Sie sind nicht angemeldet.

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 301

Dienstag, 28. Mai 2019, 18:07

und einmal im Regal an der Wand....
hehe, das ist zwar ein Auge aber kein Eyelet… Frank Schätzing, Der Schwarm…

deins ist deutlich schöner
:thumbup:

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 302

Dienstag, 28. Mai 2019, 18:11

Edit: Geiiil, du stempelst ja sogar die Kessel von innen mit deinen Initialen !!!
Ja, das mache ich seit kurzem mit jeder Trommel die ich restauriert habe. Vielleicht erinnert sich ja jemand, in ein paar Jahren, wenn ich schon lange verfault bin, an mich wenn er die Trommel öffnet :P

Tolle Fotos wieder einmal und eine immense Detailverliebtheit, die deiner Arbeit anheim ist, wird wieder einmal sichtbar.
Herzlichsten Dank!! :thumbup:




und die Gestalt auf dem Foto, wenn auch unförmig, bin ich… gutes Auge Moe :-)

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Illmensee

  • Nachricht senden

1 303

Dienstag, 28. Mai 2019, 23:07

Vielleicht erinnert sich ja jemand, in ein paar Jahren, wenn ich schon lange verfault bin, an mich wenn er die Trommel öffnet :P

Wahrscheinlich werden dann in einem zukünftigen Fachforum - lange Zeit nach dem Ende des DF - irre Vermutungen darüber angestellt und über alle möglichen Stempel gefachsimpelt und Listen erstellt, und und und...
:P

Berliner

Mitglied

  • »Berliner« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1 304

Mittwoch, 29. Mai 2019, 00:14

Namd Hebbe.

absolut tolle Dinge die Du da tust und immer perfekt auf Zelluloid gebannt.
Deine "private" Webseite ist für mich die optisch ansprechenste Trommelseite im Netz drinne!
Ums mal im Lokalkolorit auszudrücken: "Çüüüüüüş, is dit schnafte!"

Liebe Grüße aus Kreuzberch
Daniel


P.S. Sollte das Rosewood mal zum Verkauf stehen....wer will schon son kleenet Opaschlagzeug...
Ich bin nicht intolerant, ich hasse jeden!

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 305

Freitag, 31. Mai 2019, 09:04


Wahrscheinlich werden dann in einem zukünftigen Fachforum - lange Zeit nach dem Ende des DF - irre Vermutungen darüber angestellt und über alle möglichen Stempel gefachsimpelt und Listen erstellt, und und und...

:thumbsup: das fänd' ich cool…




Danke Daniel :rolleyes: aber…
Sollte das Rosewood mal zum Verkauf stehen...
ist momentan nicht geplant 8)

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 306

Freitag, 31. Mai 2019, 09:17

Wahrscheinlich werde ich jetzt für komplett verrückt erklärt :P aber ich hab gestern 60 Kilo Altmetall fotografiert, und (dafür werde ich dann wohl doch von 2 freundlichen Mitarbeitern vom Bezirkskrankenhaus abgeholt) veröffentliche sie auch noch :thumbsup:



























































Bin halt doch ein alter Metaller :-)

Ist alles Phonic Hardware (bis auf einen Beckenständer) und komplettiert mein Rosewood (erstmal… komisch, dass da ein Doppeltomhalter dabei ist :thumbsup: ).

rsbusch

Mitglied

  • »rsbusch« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2010

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

1 307

Freitag, 31. Mai 2019, 09:40

ins Bett nimmst Du Dein Schlagzeug und die Hardware aber nicht, oder ???

einfach tolle Fotos :thumbsup:


Gruß
rsbusch
:thumbup:

De Maddin

Müder untoter Staubsauger

  • »De Maddin« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. November 2004

Wohnort: Echzell

Endorsements: Vorwerk

  • Nachricht senden

1 308

Freitag, 31. Mai 2019, 09:41

Ich finde, Du bekommst sehr gute Bilder hin, die zwischen Ästhetik und Funktion schwanken. Mir gefällt sowas unheimlich gut.
Grüße,

De' Maddin Set
________________________________

Dängdäng-Dängdäng-Dängdäng
Bababababaaa-baba - Brack........Meet you all the way....dadadab...usw.

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

1 309

Freitag, 31. Mai 2019, 18:03

Arrgh, mit der Hardware wird es wirklich mein Kindheitstraum-Lookalike-Set. Wo hast du den Metallschrott denn nun wieder her? Hat's wieder im Kofferraum geklappert?

hayox

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. Februar 2009

  • Nachricht senden

1 310

Freitag, 31. Mai 2019, 19:06

Die Bilder haben schon etwas erotisches ....
Sehr heiß...

  • »odd-meter1701« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2017

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

1 311

Samstag, 1. Juni 2019, 00:15

Ich kann das Elend nicht mehr mit ansehen! Der arme Hebbe!

trommeltom

Mitglied

  • »trommeltom« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Illmensee

  • Nachricht senden

1 312

Samstag, 1. Juni 2019, 06:24

Ich kann das Elend nicht mehr mit ansehen! Der arme Hebbe!

Das mit dem Schlüsselanhänger für den Stimmschlüssel ist die ab-so-lu-te Höhe.
Ich kann nicht mehr.
Du hast Recht:
Armer Hebbe...
:(

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 313

Samstag, 1. Juni 2019, 15:04

Herzlichen Dank fürs Beileid :D

Die Bilder haben schon etwas erotisches ....
Da haste recht, find' ich auch. Aber versuch das mal einem Nichtschlagzeuger oder in zu erklären :P



ins Bett nimmst Du Dein Schlagzeug und die Hardware aber nicht, oder ???
nee das nicht, soll aber schon vorgekommen sein, dass ich während einer Projektnachtsession ein Nickerchen aufm Polierstuhl neben meinem Set eingelegt habe…


Hat's wieder im Kofferraum geklappert?
und wie :thumbsup:


aber im Ernst, ich hab heute des erste mal ausgiebig drauf gespielt und mit der Stimmung und Fellen getestet. Das Teil ist auch ohne "Genuine" allererste Sahne. Da lass ich das Prolite gerne stehen für… Susi lacht sich schon nen Ast weil ich so hin und weg bin.





Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 314

Montag, 3. Juni 2019, 08:23

Swinger/Action Snare

Das gelbes "Oster"-Swinger hat jetzt einen frisch reparierten und gewienerten Kumpel. Der Der Kessel ist eine alte Action-Snare aus den frühen 70ern. Der habe ich eine NOS-Folie verpasst, die Gratungen renoviert und den Strainer repariert. An dem hat das gewinkelte Bauteil an den die Schnüre festgebunden werden gefehlt. Dafür hab ich ein Profil aus Baumarkt, das rein zufällig exakt die gleichen Maße hatte, umgebaut.

Für Ihre fast 50 Jahre sieht se wieder richtig "fresh" aus. Die Trommel klingt erstaunlich gut, könnte mir die gut beim Jazzen vorstellen, sollte aber dafür eine andere Abhebung bekommen, die hier ist schon sehr rudimentär und nicht sehr fingerfreundlich.



















Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hebbe« (3. Juni 2019, 08:38)


danyvet

Mitglied

  • »danyvet« ist weiblich

Registrierungsdatum: 30. November 2017

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

1 315

Montag, 3. Juni 2019, 09:26

also deine Fotos sind alle immer supertoll, aber das erste könnte direkt aus einem Hochglanzmagazin sein. Dieses Licht! Wunderschön! Verwendest du einen indirekten Blitz? (Kamera, Objektiv, etc. würd mich auch interessieren ^^ )
Lieber brennende Herzen, als erloschene Träume! <3 xxxx Love life, and live! - It's worth it.

“You are never too old to set another goal, or to dream a new dream.” ― C.S. Lewis

Don‘t waste your time or time will waste you. (Muse - Knights of Cydonia)

1 316

Montag, 3. Juni 2019, 12:49




Was hat es denn eig. mit den vertauschten bzw. falschherumenen ^^ BD-Beinen auf sich?

Und da es noch keiner erwähnt hat: schöne Bilder (Buenos Dias).

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

1 317

Montag, 3. Juni 2019, 13:32

Na ja, der Hebbe hat so viel Arbeit mit Schlagzeuge restaurieren und Fotografieren, dass er keine Zeit zum Spielen mehr hat. Und in einem gewissen Alter vergisst man schon mal, wie das damals war :D

Hebbe

Mitglied

  • »Hebbe« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. April 2012

  • Nachricht senden

1 318

Montag, 3. Juni 2019, 14:00

Na ja, der Hebbe hat so viel Arbeit mit Schlagzeuge restaurieren und Fotografieren, dass er keine Zeit zum Spielen mehr hat. Und in einem gewissen Alter vergisst man schon mal, wie das damals war
:thumbup:


Was hat es denn eig. mit den vertauschten bzw. falschherumenen BD-Beinen auf sich?
Ich hab mich schon gewundert, warum das keiner fragt… :P

ok… Jetzt schaut ihr euch mal die Position von Badge und Schiffchen auf der Bassdrum an. Dann löst ihr (rein gedanklich natürlich) die Schraube der Bassdrumrosette und dreht das Tom inkl. Tomarm (rein gedanklich natürlich) um 180°… na? :D


also deine Fotos sind alle immer supertoll, aber das erste könnte direkt aus einem Hochglanzmagazin sein. Dieses Licht! Wunderschön! Verwendest du einen indirekten Blitz? (Kamera, Objektiv, etc. würd mich auch interessieren )
herzlichen Dank das freut mich :thumbsup:

Das muss bei mir immer "quick & dirty" gehen, soll ja keinen immensen Aufwand bedeuten (nachts um 23.30 Uhr, denk ich, durchaus verständlich) Sind nur die Lampen die halt im Wohnzimmer hängen plus Blitz gegen eine gegenüberliegende Wand (sonst würde mein komplettes Wohnzimmer im Chrom sichtbar sein 8) reichen schon die Spiegelungen die da sind) Fotografiert hab ich mit einer Canon EOS 70 plus 24-70 2.8 Optik und (ich glaub) 580er Blitzgerät.

trommla

Mitglied

  • »trommla« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Wohnort: Raum München

  • Nachricht senden

1 319

Montag, 3. Juni 2019, 15:01

Ich finde ja, mit dem Aufbau folgst du der guten alten Sonor-Tradition, Sets zum Ablichen so aufzubauen, wie sie kein Mensch jemals spielen könnte ;)
(was natürlich viele andere Hersteller ebenso machen und gemacht haben)

1 320

Montag, 3. Juni 2019, 15:33

ok… Jetzt schaut ihr euch mal die Position von Badge und Schiffchen auf der Bassdrum an. Dann löst ihr (rein gedanklich natürlich) die Schraube der Bassdrumrosette und dreht das Tom inkl. Tomarm (rein gedanklich natürlich) um 180°… na?

Aaaahh, du hast auch Schiffchen und Badge falsch montiert! Super! Aber äh ... warum? Ach so, damit dein Fauxpas mit den Beinen nicht so auffällt. :D Nein, gut, OK. Aber so ist das ja doof stabilitätstechnisch nicht so sinnvoll irgendwie.

Zurzeit sind neben Ihnen 15 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

15 Besucher