Sie sind nicht angemeldet.

KingKiller

Mitglied

  • »KingKiller« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:12

Genau! Mit Deutschen auf Deutsch! Dann können die NAMM besucher mal endlich alles verstehen! *augenroll*
Das Video ist sehr schön gemacht PUNKT
Schon mal was von Untertiteln gehört? *augenroll*


Von den Amis sagt man ja (SPON - jetzt nicht DIE unantastbare Quelle), dass sie Filme mit Untertitel nicht schauen und auch keine Filme synchronisieren. Sie drehen gute Storys "einfach" neu - siehe Stieg Larsson, statt den wirklich guten, existierenden Film zu synchronisieren.

Zum Thema: Ich finde das lustig, dass der Gavin auf englisch fragt und er die passende Antwort vom "Hänsy" auf deutsch bekommt.
Kingkiller - Delite und Nachwuchs + + + DIY - Mallets selbst bauen
"Denk mal mehr wie ein Zauberer... der kennt seine Tricks auch....findet sie aber geil" (jooverdup 2011)

  • »braindead-animal« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. März 2003

Wohnort: vor der Höhe

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:53

Die Abhebung sieht ja heftig aus und das Video ist auch ganz unterhaltsam, aber, ich kann schon seit mehreren Jahren meine Snares mit dem Knie an- und abschalten. :P
Wer leichter glaubt, wird schwerer klug!

Fit

Mitglied

  • »Fit« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Im Comicland

  • Nachricht senden

103

Montag, 23. Januar 2012, 14:44

Im Klartext heißt das aber, dass Sonor eine weitere in Deutschland gefertigte Serie einstampft. Schade um die Birkentrommeln.


Hi,

das finde ich auch sehr schade. Aber ich denke mal , dass der Mehrpreis bei einer identischen SQ2 Konfiguration fast der selbe sein dürfte?
Wann sollen denn die S Classix eingestellt werden, weiss das jemand?

Gruß

Fit
Wenn bei Stiftung Wahrentest ein Dildo mit Befriedigend bewertet wird, ist das dann Sehr Gut?


Suche 24"x16" BD Tama Granstar II mit Rosette

  • »Signature4ever« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. September 2003

Wohnort: Würzburg

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:50


Wann sollen denn die S Classix eingestellt werden, weiss das jemand?


Ende 2012 hab ich irgendwo gehört/gelesen.

Meine Vermutung:
Namm / MuMe 2013 => ProLITE BIRCH
Namm / MuMe 2014 => ProLITE BEECH

Dann gibts eine Custom-Serie und drei "von der Stange" => das sollte reichen

  • »silversurfer68« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Januar 2011

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 16. Dezember 2012, 19:54

weiß jemand was genaues zu diesen vermutungen?

mich würde eine prolite beech interessieren!



gruß

silversurfer

Byzance

unregistriert

106

Sonntag, 16. Dezember 2012, 20:02

Die Frage ist nur, ob die sich damit nicht ins eigene Fleisch schneiden. Wenn es wirklich das Prolite in Maple, Birch und Beech geben sollte, werden wahrscheinlich deutlich weniger Leute auf das Sq2-Programm zurückgreifen, da teurer als das Prolite - könnte ich mir vorstellen. Und 60% von allen Sq2-Sets sind ja ohnehin in der Vintage Ausführung (kommt mir zumindest so vor).

Edith meint grad, dass Sonor wohl ne Kleinserie mit 50 (?) Beech-Sets aufgelegt hat: http://www.youtube.com/watch?v=zkrsyiPvyWY

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Byzance« (16. Dezember 2012, 20:24)


Addi666

Mitglied

Thomann Mitarbeiter

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 13:01

Die Ascent Serie hat ja schon Buche Kessel, ich glaube kaum, dass Sonor jetzt noch ein "Pro-Beech" rausbringt...
Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist Deine Einstellung zum Problem!

  • »FightingWithDrums« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

108

Freitag, 4. Januar 2013, 18:35


Vibe

Mitglied

  • »Vibe« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

109

Freitag, 4. Januar 2013, 18:40

Mein erstes Gefühl sagt mir, das wird was elektrisches...
dw-Sonor-Axis-Zildjian
...seit neuestem mit dem K-Virus infiziert :)

Vibe stellt sich vor - von DW zu Sonor

drumrookie

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. August 2010

  • Nachricht senden

110

Freitag, 4. Januar 2013, 18:55

Wenn es elektrisch wird, müssen die aber etwas besonderes bieten.
Einfach nur Holzkessel mit Piezo-Trigger und Meshheads gibt es wie Sand am Meer.
Ein eigenes Soundmodul könnte ein Alleinstellungsmerkmal sein.

Mal gucken was der 24.01. so bietet. :)

chrís beam

Drumming und Allgemein überhaupt

  • »chrís beam« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2005

Wohnort: Biberach

Endorsements: Tempest

Firma: Bonedo

  • Nachricht senden

111

Freitag, 4. Januar 2013, 18:58

Mein erstes Gefühl sagt mir, das wird was elektrisches...
Also eine Prothese fürs Akustik Set? :)

LasseWe

Mitglied

  • »LasseWe« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

112

Freitag, 4. Januar 2013, 19:03

Steht das "GH" im O vielleicht für Gavin Harrison?

Ich bin mal gespannt!

