Sie sind nicht angemeldet.

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

641

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 18:37

Nä-nänänä-nä, da bin ich wieder :D
Als krönender Jahresabschluss noch mal was zum ärgern :P
Ich weis nicht warum mir sowas passiert, aber egal.
Das lecker Paiste 602 20" China (weis nicht wie lange der Link noch funzt) kann man doch nicht übersehen, und das seit dem 04.12. :huh:
Na egal, da ich zum Feiern eh in Köln bin, dacht ich mir, da fährst du mal hin und holst noch ein Weihnachtsgeschenk nach. 45 Km Umweg nehme ich da gerne in Kauf, verschicken wollte er es nicht.
Das Teil ist blitz-blank, 1. Hand und das originale Paiste Prospekt aus '79 durfte ich ebenfalls bewundern :love: Das gabs auch nicht gegen Geld, er versprach mir aber ein Foto der Katalog-/ Prospektseite.
Sage und schreibe 505,- DM hat das Teil mal neu gekostet 8| Seriennummer fängt übrigens mit 000xxx an.
Mitlerweile werden solche "Dinosaurier" ja locker über Neupreis gehandelt, der Herr hat sich aber brav ein Stückchen unter den üblichen 50% vom Gebrauchtramsch gehalten :thumbup:
Dann rutscht mal schön, ich hab jetzt einen Grund mehr zu feiern 8)

PS: @Moe, wäre schon schön wenn du uns einen groben Anhaltspunkt/Größenordnung preisgeben würdest. Oder freust du dich nur und hast Angst das der Verkäufer der Glückspilz ist ;)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1

Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

642

Freitag, 1. Januar 2016, 11:57

Josh, die Snare, fast neu, wirklich kaum benutzt, hat mich 200 Euro gekostet, inklusive neuem Ambassador und neuem Evans Hybrid Carbonfell. Alleine letzteres kostet 63 Euro neu. Die Snare kostete neu 340 Euro und ist gebraucht nur selten zu finden. Ziehen wir das Ambassador und das Carbonfell ab und rechnen die großzügig als Gebrauchtware ab, hätte ich für die Snare unterm Strich etwa 150 Euro gezahlt. Wenn man den Neupreis nimmt, wird die Rechnung nochmal besser. Kann man nicht meckern. :D
"You don't have to show off" - Peter Erskine

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

643

Freitag, 1. Januar 2016, 15:13

Ich muss sagen, dass ich verdammt glücklich darüber bin, was ich im vergangenen Jahr alles nicht gekauft habe. :thumbup:

Henne2k

Mitglied

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2014

Wohnort: München

  • Nachricht senden

644

Samstag, 2. Januar 2016, 11:32

Schon wieder...

Es hat mich erwischt. Ein "kleines" Schnäppchen. Ein AAX Studio Ride für 150€. Dafür muss ich jetzt mal mein AA Medium veräußern.
SONOR Ascent, SONOR Swinger, YAMAHA ffx 13“ und 14"


www.henninghomeier.de


645

Donnerstag, 7. Januar 2016, 21:50

Ein fast neues Pearl Bassdrum-TrainingsPad für nen 10er. Guter Schnitt bei ca. 75 EUR Neupreis, denke ich....

sl4m

Mitglied

Registrierungsdatum: 30. Januar 2015

  • Nachricht senden

646

Dienstag, 12. Januar 2016, 08:58

Hab neulich ein AAX Dark Crash 19" für 125 ergattert.
Ein paar Tage vorher 2 AAX Xplosion in 16 und 18 Zoll für 220 Euro, allerdings ist das Paket im Paketzentrum auf die falsche Palette gelandet und dann sonst wo gelandet. Der Nachforschungsauftrag des Verkäufers läuft noch.

