Sie sind nicht angemeldet.

JoDrums

unregistriert

1

Dienstag, 30. November 2010, 18:25

Videos von JoDums / NEU: Porcupine Tree

-Gelöscht-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoDrums« (24. September 2012, 10:58)


  • »SockeFromHell« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juni 2009

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. November 2010, 18:42

Ich kann dir zwar nicht sagen woran es liegt, aber es findet bei dir keine Verschmelzung des Drummings mit dem Song statt.
Kein Gefühl hinter und auf den Klick passt es auch nicht wirklich...

Gruß Socke

slo77y

Mitglied

  • »slo77y« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. November 2010, 18:44

kein feeling, kein timing, mieser sound -> mist.

sorry!

edith: es könnte auch schonmal helfen, erstmal zu lernen was der herr harrisson denn da überhaupt spielt und wenigstens zu versuchen, das nachzuspielen. du kloppst ja einfach irgendwie auf dem track rum, dass das nix geben kann, ist klar.
sieg natur.

romain

Mitglied

  • »romain« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2003

Wohnort: Aachen/Eupen/Maastricht

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. November 2010, 19:19

Das ist leider wirklich nichts :-/

Schmatzi80

Mitglied

  • »Schmatzi80« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. November 2010, 19:26

ich habe nach 15 Sekunden ausgemacht... du musst doch selber hören, dass da aber auch wirklich nichts stimmt...

Pesky

Mitglied

  • »Pesky« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. November 2010, 19:37

Ich kann nicht meine Doktorarbeit in Mathematik machen wollen, wenn ich nur bis 3 zählen kann....

Sowas stellt man nicht ins Netz und erwartet noch konstruktive Kritik, oder?

Um das sauber spielen zu wollen so das es rollt vergehen aber noch ein paar viele Jährchen mit viel viel üben, junger Mann.

Ich würd mich da nicht so rantrauen und ich hab schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Und ich würds erst dann ins Netz stellen, wenn es sitzt und klingt.

Das sitzt und klingt mal gar nicht....

Guido H.

Mitglied

  • »Guido H.« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. November 2010, 19:41

Du spielst den Song falsch und der Klick stimmt nicht. Deswegen kommt der Eindruck zustande, dass Du und der Song, wie der erste Kommetar bereits zeigt, nicht verschmelzen. Zudem ist der Song noch meilenweit von deinen Fähigkeiten entfernt. Auf deinem Level würde ich nicht mit solch kompliziert strukturierten Arrangements beginnen. Sicher erkennt man Potential, allerdings ist das für eine Leistung dieser Art die dir das Schlagzeug abverlangt zu wenig. Deine Fills sind auch nicht gut. Hör dir den Song nochmal genau an und versuche nachzuvollziehen, wo Gavin Harrison die Bass und Snareschläge setzt. Das machst Du erstmal ohne auf die Ride-Figur zu achten. Wenn Du das dann verinnerlich hast, versuchst Du das mal aufs Set zu übertragen. Das ist übrigens ein 7/8 Takt. HIer sind die Schläge der Bass und Snare. Ich hoffe es ist verständlic wie ich das jetzt hier "notiere".

B B S BB S B B S BB S.

Die Hi Hat wird auf die Vollen Zählzeiten akzentuiert.

panikstajan

Mitglied

  • »panikstajan« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. November 2010, 19:48

Ich sehe bei deinem Spiel wieder mal die Nebenwirkungen von zu viel Notenkonsum. (Beispiel: http://www.youtube.com/user/JohnDrumsDE#p/a/u/2)/VDy4jTKBJz8
Du bist viel zu konzentriert darauf, dass jede Note stimmt.

Bei einem Song wie dem gepostetetn, kommt es a) auf Präzision und b) Gefühl/Groove an.

Präzision muss dabei nicht bedeuten dass jede Note gleich wie bei G.H. gespielt ist, sondern ALLES was du spielst MUSS mathematisch und timisch 100% sitzen.