Darbohne

Mitglied

  • »Darbohne« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Wohnort: Weilburg

  • Nachricht senden

113

Freitag, 4. Januar 2013, 20:37

Ich vermute auch eine Art Hybridset!
Wenn das wirklich so ist, dann bin ich gespannt was Sonor draus macht und ob es wirklich so (r)evolutionär ist, wie es Sonor anpreist!


drumdidi

Mitglied

  • »drumdidi« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2005

Wohnort: Essen

Endorsements: Agner, Cympad, Masterwork, Sonor

  • Nachricht senden

114

Freitag, 4. Januar 2013, 22:17

Wieso elektrisch?
Protean ist das Adjektiv vom Substantiv/Namen des Proteus abgeleitet.
Es bedeutet so viel wie vielgestaltig, leicht veränderlich.
Das klingt für mich wie eine neue Version des SQ2, ein Set, das es in vielen verschiedenen Versionen gibt.
Edrum kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, weil es so weit vom eigentlichen Geschäft entfernt ist und nur durch eine Kooperation mit einer weiteren Firma ginge.
Aber ich spekuliere jetzt auch nur mal so rum, denn ich weiss auch nichts darüber.
Aber edrum würde mich jetzt sehr überraschen...

drumrookie

Mitglied

Registrierungsdatum: 12. August 2010

  • Nachricht senden

115

Freitag, 4. Januar 2013, 22:26

Ja, eine E-Drum Serie von Sonor würde mcih auch sehr überraschen.
Die Idee mit GH = Gavin Harrison und das dass dann halt so eine Premium Custom Artist Serie wird, klingt für mich im moment am plausibelsten.
Aber einfach mal abwarten, was in ca. drei Wochen so passiert.

JanDrum

Mitglied

  • »JanDrum« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2010

Wohnort: Weeze

  • Nachricht senden

116

Freitag, 4. Januar 2013, 23:15

Ich glaube nicht dass die nochmal so ein Abenteuer starten wie mit dem Mini Mammut in den 80ern.
Am Schlagzeug hängt DAS Tom. DER Tom heißt mit Nachnamen Sawyer und wohnt am Mississippi. Und über DIE Tom rede ich erst gar nicht...

trommeltotti

unregistriert

117

Samstag, 5. Januar 2013, 01:08

Wenn das wirklich so ist, dann bin ich gespannt was Sonor draus macht und ob es wirklich so (r)evolutionär ist, wie es Sonor anpreist!

Also E-Drum Techniken betreffend kann man allgemein sagen, dass alles was in den letzten 10-15 Jahren in diesem Segment als "gigantisch revolutionär" angekündigt wurde, sich letztendlich doch immer wieder nur als ein ganz, ganz müder Abklatsch herausgestellt hat. Heutige konventionelle E-Drum Systeme zu nutzen, bedeutet leider zwangsläufig mit Museumstechniken arbeiten zu müssen. (Auch wenn das für einige wenige Bereiche durchaus ausreichend sein mag)

Wenn ein so großer und renommierter A-Drum Hersteller wie Sonor sich jetzt an dieses Segment heran trauen möchte, wäre ich natürlich gespannt wie "Lumpi". Aber wenn man das so phantasielos/leblos wie bisher leider alle führenden Anbieter in diesem Bereich angehen wird, dann kann man dabei IMHO ziemlich viel Reputation verlieren! Beispielhaft sei hier nur einmal Pearl mit dem E-pro Live Hybrid Set genannt.

Abgesehen davon, dass das Pearl E-pro Live - zumindest von außen betrachtet - nun endlich wie ein erwachsenes Drumset wirken sollte und man dieses Set nicht etwa wie die ROLAND Systeme mit Küchenutensilien verwechseln muss und man sich daher damit auch durchaus auf die Bühne trauen kann, fallen leider die Trigger-Eigenschaften, das Spielgefühl, die technischen Werte und das Soundmodul IMHO ziemlich lächerlich aus.

Also wenn da nun auch Sonor was in dieser Richtung anbieten möchte, dann bitte nur mit professionellen und zeitgemäßen Eigenschaften/Leistungswerten und nicht schon wieder mit so einem billigen 90er-Jahre Technik-Style a la E-pro Live.

Gruß

Trommeltotti

Jürgen K

PS: Mitglied

  • »Jürgen K« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

118

Freitag, 11. Januar 2013, 20:37

Moin,

das Ratespiel geht weiter.

Erst war es ein Stück schwarzes Holz mit der Plakette drauf, das lässt unweigerlich an einen Trommelkessel denken.

Dann kamen diese Flügelmuttern oder -schrauben mit dem Gummi obendrauf, das riecht nach Zubehör.

Jetzt kommt ein Schächtelchen mit dem Namen "Gavin Harrison".

Also ich habe es mir jetzt zusammengereimt. Ihr dürft weiter raten.

Grüße
Jürgen

Daniel S

Dauergast im Streichelzoo

  • »Daniel S« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Februar 2002

Wohnort: Heinzelmännchenhausen

  • Nachricht senden

119

Freitag, 11. Januar 2013, 20:42

na dann schieß mal los, Jürgen ;)

Hellofadrummer

unregistriert

120

Freitag, 11. Januar 2013, 23:07

Ich glaub in der Schachtel wird ne Snare zu finden sein.