bekannt ne Band ist.

MeistaEde

Mitglied

  • »MeistaEde« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Firma: Murat Diril Cymbals Deutschland, Musik-Netten

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:55

4 Mann Cover-Band
Lünen Youth Band Contest
Einen Kasten Wasser für 6 Bands ... wer Bier trank wurde fast raus geschmissen

Klipp

Mitglied

  • »Klipp« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. August 2008

Wohnort: Trier

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Mai 2010, 23:55


1500€? mein lieber Scholli


edit meint, dass bei örtlichen Bands in unserer Umgebung (in Kneipen) das Eintrittsgeld die Band bekommt und der Wirt bekommt seinen "Anteil" durch die Getränke vom Puplikum erhält. Ich denke da liegt man dann im Schnitt bei 150-200€.
ja, so läuft das hier auch teilweise. Dann kostet der Eintritt aber 7€ und es kommen 200 - 250 Leute. Wenn man das hochrechnet kommt man auch auf seinen Betrag. (1400€ - 1750€)

Hängt natürlich aber auch stark von der Bekanntheit der einzelnen Band ab. Würden wir nur eigene Sachen spielen könnten wir definitiv nicht über solche Gagen verhandeln. Da sieht die Realität etwas trüber aus. Da wir uns aber auch als Coverband verkaufen können, die ihre eigenen Songs im Prinzip untermogelt, rutscht man eine fast unverschämte Gehaltsstufe höher.

Das mit den Coversongs werden wir auch so lange beibehalten, bis es sich rentiert nur mit eigenen Songs rumzukommen. Mit eigener Mucke spielst du hier fast nur in den kleinsten und dreckigsten Clubs für ne Kiste Stubbi oder mit etwas Glück auch mal für ein gesteigertes Spritgeld..
Ausnahmen sind da natürlich Auftritte bei denen was über Vitamin B läuft

Rolidrummi

Mitglied

  • »Rolidrummi« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2008

Wohnort: Cochem

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Mai 2010, 00:09

ne Kiste Stubbi


Kenn ich doch :thumbsup:

Wenn ne Band auf einem Weinfest ordentlich Stimmung macht kommt da für den Veranstalter ja auch ne ganze Menge rum.
Und gegen ein Briliantfeuerwerk seit ihr echt billig.

Bomen

Mitglied

  • »Bomen« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. September 2005

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Mai 2010, 00:52

4 Mann - Band
Stil: Heavy Rock mit Gothic gemixt
Ort: Berlin
Gage: Freigetränke, sonst nix

criSis

Mitglied

  • »criSis« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. November 2004

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Mai 2010, 01:43

Basis Band: 4 Mann (Sax extern)
Pop/Rock - christlich (Eigenes Material)
Köln/Bonn/NRW
Minimum 300,- (+ Sax, Technik, Beamer wenn erwünscht)

drum-maniac

Mitglied

  • »drum-maniac« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. März 2006

Wohnort: Osnabrück

Endorsements: Los Cabos Sticks, Cympad

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. Mai 2010, 03:16

4 Mann Singer Songwriter Acoustic Folk Band, Cover und eigene Stücke..

Programm von 1"- 2,5" Stunden ab 300 euro bis 650 euronen...
"Fills bring thrills but grooves pay bills"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drum-maniac« (29. Mai 2010, 13:44)


shardik

Mitglied

  • »shardik« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Mai 2010, 07:04

Das ist doch wirklich komplett vom Bekanntheitsgrad abhängig.

Ich versteh den Sinn dieses Threats überhaupt nicht.

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. Mai 2010, 07:19

nun reg dich mal wieder ab :)

5 Leute. je nachdem ob mit oder ohne PA. 3 Std. Programm, 300 - 500 Euro. Geht aber an sich alles in Neuanschaffungen und Proberaumbar. Spielen aber auch viel umsonst, weil uns nicht um die Kohle geht und wir die auch nicht brauchen

edith nervt mit Musikstil: nur eigenes. GEMAfrei - Spass dabei. Spacerock, Funk, Fusion, Jazzrock

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psycho« (28. Mai 2010, 08:28)


shardik

Mitglied

  • »shardik« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Mai 2010, 07:24

Ich reg mich doch gar nicht auf. :)

4-5 Leute (je nachdem ob Keyborder da ist, sonst kommts vom Band), zwischen 45min und 1,5h (je nach Konzert) bekommen wir immer das selbe, egal wo.

Wir haben nen festen Satz und wenn der nicht gezahlt wird spielen wir halt nicht.

Ist die Veranstaltung näher bei uns springt am Ende halt mehr raus, als wenn wir ein ganzes Stück fahren müssen.

RopeR

Mitglied

  • »RopeR« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2009

Wohnort: osna

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Mai 2010, 07:27

^^

5 Leute
Raum Niedersachsen
Musik: Post-Hardcore
Gage: Spritkohle

Also wir kriegen meist einfach "nur" spritgeld, aber manchmal auch bissle drueber. also eig kann man sagen, dass wir nix verdienen :(
aber halb so wild; es macht ja spass =)

18

Freitag, 28. Mai 2010, 08:01

Alles in Hessen:

Acoustic Duo
500 € für 3 x 45 Minuten inkl. Licht & PA

Acoustic Quartett
500 € für 2x 60 Minuten ohne Licht & PA

Coverband Pop-Rock mit lokaler Bekanntheit
- 5-7 Leute
- im Club: 200-1000 € für 3x 60 Minuten inkl. Licht & PA & Techniker
- im Festzelt/Halle: 900-1800 € für 3-5x 60 Minuten exklusive Licht & PA & Techniker (Technik zwischen 1000 € und 3000 €)
- auf Stadtfesten: zwischen 0 € und 1000 € für 1-3x 60 Minuten

Coverbands mit überregionaler Bekanntheit:
3600-5200 € für 3x60 Minuten im Festzelt/Halle inkl. Licht & PA & Techniker
5-7 Leute

Tanzcombos auf privaten Feiern:
4-6 Leute
1000-1400 €
5 Stunden inklusive Pausen
inklusive PA & Licht

Essen & Trinken sind immer enthalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Seven« (28. Mai 2010, 10:26)


Fl0gging

Mitglied

  • »Fl0gging« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. Mai 2010, 08:29

Crustband, 6 Personen
Freibier(manchmach auch 4-5 Wertmarken) + Essen (vegan :)) + Benzingeld zwischen 50-150€ + Übernachtungsmglichkeit
Spielzeit zwischen 30-40min
Lies die FAQ und benutze die Suchfunktion!

20

Freitag, 28. Mai 2010, 08:35

Ich kann ja mal schreiben, was wir damals bekommen haben.

MIt "Wesentlich" (eigene Pop / Rock-Geschichten) nebst Getränken allenfalls EIntritt, der auch noch geteilt werden musste - zT noch Essen. --> ZIEL: Mit 0 rausgehen

MIt normaler Harte (Cover Rock) haben wir Pro Kopf zwischen 150 € und 200 € pro Abend verdient. DAS waren meisten 5-6 je 45 minütige Sets. Getränke und ggfs Essen war dabei.

Mit Vielsaitig (eine Unplugged Band - Duo / trio oder mehr) ca 200 € pro Kopf