Niles

Mitglied

  • »Niles« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2003

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

647

Sonntag, 17. Januar 2016, 22:50

Klick

Heute endlich zum testen gekommen und die Hats sind grandios. Würden von anderen Herstellern gut und gern für das dreifache weggehen.

morava

Mitglied

  • »morava« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2014

Wohnort: Saalfeld / Saale

  • Nachricht senden

648

Montag, 18. Januar 2016, 05:25

Ich hab das Dark Matter China 18" von dem netten Herren für 39,50€ bekommen... Kam aber etwas eher als deine HH
Oberste Sternenflottendirektive: Wer lesen kann, ist besser dran !

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

649

Montag, 18. Januar 2016, 08:19

Ich hatte auch mal eine Zultan HH, die klang phänomenal. War auch von Yüksel gehämmert, und von dem hatte ich immer nur erstklassige Becken...

Niles

Mitglied

  • »Niles« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2003

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

650

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:09

Für welche anderen "Brands" ist dieser Yüksel denn zuständig?
In meinen Zultan Hats befindet sich ein TURKISH Cymbals-Stamp. Würde mich interessieren, wie das zusammenhängt.

Eigentlich könnten wir mal einen Daily-Soap Thread über all die türkischen Beckenschmiede erstellen und dort Informationen und Gerüchte sammeln.
Wer hat mit wem? Wer hat bei wem gelernt? Wer hat wem die Frau ausgespannt? etc.

Henne2k

Mitglied

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2014

Wohnort: München

  • Nachricht senden

651

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:40

Ist 275€ für ein 22" AAX omni günstig?
SONOR Ascent, SONOR Swinger, YAMAHA ffx 13“ und 14"


www.henninghomeier.de


Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

652

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:01

Neu ja, gebraucht nein.
Und wir bewegen uns hier im unteren Preissegment, also prozentual ;) :D
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

653

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:48

Für welche anderen "Brands" ist dieser Yüksel denn zuständig?
In meinen Zultan Hats befindet sich ein TURKISH Cymbals-Stamp. Würde mich interessieren, wie das zusammenhängt.

Eigentlich könnten wir mal einen Daily-Soap Thread über all die türkischen Beckenschmiede erstellen und dort Informationen und Gerüchte sammeln.
Wer hat mit wem? Wer hat bei wem gelernt? Wer hat wem die Frau ausgespannt? etc.


Was ich sicher weiss, ist dass Yüksel für Turkish und daher auch für Zultan hämmert. Ich glaube, er hat auch mal für andere Firmen gearbeitet, aber ich weiss nicht mehr welche (und woher ich das habe...)

Moe Jorello

Mitglied

  • »Moe Jorello« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2013

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

654

Dienstag, 19. Januar 2016, 22:36

Zultan IST in vielen Fällen Turkish und daher steht der Yüksel bei den Becken öfter mal verewigt drinnen. Das große T-Kaufhaus gibt Becken, die gewisse Kriterien erfüllen sollen, in Auftrag. Firmen bewerben sich, weil T eine Abnahme von beispielsweise 600 Becken im Jahr verspricht. Der, der den Zuschlag bekommt, hat zwar Zultan oben drauf gedruckt, der Stempel ist aber der eigentlich Hinweis aus den Hersteller. Und die Zultan Caz sind z.B. - da bin ich mir zu 99% sicher - nichts anderes als Turkish Millenium Becken, also Jazzbecken aus der oberen Liga (Klanglich kein ewirklicher Unterschied zu erkennen und die Abdrehmuster und Gewichte sind auch quasi identisch). Und warum macht Turkish das? Weil sie sich so die Kosten für einen eigenen Vertrieb und Logistik sparen und so vermutlich auch mehr absetzen, als wenn sie unter dem Namen Turkish ihre Becken zu platzieren versuchen.
"You don't have to show off" - Peter Erskine

Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

655

Dienstag, 19. Januar 2016, 22:45

Genau.
Das meinte ich mit "daher". :)

OnkelPlayse

Mitglied

  • »OnkelPlayse« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

Wohnort: Wernigerode

  • Nachricht senden

656

Mittwoch, 20. Januar 2016, 16:47

aber ich weiss nicht mehr welche (und woher ich das habe...)

