Sie sind nicht angemeldet.

Buddy Poor

Kompetenz: Drumming, Elektriktrick

Registrierungsdatum: 25. April 2004

Wohnort: Disneyland

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 7. September 2011, 11:57

Wenn ich das jetzt nicht hinkriege, dann bin ich ne absolute pfeife.
und
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

Wolle S.

a.k.a. fat clonk swagger

  • »Wolle S.« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2006

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 7. September 2011, 12:32

Hi-ho Silver
Getz wird inne Hände gespuckt
Zu Fuß geht's schneller als über'n Berg

Jetzt mal ehrlich, wer von euch hat wirklich 'nen Leitsatz?

Ich mach einfach, und wenn's irgendwann immernoch nicht klappt, mach ich's wann anders.
Schlagzeugpower aktivieren! Ich bin doch kein Comic-Held...
...mh.

egnever

Mitglied

  • »egnever« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. September 2006

Wohnort: Schorndorf

Endorsements: Agner Drumsticks

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 7. September 2011, 12:37

Einen Leitsatz in diesem Sinne hab ich nicht.

Ich nehme mir jedoch vor jeder Show vor, ein PERFEKTES Konzert zu spielen.
Eben ohne jeglichen Hängenbleiber an Tom ( deshalb heißen die übrigens Hängetom - weil ich immer dran hängen bleib :D )oder Becken, Rausflieger, Stockverlierer, Verdreher oder sonst was.
Einfach ne Show wo jeder Schlag - vom Ersten bis zum Letzten - sitz - zu 100%!

C YA
Page of: MARC SAINT Mein Arbeitsplatz: TAMA STARCLASSIC MAPLE MARC ON FACEBOOK

sarkasmus

neues Mitglied

  • »sarkasmus« ist weiblich

Registrierungsdatum: 21. März 2011

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 7. September 2011, 12:42

Ich gehe (ungelogen) dabei ganz gerne mal auf's Klo :thumbsup: Danach klappt's meist.
Aber ich habe im Laufe der Zeit sowieso die Lernfähigkeit meines Körpers kennen gelernt und festgestellt -
wenn's überhaupt nicht geht, dann im schneckigsten Schneckentempo paar Minuten verinnerlichen und nach drei Tagen Pause kann ich es dann eh - je nach Schwierigkeitsgrad.
Deshalb mein (unausgesprochener) Leitsatz: Bald kannst du's eh.
>> Traue nie einem Menschen, der tagelang blutet ohne zu sterben! <<

HOHK

Mitglied

  • »HOHK« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Wohnort: 28205 Bremen

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 7. September 2011, 13:32

Ich gehe (ungelogen) dabei ganz gerne mal auf's Klo Danach klappt's meist.

Erklär mal genauer - ich sehe einfach zu viel Interpretationsansätze.

.
Schöne Grüße - Rainer K. aus B. an der W.

sarkasmus

neues Mitglied

  • »sarkasmus« ist weiblich

Registrierungsdatum: 21. März 2011

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 7. September 2011, 14:01

Ferkel :D
Ganz einfach: Ich spiele automatisch schlechter/ungeduldiger mit voller Blase :whistling: Nur logisch also die Notdurft mit dem Nötigen zu verbinden -> Man kommt vom Set weg, entspannt/bewegt die Muskeln und hat eine Pause, die von einem Erfolgserlebnis gekrönt ist. Wenn man danach zurück ans Set geht (vorher natürlich die Hände brav gewaschen hat), so fühlt man sich quasi wie ein neuer Mensch und kann sich wieder zufrieden und entspannt auf das zu lernende Material stürzen.
>> Traue nie einem Menschen, der tagelang blutet ohne zu sterben! <<

hans1211

Mitglied

  • »hans1211« ist männlich
  • »hans1211« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Juni 2009

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. September 2011, 09:49

Ah ja, teilweise schon sehr interessant.
Oder auch lustig.
Weiter so.

@egnever Hat es schon mal geklappt? Ich meine Dein 100% Konzert?

Hans
"Wenn es eine Schwelle gäbe, die ausdrückt ob man Jazz mag oder nicht, und die Schwelle ist sagen wir mal bei 6%, dann müsste ich sagen, ich mag keinen Jazz. Eigentlich bin ich mir sicher, es gibt nichts schlimmeres als Jazz, zumindest schlecht gespielter. Ich glaube nur 4% vom Jazz sind wirklich gut, aber diese 4% sind so gut das kann ich nicht in Worten ausdrücken." - Benny Greb, auf den Sonor Days 2010

meine0ma

Mitglied

Registrierungsdatum: 1. September 2011

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. September 2011, 22:44

1 und 2 und 3 und 4 und ^^

Wie geil geht das denn.LLLLLLLOOOOOOOOOLLLLLLLLL (sorry ich find den cool).

Wenn ich was nicht spielen kann versuche ich die nächst einfachere Vorstufe bis es klappt und bau drauf auf. So kann ich in recht kurzer Zeit "viel zu schwere" Sachen spielen.

Kein Witz.

=mi