Sie sind nicht angemeldet.

41

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:09

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuttner« (27. November 2013, 20:35)


crudpats

unregistriert

42

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:28

im übrigen finde ich aufgerissene hyänenmäuler auch nicht gerade passend.
Also der Avatar passt meiner Ansicht nach 100%ig. Psycho nervt zwar, aber er ist mit allem ehrlich. Guck auf den Avatar, und Du weißt Bescheid. Lies einen halben Beitrag, und Du bist im Bilde. Für ganz Konsequente gibt es dann ja den Ignore-Button.

Mir ist Psycho auf jeden Fall lieber als die ganzen Kollegen, die vorgestern zu ersten Mal ein Schlagzeug von weitem gesehen haben und heute schon überall weise Ratschläge posten.

.

TamburoDrums

unregistriert

43

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:43

Die jüngsten hier im Board sind vllt. so 13 - 15. Die kennen das doch schon...



Wer ist denn eigentlich noch 13 außer ich?

Also ich bin ganz der Meinung von GrafDaniel, dass Private Sexualleben im bezug auf Pornos als Profilbild nicht auf einem Öffentlichen Board nichts verlorn haben:

Gruß
Sebastian Kehrer

Inferno

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:55

Nja ich bin gerade so 14. ;)
Checkt meine Band Human Traces aus! Blackened Prog aus Berlin

Tulpe

Mitglied

  • »Tulpe« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:57

Ich hab mich immer über Seelannes Bilder gefreut: Das waren wirklich schöne Hintern. Das aktuelle Bild finde ich ordinär.

crudpats

unregistriert

46

Sonntag, 25. Juli 2010, 22:59

dass Private Sexualleben im bezug auf Pornos als Profilbild nicht auf einem Öffentlichen Board nichts verlorn haben:
Da sind wir wohl alle der selben Meinung. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Mods Porno-Avatare nicht dulden. Ich habe hier jedenfalls noch keinen gesehen.

.

Psycho

Therapie erfolgreich beendet

  • »Psycho« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Wohnort: Rio de Janeiro

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 25. Juli 2010, 23:03

dass mein Ava in diesem angehauchten Pro-Sex-Fred anstössig wirken könnte, hätte ich jetzt nicht gedacht, aber man lernt ja nie aus :P

rumo0

Mitglied

  • »rumo0« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Zwischen Kassel und Göttingen

  • Nachricht senden

48

Montag, 26. Juli 2010, 00:36

@ Cynic
Du schreibst Beiträge, die einige Intelligenz offenbaren, wie dein erster Beitrag in diesem Thread.
Aber all die Leute aus diesem Thread und noch so viele mehr, die Bilder von Art deines Avatars, abschätzen, halten dich im ersten Moment für einen blöden Macker, ders nötig hat.
Das ist schade und es wäre so leicht dich davon zu befreien, dass du von Vorurteilen belastet wirst. Was ist es, dass du so wichtig findest an diesen Bildern, dass du das auf dir sitzen lässt?
Ich bin ein Smiley :D

Cynic

Mitglied

  • »Cynic« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. April 2007

Wohnort: Wittgenstein

  • Nachricht senden

49

Montag, 26. Juli 2010, 00:59

Rumo, danke für die Blumen, aber es gibt Sachen, die mir wichtiger sind. Wenn die Leute denken, ich bin ein blöder Macker, der es nötig hat, dann sollen sie das denken.
Jetzt mal im Ernst, ich sollte mich nicht immer an den anderen orientieren.
Nehme ich deinen Avatar zum Vergleich, so könnte ich ja auf den Gedanken kommen, du bist ein blöder Macker, der es nötig hat, seinen Cyberschwanz zu wahren, indem er sein teures Equipment zeigt. (Nicht auf die Goldwaage legen, danke!)
Ich verstehe nicht, weswegen sich manche Leute daran so echauffieren, dass sie Leute augenscheinlich versuchen zu bekehren, ihren Avatar zu ändern. Das ist doch nun weiß Gott kein heikles Thema - zumindest in meinem Kindskopf.

Des Weiteren glaube ich wirklich nicht, dass ich hier wegen eines ARSCH-Avatars von der breiten Masse mit Vorurteilen behaftet werde. Wenn dem doch so ist, dann tut es mir für euch Leid, dann seid ihr in meinen Augen wirklich nicht mehr auf dem Stand der Zeit.

Zitat

Was ist es, dass du so wichtig findest an diesen Bildern, dass du das auf dir sitzen lässt?