Vielleicht von hier: cymbal-map ?
Aber ich möchte fliegen.
Ganz weit oben, überm Meer.
Und dann seh' ich all die Scheiße,
all die Scheiße hier unten gar nicht mehr.

Hörnix

Mitglied

  • »Hörnix« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

  • Nachricht senden

657

Mittwoch, 20. Januar 2016, 17:06

Zitat

Vielleicht von hier: cymbal-map ?
Hallo, auf meinem Pasha 16" Crash ist ein turkish Stempel drauf. Es ist ein turkish millennium, meine ich.
In der "cymbal map" liegen die weit voneinander entfernt. Oder vielleicht ist in Istanbul alles nah genug, dass die Beckenschmiede einander die Teller zuwerfen können...
Es bleibt ein nettes, osmanisches Verwirrspiel - und wir haben offensichtlich Vergnügen daran.
Vielleicht kann ich aber auch nicht "Kartenlesen".
Grüße, Hörnix

Aber wo sind wir hier eigentlich? Off-Topic :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hörnix« (20. Januar 2016, 17:13)


Two

Mitglied

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: MIddelburg

  • Nachricht senden

658

Mittwoch, 20. Januar 2016, 20:18

Danke für die Cymbal-Map, Onkel. Die kannte ich noch gar nicht.

Hebbe

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

659

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:33

Ich meine, das könnte hier reinpassen. Gesten ein Sonor Teardrop 20,13,16 inkl. D471 von für nen Hunni geschossen. :)

Das Shellset ist zwar restaurierungsbedürftig aber allein die Snare wars mehr als wert.

Josh

Mitglied

  • »Josh« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

660

Freitag, 12. Februar 2016, 00:02

Zurück von der Jagd ;o)

Oder besser gesagt, da ist mir was vor die Flinte gelaufen :D
Leider (für euch) wieder nix zum Trommeln, aber das hier nicht alle "nur" trommeln hatten wir ja schon mal.
Kleiner Vorgeschmack . . .



Erst mal nix besonderes, ein Marshall Top halt.
Aber ich wäre nicht ich und das Teil wäre nicht hier, wenn da nicht noch eine Pointe käme :rolleyes:
Also...
Kleinanzeigen, 5 Dörfer weiter, keiner wollte es haben, bzw. Django war wie immer schneller :D
Auflistung kommt dann unten, erst mal lass ich euch blöd guggen . . .



Zu sehen gibt es:
Marshall MG 100-HDFX Amp
Behringer Ultrastack BG412H Box
Ibanez GIO (ca. 1Jahr alt) neue Saiten drauf & 1x Reserve, mit Ibanez Gigbag, Gurt und Ständer
Behringer Ultra-Chorus UC-200 Treter
Ibanez DL5 Digital Delay Treter
Dazu die passenden Kabel.

Kurz gesagt, ein durchaus Bühnentaugliches Komplettpaket. Am Dienstag mal im Proberaum getestet und was soll ich sagen, . . . das fetzt und brüllt wie die Sau :thumbsup:
So, jetzt dürft ihr mal raten, . . . also diejenigen die nicht "nur" trommeln. Alle anderen natürlich auch.
Und wer denkt der Kerl hat einen an der Waffel, hat nicht mal sooo unrecht. Ist meine 5. oder 6. E-Gitarre (nicht Akustik !), muss echt mal guggen was da alles in den Taschen und Cases drin ist :huh: :whistling:
G.A.S. lässt grüßen und Krösus bin ich auch nicht, aber bei 180€ konnte ich nicht wiederstehen :rolleyes:
Bis demnächst, ich mach mich mal ganz klein und höre mir eure Schimpfe an ;)
Greez, Josh

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern zu viel Zeit die wir nicht nutzen!:sleeping:

Mein Geraffel<>Bastelecke<>Band1