Sie sind nicht angemeldet.

D.drummer

Mitglied

  • »D.drummer« ist männlich
  • »D.drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Asbach,Kreis Neuwied(Westerwald)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2011, 23:23

Warum spielen manche Endorser manchmal auf fremdem Gerät

liebe drummergemeinde
ich weiß es gibt ein auskotzthreat aber ich hab was gesehen was mich wirklich schockiert hat undzwar ordentlich.
unser lieber marco minneman setzt sich beim drumbrothers projekt an ein pearl und spielt darauf und das ist öffentlich zu sehen! warum und das ist mir sogar beim summerbreeze letztes jahr aufgefallen,stellen die nicht in der backline instrumente von firmen wo diee drummer endorser sind.
warum gehen profis firemen von denen sie endorser sind immer wieder "fremd"? boah wäre ich john good und hätte das gesehen,ich glaube da hätte ich wirklich was gemacht. ich,obwohl ich kein endorser bin gehe keiner firma mehr fremd.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D.drummer« (9. Oktober 2011, 00:07)


Oddjob

Mitglied

  • »Oddjob« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Oktober 2011, 23:30

Dem Threadtitel nach hab ich jetzt etwas anderes erwartet. Etwas wichtiges.

TrommelTheo

Mitglied

  • »TrommelTheo« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Oktober 2011, 23:53

aha... und hat das "Nicht-Pearl-Schalgzeug" schrecklich geklungen? Hat MM auf dem "Nicht-Pearl-Schlagzeug" sch... gespielt? Oder war es genial, einfach gut und lehrreich? Hast Du überhaupt etwas von MM´s Getrommel mitbekommen oder warst du zu geschockt, um überhaupt etwas aufzunehmen? Oder hat das Set der anderen Marke sooo gut geklungen, daß du jetzt enttäuscht bist, daß MM vielleicht nur ein Pearl spielt? ;)

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Oktober 2011, 23:57

Hallo,

ich war mal auf der Musikmesse.
Ist ein paar Jahre her.
Da spielte der Thomas (Nachname egal, ist zu lang) und dann passierte ein kleines Missgeschick mit dem Band der Maschine. Da musste der Techniker los laufen.
Währenddessen ging der Thomas an das nebendran stehende Set von der Carola (Nachname egal, alle Namen sind grau). Tja, das war dann ein dw, obwohl der Thomas ja bei Sonor war.
Uiuiui.

Heute ist Thomas übrigens bei dw und Carola bei ... (Fanfare!) ... Sonor.

Der Johnny B. Goode hat bestimmt genug zu tun, seine (gefühlten) Hunderte von Endorsern zu kontrollieren und - ups - wie war das neulich bei Dream Theater? Alle über diesselbe Bude! Ist ja wie im Bahnhofsviertel! Skandal!

Grüße
Jürgen

PS
Ich schlage mal als alternativen Titel vor: "Warum spielen manche Endorser manchmal auf fremdem Gerät?"
"Warum nur" könnte ja auch heißen "Warum nur ist mein Kühlschrank leer?" oder "Warum nur habe ich keine Schokolade im Haus?".

D.drummer

Mitglied

  • »D.drummer« ist männlich
  • »D.drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Asbach,Kreis Neuwied(Westerwald)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Oktober 2011, 00:05

ja stimmt hab ich ja ganz vergessen bei den aurditions stimt. ich werde den titel umändern...

Registrierungsdatum: 23. Juni 2011

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Oktober 2011, 00:12

wenn die dafür geld kriegen spielen die auf allem.
something to take off the edge pls

  • »viktorwdrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Wohnort: Kaiserslautern

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Oktober 2011, 00:13

Kann auch sein, das eine Firma (z.b. truth drums) nur in amerika die drumsets stellt... deswegen wechseln manche drummer in anderen ländern (kontinenten) zu anderen firmen, da sie dort das set gestellt bekommen ;)
14" Hihat von Zultan Rockbeat zu verkaufen, pn!!!

Drumwolf

Mitglied

  • »Drumwolf« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. September 2003

Wohnort: Wilder Süden

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Oktober 2011, 00:21

Ironie?