Mir ist an dem Bildchen echt überhaupt nichts wichtig, ich finde das Gerät nur wirklich verdammt schick. Vielleicht ist mir das Thema deswegen eigentlich wirklich zu "trivial".

Apropos: Das ist mein erster Arsch als Avatar, noch keine zwei Wochen alt. Seelanne vermag es seit Jahren immer wieder, mit neuen Ärschen zu glänzen. Der lässt sich auch nicht von ein paar - mit Verlaub - Querpfeifern aus dem Konzept bringen.

Beste Grüße,
Niklas

Edit: Grarmattick.
Heut is wieder Freitag, da machma immer Ramtamtam.....

Guido H.

Mitglied

  • »Guido H.« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

50

Montag, 26. Juli 2010, 02:26

Graf, nicht böse sein, aber ich vertrete da tatsächlich exakt den selben Standpunkt wie Nicklas. Um ehrlich zu sein, erfreuen mich die Avatare bei jedem hinsehen immer wieder. Sofern sie nicht allzu anstößig und einedeutig pornographisch sind, wie Crudpads (jetzt richtig geschrieben ? ;) ) das auch schon angemerkt hat, gehen gerade diese Speziellen doch in Ordnung. Außerdem "laufen sie einem ja nicht ständig über den Weg". Wie sich das nun für dich und deine Art der Religionsausübung anfühlt wissen wir jetz. Du magst es nicht, wirst es aber, sofern die Mods nicht einschreiten, tolerieren müssen. Denn auch mir wird so manchesmal einiges an Toleranz abgefordert, wenn es um den offen ausgelebten Glauben geht. (Bitte nicht falsch verstehen)

Gute Nacht :)

51

Montag, 26. Juli 2010, 02:35

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuttner« (27. November 2013, 20:34)


Guido H.

Mitglied

  • »Guido H.« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

52

Montag, 26. Juli 2010, 02:47

Zitat von »kuttner«


die betreffenden user mit dem "ergebnis" zu konfrontieren und so zur raison zu rufen? ich hoffe nicht.


Ach und wenn schon, ich finde Cynic hat seinen Standpunkt gut erläutert. Und etwas nicht zu tun kann dann auch soweit gehen, Dinge erst gar nicht anzusprechen und ohne ersteinmal gefragt zu haben direkt aufzugeben.

Grüße :)

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

53

Montag, 26. Juli 2010, 09:38

Blasen o.k. - raus bevor’s kommt!

Hallo,

irgendwie ist das alles halbgar.
Hintern schön, vorne ordinär, Animierbildchen ja, aber bitte bekleidet ...,
ja, wat denn?

Warum keine Ganzkörpernacktfotos von unseren schönsten Trommlern (wie Gott sie geschaffen hat ..., wäre doch für alle angenehm?)?
Warum keine kopulierenden Pärchen in der Missionarsstellung zur Erzeugung von Kindern, wäre doch katholisch korrekt oder?

In diesem Sinne: komm Bambino, wir geh'n in's Pornokino ...


Grüße
Jürgen

  • »Superboesewicht« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

54

Montag, 26. Juli 2010, 09:44

http://img839.imageshack.us/img839/7442/jiggle.gif

http://img814.imageshack.us/img814/9149/assshake.gif

Bittesehr.

(komisches Thema.. Ich sehe kein problem.. bin aber auch verroht und abgestumpft und so..)
Tempo is' egal. LAUT muss es sein!
---
Suche: 18" Sonor Phonic (Plus) Floortom. Farbe is egal.
26" BD ditto. Farbe auch wurscht - Hauptsache bumm!

Kuh + Giraffe + Schlagzeug: Die Sonor Phonic Plus Kuhraffe (mein Set)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Superboesewicht« (26. Juli 2010, 09:49)


Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

55

Montag, 26. Juli 2010, 10:18

Kein einfaches Thema. Einerseits nervt mich die zunehmende Sexualisierung in der Werbung und am Kiosk auch, andererseits erfreuen mich Bilder guter Ärsche in den Avataren. Ich muss da wohl noch mal drüber nachdenken, wie das zusammengeht.