Laut deinem Youtube-Kanal spielst du seit 10 Jahren.....
Nimms mir nicht übel, aber so Groove/Herzlos spielen viele 5 Jährige Anfänger die zu uns in den Laden kommen.
Aber nach 10 Jahren Spielpraxis kann man echt mehr erwarten.

Sorry, nimms nicht übel, aber das ist einfach so.


MfGroove
panikstajan

P.s.:
ich wäre selber auch nicht in der Lage diesen Song artgerecht zu spielen, versuche aber lieber scheinbar einfache 4/4 Rock-beats zum grooven zu bringen.
Versuche das mal. Vlt. liegt dir das mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »panikstajan« (30. November 2010, 19:53)


kesselhilfe

Mitglied

  • »kesselhilfe« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. November 2010, 19:58

Wurde schon so ziemlich alles gesagt, aber mir fällt in deinem Video zu Pinball Wizard auch auf, dass dein Tom Aufbau ziemlich komisch aussieht.
Ist natürlich Geschmackssache, aber das sieht für mich irgendwie ungemütlich aus.

Es gab doch mal von Gavin selber veröffentlichte Noten zu dem Groove aus Muzak. Ich kann das im Internet aber gerade nicht finden, habe es aber auf meinem PC.
Wenn du mir deine Email gibst kann ich dir die PDF gerne schicken, dann hast du mal eine Idee was der Herr H. da spielt.
Das ist nämlich ziemlich komplex, ich glaube der akzentuiert auch jeden 2ten Hihatschlag, angefangen auf der 1. Und da es ein 7/4 ist, verschiebt sich die Hihatakzentuierung in jedem Takt (ich hoffe man versteht es, Gavin hatte auf Youtube mal einen Clip wo er diese Akzentuierung erklärt, das hatte auch einen eignen Namen :rolleyes: )

Gruß,
Fabio

Jörn

Mitglied

  • »Jörn« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2005

Wohnort: Kleve, NRW, Ger

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. November 2010, 20:47

Hör dir dein Gedrumme mal an und achte auf Gitarre und Bass
Oder leg doch mal den Drumtrack von der DrumHeads über deinen Drumtrack


@Fabio:
Das ist der Clicktrack von der DrumHeads wo die Noten ziemlich gut aufgeschrieben waren... dadran wird es wohl nicht hapern.

kesselhilfe

Mitglied

  • »kesselhilfe« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. November 2010, 20:57

Ach stimmt. :pinch:
Na dann gibts keine Ausreden mehr, ab in den Proberaum und üben ;)
Probier wirklich was einfacheres, das ist harter Stoff.

Fabio

Jörn

Mitglied

  • »Jörn« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2005

Wohnort: Kleve, NRW, Ger

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. November 2010, 21:00

Allerdings :)
Sauberes Bumm-Tschak ist aber auch geil genug, ich wär happy wenn ichs könnte

Pesky

Mitglied

  • »Pesky« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. November 2010, 21:00

...und er sollte wirklich so ehrlich sein und sagen, das die 10 Jahre Schlagzeugspielen nur ein Tippfehler sind...
Das kann ich nämlich beim besten Willen nicht glauben.

flo1990

Mitglied

  • »flo1990« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Februar 2007

Wohnort: dielsdorf

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. November 2010, 21:04

kann mich nur anschliesen hörs dir mal vom meister persönlich an der groovet wie's schwein und das trotz des ungeraden taktes

guckst du hier http://www.youtube.com/watch?v=IzFfNk4xGTE&feature=fvwk

d.h. erstma das was er da macht hinzubekommen und dann noch zum grooven zu bringen.
Am wichtigsten finde ich da die hihat, das da die viertel richtig betont wird sonst klingts unrund.


edit sagt auch die anderen sind naja z.b. sunday morning ist in nem triplet feel und du haust schöne glatte 16tel rein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flo1990« (30. November 2010, 21:08)


louiluigi

Mitglied

  • »louiluigi« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. November 2010, 21:27

Jetzt mal zur Qualität, darf man keine Drum-Cover hochladen,
wenn man sich nicht für Recording Equipment verschuldet hat?