Ich überlege tatsächlich, ob du, D.drummer, das Ding ironisch meinst??? Ansonsten frage ich mich ernsthaft, warum du "keiner Firma mehr fremdgehst", ohne dass dich die Firma sponsort? Heißt das, dass jeder Käufer moralisch verpflichtet ist, wenn er einmal ein Dingsbums-Set gekauft hat, sein Leben lang nur noch Dingsbums zu spielen? Und heißt das, dass ich, weil ich tatsächlich ein Set der Firma A und zwei Sets der Firma B bespiele, dazu Hardware von 3 verschiedenen und Becken von 5 verschiedenen Herstellern, offensichtlich ein moralisch verkommener Mensch bin? Und was sagt der Papst dazu?

Soweit ich weiß, "gehen" mehr Endorser "fremd" als du vermutest, und zwar nicht nur auf Messen und Workshops. Einige spielen z.B. fröhlich ihre Lieblingssnares, obwohl vom Feind! Die wird dann optisch ein wenig anngepasst und gut is. Ich habe gehört, dass das bei manchen sogar mit dem ganzen Set gemacht wird.

Alles Lüge mit der Treue. Wie im richtigen Leben ;) :D
"Most drummers are crazy, aren't they ? They don't all start off crazy, but they end up that way." ;( Charlie Watts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drumwolf« (9. Oktober 2011, 00:31) aus folgendem Grund: Korrektur


der_pat.e

Mitglied

  • »der_pat.e« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. März 2004

Wohnort: HK/MUC/BAY

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Oktober 2011, 03:09

Bitte, da muss man doch keine Diskussion aufmachen. Es is doch sooo unfassbar egal was XY für ein ZX Drumset spielt.
Es gibt Drummer die rocken, und es gibt Drummer, die tuns nicht.
Scheissegal auf welchem Equipment.

Fertig. Aus.
Patrick

Modmod orange

Gutmensch

Registrierungsdatum: 14. September 2009

Wohnort: pbu

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Oktober 2011, 03:18

In den Endorsement-Verträgen steht drin, wozu man sich verpflichtet.
Wenn wir die Vertragsinhalte jeweils kennen, können wir diskutieren.

Modipo

braindead-animals sein mod

  • »ipo« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2004

Wohnort: vor der Höhe (Taunus)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Oktober 2011, 06:04

Der gute Gavin muss für D.Drummer ja eine harte Nuss sein: Pörl-Rack, Sonor-Trommeln und Pedale von Tama. Ich finde es gut, wenn die Markentreue Grenzen hat, so können doch auch kleine Hersteller zum Beispiel eine spezielle Abhebung oder Beater an Endorser los werden.

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:11

Hallo,

der Herr Harrison ist noch gar nichts: ich kenne einen, der hat zum Pearl-Rack Tama Trommeln, Sonor Snare Drums, Yamaha-Kabel-Hi-Hat und dw Drop Clutch. Ich nenne den Namen dieses Polygamen mal besser nicht.

Grüße
Jürgen K

PS
(pst!) Der Gavin Harrison hat auch noch Puresound Teppiche, die er auch noch selbst nachbessert unten drunter.

D.drummer

Mitglied

  • »D.drummer« ist männlich
  • »D.drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Asbach,Kreis Neuwied(Westerwald)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:13

auf garvins seite steht drinne er ist von sonor endorser. ebenso benutzt er tama pedale. aber das der bei pearl das rack bezieht steht nicht auf seiner seite. alles erlesbar hier http://www.gavharrison.com/equipment.php

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:33

Hallo,

er hat aber mindestens zwei Pearl Racks.
Früher war er Pearl-Endorser. Möglicherweise hat er auch das ein oder andere Rack einfach gekauft, aber es kann auch sein, dass es noch aus der Endorser-Zeit ist.

Zum Vertrag:
da wird geregelt, was geht und was nicht.
Bei namhaften Künstlern wird wohl regelmäßig eine gewisse Freiheit eingeräumt. Der Grund liegt darin, dass es eben Produkte gibt, die andere Hersteller subjektiv besser machen.
Viele Schlagzeuger benutzen - teilweise auch öffentlich - ihre Ludwig Snare Drums trotz eines Endorsements mit einem anderen Hersteller.
Bei Pedalen ist es sehr oft so, das Fremdmarken zum Einsatz kommen, oft dw oder Tama.
Im Hardwarebereich bieten viele Trommelhersteller gar nicht alles an, was es gibt: Kabel-Hi-Hats gibt es nur von wenigen Herstellern (aktuell nur dw und Pearl). Auch im Rack-Bereich gibt es Vierkant nur von Pearl, auch Rundstangen gibt es nur von Tama, wenn man die Trommelhersteller nimmt, denn die anderen Gerüstbauer stellen keine Trommeln her.