Interessanterweise hat sich noch keine Frau zu diesem Thema geäussert.

blenderhead

Mitglied

  • »blenderhead« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

56

Montag, 26. Juli 2010, 10:37

Ich plädiere ab sofort für die einheitliche Verwendung dieses Avatars:



Meinen Geschmack treffen diese Nacktavatare auch nicht unbedingt, da würde es schönere Beispiele geben. Das von Seelanne ist mir zu dünn, das von Cynyc sieht nach der
Verwendung eines Bullaugenobjektivs aus und das von yoyo zu sehr nach billigem Schmuddelheft (ja, ich habe Erfahrung damit). :rolleyes: Den Avatar von Fit würde ich gut finden, wenn
da der Donald nicht wär.
Ich finde, dass der Avatar sowas wie das Gesicht eines Users ist (manche geben sich halt gerne als Frauen aus ^^) und eine breite Palette an Abbildungen die Übersicht erleichtert.
Die Bilder prägen sich mir beim Lesen ein (das funktioniert mit abgebildeten Körperteilen sehr gut) und ich kann in Zukunft anhand dieser Avatare schneller ausmachen, wer einen Beitrag
verfasst hat.

P.S.: An sehr männerlastiger "Orten" gibt es erfahrungsgemäss immer ein Obermacker, der ein Nacktbild im Spind hängen hat.
Zurück in die 70er mit Ludwig und Paiste

"Wer ist Ihr Lieblingsschlagzeuger?" "Der heißt Roland." "Roland 808?" "Genau." / Jaki Liebezeit in "Süddeutsche Zeitung Magazin" 2011

  • »Superboesewicht« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

57

Montag, 26. Juli 2010, 10:52

ganz wichtig: http://i70.photobucket.com/albums/i97/Ma…/Shaylauren.gif

solange's sich hier nicht um pornographie handelt gibt es imho keinen Grund, etwas am derzeitigen Status zu ändern.

Ich bin gerade am überlegen, diesem thread zu ehren einen passenden arsch-Avatar zu basteln..
Tempo is' egal. LAUT muss es sein!
---
Suche: 18" Sonor Phonic (Plus) Floortom. Farbe is egal.
26" BD ditto. Farbe auch wurscht - Hauptsache bumm!

Kuh + Giraffe + Schlagzeug: Die Sonor Phonic Plus Kuhraffe (mein Set)

Inferno

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

  • Nachricht senden

58

Montag, 26. Juli 2010, 11:13

Interessanterweise hat sich noch keine Frau zu diesem Thema geäussert.

So viele aktive Frauen haben wir (leider) auch nicht.
Checkt meine Band Human Traces aus! Blackened Prog aus Berlin

rumo0

Mitglied

  • »rumo0« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Zwischen Kassel und Göttingen

  • Nachricht senden

59

Montag, 26. Juli 2010, 13:03

Ich sehe, dass du deinen Avatar weder aus Trotz nooh aus Einfalls- und Gedankenlosigkeit wählst.
Somit ist die Sache für mich geklärt.

VG Andre
Ich bin ein Smiley :D

ClapHands

Mitglied

  • »ClapHands« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2009

  • Nachricht senden

60

Montag, 26. Juli 2010, 15:56

Zitat
... oder an solchen Nachrichten wie aktuell aus der Kinderferienfreizeit ...



Sehr schön ergänzende Beiträge. Muss man den jungen Leuten auch in diesem Forum unbedingt vorgaukeln, dass diese Art der Darstellung normal und etabliert ist?
Ich kann nicht glauben, wie nackte Körperteile im Avatar mit Vergewaltigungen in Ferienfreizeiten gleichgesetzt oder auch nur in Verbindung gebracht werden. Traurig, dass das bisher noch niemand aufgegriffen hat. Kindervergewaltigungen sind unfassbar schlimme Verbrechen, da sind wir uns hoffentlich alle einig.

Aber nackte Körperteile im Avatar? Ich möchte nicht in einer Welt leben, in der man Brüste nicht sehen, zeigen, abdrucken etc... darf. Der menschliche Körper ist etwas vollkommen Natürliches. Dementsprechend sollten wir auch damit umgehen, und uns nicht davor (oder ihn vor uns) verstecken.

Wer sich um die Verrohung der Jugend sorgen macht, sollte respektvoll mit ihr umgehen. Dazu gehört, Natürliches als etwas Natürliches zu vermitteln. Und nicht zu zensieren.

Daniel (und andere, die ebenfalls diese Meinung teilen), ich weiß nicht, ob ihr Kinder habt. Aber wovor habt ihr Angst? Davor, dass eure Kinder Brüste und Hintern sehen? Dass sie Pornos gucken? Dass sie mit 13 Jahren Sex haben?

Wenn sie alles das machen wollen, dann wird sie niemand daran hindern. Aber man kann ihnen zeigen, was normal, schön, natürlich ist. Alles, was Menschen in gegenseitigem Einverständnis miteinander machen. Man darf ihnen nicht die Sicht nehmen.

Ähnliche Themen