Neben den grundsätzlichen Infiltrationen gibt es auch praktische Gründe vor Ort:
es wurde schon erwähnt: nicht jeder Hersteller schafft es, an jedem Ort zu jeder Zeit ein passendes Gerät zu stellen und auch ein Backliner kann nicht alles vorrätig haben und es kann auch mal das dw aus dem Regal schon andernorts im Einsatz sein, es gibt ja doch einen ganzen Haufen Endorser von dw, da kann es schnell knapp werden.
Aus künstlerischer Sicht ist es wohl die bessere Lösung, über Fremdmaterial zu spielen statt gar nicht.

Und dem Amateur geht es doch noch viel schlechter: auf fast allen mittleren Veranstaltungen wird ein Drum-Set hin gestellt und damit muss dann jeder arbeiten, egal, ob das passt oder nicht.
Ich finde das doof, aber es ist nunmal meistens so.

Grüße
Jürgen

PS
Ich selbst durfte neulich noch nicht mal mein Set mitnehmen, sondern musste es abrüsten, damit das Publikum keinen Herzinfarkt bekommt. :cursing:

Hammu

Mitglied

  • »Hammu« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:59

unser lieber marco minneman setzt sich beim drumbrothers projekt an ein pearl und spielt darauf und das ist öffentlich zu sehen!

Wo ist denn da überhaupt das Problem?
Mich würde es da eher nachdenklich machen, dass die Endorser, auch wenn sie auf "Fremdware" spielen (weils halt der Veranstalter aus, im Post über mir, genannten Gründen stellt), trotzdem immer gleich gut bzw. so klingen, wie man es von ihnen gewöhnt ist!!
Sollte das verwendete Equipment für diese Profis und ihren unverwechselbaren Spielstil/Sound vllt völlig egal sein??
Das sind die Fragen, die die Welt bewegen :rolleyes: .

D.drummer

Mitglied

  • »D.drummer« ist männlich
  • »D.drummer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2006

Wohnort: Asbach,Kreis Neuwied(Westerwald)

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Oktober 2011, 11:06

jpürgen bei einer sache muss ich dir was sagen dw baut auch racks! und ich bin stolzer besitzer eines 9000er racks.

Drewi

E-Drummer

  • »Drewi« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juni 2007

Wohnort: An der schönen Ostsee 10 Min. zum Strand

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 9. Oktober 2011, 11:06

was gesehen was mich wirklich schockiert hat undzwar ordentlich.

nser lieber marco minneman setzt sich beim drumbrothers projekt an ein pearl und spielt darauf und das ist öffentlich zu sehen!

Gehts denn jetzt wieder. Ist der Schock vorbei?? Oder musstest du dich in ernsthafte psychologische Behandlung begeben??

Mensch Jung, das kann dir doch irgendwo vorbeigehen, auf was für ein Set der gute Herr Minnemann spielt. Und wenn er morgen auf einen Micky Maus Set im Fernsehen auftritt, wird er dafür auch seine Gründe haben.
Deine Sorgen möchte ich haben. Dann ging es mir wirklich besser. :rolleyes:

PS: Letztens habe ich gesehen das mein Nachbar sein Klopapier, nicht bei Aldi, sondern Im Penny gekauft hat. Ich brauchte drei Tage, um den Schock zu verarbeiten.

Sorge dich nicht Lebe!
Mein E-Drum mit TD20X Modul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drewi« (9. Oktober 2011, 11:09)


Hammu

Mitglied

  • »Hammu« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 9. Oktober 2011, 11:08

jpürgen bei einer sache muss ich dir was sagen dw baut auch racks! und ich bin stolzer besitzer eines 9000er racks.

Boah -toller Hecht! :D

Drumstudio1

Drums, Cymbals

  • »Drumstudio1« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2002

Wohnort: Dreieich

Endorsements: Orion, Rohema, Triggerhead, Cympad, Drum-a-long, mapa

  • Nachricht senden

Drewi

E-Drummer

  • »Drewi« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Juni 2007

Wohnort: An der schönen Ostsee 10 Min. zum Strand

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Oktober 2011, 11:11

Hat heute der Kindergarten Freigang ?(

Sorge dich nicht Lebe!
Mein E-Drum mit TD20X Modul